Home / Forum / Beauty / Welches Haarwachs?

Welches Haarwachs?

5. September 2016 um 19:43

Hallo,

ich bin männlich, ich habe dunkel braune Locken. Derzeit sind die, sofern ich das Haar gerade ziehe 9cm lang.
Das ist so der Punkt an dem ich aufhören kann zu versuchen sie irgendwie nach oben oder so zu stylen.
Ich kann sie so dann eigentlich nur noch zur Seite legen, was auch gut aussieht wenn sie noch etwas länger werden/sind.

Bisher habe ich immer das got2be strandmatte Haarwachs genommen.
Ich würde jetzt aber gerne mal etwas, wenn auch minimal in richtung Wetlook gehen. Wobei Wetlook eigentlich falsch ist. Das Wachs sollte lediglich keinen solchen glanzeffekt haben wie das strandmatte. Also das haar etwas dunkler und matter wirken lassen.

Was könnt ihr mir da empfehlen? Es sollte natürlich nicht so stark kleben und ein Gel will ich auf keinen Fall mehr nehmen. Mit dem Wachs kann man sich so schön mal in die Haare fahren ohne große Bedenken bzw. ist die Frisur gleich wieder zurecht gemacht.

Achja, meine Haare haben Volumen und sind eher etwas strohig.

PS: Will nix wo man noch föhnen muss oder sonst was. Die Haare müssen in der Früh in 2 Min gemacht sein

Mehr lesen

6. September 2016 um 8:28

Swiss O-Par Kokos-Haarwachs
Hallooooo
Ich habe auch nie ein richtiges Haarwachs gefunden. Ich fand die meisten waren eher für Männerhaare geeignet. Zum richtigen Stylen. Ich habe dann irgendwann ein relativ günstiges gefunden das super ergiebig ist, toll riecht und echt zu meinem favoriten geworden ist. Nie wieder ohne: Swiss O-Par Kokos-Haarwachs
Vielleicht wäre das ja auch was für dich?
Man muss es im Gegensatz zu den anderen Haarwachsen nur länger in der Hand verreiben bevor man es im Haar verteilt.

Lg, Mny
www.braids.life

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brust vergrößern in Prag
Von: pancho_12521472
neu
5. September 2016 um 19:12
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen