Home / Forum / Beauty / Wer hat sich schon mal ein Tattoo selbst gestochen?

Wer hat sich schon mal ein Tattoo selbst gestochen?

10. März 2012 um 21:14 Letzte Antwort: 8. Oktober 2014 um 16:51

Hey Leute!

Ich hab mich heute mal getraut und hab mir ein Tattoo gemacht! Ich stech mir meine Piercings auch selber, also dachte ich, ich versuchs mal! Is echt schön geworden und hat auch nicht sooo weh getan (der Wille war stärker als der Schmerz!) Gibts hier jemanden der genauso verrückt ist wie ich und sich kleinere Tattoos auch selber sticht? Hats bei euch gehalten? wehgetan? sich entzündet? Schreibt mir doch mal eure Erfahrungen!
Peace!

Mehr lesen

12. März 2012 um 20:14

Lol?
hast du ne tattoo/piercingausbildung? falls nein, bist du dumm, sry. tattoowierer und piercer verlangen nicht umsonst geld für ihre arbeit. sie haben erfahrung damit, anders als du. stichst du dein piercing falsch, kannst du diverse nerven verletzen - und ein tattoo hast du für die ewigkeit, auch wenns hässlich ist. ich geb lieber geld für was anständiges aus anstatt mich selbst zu verunstalten..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2012 um 21:25
In Antwort auf wilda_12928796

Lol?
hast du ne tattoo/piercingausbildung? falls nein, bist du dumm, sry. tattoowierer und piercer verlangen nicht umsonst geld für ihre arbeit. sie haben erfahrung damit, anders als du. stichst du dein piercing falsch, kannst du diverse nerven verletzen - und ein tattoo hast du für die ewigkeit, auch wenns hässlich ist. ich geb lieber geld für was anständiges aus anstatt mich selbst zu verunstalten..


Nönö, hab keine ausbildung und entzündet hat sich auch noch nix, also CHILL! und irgendwie trägst du auch nix sinnvolles zu meiner disskussion bei hm? ^^ halt dich da lieber raus, is schließlich meine entscheidung!

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. März 2012 um 9:56
In Antwort auf luksa_12509067


Nönö, hab keine ausbildung und entzündet hat sich auch noch nix, also CHILL! und irgendwie trägst du auch nix sinnvolles zu meiner disskussion bei hm? ^^ halt dich da lieber raus, is schließlich meine entscheidung!

Hej
hab da mal ne frage ich würde mir gern ein piercing selber stechen und zwar ein unterlippenpiercing hast du das auch gemacht ? wenn ja hats stark wehgetan und was hast du dafür verwendet ?
lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. März 2012 um 13:16
In Antwort auf sophie_12488236

Hej
hab da mal ne frage ich würde mir gern ein piercing selber stechen und zwar ein unterlippenpiercing hast du das auch gemacht ? wenn ja hats stark wehgetan und was hast du dafür verwendet ?
lg

.
nimm am besten nen nagel ausm baumarkt und ramm ihn dir durch die lippe. kurz und schmerzlos.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. März 2012 um 16:21
In Antwort auf wilda_12928796

.
nimm am besten nen nagel ausm baumarkt und ramm ihn dir durch die lippe. kurz und schmerzlos.

^^
hahaha findest du das lustig oder was ?! ^^
wenn man nix sinnvlloes beizutragen hat einfach mal fresse halten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. März 2012 um 17:06
In Antwort auf sophie_12488236

^^
hahaha findest du das lustig oder was ?! ^^
wenn man nix sinnvlloes beizutragen hat einfach mal fresse halten


showergel: Unterlippenpiercing hab ich mir noch nicht gemacht. Ich verwende sterile Piercingnadeln (bestelle ich bei Crazy Factory) Die Nadeln sind sehr scharf, es geht also schnell und tut (mir) auch nicht besonders weh.. danach kühlen und immer wieder desinfizieren! Viel Glück! Kannst ja dann mal berichten wies war!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. März 2012 um 16:57
In Antwort auf luksa_12509067


showergel: Unterlippenpiercing hab ich mir noch nicht gemacht. Ich verwende sterile Piercingnadeln (bestelle ich bei Crazy Factory) Die Nadeln sind sehr scharf, es geht also schnell und tut (mir) auch nicht besonders weh.. danach kühlen und immer wieder desinfizieren! Viel Glück! Kannst ja dann mal berichten wies war!


danke für die info

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. April 2012 um 1:42
In Antwort auf sophie_12488236

Hej
hab da mal ne frage ich würde mir gern ein piercing selber stechen und zwar ein unterlippenpiercing hast du das auch gemacht ? wenn ja hats stark wehgetan und was hast du dafür verwendet ?
lg

Nogo
DONT DO IT - Gefahren sind zu gross, du musst steril arbeiten, richtig stechen, KEINE NERVEN TREFFEN, richtug einzeichnen, richtige Nadeldicke benuzen und und und -> ab zum Piercer & Freestyling verneiden!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. April 2012 um 1:46

Hm
Also ich hab mir mal mit 15 ein Bauchnabelpiwrcing gestochen was klappte ich aber NIE MEHR MACHEN WÜRDE. Saugefährlich und fiel nach 10 Tagen die Treppe hinunter und hatte es war dann gerissen (ja SCHMERZ) & ich habe mir selbst auch ein Schiffchen mit Wasser tätowiert ABER ich bin ein Tattoo Lehrling und weiss auch was und wie ich es zu tun habe. Hobbytätowierer sollten es lieber lassen, da sie früher oder später sowieso zu Tätowierer gehen, die es ausbessern sollen. Es ist nicht jeder tätowierer, nur weil er zu Hause 'ne Maschine hat. Ich rate beides bei Ungelehrten ab

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. August 2013 um 9:49

Suche Menschen die sich selbst tätowiert haben
Hallo einzigwahrejuli,
ich arbeite beim Fernsehsender RTL und bin auf der Suche nach Menschen, die sich ein Tattoo selbst gestochen haben und die Entscheidung jetzt bereuen. Falls das bei Dir der Fall ist, würde ich mich sehr freuen, wenn wir mit Dir ein Interview führen könnten, leider ist meine Anfrage recht kurzfristig. Das Interview würden wir bereits heute führen wollen.
Bei Interesse melde Dich schnell, am besten unter meiner persönlichen Mailadresse explosiv@rtl.de
Ich würde mich sehr freuen!
Viele Grüße
Katja

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. August 2013 um 23:29

Besser nicht!
Ich glaube dass so was gar nicht schlau ist...es ist sehr gefährlich und wenn du keine Ausbildung darin hast, dann es ist besser zu Profis gehen. Es ist unbedingt teurer, aber erinnere dich daran, dass sie ein Lebenslang Entscheidung!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. September 2013 um 8:44

Verrückt
Ihr seid echt verrückt! Ich könnte es nicht über mich bringen mich selbst zu tätoowierern oder zu piercen.

Warum geht ihr nicht zu einem professionellen Piercer oder Tätoowierer? Zu teuer?

Passt nur auf das sich nichts zu stark entzündet oder ihr eine Blutvergiftung bekommt. dann ist der Spaß schnell vorbei.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Oktober 2013 um 18:59

Ganz bestimmt mache ich sowas nicht!
Finde ich auch eher bescheuert als positiv verrückt.
Piercings, das lasse ich mir bei einfachen Piercings wie Ohrlöchern ja noch eingehen. Allerdings auch nur dann, wenn man professionelles, steriles Werkzeug hat.

Warum sollte ich mir ein total vergurktes Tattoo selbst stechen, wenn es auch Menschen mit künstlerischen Talent gibt die das beruflich und professionell machen? Ich will ja nicht meinen Körper verschandeln.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Januar 2014 um 2:17

Leute, jetzt stellt euch mal nicht so an
hey, ich hab mir schon mal oberhalb meines Knöchels ein kleines umgedrehtes Kreuz gestochen. Schmerzhaft war es nicht. Ich habe mich bemüht sehr steril zu arbeiten. Das ist seehr wichtig! Ich musste das Motiv ehrlich gesagt ein paar Mal nachstechen, da ich beim ersten Stechen manchmal nicht tief genug gestochen habe. Ich hab es jetzt schätzungsweise 1 Jahr lang, ist alles super verheilt aber eben mittlerweile ziemlich blass geworden. Ich bereue es eigentlich nicht. Es ist eine Erfahrung und es sieht meiner Meinung nach auch nicht schlimm aus, außerdem plane ich im Sommer mehr Tattoos und könnte dieses übeertattoowieren lassen, falls ich das wollte

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Oktober 2014 um 16:51

Hier bitte deine Anleitung
alsooo zuerst mal kommt es darauf an ob das Tattoo wieder weg gehen soll oder nicht wenn es wieder weg gehen soll nimmst du dir eine möglichst dünne Nähnadel und etwas Füller Tinte und piekst so leicht seitlich in die Haut rein wichtig dabei ist dass du nicht tiefer als 1,5 Millimeter stichst. Wenn das tattoo jedoch bleiben soll, besorg dir bei amazon eine einfache tattoonadel und schwarze (oder rote der rest sieht kacke aus) tinte. Dann einfach wieder 1 bis 1,5 Millimeter in die Haut stechen diesmal aber ohne die Nadel schräg zu halten die ersten drei Tage solltest du nicht schwimmen oder Baden, und wenn Du möchtest kannst du zur Unterstützung des Heilungsprozesses eine Bodylotion ohne Parfüm auftragen du solltest aber auf keinen Fall Klarsichtfolie oder Vaseline verwenden hoffe ich konnte dir helfen
Lg kreativeschaos

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest