Home / Forum / Beauty / Welches Shampoo pflegt wirklich.

Welches Shampoo pflegt wirklich.

7. September 2014 um 15:21

Hallo Ihr Lieben,
ich bin mit meinem Latein am Ende.
Shampoo, Spülung .... mit Silikonen oder ohne.
Man weiß gar nicht mehr was man nutzen soll.
Günstig oder teuer?!
Also ich hätte gern ein Shampoo ohne Silikone und wichtig ist mir halt, dass mein strapaziertes Haar gepflegt wird. (geschmeidig, leicht kämmbar, glänzend)
Habt ihr Tipps oder Empfehlungen für mich???
Ich bin übrigens Brünette und habe langes eher trockenes Haar.

Danke Euch....Liebe Grüße

Mehr lesen

18. September 2014 um 16:16

Arganöl
Also ich würde an deiner Stelle auf jeden fall ein Shampoo ohne Silikone nehmen. Ich habe eins mit Arganöl, das pflegt die Haare ganz toll. Allerdings nicht ganz billig. Eine ich glaub 700 ml oder 1000ml Flasche hat im Angebot 10 Euro gekostet, orginalpreis war 22 Euro. Viele Friseure bieten auch Produkte mit Arganöl an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2014 um 8:34

Naturkosmetik
ist da am besten. Logona und Sante sind beides gute Marken und gibts beim Müller. Jedoch empfinde ich diese nicht so pflegend, also eher was für fettiges Haar.

Alverde und Lavera sind beides sehr günste und tolle Marken. (gibts bei DM)

Aubrey Organics hat seehr pflegende Shampoos, also wirklich was für trockene Haare. (gibts bei ecoverde zum bestellen)

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2014 um 19:04

Natur pur

Hallo,

Ich verwende nur mehr das Ringana Shampoo bzw. die Ringana Haarmilch. www.ringana.com
Ist meiner Meinung nach die optimale Pflege für strapaziertes, trockenes Haar.
Alle Produkte sind ohne Konservierungsmittel, ohne Aromen und Farbstoffe, vegan und es werden keine Tierversuche durchgeführt - vollkommen natürlich und schaden so dem Haar nicht.

Ich bin begeistert von den Produkten und kann sie absolut weiterempfehlen!!!

Du kannst auch gerne einmal auf meinen Blog www.wirsindnatuerlich.wordpres s.com schauen. Falls du etwas bestellen solltest, wäre es super lieb von dir wenn du bei wie hast du von ringana erfahren, Partnerin und meinen Namen Anja Rosenfelder eingeben könntest.
Vielen Dank.

Falls du noch weitere Fragen hast, kannst du dich jederzeit gerne bei mir melden.

Lg Anja



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2014 um 8:11

Zu wenig Pflege
Wahrscheinlich hast du nur Nk Shampoo und Spülung benutzt. Oft brauchen die Haare aber noch viel mehr Pflege gerade am Anfang, da sie ja längere Zeit null Pflege abbekommen haben, durch die Silikonschicht. Gerade am Anfang von NK muss man viel ölen. Am besten mit Jobaöl oder Brokkoliesamenöl, beide legen sich wie ein Film ums Haar und schützen es.
Jedoch sagst du, du benutzt Nivea. Finde Nivea eigentlich obwohl es KK eigentlich ganz gut. Schlimm sind z.b. Loreal, Gliss Kur,...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2014 um 13:37

Guhl!
Ich weiß gar nicht, ob bei Guhl Silikone drin sind, aber seit ich Guhl benutze (das gelbe für blonde Haare) bin ich richtig zufrieden! Vorher hab ich meine Shampoos und Spülungen immer wieder gewechselt, weil ich auf Dauer nie zufrieden war. Aber wenn ich von Guhl Shampoo und Spülung benutze, hab ich jedes Mal nach dem Waschen das Gefühl, ich hätte eine Spülung benutzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen