Forum / Beauty

Welcher Sport bei Bandscheibenvorfall?

Letzte Nachricht: 12. Januar 2003 um 10:57
C
ceri_12436226
05.01.03 um 11:50

Hallo Ihr Lieben!

Ich hatte einen Bandscheibenvorfall und das mit 29-ätzend.Der per OP behandelt wurde.Vor der OP war ich sportlich sehr aktiv,Inliner, Mountibike usw. Nach der Op sagte man mir, keine Inliner, kein Mountin,kein Joggen, Rückenschwimmen währe toll. Ich hab jetzt seit der Op vor ca. 2 Jahren 10 Kilo zugenommem, würde gerne wieder Sport machen habe aber Angst, weil ich nicht weiß was das richtige für mich ist.
Habt Ihr vieleicht Tipps??

Liebe Grüße
Petersilia

Mehr lesen

M
murphy_12162602
05.01.03 um 12:27

Hallo Petersilia
Ich glaube, das wichtigste ist, dass du die Muskeln trainierst, die dein Rückgrad halten. Sie müssen praktisch die Bandscheibe vor einem erneuten Ausbrechen schützen. Da gibt es ja spezielle Gymnastik.
Wenn dieses Rückentraining regelmässig gemacht wird, kann auch Sport wieder ohne Risiko betrieben werden. Allerdings sollten Sportarten, die ein Stauchen der Bandscheiben mit sich bringen, vermieden werden.

Falsches Joggen ist bestimmt belastend für die Bandscheiben, d.h. bei jedem Schritt prallen die Füsse auf den Untergrund und dieser Aufprall setzt sich durch den Körper fort und quetscht die Bandscheiben. Bei starker Rückenmuskulatur und weichem Untergrund (nicht Asphalt), guten Schuhen und einer weichen Lauftechnik geht auch Joggen wieder. Schnelles Gehen würde ich allerdings bevorzugen.
Schwimmen betreibst du bestimmt nicht wettkampfmäßig, also brauchst du nicht nur auf dem Rücken schwimmen.
Radfahren auf unebenem Grund kann stauchen, fahre einfach auf normalen Straßen und Wegen und gleiche Holper aus, indem du im Sattel kurz aufstehst.

Insgesamt also weniger halsbrechisch sein und mehr Sorgfalt auch weiche Bewegungen legen.
Gymnastik nicht vergessen!

Verzauberin grüßt

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dot_11931030
12.01.03 um 10:57

Zilgrei
Hallo Petersilia,


ich kann Dir Zilgrei vorschlagen. Eine Autorin in meinem Internetportal: www.das-gesundheitsportal.com, in dem Naturheilverfahren und Bewegungstherapien vorgestellt werden, hatte selbst einen Bandscheibenvorfall, den Sie mit Zilgrei wieder gut in den Griff bekommen hat. Es gab auch keine Rückfälle mehr. Wenn Du Lust hast, erkundige Dich mal in Deiner Stadt, ob es einen Zilgrei-Lehrer gibt.

Liebe Grüße

dc

Gefällt mir

#op
Diskussionen dieses Nutzers