Home / Forum / Beauty / Welche Pflege bei zu Trockenheit neigender Mischhaut??

Welche Pflege bei zu Trockenheit neigender Mischhaut??

16. November 2006 um 22:36 Letzte Antwort: 14. September um 11:30

Ich bin 24 und habe eine eher trockene Gesichtshaut, gelegntlich aber bekomme ich Pickel in der T-Zone, wenn ich regelmäßig Feuchtigkeitscremes benutze. Unbehandelt spannt die Haut aber extrem und es bilden sich Trockenheitsfältchen um die Augen, welche Pflegeprodukte kann ich denn nun nehmen? Welche Produkte kann man mir empfehlen?

Mehr lesen

17. November 2006 um 8:05

Bei trockener haut
solltest du keine tensidhaltigen mittel benutzen. der hautarzt empfiehlt bei trockener haut nur wasser zur reinigung. wenn dir das zu wenig ist, probier mal hauschka waschcreme oder lavaerde.
lg

Gefällt mir
17. November 2006 um 8:35
In Antwort auf an0N_1263940899z

Bei trockener haut
solltest du keine tensidhaltigen mittel benutzen. der hautarzt empfiehlt bei trockener haut nur wasser zur reinigung. wenn dir das zu wenig ist, probier mal hauschka waschcreme oder lavaerde.
lg

Pflege...
danke für den Tipp, vielleicht könnte es daran liegen und welche Creme kann man mir empfehlen?

Gefällt mir
17. November 2006 um 8:49
In Antwort auf t|nde_12331475

Pflege...
danke für den Tipp, vielleicht könnte es daran liegen und welche Creme kann man mir empfehlen?

Ich benutze
hauschka. da gibt es auch was für trockene haut. jetzt wo es kalt ist, mische ich das gesichtsöl mit der quittencreme. die vertrage ich auch sehr gut und bekomme keine pickel davon. ist zwar teuer in der anschaffung, aber man soll die ja auch sparsam benutzen, da zieht sich das dann und kommt in endeffekt auf den gleichen preis raus.
lg

Gefällt mir
4. September um 19:55
In Antwort auf t|nde_12331475

Ich bin 24 und habe eine eher trockene Gesichtshaut, gelegntlich aber bekomme ich Pickel in der T-Zone, wenn ich regelmäßig Feuchtigkeitscremes benutze. Unbehandelt spannt die Haut aber extrem und es bilden sich Trockenheitsfältchen um die Augen, welche Pflegeprodukte kann ich denn nun nehmen? Welche Produkte kann man mir empfehlen?

Seit drei Jahren benutze ich die von Hadis Kamai entwickelte Facilité-Pflegereihe für Mesotherapie. Diese beinhaltet die am Zweck gemessen optimalsten Inhaltsstoffe und wurde dermatologisch getestet. Alle Produkte werden in Deutschland hergestellt, sind frei von Hormonen, Parabenen, Silikonen, synthetischen Farbstoffen und basieren selbstverständlich nicht auf Tierversuchen. Gleichzeitig entsprechen sie allen EU-Kosmetikrichtlinien. Die Produkte haben meine Haut gerettet. Ich kann diese Academy jedem nur als Herz legen und möchte deswegen meine Wohlfühloase unterstützen.
 

Gefällt mir
6. September um 1:03
In Antwort auf t|nde_12331475

Ich bin 24 und habe eine eher trockene Gesichtshaut, gelegntlich aber bekomme ich Pickel in der T-Zone, wenn ich regelmäßig Feuchtigkeitscremes benutze. Unbehandelt spannt die Haut aber extrem und es bilden sich Trockenheitsfältchen um die Augen, welche Pflegeprodukte kann ich denn nun nehmen? Welche Produkte kann man mir empfehlen?

Hey, also bei mir geht super die physiogel hypoallergenic calming relief gesichtscreme bei trockener, zu rötung neigender Haut. 
ist aber wichtig, dass es nicht die reichhaltige ist, davon gibt's bei mir dann pickel. 

Gefällt mir
14. September um 11:30

Für die Augenregion empfehle ich Augencreme vor dem Schlafen aufzutragen.

Als alternative zu deiner Gesichtscreme kannst du ein Feuchtigkeitsspray fürs Gesicht nehmen. Die Creme nimmst du dann nur alle paar Tage. Ich bekomme auch Pickel, wenn ich zu häufig Gesichtscreme benutze, das hat die Pickel deutlich reduziert. Mir hilft ein Feuchtigkeitsspray mit Rosenwasser aus der Drogerie. 

Natürlich ist die Gesichtreinigung vor dem Cremen wichtig, gerade wenn du dich schminkst.

Gefällt mir