Forum / Beauty

Wichtige frage zu locken!

Letzte Nachricht: 16. Februar 2006 um 21:46
L
leia_11891747
07.02.05 um 12:31

hallo zusammen!
jetzt habe ich mal eine frage: wie zum teufel geht man mit locken um? mit was wascht ihr sie? braucht ihr spühlung, kur? schaum, gel, wachs? wie trocknet ihr sie? an luft oder mit föhn? und nach dem schlafen? was tun mit diesem ghetto auf dem kopf, jeden morgen waschen?
danke schon jetzt viiiiiiiiiielmal für die antworten!

Mehr lesen

N
nerys_12547846
07.02.05 um 22:16

Gute Frage..
tja also ich pfleg meine Locken mit Locken Shampoo und Spühlung.. manchmaln ne Kur.. und weil se nich immer so wolln wie ich benutz ich immer Schaum ! jeden morgen haare waschen is sehr problematisch und auch sehr zeitaufwändig, zumal ich wirklich dickes haar hab! (das dauert=
ich machs meist so, ich wasch meine haare und lass se an dem tag offen, wenn se am nächsten morgen noch gehn, evtl mit en bisschen so sprühzeugs auffrischen und wenn noch ein dritter tag dazukommt Only ein Zopf! sieht sonst echt Sch*** aus..
wie machst dus denn?

Gefällt mir

L
leia_11891747
08.02.05 um 7:38
In Antwort auf nerys_12547846

Gute Frage..
tja also ich pfleg meine Locken mit Locken Shampoo und Spühlung.. manchmaln ne Kur.. und weil se nich immer so wolln wie ich benutz ich immer Schaum ! jeden morgen haare waschen is sehr problematisch und auch sehr zeitaufwändig, zumal ich wirklich dickes haar hab! (das dauert=
ich machs meist so, ich wasch meine haare und lass se an dem tag offen, wenn se am nächsten morgen noch gehn, evtl mit en bisschen so sprühzeugs auffrischen und wenn noch ein dritter tag dazukommt Only ein Zopf! sieht sonst echt Sch*** aus..
wie machst dus denn?

Gute frage ...
eben weiss ich nicht, wie ich mit meinen "federn" umgehen soll, ha ha...
ich habe sehr feine haare, aber manchmal sind sie total schlapp! meistens hab ich sie jetzt gestreckt mit einer rundbürste. aber ich möchte sie eben lieber so lassen ,wie sie sind!
ich habe bis jetzt auch locken shampoo und spühlung von nivea gebraucht. dann geknetet, mit wachs oder so...oder manchmal mit schaum. am besten gings dann mit dem diffuser-föhn.aber wenn ich dann schlafen gehe habe ich am nächsten morgen ein riesen vogelnest auf dem kopf! und kämmen geht ja nicht so gut, sonst machen die haare wieder schlapp... ich weiss eben echt nicht, wie ich das am besten mache...?

Gefällt mir

V
visnja_12096237
08.02.05 um 10:37

Aufwendig..
ich habe sehr lange haare, und so korkenzieher locken. ich wasche sie immer mit shampoo und spülung, und 3 mal die woche ne kur, sonst noch spitzenfluid, haarschaum damit sie sitzen und haarspray für locken, ich föhne sie mit dem defuiser (weiß nicht wie der geschrieben wird). manchmal wasch ich sie vor dem schlafen gehn, einmal durchkneten und drauf schlafen, am nächsten tag sehen sie bei mir immer sehr schick aus, is viel volumen drin.

Gefällt mir

N
nerys_12547846
08.02.05 um 23:31
In Antwort auf leia_11891747

Gute frage ...
eben weiss ich nicht, wie ich mit meinen "federn" umgehen soll, ha ha...
ich habe sehr feine haare, aber manchmal sind sie total schlapp! meistens hab ich sie jetzt gestreckt mit einer rundbürste. aber ich möchte sie eben lieber so lassen ,wie sie sind!
ich habe bis jetzt auch locken shampoo und spühlung von nivea gebraucht. dann geknetet, mit wachs oder so...oder manchmal mit schaum. am besten gings dann mit dem diffuser-föhn.aber wenn ich dann schlafen gehe habe ich am nächsten morgen ein riesen vogelnest auf dem kopf! und kämmen geht ja nicht so gut, sonst machen die haare wieder schlapp... ich weiss eben echt nicht, wie ich das am besten mache...?

