Home / Forum / Beauty / Welcher Concealer?

Welcher Concealer?

19. September 2007 um 22:58

hi,

welche Concealer benutzt ihr? flüssig- oder pulverform?
benutze forget it von biotherm, aber so wirklich überzeugt bin ich von dem nicht... sehe kaum nen unterschied ob ich ihn aufgetragen habe oder nicht. augenringe hab ich trotzdem noch..
viell. ist pulverform besser?

Mehr lesen

19. September 2007 um 23:43

Willst du den..
nur für die Augenringe oder auch für Pickel / Narben?..
Ich benutze zb den Abdeckstift von Artistry.. Den hatte eine Freundin mir mal gegeben zum ausprobieren.. Hat das verkauft.. Das is der beste den ich je hatte =) .. Und hab auch schon zich Stifte durch gehabt.. Mit dem Abdeckstift krieg ich alles abgedeckt.. Da sieht keiner mehr das ich überhaupt Narben (also rote Flecken) oder Pickel habe.. Auch die Augenringe lassen sich gut mit abdecken..
Bestell den jetzt allerdings immer im I.Net.. Das kannst ja machen wo willst.. Ich verkauf das Zeug net =) .. Is somit nur ein Tipp, keine Werbung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2007 um 11:32

Concleaner...
mit pinsel sind toll und erleichtern das auftragen... ich benutze dior skinflash... für die augen vermische ich die abdeckcreme immer mit augencreme. damit wird das auftragen noch einfacher und du brauchst viel weniger concleaner. ebenso ist dann die augenpartie noch besser gepflegt und trocknet nicht aus. deshalb würde ich immer ein flüssiges produkt benutzen und nie puder oder einen abdeckstift - viel zu trocken, besonders bei empfindlicher trockener haut um die augen herum... viel erfolg und lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2007 um 14:34

Puder
ich benutze mineralpuder, entweder in light oder yellow für augenringe. ist klasse.
www.mineralpuder.ch
grüsse, nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2007 um 20:50

Red Earth
Habe auch schon einige durch und bin mit dem von Red Earth super zufrieden. Deckt auch Pickel ab. Gibts zu kaufen bei Douglas.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 8:49
In Antwort auf ozanne_12832633

Willst du den..
nur für die Augenringe oder auch für Pickel / Narben?..
Ich benutze zb den Abdeckstift von Artistry.. Den hatte eine Freundin mir mal gegeben zum ausprobieren.. Hat das verkauft.. Das is der beste den ich je hatte =) .. Und hab auch schon zich Stifte durch gehabt.. Mit dem Abdeckstift krieg ich alles abgedeckt.. Da sieht keiner mehr das ich überhaupt Narben (also rote Flecken) oder Pickel habe.. Auch die Augenringe lassen sich gut mit abdecken..
Bestell den jetzt allerdings immer im I.Net.. Das kannst ja machen wo willst.. Ich verkauf das Zeug net =) .. Is somit nur ein Tipp, keine Werbung

Kein Pulver/Puder
Estee Lauder Maximum Cover deckt absolut ab . MAC hat auch gute Concealer . Aber dieses von Lauder ( ist eigentlich ein Camouflage-Makeup ) fand ich für dunkle Augenschatten am besten . Concealer in Puderform ( Mineral-Concealer ) haben meine empfindliche Haut im Augenbereich zu sehr ausgetrocknet , und ich habe wirklich sehr viele davon probiert . Es hatten sich schon nach ein paar Tagen Fältchen gebildet davon im Augenbereich und seitdem benutze ich wieder Creme-Concealer , auch Stifte finde ich für trockene Haut im Augenbereich eher ungeeignet .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 10:48
In Antwort auf teca_12627106

Kein Pulver/Puder
Estee Lauder Maximum Cover deckt absolut ab . MAC hat auch gute Concealer . Aber dieses von Lauder ( ist eigentlich ein Camouflage-Makeup ) fand ich für dunkle Augenschatten am besten . Concealer in Puderform ( Mineral-Concealer ) haben meine empfindliche Haut im Augenbereich zu sehr ausgetrocknet , und ich habe wirklich sehr viele davon probiert . Es hatten sich schon nach ein paar Tagen Fältchen gebildet davon im Augenbereich und seitdem benutze ich wieder Creme-Concealer , auch Stifte finde ich für trockene Haut im Augenbereich eher ungeeignet .

Das kann ich
nicht bestätigen. ist wohl auch unterschiedlich.
ich hatte jahrelang nur cream concealer und nach einigen stunden bröckelte es oder trocknete die empfindliche augenpartie aus.
mit mineralpuder, nur einen hauch davon hat sich meine augenpartie super erholt, es legt sich nicht in den falten ab, denn wenn man es richtig einarbeitet vermischt es sich ja mit den pigmenten.
es könnte wohl daran gelegen sein, dass du nicht richtig lange genug eingearbeitet hast. das ist ja genau der vorteil der MF...
als tip eh zuerst eine augencreme anwenden, einwirken lassen und danach auf die genährte haut concealer auftragen. dasselbe gilt allgemein für das auftragen von make up und co.
gruss, nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 13:27
In Antwort auf inis_12636978

Das kann ich
nicht bestätigen. ist wohl auch unterschiedlich.
ich hatte jahrelang nur cream concealer und nach einigen stunden bröckelte es oder trocknete die empfindliche augenpartie aus.
mit mineralpuder, nur einen hauch davon hat sich meine augenpartie super erholt, es legt sich nicht in den falten ab, denn wenn man es richtig einarbeitet vermischt es sich ja mit den pigmenten.
es könnte wohl daran gelegen sein, dass du nicht richtig lange genug eingearbeitet hast. das ist ja genau der vorteil der MF...
als tip eh zuerst eine augencreme anwenden, einwirken lassen und danach auf die genährte haut concealer auftragen. dasselbe gilt allgemein für das auftragen von make up und co.
gruss, nicole

Aber ja doch
für mich ist eine gute augencreme als unterlage selbstverständlich . und dass man mf in die haut mit dem kabuki einpolieren muss weiss ich auch schon längst . aber mineral-concealer trocknete trotzdem meine augenpartie extrem aus . cream-concealer gibt es auch verschiedene , welche die sehr viel feuchtigkeit spenden und dann diese 3-euro dinger die tatsächlich krümmeln und sich absetzen , aber man kann ja eh ruhig drauf verzichten .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 13:41
In Antwort auf teca_12627106

Aber ja doch
für mich ist eine gute augencreme als unterlage selbstverständlich . und dass man mf in die haut mit dem kabuki einpolieren muss weiss ich auch schon längst . aber mineral-concealer trocknete trotzdem meine augenpartie extrem aus . cream-concealer gibt es auch verschiedene , welche die sehr viel feuchtigkeit spenden und dann diese 3-euro dinger die tatsächlich krümmeln und sich absetzen , aber man kann ja eh ruhig drauf verzichten .

Meine rede
ich denke, da hat frau jede für sich das beste rausgefunden mit der zeit und dem testen.
bei mir ist die narbe sehr störend und bis anhin, also seit ich das MF entdeckt habe, ist für mich diese variante einfach die optimalste da die narbe gut gedeckt wird und man den unterschied zur "normalen" haut mit dem puder nicht sieht.
als cream concealer finde ich auch den good morning von astor nicht schlecht, leider hat es nicht extrem viel farbauswahl.
grüsse,nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2014 um 13:07


Hallo

habe auf meinem Blog drei verschiedene getestet und vorgestellt.
Würde mich freuen, wenn ihr mal vorbei schaut.

Liebe Grüße
http://www.dinebiine.blogspot.de/2014/04/3-concealer-im-vergleich-catrice-p2-und.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2014 um 11:53

Weidemann Make-up
Hi,
ich benutze diesen hier: http://www.weidemann-makeup.de/index.php?cat=c417_Concealer.html
Ich bin aboluter Fan der Weidemann Produkte. Die Marke ist zwar noch nicht weit verbreitet aber ich finde sie super.
Der Concealer deckt makellos alles ab ohne dass es "zugekleistert" aussieht.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 16:06

Der besste <3
den von catrice bei dm der deckt alles ab und hält sehr gut kostet um die 3euro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2014 um 17:26

Catrice & Mac
Für eine günstige Vartinate kann ich dir die Camouflage von Catrice empfehlen, die deckt wirklich super ab, am Besten trägst du sie mit einem (davor feucht gemachten) Beautyblender auf oder mit einem nicht all zu weichen Concealer-Pinsel, da sie etwas fester in der Konsistenz ist.

Als zweites kann ich dir den Mac Pro Longwear Concealer empfehlen, er ist flüssig und die Deckkraft ist ebenfalls super gut und er lässt sich auch sehr leicht mit der Foundation verblenden.

Viele Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2014 um 16:33

Make up for ever HD Concealer 350
Hallo Ein flüssiger Concealer ist sicherlich besser als pudriger! Probier einmal den HD Concealer von Make up for ever aus. Bei richtig dunklen Augenringen muss man mit 2 Farben arbeiten! Die Farbe 350 ist ein wenig peach und schwächt die dunklen Stellen. Danach geht man mit seiner Concealerfarbe darüber. Er ist überhaupt nicht austrocknend und setzt sich auch nicht in den Fältchen ab!
www.makeupforever.at
facebook.com/makeupforevervienna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2014 um 13:28

...
Ich bin Visagistin und benutze bei meinen Kunden fast ausschließlich Concealer von MAC. Am liebsten den Studio Finish Concealer, bei trockener Haut unter den Augen eher den Pro Longwear. Beide halten (wenn man sie mit Puder anschließend settet! Ganz wichtig) den ganzen Tag und setzen sich nicht in den Fältchen ab!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2014 um 14:12
In Antwort auf nahal_12509207

...
Ich bin Visagistin und benutze bei meinen Kunden fast ausschließlich Concealer von MAC. Am liebsten den Studio Finish Concealer, bei trockener Haut unter den Augen eher den Pro Longwear. Beide halten (wenn man sie mit Puder anschließend settet! Ganz wichtig) den ganzen Tag und setzen sich nicht in den Fältchen ab!

Mac Concealer
Den Concealer von Mac benutze ich auch schon ewig und es stimmt. Der setzt sich überhaupt nicht unter den Augen ab, obwohl ich dort keinen Puder drüberstreue zum Fixieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2014 um 14:20

Maybelin Jade Ever Fresh!
Aber schau mal hier, da gibts ein demokratisches Ranking:

http://fribbla.de/suche-guten-concealer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen