Forum / Beauty

Wer hat bereits Veneers?

Letzte Nachricht: 7. April 2010 um 0:32
S
sybil_12521385
21.03.10 um 19:48

hallo,
Bin ganz neu hier und kann mir gut vorstellen, dass diese frage zum hundertsten mal gestellt wurde. Dennoch.. Hat jemand Erfahrungen mit Veneers? Wie viel muss man machen lassen , damit es schön aussieht? Manche Ärzte sagen , es reicht wenn man jeweils 6 Zähne oben und unten verblenden lässt . Aber sieht man dann keinen Unterschied? Und wie lange halten sie? Mir ist klar, dass man ohnehin jedes Jahr zum zahnarzt muss, aber gibts dann extras bei Veneers? Und Zahnpflege danach ?

Wenn jemand sich mit diesem Thema auskennt, schreibt mir!
danke und LG

Mehr lesen

R
reeta_12292624
22.03.10 um 9:55

Veneers
Ich hab zwar keine Veneers sondern Teilkronen, aber ich kann Dir trotzdem was dazu sagen.
Ich hab mir diese Teilkronen aus ästhetischen Gründen machen lassen und zwar nur im Oberkiefer von Eckzahn zu Eckzahn, also 6 Stück. Die sind auch aus Vollkeramik, wie Veneers. Dir muss allerdings klar sein, dass die Krankenkasse dafür nichts übernimmt! Wenn Du etwas vorsichtig bist, können Dir diese Veneers sehr viele Jahre lang erhalten bleiben. Also aufpassen, wenn Du aus Glasflaschen trinkst und so weiter...
Zum Zahnarzt musst Du deswegen nicht öfters. Wenn mit den Veneers alles ok ist, reicht es wenn Du ganz normal zu den Kontrolluntersuchungen gehst. Ach ja, diese ganzen Zahncremes, die die Zähne aufhellen, sind dann übrigens tabu! Die rauen die Oberfläche der Keramik auf und diese wird dann matt und porös.
Zu Deiner Frage, wie viele: Wenn diese Veneers gut gemacht sind und Dein Zahnarzt die Zahnfarbe richtig auswählt, dann musst Du nicht oben und unten welche machen lassen. Ein guter Zahntechniker kann Veneers machen, die von echten Zähnen nicht zu unterscheiden sind.
Hoffentlich konnte ich Dir etwas helfen. Ansonsten, einfach schreiben.
LG, Jennifairy

Gefällt mir

S
sybil_12521385
22.03.10 um 18:35
In Antwort auf reeta_12292624

Veneers
Ich hab zwar keine Veneers sondern Teilkronen, aber ich kann Dir trotzdem was dazu sagen.
Ich hab mir diese Teilkronen aus ästhetischen Gründen machen lassen und zwar nur im Oberkiefer von Eckzahn zu Eckzahn, also 6 Stück. Die sind auch aus Vollkeramik, wie Veneers. Dir muss allerdings klar sein, dass die Krankenkasse dafür nichts übernimmt! Wenn Du etwas vorsichtig bist, können Dir diese Veneers sehr viele Jahre lang erhalten bleiben. Also aufpassen, wenn Du aus Glasflaschen trinkst und so weiter...
Zum Zahnarzt musst Du deswegen nicht öfters. Wenn mit den Veneers alles ok ist, reicht es wenn Du ganz normal zu den Kontrolluntersuchungen gehst. Ach ja, diese ganzen Zahncremes, die die Zähne aufhellen, sind dann übrigens tabu! Die rauen die Oberfläche der Keramik auf und diese wird dann matt und porös.
Zu Deiner Frage, wie viele: Wenn diese Veneers gut gemacht sind und Dein Zahnarzt die Zahnfarbe richtig auswählt, dann musst Du nicht oben und unten welche machen lassen. Ein guter Zahntechniker kann Veneers machen, die von echten Zähnen nicht zu unterscheiden sind.
Hoffentlich konnte ich Dir etwas helfen. Ansonsten, einfach schreiben.
LG, Jennifairy

Veneers
Danke!
Aber was meinst Du mit "nicht oben und unten machen lassen"? oder habe ich mich falsch geäußert? Ich dachte, es gibt Verblendungsschalen, die auf die Zähne kommen, also oben wie unten, damit man keinen unterschied sieht. ich habe ganz normale Zähne, bin halt mit Farbe unzufrieden.
LG
catandkitti

Gefällt mir

R
reeta_12292624
22.03.10 um 19:08
In Antwort auf sybil_12521385

Veneers
Danke!
Aber was meinst Du mit "nicht oben und unten machen lassen"? oder habe ich mich falsch geäußert? Ich dachte, es gibt Verblendungsschalen, die auf die Zähne kommen, also oben wie unten, damit man keinen unterschied sieht. ich habe ganz normale Zähne, bin halt mit Farbe unzufrieden.
LG
catandkitti

Ach so...
Ich dachte, Du hast vielleicht Fehlstellungen oder kleinere Füllungen im Frontzahnbereich. Aber wenn es Dir "nur" um die Farbe geht, dann macht es natürlich Sinn sowohl im Ober- als auch im Unterkiefer Veneers machen zu lassen. Und ich denke, da reicht es dann auch jeweils von Eckzahn zu Eckzahn.
Übrigens (ich weiß ja nicht, wie gut Du Dich schon informiert hast), aber Dir ist klar, dass der Zahnarzt von Deinen natürlichen Zähnen etwas wegschleifen muss, um Platz für die Verblendschalen zu schaffen?!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sybil_12521385
22.03.10 um 21:52
In Antwort auf reeta_12292624

Ach so...
Ich dachte, Du hast vielleicht Fehlstellungen oder kleinere Füllungen im Frontzahnbereich. Aber wenn es Dir "nur" um die Farbe geht, dann macht es natürlich Sinn sowohl im Ober- als auch im Unterkiefer Veneers machen zu lassen. Und ich denke, da reicht es dann auch jeweils von Eckzahn zu Eckzahn.
Übrigens (ich weiß ja nicht, wie gut Du Dich schon informiert hast), aber Dir ist klar, dass der Zahnarzt von Deinen natürlichen Zähnen etwas wegschleifen muss, um Platz für die Verblendschalen zu schaffen?!

"Nur die Farbe "
Ja, es geht bei mi nur darum, ich bin gerade dabei, mich komplett "erneuern zu lassen", zähne natürlich inklusive. Ich habe noch mit keinem Zahnarzt gesprochen, aber viel im Internet geforscht- es gibt eine Moglichkeit, so genannte "Hollywoodveneers", wo man nichts vom Zahn abschleifen muss, vorausgesetzt, eigene Zähne lassen es zu ( was auch immer darunter zu verstehen ist) In De gibt es aber nur wenige Kliniken, die sowas machen und deswegen habe ich nach Euren Erfahrungen gefragt. Alle Zähne abschleifen zu lassen...hmmm, da weiss ich ehrlich gesagt nicht, ob dieser Preis für schöne Zähne doch zu hoch ist...

Gefällt mir

T
tawny_12543487
07.04.10 um 0:32

Ich habe welche !
Ich habe Veneers , allerdings nur 2 da ich als Kind hingefallen bin und mir meine oberen Schneidezähne abgebrochen habe .
Den unterschied zwischen normalen Zahn und Veneer erkennt man nicht da die Veneerfarbe der Zahnfarbe angepasst wird .
Dank den Veneers konnte ich meine Zahnlücke die ich oben hatte schließen und musste somit keine Zahnspange haben , da meine restlichen Zähne gerade waren .
Bei der einsetzung der Veneers bekommst du mehrere Spritzen (das ist sehr unangenehm) , dann wird dein echter Zahn zur hälfte abgeschliffen (wenn die betäubung nachlässt merkst du das deine nerven freiliegen und das zieht ganz schön und tut weh) , dann werden die Veneers von beiden Seiten mit einem Spezialkleber aufqeklebt und dann ist es auch schon fertig .

Zur Pflege ; Die Zähne musst du genauso putzen wie deine , fühlt sich auch genau so an wie eigene Zähne .

Allerdings das Problem was ich gerade habe ist , ich möchte meine Zähne aufhellen lassen , da die Veneers aber aus Kunststoff bestehen geht das nicht , deswegen wenn du weiße Zähne willst überleg es vor den Veneers zu machen .

Zu guter letzt wollte ich noch sagen das Veneers teuer sind , 1 Veneer kostet 500 - 1000 ist glaub ich aber bei jedem Artzt anders .

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers