Home / Forum / Beauty / Werden haare durch schaum usw kaputt

Werden haare durch schaum usw kaputt

18. April 2007 um 8:34

ich war gestern beim Friseur und der meinte dass meine Haare durch den schaumfestiger und das haarspray total kaputt seien.

man soll keinen schaum oder spray bei feinen Haaren benutzen . meine haare sind voll dünn und platt deshalb hab ich sie mir wohl von dem mist kaputt gemacht

Mehr lesen

18. April 2007 um 8:43

Hmmm
also, ich habe davon noch nie gehört !!
Ich benutze schon seit Ewigkeiten sowohl Schaum als auch Haarspray. Ich habe auch eher feine (ziemlich lange) Haare, es fällt bei mir nur durch die leichten Naturwellen nicht so auf
Mir hat noch kein Friseur gesagt, daß diese Produkte die Haare kaputt machen. Ganz im Gegenteil, beim Friseur bekommt man es doch auch in die Haare....
Ich muss aber dazu sagen, daß ich es abends immer gut wieder ausbürste (das Haarspray).

Will aber jetzt nicht bestreiten, daß vielleicht etwas dran sein könnte.Ich würde mich im Zweifelsfall nochmal bei anderen Friseuren danach erkundigen.

Gruß
angelmarnie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 9:02

Klar
werden die davon kaputt am besten keinen schaum kein spray und nur ienmal die woche ne spülung reinmachen, waschen mit NK Shampoo.. keine Wickler oder so keine Hitze deine Haare werden es dir danken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 9:41

Da kann er recht haben
Es gibt nicht nur Schaum und Spray, es gibt unzählige verschiedenen Produkte auf dem Markt und genau so viele Fremd- und Schadstoffe drin. Kann natürlich sein, dass du solche angewendet hast, die deinen Haare nicht gut taten.
Feine und dünne Haare müssen nicht zwangsläufig auch Haare sein, die nicht robust sind, aber meistens halt schon. Ich hab auch Haare, die gar nichts vertragen. Haarspray würde bei mir gar nicht gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 9:46
In Antwort auf malbuner

Da kann er recht haben
Es gibt nicht nur Schaum und Spray, es gibt unzählige verschiedenen Produkte auf dem Markt und genau so viele Fremd- und Schadstoffe drin. Kann natürlich sein, dass du solche angewendet hast, die deinen Haare nicht gut taten.
Feine und dünne Haare müssen nicht zwangsläufig auch Haare sein, die nicht robust sind, aber meistens halt schon. Ich hab auch Haare, die gar nichts vertragen. Haarspray würde bei mir gar nicht gehen.

Malbuner
und hast du jetzt deine Haare gesund oder abgeschnitten?

Haarspray muss leider sein, sonst hab ich ja gar kein volumen vorher toupieren ist sehr schlecht ich weiss

naja und bei solchen Haaren die gar nichts vertragen (meine brechen ja sogar schon ab wenn ich lockenwickler eindrehe) sind voll kaputt dann. kann man ja nicht mal ne Haarverlängerung oder so machen, weil wenn die schon kein spray usw vertragen wie dann sowas wie Haarverlängerung oder Verdichtung.. das dann erst recht nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 10:15

!!!
Vielleicht nimmst Du einfach das falsche Produkt oder zuviel davon.
Ich empfehle beim feinem Haar sparsam mit Pflege umzugehen,aber das Haar braucht sie.
Festiger und Spray würde ich nur mit normalen Halt verwenden,sonst wird das Haar bretthart.
Und ausbürsten da kann man sich bei feinem Haar viel abbrechen.Ich würde das locker kopfüber durchschütteln und immer nach der Wäsche schön kämmen.
Lieber nur mit einem grobzackigem Kamm dezent anschieben als toupieren.
Und schneide sie regelmäßig,verwende gute Pflegeprodukte...damit sie wiederstandsfähiger werden.
Und eindrehen davon sollte kein Haar brechen...da muüssen Deine Spitzen mal ein ganzes Stück ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 11:09
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Vielleicht nimmst Du einfach das falsche Produkt oder zuviel davon.
Ich empfehle beim feinem Haar sparsam mit Pflege umzugehen,aber das Haar braucht sie.
Festiger und Spray würde ich nur mit normalen Halt verwenden,sonst wird das Haar bretthart.
Und ausbürsten da kann man sich bei feinem Haar viel abbrechen.Ich würde das locker kopfüber durchschütteln und immer nach der Wäsche schön kämmen.
Lieber nur mit einem grobzackigem Kamm dezent anschieben als toupieren.
Und schneide sie regelmäßig,verwende gute Pflegeprodukte...damit sie wiederstandsfähiger werden.
Und eindrehen davon sollte kein Haar brechen...da muüssen Deine Spitzen mal ein ganzes Stück ab.

Meine
brechen auch vom eindrehen auf papilotten ist ja auch schädlich. und meine spitzen will ich ja net abschneiden die sind ja ok

trotzdem brechen die Haare ab ...

Festiger und spray geht gar nicht ist nicht gesund das kann man schon mal nehmen aber nicht oft

MMAN SOLL HALT SILIKONFREIE SACHEN NEHMEN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 11:21
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Vielleicht nimmst Du einfach das falsche Produkt oder zuviel davon.
Ich empfehle beim feinem Haar sparsam mit Pflege umzugehen,aber das Haar braucht sie.
Festiger und Spray würde ich nur mit normalen Halt verwenden,sonst wird das Haar bretthart.
Und ausbürsten da kann man sich bei feinem Haar viel abbrechen.Ich würde das locker kopfüber durchschütteln und immer nach der Wäsche schön kämmen.
Lieber nur mit einem grobzackigem Kamm dezent anschieben als toupieren.
Und schneide sie regelmäßig,verwende gute Pflegeprodukte...damit sie wiederstandsfähiger werden.
Und eindrehen davon sollte kein Haar brechen...da muüssen Deine Spitzen mal ein ganzes Stück ab.

!!!
Also was sollten wie dann auf Deinen Beitrag schreiben.Wenn Haar durch eindrehen brechen ist das nicht normal...ich hatte das in meinen ganzen Berufsjahren nicht...
Wenn die Spitzen o.k sind o.k dann brauch man nicht schneiden.
Aber das Haar auf einen Wickler drehen und trocknen lassen,da ist nichts mit Chemie wie soll das das Haar brechen??!!!Erkläre mir das mal als Friseur???
Und alle Produkte die ich nicht ausspüle egal ob Festiger,Haarspray,Pflege die im Haar bleibt sind keine Chemie.Das erkennt ma mit am ph-Wert.
Und ob silikonfrei oder nicht soll jeder für sich entscheiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 11:26
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Also was sollten wie dann auf Deinen Beitrag schreiben.Wenn Haar durch eindrehen brechen ist das nicht normal...ich hatte das in meinen ganzen Berufsjahren nicht...
Wenn die Spitzen o.k sind o.k dann brauch man nicht schneiden.
Aber das Haar auf einen Wickler drehen und trocknen lassen,da ist nichts mit Chemie wie soll das das Haar brechen??!!!Erkläre mir das mal als Friseur???
Und alle Produkte die ich nicht ausspüle egal ob Festiger,Haarspray,Pflege die im Haar bleibt sind keine Chemie.Das erkennt ma mit am ph-Wert.
Und ob silikonfrei oder nicht soll jeder für sich entscheiden.

Haarspray
und schaum macht die haare schon sehr kaputt das sagen sogar friseure. trocknet total aus dann bricht das haar ist der ganze stylingkram

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 11:27
In Antwort auf finehair2

Haarspray
und schaum macht die haare schon sehr kaputt das sagen sogar friseure. trocknet total aus dann bricht das haar ist der ganze stylingkram

Ist
jA AUCH KEINE PFLEGE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 11:30
In Antwort auf finehair2

Haarspray
und schaum macht die haare schon sehr kaputt das sagen sogar friseure. trocknet total aus dann bricht das haar ist der ganze stylingkram

!!!
Also ich frage mich warum damit täglich Superhaarfrisuren entstehen???Und warum steht die viele Chemie in Friseurgeschäften zum verwenden und Verkauf rum???
Also zeige mir mal eine Studie die beweist das Haare durch Spray und Co kaputt gehen.Du nimmst einfach das falsche und zuviel...
Ich nehme das auch fast täglich und mein Haar ist gesund!!!
Dann verzichtet einfach drauf,last Eure Haare ohne Chemie wachsen und beschwert Euch nicht das sie nicht liegen...
Da sind alle zufrieden!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 11:34
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Also ich frage mich warum damit täglich Superhaarfrisuren entstehen???Und warum steht die viele Chemie in Friseurgeschäften zum verwenden und Verkauf rum???
Also zeige mir mal eine Studie die beweist das Haare durch Spray und Co kaputt gehen.Du nimmst einfach das falsche und zuviel...
Ich nehme das auch fast täglich und mein Haar ist gesund!!!
Dann verzichtet einfach drauf,last Eure Haare ohne Chemie wachsen und beschwert Euch nicht das sie nicht liegen...
Da sind alle zufrieden!!!

Welches haarspray
soll denn gut sein?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 11:38
In Antwort auf finehair2

Welches haarspray
soll denn gut sein?????

!!!
Ich kann dir ein Haarspray von Loreal Color Show ohne Alkohol empfehlen...gibt es nur beim Friseur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 11:41
In Antwort auf finehair2

Malbuner
und hast du jetzt deine Haare gesund oder abgeschnitten?

Haarspray muss leider sein, sonst hab ich ja gar kein volumen vorher toupieren ist sehr schlecht ich weiss

naja und bei solchen Haaren die gar nichts vertragen (meine brechen ja sogar schon ab wenn ich lockenwickler eindrehe) sind voll kaputt dann. kann man ja nicht mal ne Haarverlängerung oder so machen, weil wenn die schon kein spray usw vertragen wie dann sowas wie Haarverlängerung oder Verdichtung.. das dann erst recht nicht

Geschnitten und HV
ne, hab ne Verdichtung drin, weil sie eben alle abgebrochen sind. Nicht vom Stylen, das sind andere Gründe. Aber ich weiss, dass jede chemische Behandlung bei meinen Haaren Gift ist. Wie sie unter der HV aussehen, weiss ich nicht. Aber es funktioniert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 11:51
In Antwort auf malbuner

Geschnitten und HV
ne, hab ne Verdichtung drin, weil sie eben alle abgebrochen sind. Nicht vom Stylen, das sind andere Gründe. Aber ich weiss, dass jede chemische Behandlung bei meinen Haaren Gift ist. Wie sie unter der HV aussehen, weiss ich nicht. Aber es funktioniert.

Malbuner
siehtst du und so sehe ich das auch, und da will mir britney hier weiss machen eine dAuerwelle (volumenwelle ist ja das gleiche) soll schonend sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2007 um 12:05
In Antwort auf finehair2

Malbuner
siehtst du und so sehe ich das auch, und da will mir britney hier weiss machen eine dAuerwelle (volumenwelle ist ja das gleiche) soll schonend sein

Finehair!!!
Du scheinst wirklich nicht richtig lesen zu können.
Ich weiß nicht wie man Festieger/Haarspray mit eine ColorVolumen vergleichen kann.Also das in einer chemischen Sachen mehr Chemie drin ist ist doch klar.
Aber kein Festiger richtig angewendet und kein Spray machen das Haar kaputt.
Feines Haar zu toupieren das ist natürlich Gift!!!
Du mußt die Wirkung,Dosierung und Anwendung von Chemie beherrschen und viel Berufserfahrung haben dann passiert auch nichts falsches.
Du bist bestimmt eine schwierige Kundin beim Friseur,die schon negativ eingestellt reinkommt,weil es Dir eh keiner recht machen kann.
Und von sowas nehme ich gleich Abstand beim bedienen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2007 um 1:06

...
Was soll der Streit hier? Es ist logisch, dass es Produkte gibt, die für dein Haar Gift sind und andere sind genau das Richtige. Wenn dein Frisör sagt, dass dein Haar von dem was du benutzt hast, kaputt gegangen ist, dann war da möglicherweise viel zu viel Alkohol drin, der trocknet dein Haar nämlich total aus!
Und es ist Quatsch zu sagen, dass man von all dem Abstand halten MUSS, weil dann würde jeder Star aussehen wie ein gerupftes Huhn, aber das tun die nicht oder? Deren Frisuren sitzen immer (außer bei einigen Ausnahmen) top, oder? Und da sind auch Leutchen mit feinem Haar drunter, die sehen trotzdem gut aus, das geht aber nunmal nur mit dem richtigen Schnitt, den richtigen Pflegeprodukten, dem richtigen Styling und der richtigen Föntechnik und ein GUTER Frisör kann das nur bestätigen.

Ist das Haar kaputt, waren die Produkte falsch oder die Technik falsch! Und wenn dein Frisör so pauschal antwortet, dann ist er entweder nicht gut oder genervt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2007 um 12:32
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Also was sollten wie dann auf Deinen Beitrag schreiben.Wenn Haar durch eindrehen brechen ist das nicht normal...ich hatte das in meinen ganzen Berufsjahren nicht...
Wenn die Spitzen o.k sind o.k dann brauch man nicht schneiden.
Aber das Haar auf einen Wickler drehen und trocknen lassen,da ist nichts mit Chemie wie soll das das Haar brechen??!!!Erkläre mir das mal als Friseur???
Und alle Produkte die ich nicht ausspüle egal ob Festiger,Haarspray,Pflege die im Haar bleibt sind keine Chemie.Das erkennt ma mit am ph-Wert.
Und ob silikonfrei oder nicht soll jeder für sich entscheiden.

..
"Aber das Haar auf einen Wickler drehen und trocknen lassen,da ist nichts mit Chemie wie soll das das Haar brechen??!!!Erkläre mir das mal als Friseur???"

Kann ich dir erklären. Es gibt wohl einige Grobmotoriker, die es wirlich schaffen beim aufrollen der Haare die Spitzen abgeknickt einzuwickeln...auf Dauer dürften die dann abbrechen.

Zudem ist es bei nicht gleich langen Haaren schwieriger und die längeren werden gern "abgeknickt" mit den kürzeren eingewickelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 15:38
In Antwort auf page_12135386

..
"Aber das Haar auf einen Wickler drehen und trocknen lassen,da ist nichts mit Chemie wie soll das das Haar brechen??!!!Erkläre mir das mal als Friseur???"

Kann ich dir erklären. Es gibt wohl einige Grobmotoriker, die es wirlich schaffen beim aufrollen der Haare die Spitzen abgeknickt einzuwickeln...auf Dauer dürften die dann abbrechen.

Zudem ist es bei nicht gleich langen Haaren schwieriger und die längeren werden gern "abgeknickt" mit den kürzeren eingewickelt.

!!!
Also damit das solche Folgen hat müßtest Du Dein Haar jeden Tag auf Wickler drehen.Und wer macht das als Langhaarige.
Eine einfache Lockwelle schädigt das Haar nicht...
Also ich weiß echt nicht warum man an der Berufsausbildung und Erfahrung von Friseuren zweifelt!!!
Ich drehe Kunden täglich ein und sie sich auch Zuhause und da hat keine kaputte Haare von.
Je öfter man Haare eindreht je mehr Übung kriege ich und je sauberer wird es!!!
Und wer das eindrehen nicht beherrscht macht sich sicher auch nicht 20mal die Arbeit,sondern gibt meist schon nach 2-3mal auf!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen