Home / Forum / Beauty / Welche Pflege für Naturlocken??

Welche Pflege für Naturlocken??

9. Juni 2004 um 14:54 Letzte Antwort: 17. Juni 2004 um 16:03

Hallo an alle!


Habe leider den Fehler gemacht und mir meine langen Naturlocken Ende Januar recht kurz abschneiden lassen bin damit nicht wirklich zufrieden. Bin froh, dass sie jetzt ein wenig gewachsen sind.
Irgendwie finde ich es schade, dass Naturlocken meistens nicht so richtig glänzen. Nach dem Waschen direkt schon manchmal, aber leider hält sich das nicht solange
Welche Produkte nutzt ihr so für lockige Haare? Welche Shampoos, Spülungen, Kuren und Schaumfestiger oder so könnt ihr besonders empfehlen?

Sonnige Grüße Miriam

Mehr lesen

9. Juni 2004 um 16:24

Also,
mir passen am besten die Haarkuren von teuersten Markenfirmen. Sonst trage ich im Sommer den Haargel oberflächlich auf das Haar auf, so dass Haarvolumen ein wenig reduziert wird. Dann denken alle, komme gerade vom Friseur. Aber der Gel muss nicht teuer seien, sonst wird das Haar ganz leicht und nimmt wieder an Volumen zu.Ich kaufe mir das Gel vom Penny.

Viele Grüße
Anony

Gefällt mir
9. Juni 2004 um 19:00
In Antwort auf marje_12164189

Also,
mir passen am besten die Haarkuren von teuersten Markenfirmen. Sonst trage ich im Sommer den Haargel oberflächlich auf das Haar auf, so dass Haarvolumen ein wenig reduziert wird. Dann denken alle, komme gerade vom Friseur. Aber der Gel muss nicht teuer seien, sonst wird das Haar ganz leicht und nimmt wieder an Volumen zu.Ich kaufe mir das Gel vom Penny.

Viele Grüße
Anony

Gel auf die Haare??
Hey, ich habe auch Naturlocken!
Bin auch gerade dabei meine Haare wachsen zu lassen!
Aber wieso tust du Gel auf die Haare... dann werden die doch total klatschig...!!?

Welche Haarkuren benutzt du denn so?

Gefällt mir
9. Juni 2004 um 20:53
In Antwort auf verity_12486769

Gel auf die Haare??
Hey, ich habe auch Naturlocken!
Bin auch gerade dabei meine Haare wachsen zu lassen!
Aber wieso tust du Gel auf die Haare... dann werden die doch total klatschig...!!?

Welche Haarkuren benutzt du denn so?

Swiss o par
Hii, hab auch naturlocken, möchte sie auch gesund wachsen lassen, ich benutze einmal die woche das haarkur von swiss o par Pferdemark.


Gefällt mir
14. Juni 2004 um 17:50
In Antwort auf lexy_12130542

Swiss o par
Hii, hab auch naturlocken, möchte sie auch gesund wachsen lassen, ich benutze einmal die woche das haarkur von swiss o par Pferdemark.


Ja die ist super gut
und ausserdem verwende ich von schauma die Feuchtigkeitsmilch eine kur die ca eine Minute im Haar einwirken muss und dann ausgespült wird, danach sind deine Locken sowas von schön und das haar bekommt schönen glanz, probiers mal


gruss stuppi

Gefällt mir
16. Juni 2004 um 14:57
In Antwort auf fiona_11845415

Ja die ist super gut
und ausserdem verwende ich von schauma die Feuchtigkeitsmilch eine kur die ca eine Minute im Haar einwirken muss und dann ausgespült wird, danach sind deine Locken sowas von schön und das haar bekommt schönen glanz, probiers mal


gruss stuppi

Danke für die
Tipps!

Habe da aber noch eine Frage: Welche Shampoos verwendet ihr so bei Naturlocken? Hab da irgendwie nicht das richtige gefunden! Für eine zeitlang finde ich es immer ganz gut aber dann.....
Es gitb jetzt wohl ein neues von Guhl mit aloemilch oder so.
Kann mir da jemand ein gutes Shampoo empfehlen?

Sonnige Grüße Cat

Gefällt mir
16. Juni 2004 um 20:48

Ich
benutze nivea für locken. shampoo und spühlung. haarkur macht sie mir zu schwer, dann hängen sie so hässlich runter. aber mit dem niva glänzen sie extrem schön und es enthält auch keine silkone! ist wirklich toll!

Gefällt mir
17. Juni 2004 um 10:35
In Antwort auf an0N_1189174699z

Ich
benutze nivea für locken. shampoo und spühlung. haarkur macht sie mir zu schwer, dann hängen sie so hässlich runter. aber mit dem niva glänzen sie extrem schön und es enthält auch keine silkone! ist wirklich toll!

Das....
hört sich ja gut an. Werde das mal ausprobieren! Danke für den Tipp! Suche nämlich auch dringend was ohne Silikone!!

Gefällt mir
17. Juni 2004 um 16:03
In Antwort auf africa_12546472

Das....
hört sich ja gut an. Werde das mal ausprobieren! Danke für den Tipp! Suche nämlich auch dringend was ohne Silikone!!

Riecht
überigens auch so fein und ist erst noch billig!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers