Forum / Beauty

Welches Metall piept bei Sicherheitskontrolle am Flughafen?

Letzte Nachricht: 1. September 2010 um 23:46
K
kay_11866284
22.08.10 um 13:43

Hallo,
mich würde mal interessieren welches Metall bei Piercings bei den Sicherheitskontrollen am Flughafen piept.
Ich habe selbst auch peircings aus Titan, jedoch hat noch nie eins gepiepst. Woran liegt das?
lg rosaaffe

Mehr lesen

beatrice1180
beatrice1180
23.08.10 um 14:23

Piercing piept bei Sicherheitskontrolle am Flughafen
Hallo,

das Metall ist relativ egal. Es kommt nur auf die (elektrisch leitend) zusammenhängende Menge des Metalls und die aktuelle Einstellung in der Sicherheitsschleuse an.

Bei mir haben zB. zwei nebeneinander liegende 3cm x 2,5mm Stahl-BCR kein Piepsen ausgelöst.
Bei meinem Freund der an dem Tag gar kein Metall (nur PTFE-Plastik) am Körper oder in den Klamotten (zB. Reisverschluß) getragen hat hats dann gefiepst...

Erklärung: Die Tore machen auch per einstellbarem Anzahl der durchgegangenen Leute Alarm, um Stichprobenhaft Unverdächtige zu untersuchen... die könnten ja was Chemisches usw. haben (Bohnen gegessen..) - nervige Paranoia!

Die Tore sind auch in der Empfindlichkeit einstellbar, aber auf metallische Reisverschlüsse reagieren die nicht, um nicht zu viel Zeitaufwand zu erzeugen. Halbwegs normaler Piercing-Schmuck ist immer kleiner und leichter als Reisverschlüsse.

Also keine Sorge, zur guten Ausrede einfach ne Jeans und BH mit Formbügel tragen. Wir beide fliegen relativ oft auch Langstrecken. Wir haben so etliche Piercings und noch nie Probleme deswegen gehabt.

Beatrice

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ilinca_12072587
01.09.10 um 23:46

...
Also wenn Du von Hamburg aus wegfliegst ... da ist bei den Kontrollen ein Glatzkopf. Der hat mich einfach so durchgelassen ... und ich hab schon allein im Gesicht ... aeh, acht Stueck.

Normal duerfte es aber gar nicht piepsen, denn dazu ist viel zu wenig Metall in dem Teil ... Bei Titan piepst es auf keinen Fall.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers