Home / Forum / Beauty / Wer kennt Channoine,....

Wer kennt Channoine,....

12. Juli 2004 um 18:41

Hallo,
wer von euch kennt die Kosmetikfirma Channoine?
Benutzt jemand die Produkte,oder hat bereits Erfahrungen gesammelt als Beraterin?

Ich wäre über ehrliche Antworten sehr dankbar.

teje39

Mehr lesen

19. Juli 2004 um 17:19

Channoine - Hände weg!!!
Hallo, ICH kenne Channoine! Ich verwende diese Kosmetik die 2. Woche und werde alles wieder der Beraterin retournieren. Ich hatte noch nie, auch nicht mit der teueresten Kosmetik, eine solche Samthaut. Einfach ein wunderbares Hautgefühl. Also lese ich mal die Inhaltsstoffe, die mir dieses Hautgefühl bescheren. Da wurde mir schnell klar, warum ich diese wunderbare Samthaut habe! Wasser, 2. in der Reihung Cyclomethicon, dann als 3. endlich ein natürliches Öl, als 4. in der Reihung Dimethicon, dann 5. wieder Natur, 6. wieder ein ... icon, so gehts weiter! Sowohl Cyclomethicon als auch Dimethicon als auch alle Stoffe, die auf -icon enden, sind SILIKONÖLE. Ökotest, alle Dermatologen usw. raten dringendst davor, Kosmetik mit diesem Silikonöl zu verwenden, da dieses Silikonöl sich nach ein paar Minuten nach dem Auftragen verflüchtigt und wie ein Film über die Haut legt. Es ist ein Erdölprodukt. Die Haut wird in der Atmung behindert. Vorteil für den Kosmetikkonzern: billig und leicht zu handhaben im Vergleich zu natürlichen ätherischen Ölen. (Einziger) Vorteil für den Konsumenten - Samthaut - ICH VERZICHTE DRAUF ----

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2004 um 2:26
In Antwort auf glyn_12863467

Channoine - Hände weg!!!
Hallo, ICH kenne Channoine! Ich verwende diese Kosmetik die 2. Woche und werde alles wieder der Beraterin retournieren. Ich hatte noch nie, auch nicht mit der teueresten Kosmetik, eine solche Samthaut. Einfach ein wunderbares Hautgefühl. Also lese ich mal die Inhaltsstoffe, die mir dieses Hautgefühl bescheren. Da wurde mir schnell klar, warum ich diese wunderbare Samthaut habe! Wasser, 2. in der Reihung Cyclomethicon, dann als 3. endlich ein natürliches Öl, als 4. in der Reihung Dimethicon, dann 5. wieder Natur, 6. wieder ein ... icon, so gehts weiter! Sowohl Cyclomethicon als auch Dimethicon als auch alle Stoffe, die auf -icon enden, sind SILIKONÖLE. Ökotest, alle Dermatologen usw. raten dringendst davor, Kosmetik mit diesem Silikonöl zu verwenden, da dieses Silikonöl sich nach ein paar Minuten nach dem Auftragen verflüchtigt und wie ein Film über die Haut legt. Es ist ein Erdölprodukt. Die Haut wird in der Atmung behindert. Vorteil für den Kosmetikkonzern: billig und leicht zu handhaben im Vergleich zu natürlichen ätherischen Ölen. (Einziger) Vorteil für den Konsumenten - Samthaut - ICH VERZICHTE DRAUF ----

Siliconöle / Chemie
Muß jeder selber wissen was er will. Wenn sich Siliconöle verflüchtigen, können sie sich nicht als Film auf die Haut legen, wo bleibt die Logik. Wer ist denn schon alles gestorben wegen Siliconfilmen ? oder hat sonst wie die krätze bekommen ?
sog. natürliche Öle, die auch nur einen annähernd ähnlichen Effekt hätten, gibt es nicht. Tip: Beim ALDI die billigste Flasche Sonnenblumenöl oder Olivenöl und du hast was du brauchst, natürlich nicht mit dem "Samthaut"-effekt. Öle kleistern Dir deine Poren jedoch immer zu. Ich könnte ein Buch schreiben. Zum Abschied Charles Revlon: Die Kosmetische Industrie stellt zwar Produkte her, verkauft aber Hoffnungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2004 um 14:49
In Antwort auf rod_12089338

Siliconöle / Chemie
Muß jeder selber wissen was er will. Wenn sich Siliconöle verflüchtigen, können sie sich nicht als Film auf die Haut legen, wo bleibt die Logik. Wer ist denn schon alles gestorben wegen Siliconfilmen ? oder hat sonst wie die krätze bekommen ?
sog. natürliche Öle, die auch nur einen annähernd ähnlichen Effekt hätten, gibt es nicht. Tip: Beim ALDI die billigste Flasche Sonnenblumenöl oder Olivenöl und du hast was du brauchst, natürlich nicht mit dem "Samthaut"-effekt. Öle kleistern Dir deine Poren jedoch immer zu. Ich könnte ein Buch schreiben. Zum Abschied Charles Revlon: Die Kosmetische Industrie stellt zwar Produkte her, verkauft aber Hoffnungen.

Channoine ist spitze!
Hallo!

Ich kann Dich beruhigen. Ich benutze Channoine seit ca. 6 Jahren, bin mehr als zufrieden. Ich hatte vorher eine Problemhaut. Seit ich Channoine benutze habe ich keine Unreinheiten mehr, alle Poren sind frei. Also keine Sorge Channoine sind Spitzenprodukte die die Pooren frei machen und sie nicht verstopfen!
Was mich fasziniert sind die vielen natürlichen und naturidentischen inhaltsstoffe wie Kaviar BT, Meeresseide, asiatische Stoffe usw.
Eine gute Freundin benutzt Channoine schon seit 10 Jahren ist 35 Jahre und sieht aus wie 25 - das beste Beispiel also.

Und den Service find ich auch klasse. Da habe ich richtig schminken gelernt und habe keine Fehlkäufe mehr, da ich sehe wie es an mir aussieht und mir wird gezeigt wie ich z.B. einen Lidstrich perfekt hinbekomme.
Da die Termine ja gratis sind, würd ich Dir vorschlegen, einfach mal hinzugehn und dann bekommst Du die Produkte ja angewendet und kannst entscheiden ob Du Dich damit wohlfühlst. Also ich benutze die Serie Bio Marine und das fühlt sich einfach nur klasse an.
Hoffe ich konnte Dir damit helfen.

Liebe Grüße
Tessa

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2004 um 21:33
In Antwort auf rod_12089338

Siliconöle / Chemie
Muß jeder selber wissen was er will. Wenn sich Siliconöle verflüchtigen, können sie sich nicht als Film auf die Haut legen, wo bleibt die Logik. Wer ist denn schon alles gestorben wegen Siliconfilmen ? oder hat sonst wie die krätze bekommen ?
sog. natürliche Öle, die auch nur einen annähernd ähnlichen Effekt hätten, gibt es nicht. Tip: Beim ALDI die billigste Flasche Sonnenblumenöl oder Olivenöl und du hast was du brauchst, natürlich nicht mit dem "Samthaut"-effekt. Öle kleistern Dir deine Poren jedoch immer zu. Ich könnte ein Buch schreiben. Zum Abschied Charles Revlon: Die Kosmetische Industrie stellt zwar Produkte her, verkauft aber Hoffnungen.

Doch gibt es wohl!
"sog. natürliche Öle, die auch nur einen annähernd ähnlichen Effekt hätten, gibt es nicht."

doch gibt es! SQUALAN früher war es ein tierisches produkt, wird aber neuerdings aus olivenöl hergestellt. es macht die haut sehr weich, verstopft die poren nicht und ist ungefährlich.

"Tip: Beim ALDI die billigste Flasche Sonnenblumenöl oder Olivenöl und du hast was du brauchst, natürlich nicht mit dem "Samthaut"-effekt. Öle kleistern Dir deine Poren jedoch immer zu."

im gegensatz zu silikon- und paraffinölen, verstopfen natürliche öle die haut NICHT! du verdrehst hier wirklich total die tatsachen!

also silikon verstopft die poren und wenn man es über längere zeit anwendet kann man davon unreine haut und pickel bekommen. is ja eh für jeden, der sich informiert bekannt.

mfg mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2005 um 15:11

Danke an Channoine
Ich hatte mit 14 Jahren sehr schwere Verbrennungen im Gesicht von da an eine cortisongeschädigte Problemhaut, mit 23 Jahren erhielt ich die nette Auskunft von einem sonst sehr kompetenten Arzt: Mit 30 werden sie sich wahrscheinlich das erste Mal liften lassen, diese Schäden vergisst die Haut nie.
Heute bin ich 37 und verwende seit 14 Jahren Channoine, mittlerweile ist aus der Begeisterung über mein so zum positiven veränderten Hautbild (von Lifting keine Spur..) auch eine neue Existenz entstanden und ich habe die Ausbildung zur Channoine Diplomvisagistin abgeschlossen.
Der negative Beitrag der einen Kundin die ihre Produkte zurückgeben will, zeigt für mich einen sehr seriösen Vorteil bei Channoine, nämlich die 100% Rückgabegarantie über vier Wochen, so kann jeder selbst entscheiden ob er diese geniale Kombination aus natürlichen und naturidentsciehn Ölen kombiniert mit modernster Technologie weiterhin auf seiner Haut anwenden will, für mich selbst ist nichts überzeugender als meine 140 zufriedenen Stammkunden über 10 Jahre hinweg.
Liebe Grüsse
Andrea Helmel

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2005 um 10:16
In Antwort auf eirene_12522969

Channoine ist spitze!
Hallo!

Ich kann Dich beruhigen. Ich benutze Channoine seit ca. 6 Jahren, bin mehr als zufrieden. Ich hatte vorher eine Problemhaut. Seit ich Channoine benutze habe ich keine Unreinheiten mehr, alle Poren sind frei. Also keine Sorge Channoine sind Spitzenprodukte die die Pooren frei machen und sie nicht verstopfen!
Was mich fasziniert sind die vielen natürlichen und naturidentischen inhaltsstoffe wie Kaviar BT, Meeresseide, asiatische Stoffe usw.
Eine gute Freundin benutzt Channoine schon seit 10 Jahren ist 35 Jahre und sieht aus wie 25 - das beste Beispiel also.

Und den Service find ich auch klasse. Da habe ich richtig schminken gelernt und habe keine Fehlkäufe mehr, da ich sehe wie es an mir aussieht und mir wird gezeigt wie ich z.B. einen Lidstrich perfekt hinbekomme.
Da die Termine ja gratis sind, würd ich Dir vorschlegen, einfach mal hinzugehn und dann bekommst Du die Produkte ja angewendet und kannst entscheiden ob Du Dich damit wohlfühlst. Also ich benutze die Serie Bio Marine und das fühlt sich einfach nur klasse an.
Hoffe ich konnte Dir damit helfen.

Liebe Grüße
Tessa

Bekommt man es irgendwo billiger?
Hallo!

Ich finde die Produkte sehr gut, aber etwas zu teuer. Bekommt man die nicht irgendwo billiger?
Meine Kosmetikerin hat gesagt, dass es eine österreichische Kosmetikfirma ist.
Bekommt man es vielleicht in Österreich in irgendwelchen Geschäften billiger?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2005 um 14:01
In Antwort auf glyn_12863467

Channoine - Hände weg!!!
Hallo, ICH kenne Channoine! Ich verwende diese Kosmetik die 2. Woche und werde alles wieder der Beraterin retournieren. Ich hatte noch nie, auch nicht mit der teueresten Kosmetik, eine solche Samthaut. Einfach ein wunderbares Hautgefühl. Also lese ich mal die Inhaltsstoffe, die mir dieses Hautgefühl bescheren. Da wurde mir schnell klar, warum ich diese wunderbare Samthaut habe! Wasser, 2. in der Reihung Cyclomethicon, dann als 3. endlich ein natürliches Öl, als 4. in der Reihung Dimethicon, dann 5. wieder Natur, 6. wieder ein ... icon, so gehts weiter! Sowohl Cyclomethicon als auch Dimethicon als auch alle Stoffe, die auf -icon enden, sind SILIKONÖLE. Ökotest, alle Dermatologen usw. raten dringendst davor, Kosmetik mit diesem Silikonöl zu verwenden, da dieses Silikonöl sich nach ein paar Minuten nach dem Auftragen verflüchtigt und wie ein Film über die Haut legt. Es ist ein Erdölprodukt. Die Haut wird in der Atmung behindert. Vorteil für den Kosmetikkonzern: billig und leicht zu handhaben im Vergleich zu natürlichen ätherischen Ölen. (Einziger) Vorteil für den Konsumenten - Samthaut - ICH VERZICHTE DRAUF ----

Schon wieder ein hochqualifizierter Beitrag von Südlicht!
Ich möchte hier nicht schon wieder auf die qualitativ hochwertigen Aussagen des Schreibers eingehen. Mit fällt nur auf, dass er / sie pöbelnd durch verschiedene Foren zieht und CHANNOINE schlecht macht. Mir stellt sich hier die Frage, ob es sich vielleicht um einen neidschen Mitbewerber handelt???

Egal. Wer neutrale Aussagen zu irgendwelchen Inhaltsstoffen benötigt, sollte sich im Internet auf die Suche machen und mehrere Seiten vergleichen. Niemals nur auf einen hören, sonst kommt so was wie bei Südlicht dabei heraus!

TG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2005 um 20:08
In Antwort auf ulf_12906432

Schon wieder ein hochqualifizierter Beitrag von Südlicht!
Ich möchte hier nicht schon wieder auf die qualitativ hochwertigen Aussagen des Schreibers eingehen. Mit fällt nur auf, dass er / sie pöbelnd durch verschiedene Foren zieht und CHANNOINE schlecht macht. Mir stellt sich hier die Frage, ob es sich vielleicht um einen neidschen Mitbewerber handelt???

Egal. Wer neutrale Aussagen zu irgendwelchen Inhaltsstoffen benötigt, sollte sich im Internet auf die Suche machen und mehrere Seiten vergleichen. Niemals nur auf einen hören, sonst kommt so was wie bei Südlicht dabei heraus!

TG

Channoine
Lieber Gerd,
ich wurde gebeten, MEINE Erfahrungen mit Channoine widerzugeben, das habe ich ehrlich gemacht, wie verlangt. ICH habe (im Gegensatz zu Dir!) keinerlei Geschäftsinteresse sondern gebe nur MEINE Erfahrungen preis, DU allerdings dürftest mit Sicherheit ein Verkaufsrepräsentant von Channoine sein, weil Du nämlich genau die Argumente anführst, die meine Channoineverkäuferin anführte, die kriegt man ja bei der Channoineeinschulung vorgekaut .... MIR ists egal, wer welche Kosmetik kauft, ICH habe für MICH eine Marke gefunden, die mir guttut, preislich in der Kategorie von Channoine liegt und keine Paraffine und Silikone enthält (DAS GIBTS!)! Dir sei geraten, Konsument und Ökotest zu lesen, dort wird immer wieder sehr eindeutig vor Inhaltsstoffen dieser Art gewarnt und dort wird auch eindeutig festgehalten, daß man Schäden, die diese Inhaltsstoffe anrichten, oft Jahre später erst merkt. Soviel zu diesem Thema .... übrigens, sowohl bei Ökotest als auch bei Konsument sitzen FACHLEUTE (im Gegensatz zu Dir und mir!!) ...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2005 um 17:39
In Antwort auf glyn_12863467

Channoine
Lieber Gerd,
ich wurde gebeten, MEINE Erfahrungen mit Channoine widerzugeben, das habe ich ehrlich gemacht, wie verlangt. ICH habe (im Gegensatz zu Dir!) keinerlei Geschäftsinteresse sondern gebe nur MEINE Erfahrungen preis, DU allerdings dürftest mit Sicherheit ein Verkaufsrepräsentant von Channoine sein, weil Du nämlich genau die Argumente anführst, die meine Channoineverkäuferin anführte, die kriegt man ja bei der Channoineeinschulung vorgekaut .... MIR ists egal, wer welche Kosmetik kauft, ICH habe für MICH eine Marke gefunden, die mir guttut, preislich in der Kategorie von Channoine liegt und keine Paraffine und Silikone enthält (DAS GIBTS!)! Dir sei geraten, Konsument und Ökotest zu lesen, dort wird immer wieder sehr eindeutig vor Inhaltsstoffen dieser Art gewarnt und dort wird auch eindeutig festgehalten, daß man Schäden, die diese Inhaltsstoffe anrichten, oft Jahre später erst merkt. Soviel zu diesem Thema .... übrigens, sowohl bei Ökotest als auch bei Konsument sitzen FACHLEUTE (im Gegensatz zu Dir und mir!!) ...

CHANNOINE
Hallo Südlicht,

wenn jemand über seine Erfahrungen berichtet, ist nichts dagegen einzuwenden. Man kann hier einen gewissen Stil wahren, muss aber nicht ...

Aussagen wie "... alle Dermatologen usw. raten dringendst davor ..." zähle ich nicht dazu, denn sie spiegeln nicht Deine Meinung wider, sondern sind allgemeine Aussagen, die nicht zu beweisen oder zu widerlegen sind.

Keine wirklich hochwertige Kosmetikserie kann ohne Öle auskommen. Dies ist keinesfalls ein Qualitätsmerkmal. Gewisse Öle werden einfach benötigt, damit sich die Wirkstoffe nicht zu schnell verflüchtigen. Und Öl ist nicht gleich Öl, egal ob Olivenöl oder kosmetisches. Hier kommt es sehr stark auf die Qualität an, und die wird bei Tests meist nicht geprüft.

Das eine Institution wie Ökotest auf so etwas überzogen reagiert, erkenne ich schon an ihrem Namen. Wer Probleme mit den Kleinstmengen in hochwertiger Kosmetik hat, dem steht es frei, sich Produkte mit gewünschten Inhaltsstoffen zu kaufen.

Doch nicht alles künstliche ist schlecht. Wem würde es einfallen, bei einer schweren Krankheit Penicillin abzulehnen, nur weil es künstlich hergestellt wurde?

Ich kann nur jedem empfehlen, sich umgehend zu informieren und sich nicht auf die Aussagen einzelner (ob ich oder Südlicht) zu verlassen.

In diesem Sinne ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2005 um 17:57
In Antwort auf sunday_12342896

Bekommt man es irgendwo billiger?
Hallo!

Ich finde die Produkte sehr gut, aber etwas zu teuer. Bekommt man die nicht irgendwo billiger?
Meine Kosmetikerin hat gesagt, dass es eine österreichische Kosmetikfirma ist.
Bekommt man es vielleicht in Österreich in irgendwelchen Geschäften billiger?

Preiswert
Hallo,

die Produktpreise sind überall identisch. Durch die höhere Mehrwertsteuer in Österreich wirst du die Produkte dort nicht günstiger erhalten.

Eine Kundin kam vor einer Weile zu uns und sagte sinngemäß: "Meine Handcreme ist leer, da ich sie regelmäßig benutze! Jetzt muss ich mir wieder diese teure Creme kaufen." Meine Frau sah im Computer nach, wann die Kundin das letzte Mal die Creme gekauft hat. Sie fragte die Kundin: "Was schätzen Sie, wie lange hat die Handcreme gehalten?" Sie meinte: "vier bis fünf Monate bestimmt." Es stellte sich jedoch heraus, das die Kundin die Creme elf (11!) Monate zuvor gekauft hat. Diese Kundin sprach nie mehr vom Preis!

"Teuer" ist Ansichtssache. Wer wenige Cent pro Tag für solch hochwertige Produkte nicht ausgeben möchte, der kommt wahrscheinlich mit einer billigen Kosmetikserie zurecht.

Gruss

Tom

www.beautyteam.info

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2005 um 14:02

Sehr schön ...
Hallo,

es freut mich immer wieder, wenn kritische Kundinnen und Kunden die hohe Qualität der CHANNOINE-Produkte bestätigen.

Gruss

Tom

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2005 um 14:16

Individualität
Hallo,

wie überall gibt es natürlich auch bei der Verpackung individuelle Meinungen und Verbesserungsmöglichkeiten.

Natürlich steht die Handhabbarkeit der Verpackung im Vordergrund, doch Aspekte wie der Schutz der hochwertigen Inhaltsstoffe vor äußeren Einflüssen (Licht, Wärme, Druck, etc.) müssen auch beachtet werden. Manchmal muss dann halt ein kleiner Kompromiss gemacht werden, der leider nicht allen gefallen kann.

Es wäre schade, wenn man eine Kundin verliert, die mit den Produkten zufrieden ist (worauf es meiner Meinung nach ankommt), aber mit der Verpackung nicht 100%ig einverstanden ist. Ich kenne nur eine Verpackung, aus der man alles herausbekommt: die Creme in der blauen Dose. Für wen dies eine Alternative ist ...

Alle Kunden haben die verbesserten Produkte und die größeren Füllmengen begrüsst, da die Produkte dadurch auch günstiger wurden. Natürlich hat die Erhöhung der Füllmenge auch eine Vergrößerung der Verpackung zur Folge. Hier hat man sich für eine Version entschieden, die auch optisch zu den hochwertigen Produkten passt.

Auch wir mussten in unserem Badezimmerschrank ein Regalfach etwas höher hängen, damit die neuen Flaschen hineinpassen. Doch das war es uns wert und es war für uns kein Problem.

Wichtig hierbei ist das positive Denken: Für den einen ist das Glas halb voll , für den anderen halb leer

Gruss

Tom

www.beautyteam.info

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen