Forum / Beauty

Wer kennt Dr. med. Dietmar Löffler-Nasenkorrektur?

Letzte Nachricht: 13. Dezember 2009 um 22:24
Y
yuna_12094633
01.05.09 um 20:37

Kennt jemand Dr. Löffler und hat sich bei ihn schon mal operieren lassen??? Er ist für Nasen OP zuständig. Ich muss sagen ich hatte schon eine Nasen OP und bin unzufrieden. Sie ist zwar erst 6. Wochen her, aber meine Nasenspitze ist asymmetrisch und steht nach oben. Hatte jmd. auch die Erfahrung und hat es sich behoben nachdem die Nase abgeschwollen ist???

Ich bin echt verzweifelt!

LG Knuschel

Mehr lesen

Y
yachna_12579993
03.05.09 um 21:20


Hab Dir auf Deinen Beitrag an Eule80 (Nasenkorrektur, wer hat Erfahrung?) geantwortet, schau mal da nach .
LG

Gefällt mir

R
ramona_12047430
25.05.09 um 11:41

Dr. Löffler
Dr. Löffler ist super. Er ist ein sehr netter und erfahrener Arzt. Früher hat er in der Kö Klinik und danach in der Jungbrunnen Klinik gearbeitet. Leider weiss ich im Moment nicht in welcher Klinik er tätig ist. Ruf einfach in ein zwei Wochen in der Jungbrunnen Klinik an, dann können die einem näheres sagen.
Bei ihm bist du bestimmt in guten Händen, ich spare schon die ganze zeit um endlich die OP machen zu können.
Hoffe ich konnte Dir etwas helfen.
LG Gabi

Gefällt mir

Y
yuna_12094633
25.05.09 um 20:50

Ich wurde von ihm operiert
Ich hatte wg. Dr. Löffler gefragt, da ich bei ihm operiert wurden bin und wirklich total unzufrieden bin!! Aber viell. habe ich einfach Pech gehabt. Na ja, jetzt muss ich sowieso mindestens 1 Jahr abwarten bis ich einen Nachkorrektur machen kann.

Würde nie wieder eine Nasen OP machen, wenn ich es vorher gewußt hätte. Das einzige was ungefährlich ist, ist Höcker abtragen!

Gefällt mir

M
minou_12101117
28.05.09 um 17:37
In Antwort auf yuna_12094633

Ich wurde von ihm operiert
Ich hatte wg. Dr. Löffler gefragt, da ich bei ihm operiert wurden bin und wirklich total unzufrieden bin!! Aber viell. habe ich einfach Pech gehabt. Na ja, jetzt muss ich sowieso mindestens 1 Jahr abwarten bis ich einen Nachkorrektur machen kann.

Würde nie wieder eine Nasen OP machen, wenn ich es vorher gewußt hätte. Das einzige was ungefährlich ist, ist Höcker abtragen!

Nasenop
Hallo, ich bin ganz neu in diesem Forum und hatte am 20.01.09 eine Nasenop bei Dr. Löffler ich bin auch nicht zu frieden damit
was machen wir denn wenn er nicht mehr in der Jungbrunnen Klinik ist wer übernimmt denn die Nachop?
Ich könnte mich so ärgern. Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Gefällt mir

Y
yuna_12094633
30.09.09 um 18:13
In Antwort auf minou_12101117

Nasenop
Hallo, ich bin ganz neu in diesem Forum und hatte am 20.01.09 eine Nasenop bei Dr. Löffler ich bin auch nicht zu frieden damit
was machen wir denn wenn er nicht mehr in der Jungbrunnen Klinik ist wer übernimmt denn die Nachop?
Ich könnte mich so ärgern. Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Dr. Löffler
Hi,
meine Nasen OP ist nun 6. Monate her. Mein Nasenrücken ist viel zu schmal und er hat sehr viel Knorpel aus meiner Nasenspitze entnommen. Ich renne schon von Arzt zu Arzt, um jmd. zu finden, der es einigermassen wieder herstellen kann.
Im nachhinein habe ich erfahren, dass Dr. löffler meinen Knochen gar nicht hätte brechen müssen....etc.
Und zu der Aussage er wäre kein Abzocker, die muss ich revidieren! Er war nur daran interessiert an mir Geld zu verdienen und heute hat er noch nicht einmal Interesse daran meine E-Mails zu beantworten!
Ich würde Dir nicht empfehlen eine Nachkorrektur bei ihm zu machen, egal ob es umsonst ist oder nicht.

Liebe Grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kendal_11982222
30.09.09 um 18:35

Versicherungstechnische Lücke!!!!!
Lücke-Folgekosten nach ästhetischer OP
Seit dem 01.04.2007ist eine versicherungstechnische Lücke ( 52 Abs. 2 SGB V Gesundheitsreformgesetz) für gesetzlich und teilweise auch privat krankenversicherte Patienten, die sich einer medizinisch nicht indizierten ästhetischen Operation unterziehen, entstanden.

Hierzu lassen sich die Ärzte nach erfolgter Aufklärung eine Unterschrift von Euch geben, dass ihr über die möglichen wirtschaftlichen Folgen aufgeklärt worden seid.

Ihr solltet Euch alle absichern, ansonsten bleibt Ihr auf den Kosten sitzen.

Gefällt mir

S
sorcha_12093671
17.10.09 um 17:01

Löffler: Nasenkorrektur
The doctor is indeed friendly and kind but has a mind of his own.
The outcome does not depend on the discussion done with the patient and the result is not guaranteed especially in difficult cases. The first time he operated on my nose I came out worse. Was an emotional disaster!! Although he claimed initially that it is no problem to restructure my nose to what we discussed he later complained about the difficulties etc. A year later he offered a revision where he attempted to correct what he forgot to do the first time instead of doing what was discussed and planned during the revision discussion. The result was again miserable.
All in all, he did not stick to the plan and he could not deliver. I expected better from a surgeon with his experience and reputation. In my opinion he should not do what he cannot do! So, I would suggest that you think twice before you trust Dr Löffler to operate or revise on your nose.

Gefällt mir

Y
yuna_12094633
11.11.09 um 19:29
In Antwort auf sorcha_12093671

Löffler: Nasenkorrektur
The doctor is indeed friendly and kind but has a mind of his own.
The outcome does not depend on the discussion done with the patient and the result is not guaranteed especially in difficult cases. The first time he operated on my nose I came out worse. Was an emotional disaster!! Although he claimed initially that it is no problem to restructure my nose to what we discussed he later complained about the difficulties etc. A year later he offered a revision where he attempted to correct what he forgot to do the first time instead of doing what was discussed and planned during the revision discussion. The result was again miserable.
All in all, he did not stick to the plan and he could not deliver. I expected better from a surgeon with his experience and reputation. In my opinion he should not do what he cannot do! So, I would suggest that you think twice before you trust Dr Löffler to operate or revise on your nose.

Löffler: Nasenkorrektur ((((
James, you are so right in what you are saying. I had the same experience. I had a small! dorsal hump and my tip was a bit bulbous but it was ok!!! Normally he should send me back home. He talked only one time before the operation (I thought it is normal). Normally every serious doctor will see you 3 times before he makes an appointment for the surgeon.
A surgeon must be able to perform a precise and complete nasal analysis to spot all of the aesthetic and functional deformities. It takes more than one visit. I think Dr. Löffler was not able to do this and in my eyes he is a very ordinary surgeon which should not make complicated rhinoplastys!!! He is nonserious....I wanted to talk just before the operation and he said only: "everything will be fine, do not worry you will have a beautiful natural nose!" Such an idiot! I can not believe how stupid I was to do this step so rush without consult another doctors! Maybe I would never do this surgery!
In my eyes is Dr. Löffler only money-grubbing!!!
Now he is not answering my e-mails, maybe because he knows how bad job he did!

Rhinoplasty is one of the most difficult operations in facial plastic surgery. As it happens if i knew what i know now about rhinoplasty i would never let any surgeon touch my nose. However if you were as unfortunate as me and had most of your supporting cartilage ripped out in an aggressive primary then I have read Dr. Toriumi (Chicago) is a world leader at building the nose back up. This is a fact. In addition i have not seem any pictures of his work showing a wrecked/collapsed unatural looking nose. You can see that a majority of people praising him are from people who needed complex revisions.

So, do not give up! There is a hope. I am sure a good revision-rhinoplasty doc can fix it again!

Take care
ewa

Gefällt mir

O
ostara_12465676
07.12.09 um 20:46

Ich wurde von Dr.Löffler operiert
Hallo!

Also ich gehöre zu denjenigen, die sich von Dr.Löffler haben operieren lassen. Meine OP ist knapp sechs Wochen her. Ich habe mich davor 1 Jahr lang auf "Ärztesuche" begeben. Das kann ich nur jedem empfehlen!
Zu meiner Nase: Sie ist (noch) nicht exakt wie auf den Computersimulationen von ihm, aber kommt sehr nahe heran. Ich finde sie zwar (noch) nicht so schön, aber bei mir liegt es eher an der Veränderung. Die Veränderung auf dem FOto zu sehen oder dann live im Gesicht zu haben, ist ein großer Unterschied.
Meine Unzufriedenheit liegt daher eher an mir, nicht an Dr.Löfflers technischem Können!!!
Durchweg finden die Menschen in meiner Umgebung meine Nase schön und sehr natürlich. Dr.Löffler hat die Nasen typgerecht verändert. Das war mir besonders wichtig.

Die Nase meiner Freundin wurde von ihm vor 7 Wochen operiert. Sie sieht fantastisch von der Form her aus. Total natürlich und wieder typgerecht. Leider ist die Nase aufgrund Ihrer Grippe direkt nach der OP verrutscht und sie muss nochmal (also nie im Oktober operieren lassen-Grippezeit!).

Die Nase meiner anderen Freundin wurde vor knapp 3 Jahren von ihm korrigiert. Ein anderer Arzt hatte sie verpfuscht. Das Ergebnis wieder sehr natürlich.

Allen von uns ist er preislich sehr fair gewesen!

Er übernimmt kostenlos die NachOP, lediglich die allgemeinen OPKosten (Anästhesie, ...) muss man nochmal selbst tragen (in meinem Vertrag waren 739,- angeschlagen).

Außerdem ist er jetzt in Stuttgart, in Garmisch-Patenkirchen und Bad Tölz tätig. In der Bonner Jungbrunnenklinik ist er alle 2 Monate.

Er ist ein guter Arzt und ein sehr hilfsbereiter Mensch. Er war trotz räumlicher Distanz stets für meine Sorgen, Fragen, etc...da. Ich empfehle ihn guten gewissens weiter.

Ps. Unzufriedenheit hat in den meisten Fällen wirklich mehr mit den eigenen Erwartungen zu tun als mit dem Operateur!

Gefällt mir

Y
yuna_12094633
13.12.09 um 22:24
In Antwort auf ostara_12465676

Ich wurde von Dr.Löffler operiert
Hallo!

Also ich gehöre zu denjenigen, die sich von Dr.Löffler haben operieren lassen. Meine OP ist knapp sechs Wochen her. Ich habe mich davor 1 Jahr lang auf "Ärztesuche" begeben. Das kann ich nur jedem empfehlen!
Zu meiner Nase: Sie ist (noch) nicht exakt wie auf den Computersimulationen von ihm, aber kommt sehr nahe heran. Ich finde sie zwar (noch) nicht so schön, aber bei mir liegt es eher an der Veränderung. Die Veränderung auf dem FOto zu sehen oder dann live im Gesicht zu haben, ist ein großer Unterschied.
Meine Unzufriedenheit liegt daher eher an mir, nicht an Dr.Löfflers technischem Können!!!
Durchweg finden die Menschen in meiner Umgebung meine Nase schön und sehr natürlich. Dr.Löffler hat die Nasen typgerecht verändert. Das war mir besonders wichtig.

Die Nase meiner Freundin wurde von ihm vor 7 Wochen operiert. Sie sieht fantastisch von der Form her aus. Total natürlich und wieder typgerecht. Leider ist die Nase aufgrund Ihrer Grippe direkt nach der OP verrutscht und sie muss nochmal (also nie im Oktober operieren lassen-Grippezeit!).

Die Nase meiner anderen Freundin wurde vor knapp 3 Jahren von ihm korrigiert. Ein anderer Arzt hatte sie verpfuscht. Das Ergebnis wieder sehr natürlich.

Allen von uns ist er preislich sehr fair gewesen!

Er übernimmt kostenlos die NachOP, lediglich die allgemeinen OPKosten (Anästhesie, ...) muss man nochmal selbst tragen (in meinem Vertrag waren 739,- angeschlagen).

Außerdem ist er jetzt in Stuttgart, in Garmisch-Patenkirchen und Bad Tölz tätig. In der Bonner Jungbrunnenklinik ist er alle 2 Monate.

Er ist ein guter Arzt und ein sehr hilfsbereiter Mensch. Er war trotz räumlicher Distanz stets für meine Sorgen, Fragen, etc...da. Ich empfehle ihn guten gewissens weiter.

Ps. Unzufriedenheit hat in den meisten Fällen wirklich mehr mit den eigenen Erwartungen zu tun als mit dem Operateur!

Dr. Löffler ist völlig unseriös
Liebe Isabeli,

es freut mich, dass Deine OP bei Dr. Löffler einigermassen gut verlaufen ist. Nicht desto trotz habe ich völlig eine andere Erfahrung mit ihm gemacht.

Er hat mich vor der OP ganz schlecht aufgeklärt. (auch meine Schuld, dass ich nicht nachgehackt habe..) Trotzdem direkt vor der OP hat er so getan als, ob das ein Kinderspiel wäre. Als ich ihn noch ein paar Fragen stellen wollte, hat er nur in Eile gesagt;
"Die wird so schön werden, keine Sorge"....sehr seriös!

Heute im nachhinein weiss ich, dass die guten Ärzte mindestens 3 Termine mit einem Patienten machen, damit er auch wirklich sicher und aufgeklärt ist. Sie machen auch auf den psychischen Teil aufmerksam, der der wichtigste ist!

Bei mir war Dr. Löffler nach der OP leider nicht mehr erreichbar und mittlerweile antwortet er nicht auf meine E-mails!

Natürlich liegt die Unzufriedenheit oft an den den eigenen Erwartungen.... aber wenn der Operateur sieht, dass der Patient zu hohe Erwartungen hat und sie nicht zu erreichen sind, sollte er darauf hinweisen!!!!
Und nicht nur das Geld sehen!

Gefällt mir