Home / Forum / Beauty / Wer hat Erfahrung mit Dr. Olbrisch in D.-dorf ?

Wer hat Erfahrung mit Dr. Olbrisch in D.-dorf ?

17. Juli 2005 um 22:02

Kann mich nicht entscheiden wo ich meine Brustverkleinerung vornehmen lassen möchte !

Freue mich über Zuschriften.
Vielen,Vielen Dank
mamma9903

Mehr lesen

17. Juli 2005 um 22:20

Empfehlung
ich kann dir einen sehr guten Arzt empfehlen bei dem ich selber meine Brüste habe machen lassen schau doch mal auf meine Webseite:www.eks-udo-wirtz.de wenn di wirklich Interesse hast dann schreib mir doch eine email,ich kann dir meinen arzt nur weiterempfehlen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2005 um 20:03

Dr Olbrich...
Hi mamma9903,

Ist der Dr.Olbrich im Diakonie in Düsseldorf leitender Oberarzt?
Gruss belize00

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2005 um 12:54

Prof.Olbrisch
Hallo, ich habe meine Brust bei Prof. Olbrisch im April verkleinern lassen. Es hätte nicht besser sein können!!Montags OP-Termin. Donnerstags schon wieder zu Hause. Prof. Olbrisch ist Chefarzt der Klinik für Plastische Chirugie. Das gesamte Team war supergut! Habe lange nach erfahrenem Chirugen gesucht und mich dann für Ddorf entschieden.
Schmerzen hatte ich so gut wie keine! Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich würde es jederzeit wieder dort machen lassen und kann die Klinik nur weiterempfehlen.
Ciao Chiusa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2005 um 21:21
In Antwort auf aletha_12260122

Prof.Olbrisch
Hallo, ich habe meine Brust bei Prof. Olbrisch im April verkleinern lassen. Es hätte nicht besser sein können!!Montags OP-Termin. Donnerstags schon wieder zu Hause. Prof. Olbrisch ist Chefarzt der Klinik für Plastische Chirugie. Das gesamte Team war supergut! Habe lange nach erfahrenem Chirugen gesucht und mich dann für Ddorf entschieden.
Schmerzen hatte ich so gut wie keine! Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich würde es jederzeit wieder dort machen lassen und kann die Klinik nur weiterempfehlen.
Ciao Chiusa

Brustverkleinerung in D.-dorf
Hallo Chiusa,
hattest Du Dir auch einmal ein Bild von Kliniken in Essen gemacht oder kommst Du nicht aus der Gegend.

Habe am 10.August OP - Termin in Kupferdreh bei Dr. Bromba
- oder soll ich die OP vielleicht doch in D-dorf machen lassen.

Bei mir soll ein T-Schnitt gemacht werden von Körbchengröße
F auf C-D. Wieviel wurde bei Dir verkleinert?

Leider kenne ich niemanden der solch eine OP hinter sich hat und würde mich sehr über Deinen Erfahrungsbericht freuen.

LG mamma9903

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2005 um 22:38

Was heißt nicht ganz preiswert !!
Hallo sugaly,
meine Op (Verkleinerung) wird von der KK bezahlt.
Haben Deine Freundinnen sich die Brust vergrößern lassen ?

LG mammma9903

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2005 um 14:23
In Antwort auf trixie_12258940

Brustverkleinerung in D.-dorf
Hallo Chiusa,
hattest Du Dir auch einmal ein Bild von Kliniken in Essen gemacht oder kommst Du nicht aus der Gegend.

Habe am 10.August OP - Termin in Kupferdreh bei Dr. Bromba
- oder soll ich die OP vielleicht doch in D-dorf machen lassen.

Bei mir soll ein T-Schnitt gemacht werden von Körbchengröße
F auf C-D. Wieviel wurde bei Dir verkleinert?

Leider kenne ich niemanden der solch eine OP hinter sich hat und würde mich sehr über Deinen Erfahrungsbericht freuen.

LG mamma9903

Brustverkleinerung in Ddorf
Hallo mamma9903, habe mir so ziemlich alle Infos von allen Kliniken angesehen. Für mich kam nur Prof. Olbrisch in Frage. Essen wäre von der Entfernung für mich das gleiche gewesen.Prof. Olbrisch ist der Präsident aller plastischen Chirurgen und das gesamte Team hat auf mich beim ersten Termin einen sehr kompetenten Eindruck gemacht! Brustverkleinerung sind dort Standard-Eingriffe!! Ich hatte auch einen T-Schnitt.Von Größe E auf jetzt
B/C. Auf jeder Seite ca. 500 g entnommen!! Tolles Ergebnis! Sieht gut aus und jetzt nach ca. 3 Monaten sind die Narben kaum mehr zu sehen, nur noch etwas rot. Soll aber im Laufe der Zeit verblassen. Die Entscheidung liegt bei Dir. Ich kann nur für mich sprechen!! Kann Prof. Olbrisch aber wirklich empfehlen. Solltes Du nach Fragen zur OP und dem Drumherum haben, kannst Du gerne auf mich zurückkommen! LG Chiusa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2005 um 22:47
In Antwort auf aletha_12260122

Brustverkleinerung in Ddorf
Hallo mamma9903, habe mir so ziemlich alle Infos von allen Kliniken angesehen. Für mich kam nur Prof. Olbrisch in Frage. Essen wäre von der Entfernung für mich das gleiche gewesen.Prof. Olbrisch ist der Präsident aller plastischen Chirurgen und das gesamte Team hat auf mich beim ersten Termin einen sehr kompetenten Eindruck gemacht! Brustverkleinerung sind dort Standard-Eingriffe!! Ich hatte auch einen T-Schnitt.Von Größe E auf jetzt
B/C. Auf jeder Seite ca. 500 g entnommen!! Tolles Ergebnis! Sieht gut aus und jetzt nach ca. 3 Monaten sind die Narben kaum mehr zu sehen, nur noch etwas rot. Soll aber im Laufe der Zeit verblassen. Die Entscheidung liegt bei Dir. Ich kann nur für mich sprechen!! Kann Prof. Olbrisch aber wirklich empfehlen. Solltes Du nach Fragen zur OP und dem Drumherum haben, kannst Du gerne auf mich zurückkommen! LG Chiusa

Klingt sehr überzeugend !!
Es ist so schwierig - wer die Wahl hat,hat die Qual.
Ich denke ich werde morgen im Krankenhaus D.-dorf anrufen, ob die noch einen OP - Termin für August frei haben, da ich im Herbst wieder beruflich so viel zu tun habe und ich es jetzt schnell hinter mich bringen muß.
Sonst bleibe ich jetzt bei Essen, denn es ist denke ich zu kurzfristig.
Wenn Du Fotos hast , würden die mich natürlich interessieren.Nur wenn es Dir nicht unangenehm ist.
Wie lange warst Du im Krankenhaus und hattest Du große Schmerzen nach der OP.
LG mamma9903

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2005 um 14:49
In Antwort auf trixie_12258940

Klingt sehr überzeugend !!
Es ist so schwierig - wer die Wahl hat,hat die Qual.
Ich denke ich werde morgen im Krankenhaus D.-dorf anrufen, ob die noch einen OP - Termin für August frei haben, da ich im Herbst wieder beruflich so viel zu tun habe und ich es jetzt schnell hinter mich bringen muß.
Sonst bleibe ich jetzt bei Essen, denn es ist denke ich zu kurzfristig.
Wenn Du Fotos hast , würden die mich natürlich interessieren.Nur wenn es Dir nicht unangenehm ist.
Wie lange warst Du im Krankenhaus und hattest Du große Schmerzen nach der OP.
LG mamma9903

BV in Ddorf
hallo mamma 9903, Bilder habe ich nicht gemacht. Wäre aber vielleicht sinnvoll. Wäre mir jetzt natürlichnicht mehr unangenehme.Die Chirurgen habe natürlich jede Menge gemacht!Mit OP waren es exakt 3 Tage!
Wenn die Drainagen raus sind kann man theoretisch gehen. Aber das ist von KK zu KK unterschiedlich! Hier war alles jedenfalls super!Schmerzen hatte ich so gut wie keine. Ein bißchen ziehen und etwas Druck. Habe auf jeden Fall keine Schmerzmittel gebraucht. Kompressions-BH wurde direkt im KK angepaßt.Fand ich auch supergut! Habe mir die Essener Klinik im Internet angesehen! macht eigentlich auch einen guten Eindruck! Aber wie gesagt, die Entscheidung liegt bei einem selbst. Mir war es ganz wichtig, dass die Ärzte und das gesamte Team auf mich einen vertrauenswürdigen und natürlich auch einen kompetenten Eindruck machten. Die "Chemie" hat halt gestimmt!!
Vielleicht ist es gut, wenn man sich mehrere Meinungen und Eindrücke holt.Viel Erfolg
LG Chiusa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2005 um 21:20
In Antwort auf aletha_12260122

BV in Ddorf
hallo mamma 9903, Bilder habe ich nicht gemacht. Wäre aber vielleicht sinnvoll. Wäre mir jetzt natürlichnicht mehr unangenehme.Die Chirurgen habe natürlich jede Menge gemacht!Mit OP waren es exakt 3 Tage!
Wenn die Drainagen raus sind kann man theoretisch gehen. Aber das ist von KK zu KK unterschiedlich! Hier war alles jedenfalls super!Schmerzen hatte ich so gut wie keine. Ein bißchen ziehen und etwas Druck. Habe auf jeden Fall keine Schmerzmittel gebraucht. Kompressions-BH wurde direkt im KK angepaßt.Fand ich auch supergut! Habe mir die Essener Klinik im Internet angesehen! macht eigentlich auch einen guten Eindruck! Aber wie gesagt, die Entscheidung liegt bei einem selbst. Mir war es ganz wichtig, dass die Ärzte und das gesamte Team auf mich einen vertrauenswürdigen und natürlich auch einen kompetenten Eindruck machten. Die "Chemie" hat halt gestimmt!!
Vielleicht ist es gut, wenn man sich mehrere Meinungen und Eindrücke holt.Viel Erfolg
LG Chiusa

Jetzt doch Termin in Düsseldorf !!
So jetzt habe ich mir doch schnell einen Termin in Düsseldorf in der Ambulanz besorgt. Auch hier ist ein OP - Termin zur Brustverkleinerung am 11.08. möglich.
Nur einen Haken gibt es Prof. Olbrisch ist im Urlaub und ich werde Ihn erst am 10.08. kennenlernen. Bist Du auch von Ihm persönlich operiert worden ?
Ich hätte nie gedacht wie aufregend die letzten Wochen vor der OP sind und das man sich nur so schwer entscheiden kann.
Wahrscheinlich sollte man nicht unbedingt nach Sympathien gehen, sondern nach Fachkompetenz und er ist ja schließlich der Oberchirurg aller PC.Außerdem hat mich Dein positiver Bericht schon sehr beeindruckt. Vielen Dank LG mamma9903

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2005 um 9:30
In Antwort auf trixie_12258940

Jetzt doch Termin in Düsseldorf !!
So jetzt habe ich mir doch schnell einen Termin in Düsseldorf in der Ambulanz besorgt. Auch hier ist ein OP - Termin zur Brustverkleinerung am 11.08. möglich.
Nur einen Haken gibt es Prof. Olbrisch ist im Urlaub und ich werde Ihn erst am 10.08. kennenlernen. Bist Du auch von Ihm persönlich operiert worden ?
Ich hätte nie gedacht wie aufregend die letzten Wochen vor der OP sind und das man sich nur so schwer entscheiden kann.
Wahrscheinlich sollte man nicht unbedingt nach Sympathien gehen, sondern nach Fachkompetenz und er ist ja schließlich der Oberchirurg aller PC.Außerdem hat mich Dein positiver Bericht schon sehr beeindruckt. Vielen Dank LG mamma9903

Gut so!!
Hallo mamma, Deine Entscheidung ist ok. Nach Deinem Termin in der Ambulanz kannst Du ja entscheiden- ob Ddorf oder Essen! Ich bin von ihm operiert worden. Würde aber auch die anderen Ärzte nicht unterschätzen. Die sind a l l e kompetent! Du wirst wahrscheinlich, wenn Du zum Vorgespräch kommst, von einem der Oberärzte betreut. Den Prof. habe ich erst vor der OP kennengelernt. Prof. Olbrisch geht im Herbst in den Ruhestand, danach wird es ja dann sowieso einen anderen Nachfolger geben.
LG Chiusa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2005 um 15:15

Danke an alle !!
Vielen Dank für die guten Ratschläge und ich hoffe das ich nach der OP genauso zufrieden bin wie Deine Freundinnen !

Viele Grüße mamma9903

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club