Home / Forum / Beauty / Hautpflege / Wer hat nach Pille absetzen Probleme mit Pickeln/Akne?

Wer hat nach Pille absetzen Probleme mit Pickeln/Akne?

23. Juli 2008 um 16:39 Letzte Antwort: 25. Juli 2008 um 9:32

Hallo,

möchte gern die Pille absetzen nach knapp 5 Jahren, die Yasmin. hab starke stimmungsschwankungen dadurch bekommen.

ich habe aber von so vielen gehört und gelesen, dass sie schlimme haut im gesicht nach absetzen der pille bekamen.

hat jemand erfahrung?

könnte das momentan auch aus beruflicher sicht mal echt gar nicht brauchen.

danke.

LG

Mehr lesen

23. Juli 2008 um 20:38

Hi

und wann wurde es wieder besser? oder hast du die pille deshalb wieder genommen?
hat sie dann nochmal was genützt?

wäre dankbar für infos.

lg

Gefällt mir
23. Juli 2008 um 21:43
In Antwort auf an0N_1212784399z

Hi

und wann wurde es wieder besser? oder hast du die pille deshalb wieder genommen?
hat sie dann nochmal was genützt?

wäre dankbar für infos.

lg

Hi
also das mit schlimmer Haut kann ich leider bestätigen, meine Haut ist nach der absetzen der Pille(Yasmin) schlimm geworden. Ich hab vor der Pille nicht mal so ne schlimme Haut gehabt, nur bisschen Mitesser mehr nicht. Jetzt bekomme ich teilweise sehr schmerzhafte Pickel, hab ich noch nie in meinem Leben davor gehabt. Jetzt nach mehr als einem Jahr hat sich die Haut etwas gebessert aber es ist nicht so wie früher. Hoffe es wird bei dir nicht so.
LG

Gefällt mir
25. Juli 2008 um 9:32

Auch...
... ich hatte die pille (belara) abgesetzt und danach sehr schlimme akne bekommen! erst jetzt, nach ca 2 jahren, habe ich bessere haut (nehme nun aber auch die juliette). besser heißt aber nicht gut... akne hab ich immernoch, aber nur noch leichte! die hoffnung auf perfekte haut habe ich schon aufgegeben..
lg

Gefällt mir