Home / Forum / Beauty / Haarverlängerungen & Extensions / Welche Methode für eher noch schwaches Haar?

Welche Methode für eher noch schwaches Haar?

9. August 2010 um 14:25 Letzte Antwort: 9. August 2010 um 16:05

Und zwar habe ich früher Keratinbondings getragen und hatte danach einen Unfall. Jetzt ist es so das mir durch starke Medikamente etc die eigenen Haare abgebrochen sind und nun bis zur Schulter gehen. Meine Haare waren sehr schwach deswegen hab ich mir letztes Jahr Clip ins gekauft, die auch sehr toll sind, aber ich hab es satt mir ständig diese Dinger jeden Tag in die Haare zu klippen. Außerdem sitzt das alles so fest und steif und ist mir langsam zu unbequem. Möchte etwas was schon fest in den Haaren sitzt! Keratinbondings wären ideal doch will ich nicht das mir dabei noch die Haare mit ausfallen.. weil so oder so werden mir dabei die Haare mit ausgehen. Und jetzt weiß ich nicht weilche Methode ich benutzen soll.. Ich überlege mir Eurolocks einzuarbeiten, aber weiß auch nicht so genau ..

Mehr lesen

9. August 2010 um 16:05

Tresse
hallo

ich würde alles vermeiden was richtig in den haaren eingearbeitet werden muss.sonst haste bald löcher auf dem kopf .
ich würde dir eine tresse mit einem tape empfehlen das ist sehr haarschonend .man kann damit verdichten oder verlängern.das tabe ist wasser resistent und muss mit einem löser wieder entfernd werden.wirklich sehr haarschonend.dieses tabe ist sehr dünn somit kann man gut damit umgehen.die tresse ist somit wiederverwendbar.
das würde ich dir empfehlen falls du fragen hast schick mir eine private nachricht

bye

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen