Anzeige

Forum / Beauty

Welcher Kleidungsstil für Mollige???

Letzte Nachricht: 11. Juni 2004 um 2:27
A
an0N_1215888599z
07.06.04 um 10:06

Hallo Ihr Lieben,

ich bin neu hier und beschäftige mich in letzter Zeit oft mit o.g. Frage.

Ich bin 1,80m groß und habe ca. 15 kg zuviel.

Jetzt kommt der Sommer und ich weiß einfach nicht, wie ich mich kleiden soll. Bisher habe ich immer Business Hosen mit Bügelfalten (weiter Schnitt) in dunklen Farben getragen. Darin fühle ich mich auch wohl. Das Problem ist, dass ich ziemlich kräftige Oberarme habe... Deshalb trage ich am liebsten 3/4 Arm Blusen...

Doch damit komme ich mir oft ziemlich overdressed vor..
Jeans traue ich mich gar nicht zu tragen..

Wer kann mir Tipps geben? Wie schaut es aus bei anderen "Starken" Frauen? Worin fühlt Ihr Euch wohl?

Für Antworten wäre ich Euch sehr dankbar!

Xoriguer

Mehr lesen

T
trix_12529614
08.06.04 um 22:39


Naja, ich kann jetzt nichts genaueres sagen weil ich nicht weis wo deine Problemzonen liegen.
Ich finde wichtig das man auch wenn man etwas mollig ist (bei mir hört man die Knochen auch nicht klappern) die Kleidung nicht zu weit ist. Du weist schon nur diese Schlabbrigen Pullis die bis in die Kniekehlen gehen. Warum traust du dich keine Jeans zu tragen? Ich würde nur darauf achten das dunklere Jeans nicht so aufträgt und ein bisschen Schlag am Hosenbein die Oberschenkel dünner wirken lässt.
Ich achte auch relativ viel auf kleine aber feine Highlights. Naja wenn du nen Knallgelben Gürtel hast kuckt niemand mehr auf die Oberarme Ich glaube du weist was ich meine, nach und nach nimmt man einfach das richtige aus dem Schrank

würde mich freuen etwas von dir zu hören
Haribo

Gefällt mir

A
agueda_12481402
08.06.04 um 23:11

Vielleicht kann ich dir ein bisschen helfen
trage hohe schuhe, die strecken deinen körper

dann rate ich zu dunklen hosen mit ausgestelltem bein

ich weiss nicht ob du oben auch "mehr" bist, dann auch dunkle oberteile, die nicht enganliegend sind - was mit fledermausarm (gothic-style)

auf jeden fall immer hohe schuhe 10 bis 15 cm - gibt ja auch plateau

viel spass beim anprobieren

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
smomha_12957166
11.06.04 um 2:27

Ich kenne das!
HAllo!
Ich habe auch kräftige Oberarme.
also "strecken" brauchst Du ja Deine Figur nicht, wenn Du 180groß bist. Allesding, wer um die Hüften etwas mehr hat, kann mit etwas Absatz die Propotionen ändern- Reiterhosen verschwinden etwas. Einen schöneren, weiblicheren GAng macht es auch. Alles was flache Absätze hat, macht einen "Teampelgang".

Aber wenn Du mal was Luftigeres oder Spaghettiträger anzoehen willst, kein Problem-ziehe einfach eine Chiffonbluse darüber un schon gehts.

Gefällt mir

Anzeige