Home / Forum / Beauty / Welcher Bikini zu welchem Body?

Welcher Bikini zu welchem Body?

5. Juni 2005 um 12:53

Hi !
Ich habe ein breites Becken,
einen kräftigen Po und einen kurzen Oberkörper! Worauf muss ich achten??

Mehr lesen

10. Juni 2005 um 14:44

Hallo...
ich hab in etwa dasselbe problem, oberkörper i.o. aber breites becken und n rechten po in der hose. ich find hot pants gar nicht gut weil ich find die lassen alle denken 'oh die versucht ihren riesena...sch zu kaschieren', naja und ich gefall mir auch nicht drin... auf jeden fall gefallen mir dir eher an schmalen 'füdlis'. ich find normale höschen viel besser, sie dürfen auf der seite einfach nicht einschneiden, evt. solche die man auf der seite zubinden kann, vielleicht mit etwas kräftigeren bändern als nur grad schnüre... dem vorigen tip mit oben rum gemustert/speziell, untenrum unauffällig kann ich aber nur zustimmen!!

und wirklich: omahosen sind trotz jeder hüftbreite tabu!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2005 um 11:09
In Antwort auf alissa_12848577

Hallo...
ich hab in etwa dasselbe problem, oberkörper i.o. aber breites becken und n rechten po in der hose. ich find hot pants gar nicht gut weil ich find die lassen alle denken 'oh die versucht ihren riesena...sch zu kaschieren', naja und ich gefall mir auch nicht drin... auf jeden fall gefallen mir dir eher an schmalen 'füdlis'. ich find normale höschen viel besser, sie dürfen auf der seite einfach nicht einschneiden, evt. solche die man auf der seite zubinden kann, vielleicht mit etwas kräftigeren bändern als nur grad schnüre... dem vorigen tip mit oben rum gemustert/speziell, untenrum unauffällig kann ich aber nur zustimmen!!

und wirklich: omahosen sind trotz jeder hüftbreite tabu!!

Nur Tangas sind das wahre ;D
Ist der Arsch nicht bedeckt, gibts keinen Unterschied zwischen kräftig und prall knackig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2005 um 23:54

Also
ich hab auch son Latina Arsch (auf den ich aber verdammt stolz bin) warum ihn verstecken in hotpants (tun doch JLO und beyonce auch nicht) außerdem machen hotpants die schöne Runde pralle Form kaputt ich finde diese normalen hosen am besten die ganz schmalen sind nicht so gut da muss man schon nen sehr trainierten Po für haben...Naja gibt sehr schöne Bikinis von JLos marke die extra für mädels mit dieser kurvigen Figur gemacht sind sind preislich akzeptbel (80-150 euro) ich hab einen und das sieht wirklich spitze aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2005 um 21:37

Schwachsinn!
HI,
wenn du wirklich ein breites becken hast solltest du dadrauf achten dass deine bikinihose an der seite sehr schmal verbunden ist (am besten gebunden) und achte vorallem darauf dass sie hinten nich so komisch hängt, sonder dass sie gut passt... dass sieht sowieso nie sehr gut aus
da dieser schnitt auch nicht sehr hoch ist sieht automatisch auch dein oberkörper länger aus.. das mit den hotpants finde ich eine sehr blöde idee da die hüften dadurch eh nur noch breiter wirken..
hoffe ich konnte dir helfen..

mfg

Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen