Home / Forum / Beauty / ** Welchen negativen Erfahrung habt ihr mit HV gemacht?**

** Welchen negativen Erfahrung habt ihr mit HV gemacht?**

20. Februar 2006 um 17:35



Hallöchen,

da ich absolut niemanden kenne, der eine HV trägt würde es mich doch sehr interessieren welche negativen oder auch positiven Erfahrungen ihr mit HV gemacht habt. Würdet ihr es noch mal machen?

LG amazing

Mehr lesen

20. Februar 2006 um 17:53

Amazing
du trägst doch selbst eine HV oder?

Also ich habe nur gute Erfahrungen gemacht,klar ich mache es auch 100%ig wieder ist doch logisch sieht einfach gut aus und ich liebe lange Haare. Meinen HAaren hat es überhaupt nicht geschadet, bin aber jetzt auf der Suche nach "der" ultimativ schonenden methode,und tendiere zu Racoon oder Bellargo.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2006 um 18:04
In Antwort auf tarina_11961602

Amazing
du trägst doch selbst eine HV oder?

Also ich habe nur gute Erfahrungen gemacht,klar ich mache es auch 100%ig wieder ist doch logisch sieht einfach gut aus und ich liebe lange Haare. Meinen HAaren hat es überhaupt nicht geschadet, bin aber jetzt auf der Suche nach "der" ultimativ schonenden methode,und tendiere zu Racoon oder Bellargo.

Ja klar habe ich eine HV...
aber ich kenne sonst niemand, der eine trägt und es würde mich interssieren welche Erfahrungen andere Leute gemacht haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2006 um 18:56
In Antwort auf virgie_11861898

Ja klar habe ich eine HV...
aber ich kenne sonst niemand, der eine trägt und es würde mich interssieren welche Erfahrungen andere Leute gemacht haben.

Hi
ja würde mich auch mal interessieren, ach ja mir fällt da gerade mein Weaving ein das ich vor einem Jahr mal hatte, das war echt der Horror. so eine grauenvolle HV hatte ich noch nie, gut es hat meinen HAaren nicht geschadet, weil ichs nur zwei Tage drin gelassen habe, aber jeder Tag wäre mir zuviel gewesen. Ich war so glücklich als das Zeugs wieder runter war, die Tressen waren schwer haben gepiekst durch das Kunstharr *brrr nein war echt nichts.

Aber mit den Strähnenmethoden war ich bisher voll zufrieden, da kann ich absolut nichts negatives dazu sagen. Ich kenne übrigens nur eine Frau die eine HV trägt, die hat die Anschweissmethode und ist aber sehr zufrieden damit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 9:18

Von 4 mal 1 mal ne schlechte Erfahrung gemacht
Hallo,
ich trage nun meine 4 Haarverlängerung. Bei der dritten bin ich zu jemandem anderen gegangen als bei der 1,2 und nun 4. Und da sind mir nach 8 Wochen die Strähnen rausgerutscht. Das war ärgerlich. Ich habe die Schweißmethode und bin ansonsten zu frieden und würde es immer wieder machen, wenns nicht so teuer wäre. Die Haare die ich jetzt drin haben heben bomben fest. Bei der anderen HV verlor ich täglich 2-3 Strähnen nach der 8 Woche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 9:40
In Antwort auf haartraum1

Von 4 mal 1 mal ne schlechte Erfahrung gemacht
Hallo,
ich trage nun meine 4 Haarverlängerung. Bei der dritten bin ich zu jemandem anderen gegangen als bei der 1,2 und nun 4. Und da sind mir nach 8 Wochen die Strähnen rausgerutscht. Das war ärgerlich. Ich habe die Schweißmethode und bin ansonsten zu frieden und würde es immer wieder machen, wenns nicht so teuer wäre. Die Haare die ich jetzt drin haben heben bomben fest. Bei der anderen HV verlor ich täglich 2-3 Strähnen nach der 8 Woche.

** Huhuhu..
was trägst du für eine HV - ich habe gerade eine HV von Great lengths und lasse mir jezt eine So.cap Verlängerung machen -
oh bin echt gespannt-
die Probs, die ich bis dato hatte waren Verfilzungen an den Bondings - jedoch nicht schlimm- und dann natürlich die Verbindungsstellen, die stören.
Was mich auch nervt - ist die Angst Strähnen zu verlieren. Ich habe glattes Haar - die Verlängerung von GL ist etwas wellig - das finde ich auch nicht so schön - die So.cap Haare, die ich mir bestellt habe sind glatt.. oh ich bin so gespannt ))))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 9:44
In Antwort auf virgie_11861898

** Huhuhu..
was trägst du für eine HV - ich habe gerade eine HV von Great lengths und lasse mir jezt eine So.cap Verlängerung machen -
oh bin echt gespannt-
die Probs, die ich bis dato hatte waren Verfilzungen an den Bondings - jedoch nicht schlimm- und dann natürlich die Verbindungsstellen, die stören.
Was mich auch nervt - ist die Angst Strähnen zu verlieren. Ich habe glattes Haar - die Verlängerung von GL ist etwas wellig - das finde ich auch nicht so schön - die So.cap Haare, die ich mir bestellt habe sind glatt.. oh ich bin so gespannt ))))

Amazing
naja klar kann man immer Strähnen verlieren, aber man kann sie doch problemlos wieder reinmachen lassen, ein guter Salon sollte das kostenlos anbieten.


Inwiefern stören die die Verbindungsstellen, das sollte nicht sein, vielleicht wurde was falsch gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 9:56
In Antwort auf tarina_11961602

Amazing
naja klar kann man immer Strähnen verlieren, aber man kann sie doch problemlos wieder reinmachen lassen, ein guter Salon sollte das kostenlos anbieten.


Inwiefern stören die die Verbindungsstellen, das sollte nicht sein, vielleicht wurde was falsch gemacht

..die Verbindungsstellen..
sind sehr klein - aber sie sind einfach da...
ich hatte bis Mitte letzten Jahres meine Haare von natur aus so lang und hatte sie blöderweise schneiden lassen aahh und verleiche halt die HV mit meinen eigenen... *schnief* - habe bis jetzt keine Strähne verloren - das wieder reinmachen wäre ja auch nicht das Prob - aber das Verlieren - wo möglich bein Shoppen -- so wie: sie haben das was verloren *imBodenversink*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 10:04
In Antwort auf virgie_11861898

..die Verbindungsstellen..
sind sehr klein - aber sie sind einfach da...
ich hatte bis Mitte letzten Jahres meine Haare von natur aus so lang und hatte sie blöderweise schneiden lassen aahh und verleiche halt die HV mit meinen eigenen... *schnief* - habe bis jetzt keine Strähne verloren - das wieder reinmachen wäre ja auch nicht das Prob - aber das Verlieren - wo möglich bein Shoppen -- so wie: sie haben das was verloren *imBodenversink*

Amazing
naja eine Hv ist eben künstlich angebracht und bondings sind ja so winzig du kannst dir nicht vorstellen wie schrecklich da mein Weaving war.

Naja das mit dem Strähnen verlieren kann schon sein, ist mir auch schon passiert, beim Shoppen, na und mir ist das völlig egal entweder ich stehe zu meiner HV oder ich lasse es eben sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 10:07
In Antwort auf virgie_11861898

** Huhuhu..
was trägst du für eine HV - ich habe gerade eine HV von Great lengths und lasse mir jezt eine So.cap Verlängerung machen -
oh bin echt gespannt-
die Probs, die ich bis dato hatte waren Verfilzungen an den Bondings - jedoch nicht schlimm- und dann natürlich die Verbindungsstellen, die stören.
Was mich auch nervt - ist die Angst Strähnen zu verlieren. Ich habe glattes Haar - die Verlängerung von GL ist etwas wellig - das finde ich auch nicht so schön - die So.cap Haare, die ich mir bestellt habe sind glatt.. oh ich bin so gespannt ))))

Hast du so.cap
haare direkt bei so.cap bestellt?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 10:10
In Antwort auf tracie_12039535

Hast du so.cap
haare direkt bei so.cap bestellt?????

Meine Friseuse hat die
Haare bestellt - ich habe keine Ahnung wo? Wieso?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 10:12
In Antwort auf tarina_11961602

Amazing
naja eine Hv ist eben künstlich angebracht und bondings sind ja so winzig du kannst dir nicht vorstellen wie schrecklich da mein Weaving war.

Naja das mit dem Strähnen verlieren kann schon sein, ist mir auch schon passiert, beim Shoppen, na und mir ist das völlig egal entweder ich stehe zu meiner HV oder ich lasse es eben sein.

Also ich stehe auch zu
meiner HV, denoch möchte ich es nicht erleben Haare in der Öffentlichkeit zu verlieren )))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 10:33
In Antwort auf virgie_11861898

Also ich stehe auch zu
meiner HV, denoch möchte ich es nicht erleben Haare in der Öffentlichkeit zu verlieren )))


naja mir wäre das egal, aber da musst du dir im Klaren sein, dass sowas halt passieren kann, sind ja künstlich angebrachte HAare in der Disco kann sowas auch öfter passieren beim Tanzen und wenn man schwitzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 10:44

Meine HV...
war der der reinste Mist!!! Ich habe damals zu sehr auf den Preis geachtet und hab mir eine "billige" HV für 250 in Dinslaken machen lassen. Ich hatte 55 cm Socap Haare die sich nach dem ersten waschen schon wie Stroh anfühlten und nur durch unzählige Glanz und Feuchtigkeits Produkte einigermaßen aussahen. Leider konnte jeder sehen, dass es falsche Haare waren. Die Sruktur und das aussehen...naja.Es sah eben aus wie ein Wischmop. Eine Reklamation habe ich trotz mehrmaliger Anmahnung nicht bekommen und auch eine Garantie wie von Ihr angepriesen hab ich nicht bekommen.Die Anbringung der Bondings war laut Friseur stümperhaft und zu hoch angesetzt. Man konnte also die Verbindungsstellen an der Seite und am Oberkopf sehr gut sehen.Außerdem wurde ich in der Anzahl der Strähnen belogen. Statt 225 hatte ich nur 175 Strähnen drin.
Also mein Tip an dich und an alle die sich die Haare verlängern lassen wollen...gebt ruhig ein paar mehr aus und macht einen Bogen um eine Sonja aus Dinslaken.
Meine HV war einen Monat drin, dann hab ich es nicht mehr ausgehalten.
Ich werde mir sicherlich nochmal eine HV machen lassen aber diesmal werde ich mir dann ganz genau überlegen bei wem. Was nützen lange Haare wenn diese total spröde, splissig und stumpf aussehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 11:11
In Antwort auf virgie_11861898

Meine Friseuse hat die
Haare bestellt - ich habe keine Ahnung wo? Wieso?

Ach so....
nein nur so......reine neugierde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 11:25

Amazing2005
mal ne andere Frage: Wenn du soviel Angst hast eine Strähne zu verlieren, warum machst du dann ne HV überhaupt? Ist doch klar dass das passieren kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 11:58
In Antwort auf tarina_11961602

Amazing2005
mal ne andere Frage: Wenn du soviel Angst hast eine Strähne zu verlieren, warum machst du dann ne HV überhaupt? Ist doch klar dass das passieren kann

@ cameron7771
warum wohl?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 12:10
In Antwort auf virgie_11861898

@ cameron7771
warum wohl?????

Amazing
warum denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2006 um 9:19

Also...
ich habe auch schon meine 2. Haarverlängerung mit Great-lengths und ich will Dich da jetzt erst mal beruhigen, dass Du mit Sicherheit auf der Strasse nirgendwo Strähnen verlieren wirst einfach so. Das gibts nicht.

Man verliert nur Strähnen, wenn zu wenig Haare genommen wurden pro Strähne oder wenn man zu lange wartet mit dem rausmachen und auch dann verliert man Sie nicht einfach so auf der Strasse sondern beim Kämmen.

Dies mal hierzu...

Aber ich hätte da auch mal eine Frage...

Ich habe mittlerweile meine 2. Haarverlängerung.
Die 1. war 40 cm und die 2 habe ich auf 30 cm reduziert. Mein Problem ist, dass ich sehr starke Naturlocken habe und die Strähnen die ich bekomme, sind natürlich Lockentechnisch kpl. anders. Mein Salon macht die Locken in die Strähnen, bevor ich Sie eingesetzt bekomme. Jetzt habe ich aber immer einen ganz blöden Absatz an den Seiten und es ist einfach ersichtlich, dass es sich um eine Verlängerung handelt. Ich weiß nicht wie man das mal vermeiden kann, oder was man da ändern könnte, da es bald wieder an der Zeit ist und ich mich entscheiden muss, ob ich wieder Strähnen möchte oder nicht, aber ich finde man muss für das Geld 100% zufrieden sein und das bin ich nicht. Habe die Haare meistens glatt, dann mache ich Sie mir strähnig, dass ist ganz okay, aber dass kann es natürlich nicht sein.

Hat da mal jemand einen Tip?
Weil ich ja auch schon mitbekommen habe, dass hier auch einige Damen sind, die viel Ahnung haben, bzw. das sogar selbst machen.

Lg Isy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2006 um 11:48
In Antwort auf sini_12266159

Also...
ich habe auch schon meine 2. Haarverlängerung mit Great-lengths und ich will Dich da jetzt erst mal beruhigen, dass Du mit Sicherheit auf der Strasse nirgendwo Strähnen verlieren wirst einfach so. Das gibts nicht.

Man verliert nur Strähnen, wenn zu wenig Haare genommen wurden pro Strähne oder wenn man zu lange wartet mit dem rausmachen und auch dann verliert man Sie nicht einfach so auf der Strasse sondern beim Kämmen.

Dies mal hierzu...

Aber ich hätte da auch mal eine Frage...

Ich habe mittlerweile meine 2. Haarverlängerung.
Die 1. war 40 cm und die 2 habe ich auf 30 cm reduziert. Mein Problem ist, dass ich sehr starke Naturlocken habe und die Strähnen die ich bekomme, sind natürlich Lockentechnisch kpl. anders. Mein Salon macht die Locken in die Strähnen, bevor ich Sie eingesetzt bekomme. Jetzt habe ich aber immer einen ganz blöden Absatz an den Seiten und es ist einfach ersichtlich, dass es sich um eine Verlängerung handelt. Ich weiß nicht wie man das mal vermeiden kann, oder was man da ändern könnte, da es bald wieder an der Zeit ist und ich mich entscheiden muss, ob ich wieder Strähnen möchte oder nicht, aber ich finde man muss für das Geld 100% zufrieden sein und das bin ich nicht. Habe die Haare meistens glatt, dann mache ich Sie mir strähnig, dass ist ganz okay, aber dass kann es natürlich nicht sein.

Hat da mal jemand einen Tip?
Weil ich ja auch schon mitbekommen habe, dass hier auch einige Damen sind, die viel Ahnung haben, bzw. das sogar selbst machen.

Lg Isy

... wie wäre es
wenn du die Haare anstufen lässt? ich denke dann ist es nicht so ein krasser Übergang..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2006 um 11:53
In Antwort auf sini_12266159

Also...
ich habe auch schon meine 2. Haarverlängerung mit Great-lengths und ich will Dich da jetzt erst mal beruhigen, dass Du mit Sicherheit auf der Strasse nirgendwo Strähnen verlieren wirst einfach so. Das gibts nicht.

Man verliert nur Strähnen, wenn zu wenig Haare genommen wurden pro Strähne oder wenn man zu lange wartet mit dem rausmachen und auch dann verliert man Sie nicht einfach so auf der Strasse sondern beim Kämmen.

Dies mal hierzu...

Aber ich hätte da auch mal eine Frage...

Ich habe mittlerweile meine 2. Haarverlängerung.
Die 1. war 40 cm und die 2 habe ich auf 30 cm reduziert. Mein Problem ist, dass ich sehr starke Naturlocken habe und die Strähnen die ich bekomme, sind natürlich Lockentechnisch kpl. anders. Mein Salon macht die Locken in die Strähnen, bevor ich Sie eingesetzt bekomme. Jetzt habe ich aber immer einen ganz blöden Absatz an den Seiten und es ist einfach ersichtlich, dass es sich um eine Verlängerung handelt. Ich weiß nicht wie man das mal vermeiden kann, oder was man da ändern könnte, da es bald wieder an der Zeit ist und ich mich entscheiden muss, ob ich wieder Strähnen möchte oder nicht, aber ich finde man muss für das Geld 100% zufrieden sein und das bin ich nicht. Habe die Haare meistens glatt, dann mache ich Sie mir strähnig, dass ist ganz okay, aber dass kann es natürlich nicht sein.

Hat da mal jemand einen Tip?
Weil ich ja auch schon mitbekommen habe, dass hier auch einige Damen sind, die viel Ahnung haben, bzw. das sogar selbst machen.

Lg Isy

Das mit der Stufe...
...ist so ne Sache! Ich habe auch wellige, krause...auf jeden Fall sehr störrische Haare und eine HV! Wenn meine Haare nicht so optimal geworden sind, zwirbel ich die Haare (vor allem am Übergang von echt zur HV) zusammen (am besten noch etwas feucht mit Festiger oder so) und wickel sie dann auf Alu-Folie-STreifen! Dann werden die gefönt und nach dem Erkalten gleichen sich dann die Haare ganz gut an!
Klar, man kann sich auch die Haare stufig schneiden, ich allerdings habe auf einen neuen Haarschnitt nur wegen der HV keine Lust!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2006 um 11:54
In Antwort auf franca_12121952

Das mit der Stufe...
...ist so ne Sache! Ich habe auch wellige, krause...auf jeden Fall sehr störrische Haare und eine HV! Wenn meine Haare nicht so optimal geworden sind, zwirbel ich die Haare (vor allem am Übergang von echt zur HV) zusammen (am besten noch etwas feucht mit Festiger oder so) und wickel sie dann auf Alu-Folie-STreifen! Dann werden die gefönt und nach dem Erkalten gleichen sich dann die Haare ganz gut an!
Klar, man kann sich auch die Haare stufig schneiden, ich allerdings habe auf einen neuen Haarschnitt nur wegen der HV keine Lust!

Achja..nochwas vergessen...
...meine Mum nimmt für das Problem einen Lockenstab!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper