Forum / Beauty / Hautpflege

Wer nimmt die Dudu Osun Seife fürs Gesicht?

24. November 2006 um 23:25 Letzte Antwort: 23. Januar 2014 um 10:17

Die ist ja nen Naturprodukt und auch ohne Tenside; würde mich interesieren wie es ist wenn mann die längere Zeit nimmt.
Die soll ja angeblich gut sein bei Akne ,Neurodermitits etc.
Wie sind eure Erfahrungen damit ?
Hat sich eure Haut verändert dadurch und wenn ja ,wie ?

Danke für eure Antworten !

lg

Mehr lesen

25. November 2006 um 1:01

Hallo Elamaus
diese Seife kenne ich zwar nicht, aber die Seife an sich ist ja eine der ältesten Tendsidarten, die es gibt. Klar, es gibt auch künstliche Tenside (waschaktive Substanzen). Aber im Grunde sind das alle Stoffe, die schäumen und die Oberflächenspannung des Wassers herabsetzten. Seifen/tenside entfetten die Haut und laugen sie sozusagen aus. Daher macht es wenig Unterschied, ob es natürliche oder künstliche Basisstoffe sind.

Wollte ich Dir nur kurz sagen, da Tenside oft verschieden interpretiert werden....
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!!

1 LikesGefällt mir

25. November 2006 um 18:37

Hi,
ich hab die Seife vor einigen Wochen probiert und irgendwas muss da drin gewesen sein, auf das ich reagiert habe, denn meine (Gesichts-)Haut hat sehr gebrannt, wenn ich nur mit der Seife in Berührung gekommen bin. Deshalb hab ich mir dann bei http://www.olivia-seife.de/ die Black Beauty Seife gegen Akne bestellt, weil dort andere Inhaltsstoffe drin sind und die vertrage ich sehr, sehr gut. Sie ist nur sehr austrocknend, deshalb hab ich die Anwendungshäufigkeit reduziert. Die Haut fühlt sich danach rein und sauber an. Musst du mal ausprobieren, ob du die Dudu Osun Seife besser verträgst. Die Hauttypen sind ja verschieden Einfach mal testen.

Gefällt mir

25. November 2006 um 20:08
In Antwort auf

Hallo Elamaus
diese Seife kenne ich zwar nicht, aber die Seife an sich ist ja eine der ältesten Tendsidarten, die es gibt. Klar, es gibt auch künstliche Tenside (waschaktive Substanzen). Aber im Grunde sind das alle Stoffe, die schäumen und die Oberflächenspannung des Wassers herabsetzten. Seifen/tenside entfetten die Haut und laugen sie sozusagen aus. Daher macht es wenig Unterschied, ob es natürliche oder künstliche Basisstoffe sind.

Wollte ich Dir nur kurz sagen, da Tenside oft verschieden interpretiert werden....
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!!

...
hach Morromaus weiss wieder alles *fg*.
Hatte mir die Seife mal bei ebay bestellt und einer der die verkauft hat mir geantwortet sie sei Tensidfrei.
(aber ich finde schon das die Haut danach relativ trocken ist (glycerin auch drin ;vielleicht deshalb?), aber hab kein brennen oder sowas bei mir festgestellt nehme sie auch nur 1mal täglich jetzt)
Ich schreib mal die Incis auf also:
Honig, Shea Nuss Butter, Palmkern Öl, Aloe Vera, Limonensaft, Asche aus verbrannten Osun-Palmfruchtständen, Glycerin, Wasser, natürliche Duftzusätze.
Frei von künstlichen Stoffen oder Konservierungsmitteln.
Also ist da nun Tensid drin oder nicht?
Bin verwirrt

1 LikesGefällt mir

25. November 2006 um 20:36
In Antwort auf

...
hach Morromaus weiss wieder alles *fg*.
Hatte mir die Seife mal bei ebay bestellt und einer der die verkauft hat mir geantwortet sie sei Tensidfrei.
(aber ich finde schon das die Haut danach relativ trocken ist (glycerin auch drin ;vielleicht deshalb?), aber hab kein brennen oder sowas bei mir festgestellt nehme sie auch nur 1mal täglich jetzt)
Ich schreib mal die Incis auf also:
Honig, Shea Nuss Butter, Palmkern Öl, Aloe Vera, Limonensaft, Asche aus verbrannten Osun-Palmfruchtständen, Glycerin, Wasser, natürliche Duftzusätze.
Frei von künstlichen Stoffen oder Konservierungsmitteln.
Also ist da nun Tensid drin oder nicht?
Bin verwirrt

Gibts da auch eine EU-Deklaration dazu?
bzw. eine auf englisch?

Seife wird ja auch aus Pflanzenölen gewonnen. Ein Kokostensid ist heutzutage keine Seltenheit mehr. Jedoch wird dies wohl in der dt. Deklaration als "Palmkernöl" verkauft, anstatt als "Seife auf der Basis von Palmkernöl".
Selbst aus Olivenöl usw. lassen sich im Siedeverfahren Seifen herstellen, und das schon seit weit über 1000 Jahren....

Deswegen im Zweifelsfall der Tipp: Wenn's schäumt ist auch immer ein Tensid/Seife mit drin.
Liebe Grüße!!

Gefällt mir

25. November 2006 um 20:53
In Antwort auf

Gibts da auch eine EU-Deklaration dazu?
bzw. eine auf englisch?

Seife wird ja auch aus Pflanzenölen gewonnen. Ein Kokostensid ist heutzutage keine Seltenheit mehr. Jedoch wird dies wohl in der dt. Deklaration als "Palmkernöl" verkauft, anstatt als "Seife auf der Basis von Palmkernöl".
Selbst aus Olivenöl usw. lassen sich im Siedeverfahren Seifen herstellen, und das schon seit weit über 1000 Jahren....

Deswegen im Zweifelsfall der Tipp: Wenn's schäumt ist auch immer ein Tensid/Seife mit drin.
Liebe Grüße!!

Also
die die direkt auf der Verpackung draufstet in englisch ist:
Pure honey, Shea butter, OSUN (camwood), Potassium Palmkernelate, Sodium Palm Kernelate, Glycerine, Aloe Vera, Lime Juice, Lemon Juice, water and Frangrance.

Gefällt mir

25. November 2006 um 21:10
In Antwort auf

Also
die die direkt auf der Verpackung draufstet in englisch ist:
Pure honey, Shea butter, OSUN (camwood), Potassium Palmkernelate, Sodium Palm Kernelate, Glycerine, Aloe Vera, Lime Juice, Lemon Juice, water and Frangrance.

Na dann...
sodium palm kernelate:
Definition: Palmkernfett
Einsatz: mildes Tensid überwiegend pflanzlicher Herkunft

Bei Potassium Palmkernelate ist es dann im Grunde das gleiche....

Ich finde, es ist schon eine sehr gute natürliche Seife, aber fürs Gesicht ist Seife an sich wohl doch zu heftig.
Liebe grüße!!

Gefällt mir

25. November 2006 um 21:25
In Antwort auf

Na dann...
sodium palm kernelate:
Definition: Palmkernfett
Einsatz: mildes Tensid überwiegend pflanzlicher Herkunft

Bei Potassium Palmkernelate ist es dann im Grunde das gleiche....

Ich finde, es ist schon eine sehr gute natürliche Seife, aber fürs Gesicht ist Seife an sich wohl doch zu heftig.
Liebe grüße!!

...
Ja toll, mir wurde versichert wäre tensidfrei das Teil.
Hmpf...
Da kauft man sich schon nen "Naturprodukt" und hat dann doch wieder sowas drin.
Gibt wahrscheinlich gar keine Seite ganz ohne Tenside *grübel*.
Naja Danke für die Aufklärung Morrolein!

Aber die riecht echt lecker nach Honig :p

Naja ich nehm die mal weiter und lass sie nicht zu lange einwirken (bis 5minuten na lol ; nene maximal 1 Minute lang).

Gefällt mir

31. Januar 2013 um 7:45

Dudu Osun
Mir gefällt Dudu Osun total gut. Habe Neurodermitis damit in den Griff bekommen. Benutze sie seit zwei Jahren täglich. Fühlt sich super an. Man merkt, es ist ein richtige Naturseife. Übrigens kann man die Seite total gut - geringe Versandkosten - bei www.bio-naturkosmetikshop.de bestellen. Zuverlässig und schnell. Kann ich nur empfehlen!

Gefällt mir

31. Januar 2013 um 10:03

Hallo...
ich habe mir die Dudu osun Seife neulich (auch) bei Ebay bestellt. Wollte sie mal ausprobieren, wegen der unreinen Haut an Rücken und Dekollete. Benutze sie erst seit kurzem. Direkt nach der Anwendung ist die Haut gerötet und ziemlich trocken (muss dann eine Lotion benutzen), habe aber das Gefühl, dass sich etwas positives tut. Naja, muss sie erst noch länger anwenden, bevor ich eine echt Bewertung machen kann.

Gefällt mir

2. Januar 2014 um 22:21

Dudu Osun
hallo, ich habe nur positives zu berichten . meine tochter leidet sehr unter akne und schon einen tag nach der anwendung am rücken und gesicht sind die pickel fast verschwunden gewesen . mir ist aufgefallen das die haut richtig quitscht wenn man sie damit gewaschen hat . für mich spricht es dafür das sie fettfrei ist. wir verwenden keine lotion im anschluss um die poren nicht wieder zu verstopfen. die anwendung ist hier täglich gesicht und rücken und sie reicht ca. 8-10 wochen bei 150 gramm.

1 LikesGefällt mir

23. Januar 2014 um 10:17
In Antwort auf

Hi,
ich hab die Seife vor einigen Wochen probiert und irgendwas muss da drin gewesen sein, auf das ich reagiert habe, denn meine (Gesichts-)Haut hat sehr gebrannt, wenn ich nur mit der Seife in Berührung gekommen bin. Deshalb hab ich mir dann bei http://www.olivia-seife.de/ die Black Beauty Seife gegen Akne bestellt, weil dort andere Inhaltsstoffe drin sind und die vertrage ich sehr, sehr gut. Sie ist nur sehr austrocknend, deshalb hab ich die Anwendungshäufigkeit reduziert. Die Haut fühlt sich danach rein und sauber an. Musst du mal ausprobieren, ob du die Dudu Osun Seife besser verträgst. Die Hauttypen sind ja verschieden Einfach mal testen.

Könntest du mir den direkten link zur seife schicken?
kannst du mir den direkten link zur seife schicken.habe auf der homepage nachgescaut und finde die black beauty seife einfach nicht.vielen dank

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers