Home / Forum / Beauty / Wer kennt Dr. Jast in Schwerte?

Wer kennt Dr. Jast in Schwerte?

21. Dezember 2004 um 18:52

Hallo!
Bin mal wieder da. Hatte jetzt einen Termin im Krankenhaus beim Plastischen Chirurgen.
Der hat mir jetzt einen Kostenvoranschlag gemacht, müsste 6000.- aufbringen (nur wie?) wenn die Kasse nicht zahlt.
Kennt jemand diesen Arzt oder war sogar da??
Die nächste Frage: er meinte, auf jeder Seite müssten ca. 300 Gramm entfernt werden und zusätzlich muss gestraft werden. Aber welche Cup-Größe wäre das denn dann? Im Moment ist es D/E.
Und noch eine: meine Krankenkasse hat mir gesagt, ich brauche ein Attest, vom Orthopäden oder vom Gynäkologen. Das Problem ist, mein Gynäkologe meint, "so schlimm ist das doch nicht"!
Es ist wohl grad an der Grenze zum medizinisch notwendigen. Trotzdem versuchen??

Mehr lesen

11. August 2006 um 12:39

Hast du es gewagt??
Hi ich bin Jenny .
Ich habe mir vor 5 Jahren die Brust straffen lassen weil sie mir nach der Geburt meiner Tochter nicht mehr gefiel.
Die Brusthöfe waren riesig und ich fand das nicht schön.
Ich habe lange gespart und mir einen Arzt in Schwerte ausgesucht.Einen Handchirurg der auch Schönheits Op s vornimmt.
Zu ihm hatte ich vertrauen und es hörte sich auch alles gut an .13000 dm habe ich gezahlt.

Nach der ersten Op erwachte ich aus der Narkose und mir wurde gesagt das die linke Brustwarze schlecht durchblutet ist und es sein kann das sie abstirbt.Super!!

Sie ist zwar nicht abgestorben aber hat 2 Monate geeitert und einige Stellen der Narbe auch.

Nach einem Halben Jahr sahen die Narben immer noch so schlimm aus und es wurde eine Narben Korektur gemacht sie auch nichts gebracht hab.

Ich wurde depressiv und hatte die Schnau.. voll.
Hab dann 20 kg zugenommen weil mein Körper ja eh mit der Brust häßlich war.

Die Narben sind sehr breit und auch um den Brusthof herum sind weisse Narben.Die Brustwarze ist zu hoch und nocht paralel zueinander.

Ich traue mich seidem nicht mehr mich irgendwo nackt zu zeigen auch nicht beim Arzt.Einmal hab ich es meinem Frauenarzt gezeigt der war geschockt.
Ich kann nicht mal ein ausgeschnittenes Shirt geschweige denn Bikini tragen weil die Brustwarzen Narben so weit oben sind.

Ich bin im Mom stark durch eine Psycho Therapie und will es ev nocheinmal wagen.

Ich weiss nicht zu welchem Arzt ich gehen soll .Hab echt Hemmungen.

Fakt ist ie Brust Op hat mein Leben zur Hölle gemacht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2011 um 22:09

Hi hab dr.jast kennengelernt
war heute da und er ist zwar nett, aber gab kaum genaue Beratung für mich war das zu wenig, wahrscheinlich weil er schon alt ist aber ist korrekt und ich wollte füllige D und E probieren gab er mir nur D war zwar schön von der Größe wo ich es in mein BH reinmachen sollte und mein Oberteil wieder anziehen sollte um es im Spiegel genauer betrachten zu können,aber war mir unsicher weil mein BH auch etwas mehr mit Silikon war ich bestand auf E gab er nicht und meinte würde dann nur rein aus Brust bestehen was ich ja auch so will,aber die Op würde keine 6000 kosten sondern ich bin durch die Deutsche Ärzte Servicean Ihn drangekommen für 2999 mit 2 tage übernachtung das kostet je tag 125 bei den soweit ich von den Broschüren weiss die die mir zugeschickt haben,eigentlich nur 1 Tag stand in den Broschüren, aber er geht mit mehr fürsorge und kontrolle dran kann ich verstehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2011 um 22:19
In Antwort auf kilie_12125866

Hast du es gewagt??
Hi ich bin Jenny .
Ich habe mir vor 5 Jahren die Brust straffen lassen weil sie mir nach der Geburt meiner Tochter nicht mehr gefiel.
Die Brusthöfe waren riesig und ich fand das nicht schön.
Ich habe lange gespart und mir einen Arzt in Schwerte ausgesucht.Einen Handchirurg der auch Schönheits Op s vornimmt.
Zu ihm hatte ich vertrauen und es hörte sich auch alles gut an .13000 dm habe ich gezahlt.

Nach der ersten Op erwachte ich aus der Narkose und mir wurde gesagt das die linke Brustwarze schlecht durchblutet ist und es sein kann das sie abstirbt.Super!!

Sie ist zwar nicht abgestorben aber hat 2 Monate geeitert und einige Stellen der Narbe auch.

Nach einem Halben Jahr sahen die Narben immer noch so schlimm aus und es wurde eine Narben Korektur gemacht sie auch nichts gebracht hab.

Ich wurde depressiv und hatte die Schnau.. voll.
Hab dann 20 kg zugenommen weil mein Körper ja eh mit der Brust häßlich war.

Die Narben sind sehr breit und auch um den Brusthof herum sind weisse Narben.Die Brustwarze ist zu hoch und nocht paralel zueinander.

Ich traue mich seidem nicht mehr mich irgendwo nackt zu zeigen auch nicht beim Arzt.Einmal hab ich es meinem Frauenarzt gezeigt der war geschockt.
Ich kann nicht mal ein ausgeschnittenes Shirt geschweige denn Bikini tragen weil die Brustwarzen Narben so weit oben sind.

Ich bin im Mom stark durch eine Psycho Therapie und will es ev nocheinmal wagen.

Ich weiss nicht zu welchem Arzt ich gehen soll .Hab echt Hemmungen.

Fakt ist ie Brust Op hat mein Leben zur Hölle gemacht.

Und wie ist jetzt deine Brust ?
Die deutschen Ärzte sind gut soweit ich weiss informiere mich seit monaten, aber will lieber zudem arzt in Dortmund wollte auch anfangs dahin,aber es gab kein Termin im Februar nur bei dr.jast.. hast du auch mit deinen versicherungen geredet? die bezahlen zwar keine Brustvergrößerungs op`s, aber du kannst ja nix dafür wenn es misslungen ist vielleicht helfen die dir weil du ja Psychisch leidest.. also Bkk und knappschaft versicherungen sind menschlich frag nach.. Ich muss noch überlegen wegen 2 tage krankhaus, weil will nicht das es meine Familie mitbekommt, denn meine Mutter wäre strickt dagegen schon allein wegen des Geldes warum ich soviel ausgebe usw.obwohl ich 26 bin mischen die sich zuviel ein in mein Leben leider.. Naja schönen Abend noch euch beiden..!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lidschatten- und Camouflagepaletten
Von: s3ns3l3ss
neu
24. Februar 2011 um 19:03
Noch mehr Inspiration?
pinterest