Glatze
komm wir lassen uns ne glatze schneiden..
haare wolln echt nie wie ma will :/
locken sind aber auch mega zicken
ich habs gefühl dass nivea nich wirklich viel bringt.. probier mal panten pro V aus, wenn ich wieder geld hab und nivea leer is

Gefällt mir

L
leia_11891747
09.02.05 um 7:50
In Antwort auf nerys_12547846

Glatze
komm wir lassen uns ne glatze schneiden..
haare wolln echt nie wie ma will :/
locken sind aber auch mega zicken
ich habs gefühl dass nivea nich wirklich viel bringt.. probier mal panten pro V aus, wenn ich wieder geld hab und nivea leer is

Hihi, das wär bestimmt...
...ganz wahnsinnig hübsch mit ner glatze !
mein freund wäre begeistert, ha ha ha...

ich habe mich gestern dazu entschlossen, dass ich die blöden haare halt weiterhin mit der rundbürste glattföhne, sonst siehts einfach sooooo doof aus...

Gefällt mir

L
lavina_12102661
10.02.05 um 17:45
In Antwort auf leia_11891747

Hihi, das wär bestimmt...
...ganz wahnsinnig hübsch mit ner glatze !
mein freund wäre begeistert, ha ha ha...

ich habe mich gestern dazu entschlossen, dass ich die blöden haare halt weiterhin mit der rundbürste glattföhne, sonst siehts einfach sooooo doof aus...

Locke sind schwer zu pflegen
Ich habe auch Locken und habe sämtliche shampoos und pfegen ausprobiert. Das Beste shampoo ist von Kerastase für Locken. Zugegeben es ist etwas teuer, aber man bekommt es ziemlich günstig im Internet und mit einer 1000 ml Flasche wash ich mir meine Haare schon seit März. Also sehr ergiebig.
Dazu gibt es eine spülung und eine lockeng forming schaum.
Aber braucht du kurzfristig tolle locke für einen Abend, benutze Hairfood. Das bekommt man in Afro Laden. Also ich knete einfach ein wenig von dem Hairfood in nasse Haar und trockne es mit Difusor. Man bekommt so richtige schöne Locken. Aber ACHTUNG macht es blos nicht zu oft, das Haar geht davon kaputt.

Gefällt mir

T
tecla_12309996
27.04.05 um 6:52
In Antwort auf lavina_12102661

Locke sind schwer zu pflegen
Ich habe auch Locken und habe sämtliche shampoos und pfegen ausprobiert. Das Beste shampoo ist von Kerastase für Locken. Zugegeben es ist etwas teuer, aber man bekommt es ziemlich günstig im Internet und mit einer 1000 ml Flasche wash ich mir meine Haare schon seit März. Also sehr ergiebig.
Dazu gibt es eine spülung und eine lockeng forming schaum.
Aber braucht du kurzfristig tolle locke für einen Abend, benutze Hairfood. Das bekommt man in Afro Laden. Also ich knete einfach ein wenig von dem Hairfood in nasse Haar und trockne es mit Difusor. Man bekommt so richtige schöne Locken. Aber ACHTUNG macht es blos nicht zu oft, das Haar geht davon kaputt.

Lockenpflege
hallo,
also ich habe auch locken (im normalfall blond)...
ich wasche sie mit einem lockenschampoo und anschließend eine lockenspülung rein, ab und an eine kur.
haare waschen ist jeden morgen zu aufwendig und habe auch gemerkt, dass das meinen haaren nicht gute getan hat, darum wasche ich sie jetzt 2-3 mal in der woche, aber um wirklich schöne locken zu haben mache ich sie jeden morgen nass, drücke sie im handtuch aus, bis sie nicht mehr tropfen und benutze dann entsprechend gel und schaum und lasse das dann an der luft trocknen...

Gefällt mir

N
nolene_11896010
15.02.06 um 13:42
In Antwort auf tecla_12309996

Lockenpflege
hallo,
also ich habe auch locken (im normalfall blond)...
ich wasche sie mit einem lockenschampoo und anschließend eine lockenspülung rein, ab und an eine kur.
haare waschen ist jeden morgen zu aufwendig und habe auch gemerkt, dass das meinen haaren nicht gute getan hat, darum wasche ich sie jetzt 2-3 mal in der woche, aber um wirklich schöne locken zu haben mache ich sie jeden morgen nass, drücke sie im handtuch aus, bis sie nicht mehr tropfen und benutze dann entsprechend gel und schaum und lasse das dann an der luft trocknen...

Meine Haare und Ich
Hallihallo erstmal, also! ich hab die erfahrung gemacht, das das ganze teure zeug es nicht immer unbedingt bringt. von panthene-pro-v wird man meines erachtens irgendwann süchtig und die haare sind auch nichts mehr. ich habs bis jetzt immer so gemacht, das ich die haarpflege ab und an gewechselt hab. balsamspülung von today, die ja eigentlich ne spülung ist, ne halbe stunde ins noch sehr feuchte haar einmassiert: voila! wenn man sie schön und lange ausspült, sind sie am nächsten morgen bei mir wie die locken die herzdame. meine haare sind auch ziemlich dick und im gelockten zustand gehen sie knapp über die schultern. wenn ich es, trotz besseren wissens, einmal wage und mit der bürste drangehe (kann ich nur von abraten!!!) sehen sie aus wie ein knäuel halbverfilzter strubbelhaare. auch zu häufiges waschen würde ich auf garkeinen fall empfehlen, das trocknet nur aus. das beste, meines erachtens, ist immer noch, die haare jeden/jeden zweiten tag abends nass zu machen, durchzukämmen und, gebückt den kopf vorneüber, naturschaum (der ruhig ein bisschen teurer sein darf, dann ist er nicht so hart und klebt die haare nicht zusammen)einmassieren. dann schlafen gehen. fertig. am nächsten morgen sind sie trocken und in den meisten fällen perfekt gelockt. so. ende der geschichte.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

X
xandra_12875440
15.02.06 um 16:48
In Antwort auf visnja_12096237

Aufwendig..
ich habe sehr lange haare, und so korkenzieher locken. ich wasche sie immer mit shampoo und spülung, und 3 mal die woche ne kur, sonst noch spitzenfluid, haarschaum damit sie sitzen und haarspray für locken, ich föhne sie mit dem defuiser (weiß nicht wie der geschrieben wird). manchmal wasch ich sie vor dem schlafen gehn, einmal durchkneten und drauf schlafen, am nächsten tag sehen sie bei mir immer sehr schick aus, is viel volumen drin.

Was
is denn ein difueser??Oo
ich habe auch eher feine haare, aber viele..meint die friseuse. früher hatte ich mir die haare immer gekämmt, wenn ich nur konnte...deswegen waren sie fast ganz glatt, aber nun wurden sie immer lockiger. ich hab jetzt das problem, dass meine kürzeren haare(vorne) viel viel mehr gelockt sind als die hinten!dort fallen sie total in sich zusammen!
das ist auch noch mal so ein problem: wenn ich mir die haare abends wasche und morgens aufwache, dann sieht das echt toll ausaber nach einem halben tag sind die locken wieder alle weg, so in sich zusammen gefallen...
was kann man da benutzen dass die schwerkraft mir keinen strich durch die rechnung macht???und was auf jeden fall NICHT schädlich für die haare ist..also von haarspry oder so halte ich nicht viel...
haarschaum ist auch nicht so gut oder?

ich benutze bis jetzt immer normales shmpoo und eine normale spülung...bringen die produkte doie extra für locken sind echt so einen großen unterschied?? ich meine soo doll e locken hab ich ja nicht..wär das auch was fürwellen?

und dann hab ich noch das problem, dass die haare bei mir dann immer so abstehen..weil sie eben doch irgendwie lockig sind, aber eben schon so zusammengefallen, dass es einfach nur noch sch*** aussieht!

Gefällt mir

R
regana_12928708
15.02.06 um 17:27

Die richtige pflege bei locken
habe selber locken.ich benutze nur shampoo und spülung.ab und zu eine kur. musst schauen das deinem haar feuchtigkeit zugeführt wird. ich benutze früh zum auffrischen ein feuchtigkeits spray von divano-gibs beim friseur oder etwas wasser aus dem blumenbefeuchter.dann kurz kopfüber mit nem Diffusor föhnen.Als shampoo kann ich dir pantene pro v empfehlen (macht aber nach längerer anwendung die haare platt), gliss kur für geschädigtes haar oder generell alles vom friseur (goldwell ist ok, auch bonacure oder wella). Am besten ist die pflegelinie von l'anza.(gibs auch beim friseur). wenn du die haare wäschst, dann nach der spülung ausspülen und die nassen haare kopfüber gleich anfangen zu formen/kneten. nehme dazu etwas schaum(ohne alkohol drin), kann ich dir von wella lifetex empfehlen-der pflegt gut. so lange kneten bis das wasser fast raus ist und danach kopfüber mit diffusor föhnen. so klappt es immer. wenn die haare länger werden ein bissl durchstufen lassen, dann springen die wieder. und benutze keine produkte mit alkohol (ist fast überall drin). also auch kein gel oder so. am besten schaum. wenn die haare anfangen zu hängen, dann musst du sie erst waschen. so 2-3 mal pro woche. beim bad hair day einfach hochstecken wenn sie lang genug sind

Gefällt mir

X
xandra_12875440
15.02.06 um 18:06
In Antwort auf regana_12928708

Die richtige pflege bei locken
habe selber locken.ich benutze nur shampoo und spülung.ab und zu eine kur. musst schauen das deinem haar feuchtigkeit zugeführt wird. ich benutze früh zum auffrischen ein feuchtigkeits spray von divano-gibs beim friseur oder etwas wasser aus dem blumenbefeuchter.dann kurz kopfüber mit nem Diffusor föhnen.Als shampoo kann ich dir pantene pro v empfehlen (macht aber nach längerer anwendung die haare platt), gliss kur für geschädigtes haar oder generell alles vom friseur (goldwell ist ok, auch bonacure oder wella). Am besten ist die pflegelinie von l'anza.(gibs auch beim friseur). wenn du die haare wäschst, dann nach der spülung ausspülen und die nassen haare kopfüber gleich anfangen zu formen/kneten. nehme dazu etwas schaum(ohne alkohol drin), kann ich dir von wella lifetex empfehlen-der pflegt gut. so lange kneten bis das wasser fast raus ist und danach kopfüber mit diffusor föhnen. so klappt es immer. wenn die haare länger werden ein bissl durchstufen lassen, dann springen die wieder. und benutze keine produkte mit alkohol (ist fast überall drin). also auch kein gel oder so. am besten schaum. wenn die haare anfangen zu hängen, dann musst du sie erst waschen. so 2-3 mal pro woche. beim bad hair day einfach hochstecken wenn sie lang genug sind

Haarschaum und diffusor
kann mir denn niemand erklären was ein diffusor ist? Oo
ist haarschaum gut für die haare, oder schädigt es eher?

Gefällt mir

R
regana_12928708
15.02.06 um 18:14
In Antwort auf xandra_12875440

Haarschaum und diffusor
kann mir denn niemand erklären was ein diffusor ist? Oo
ist haarschaum gut für die haare, oder schädigt es eher?

Na denn..
ein diffusor ist das große runde ding mit den kleinen düsen was man auf den föhn stecken kann. kennt eigentlich jeder...

haarschaum ist nicht schädlich für die haare wenn er keinen alkohol enthält. es gibt welchen der extra pflegt, wie ne kur (von wella lifetex für strukturgeschädigtes haar.beim friseur erhältlich9

Gefällt mir

X
xandra_12875440
16.02.06 um 19:36

Hm...
ich hatte bis jetzt immer als shampoo dove für strapazierte haare...duch die spülung konnte ich meine haare nachher immer super durchkämmen! allerdings sind sie noch sehr glanzlos und falen in sich zusammen. wenn ich mir am abend die haare wasche und dann morgens aufstehe, ist alles gelockt..naja zumindest die etwas kürzeren haare vorne..aber wen ich am nachmittag nach hause komme, dann sind da nur noch wellen Oo und irgendwie stehen auch ganz viele einzelne haare ab...deswegen wollte ich mal was ändern!
ich will unbedingt mehr locken! und glänzende gesunde haare! welches shampoo könnt ihr mir empfehlen?? hab mir jetzt swiss o par mit pferdemak geholt...muss ich aber erstmal testen hatte mal die kur daon, fand ich ganz ok...und hab mir heute auch von gliss kurtotal repair express spülung gekauft...was haltet ihr von diesen produkten? was würdest ihr mir empfehlen??

Gefällt mir

R
regana_12928708
16.02.06 um 20:49
In Antwort auf xandra_12875440

Hm...
ich hatte bis jetzt immer als shampoo dove für strapazierte haare...duch die spülung konnte ich meine haare nachher immer super durchkämmen! allerdings sind sie noch sehr glanzlos und falen in sich zusammen. wenn ich mir am abend die haare wasche und dann morgens aufstehe, ist alles gelockt..naja zumindest die etwas kürzeren haare vorne..aber wen ich am nachmittag nach hause komme, dann sind da nur noch wellen Oo und irgendwie stehen auch ganz viele einzelne haare ab...deswegen wollte ich mal was ändern!
ich will unbedingt mehr locken! und glänzende gesunde haare! welches shampoo könnt ihr mir empfehlen?? hab mir jetzt swiss o par mit pferdemak geholt...muss ich aber erstmal testen hatte mal die kur daon, fand ich ganz ok...und hab mir heute auch von gliss kurtotal repair express spülung gekauft...was haltet ihr von diesen produkten? was würdest ihr mir empfehlen??

Schau mal in meine antwort...
da hab ich die produkte aufgeführt die zu empfehlen sind. aus den drogeriemärkten habe ich schon fast alles ausprobiert....

Gefällt mir

X
xandra_12875440
16.02.06 um 21:46
In Antwort auf regana_12928708

Schau mal in meine antwort...
da hab ich die produkte aufgeführt die zu empfehlen sind. aus den drogeriemärkten habe ich schon fast alles ausprobiert....

Hm
die produkte beim frisuer sind aber total teuer oder??
gibts auch ne billiger variante

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers