Home / Forum / Beauty / Wer hatte Brustimplantate, und hat jetzt KEINE mehr

Wer hatte Brustimplantate, und hat jetzt KEINE mehr

19. Dezember 2013 um 11:53

Hallo,

gibt es jemanden hier der früher Brustimplantate hatte und sie danach rausgenommen hat?

Ich will mir welche machen lassen, habe aber gehört, dass die eigenen Brüste danach voll hängen werden und fast gar nix mehr da ist ausser der Haut die runterhängt. Das soll passieren, wenn man sich die Implantate später entfernen lässt.

Kann mir jemand dazu was sagen? Das macht mir Sorgen jetzt, obwohl ich Implantate haben will, doch wenns zB nach 10 Jahren beim Entfernen wirklich so aussieht, dann bin ich mir unsicher. Klar ist straffen oder neues Einsetzen von Implantaten möglich, nur will ich auch nicht 10 Mal unters Messer

Mehr lesen

22. Dezember 2013 um 20:11

Kann Dir nur abraten!
Habe mir 2008 nach der Schwangerschaft Brustimplantate einsetzen lassen und habe nun endlich die Entscheidung getroffen diese wieder entfernen zu lassen!Anfangs überwiegt die Freude über die neue Brust noch, aber früher oder später kommen dann die Probleme. Habe mit mehreren Frauen gesprochen, welche ebenfalls Brustimplantate haben und alle bestätigten mir meine eigene Erfahrung-keine der Damen würde den Eingriff nochmals durchführen lassen. Es gibt bestimmt Frauen, die absolut zufrieden und beschwerdefrei mit Ihren Implantaten leben, aber die Mehrheit ist, wenn Sie wirklich ehrlich zu sich selbst sind unglücklich!Fakt ist, früher oder später müssen die Dinger ausgetauscht werden-also wieder eine OP!!!Und je nachdem wie alt Du bist bei Deiner ersten OP eventuell auch noch 2 oder drei Folgeop's!Dann entwickelt sich bei vielen Frauen nach einiger Zeit oder auch erst nach Jahren, so wie bei mir, ein unangenehmes Fremdkörpergefühl, welches sich in der Endphase täglich bemerkbar macht. Eine Rückenmassage ohne Brustschmerzen ist eher unwahrscheinlich. Auch beim Sport kann es zu Einschränkungen kommen. Beim Sex mit einem Partner der eher etwas wild an die Sache geht, können die Brüste schon auch mal Schmerzen!!!Ich könnte Dir noch einiges mehr schreiben....Überlege Dir den Schritt wirklich sehr gut,ist es das ganze wirklich wert!!!!!!Meiner Ansicht nach "NEIN"!!!Vielleicht käme ein Engriff mit Eigenfett für Dich in Frage-erkundige Dich doch mal darüber,bevor Du auf künstliche Implantate zurückgreifst!Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Frage an alle mit Brustimplantaten
Von: girl1411
neu
27. Dezember 2015 um 0:03
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram