Home / Forum / Beauty / Welche Haarkur kann mir da noch helfen???

Welche Haarkur kann mir da noch helfen???

13. November 2005 um 19:25

Also meine Haare sind dank viel zu häufigem Färben total spröde und trocken... Der letzte Friseurbesuch hat dann sein übriges getan (schon wieder Strähnchen...) Naja, erstens werd ich zu DEM Friseur wohl nicht mehr gehen denn ich bin der Meinung, der hätte sehen müssen dass meine Haare nochmal Strähnen nicht aushalten... Wo ich extra nachgefragt hab ob das nicht zu viel für meine Haare ist *grumml* Naja, jedenfalls sind die Haare jetzt im Eimer und abschneiden will ich nich (hab die doch gerade erst so schön gezüchtet *heuuul*).
Könnt ihr mir ne gute Kur empfehlen, die die Haare wieder einigermaßen kurieren kann? Wär echt super... Die ausm Supermarkt von Elvital und so nutzen nämlich nich wirklich was.

Mehr lesen

13. November 2005 um 20:26

Kerastase
Hey tinkerbell83!

Informier dich mal im Internet über die verschiedenen Kerastase Produkte. Wird die sicherlich helfen!!!

Gruß Engelchen2312

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2005 um 23:31

*Tata*
Ich epfehle dir Swiss-O-pair (?) und zwar sind da mehrere echt klasse: Nerzöl, Pferdemark und Kokos!

Ich hatte auch total spröde Haare vom Färben, aber mit den Kuren habe ich es wieder hinbekommen, du merkst schon nach der ersten Anwendung dass sich bei den Haaren was tut! Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2005 um 0:11

Ich wuerde Dir...
entweder eine Oelkur empfehlen, zum Beispiel wurde hier immer eine empfohlen mit 12 verschiedenen Oelen..musst einfach mal in der Suche hier eigeben....meine Freundin nahm die nach zwei versauten Heimdauerwellen und zwei Blondierungen und ihr hat diese sehr geholfen....oder Du kaufst Dir die 1hour Treatment von George Michael...brauchst aber eine Foenhaube dafuer...wegen der Waerme...ausserdem nimm fuer wenigstens 6 Monate gewisse Nahrungsergaenzungsmittel...Bierhefe, Kieselerde, Biotin, Zink...hat bei mir und bei Freundinnin eingeschlagen wie eine Bombe...gibt auch Kombipraeparate von Merz Spezial...fand die aber nicht so hoch dosiert. Einzelne sind besser. Kauf Dir noch ein Spitzenfluid und einen Leave in Conditioner....und dann abwarten wuerde ich sagen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2005 um 14:09

Ich weiß jetzt...
den Namen der Öl Kur....sie heißt Rayyen. Und dann gibt es auch noch das Hot Oel Treatment von Thaiti Natural...sehr ergibig. Das Öl muß man vorher erwärmen...
Als Shampoo würde ich Dir auf jeden Fall zu einem sehr reichhaltigen Shampoo raten...und immer die passende Spülung dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2005 um 21:50
In Antwort auf engelchen2312

Kerastase
Hey tinkerbell83!

Informier dich mal im Internet über die verschiedenen Kerastase Produkte. Wird die sicherlich helfen!!!

Gruß Engelchen2312

Danke!
Vielen Dank für eure Tipps, ich hab mich heut mal in nem "Profi-Hair-Shop" beraten lassen, hab mir ne "absolut repair" Kur von L`Oreal gekauft und schon ausprobiert. Die ist echt super, nach einer einzigen Anwendung (20 Min. Einwirkzeit) sind meine Haare viiiiel weicher und gar nich mehr so strohig! Die fallen wieder viel schöner und glänzen sogar ein bisschen *juhuuu* Ich glaub damit krieg ich meine Frisur wieder einigermaßen hin ohne dass ich alles abschneiden muss Außerdem hab ich mir ein Kerastase Shampoo gekauft und eine Leave-In Kur (war zwar schweine-teuer aber einmal kann mans sich ja gönnen)...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2005 um 22:40

Hilfe
Hey, also dieses Problem kommt mir sehr bekannt vor, hatte ich auch. Also, was du unbedingt tun solltest, ist, dir einen neuen Friseur zu suchen. Die haben Produkte, die es im normalen Handel nicht gibt...Die Spizten natürlich schneiden, aber mit dem richtigen Friseur kannst du deine Haare weiterhin färben und es wird ihnen gut bekommen. Als gute Haarkur kann ich dir die Kuren von Herbal Essences (egal welche)nahe liegen.Wirken Wunder...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2005 um 19:35

Kerastase Produkte...
..sind wirklich sehr gut,wurde hier ja auch schon gesagt.Kann ich nur weiterempfehlen,da ich schon mal ein ähnliches Problem hatte.

Ich weiss zwar nicht wie deine Haare aussehen,aber ich bin generell der Meinung das gesunde Haare immer besser ausschauen als lange spröde,"ungesunde" Haare.
Lieber ein Stück Haare lassen als ne lange kaputte Mähne,ist zumidest meine Meinung,denn selbst die beste Kur macht die Haare nicht wider gesund,sie hilft das die Haare wieder Feuchtigkeit abbekommen und das sie sich nicht "verschlimmern" aber "geheilt" werde sie daduch nicht.

Gruß,

sunny1101

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2005 um 20:05

Ich hab da was...
Also das gleiche Problem habe ich auch und ich habe ein Wundermittel entdeckt: Equave 2 Phasen von Revlon. Gibts in Friseurgeschäften und kostet ca. 16 EUR. Diese Sprühkur ist aber super ergiebig daher rechtfertigt sich der Preis. Und das beste...meine Haare sehen super Gesund aus und Glänzen wie 10 Diamanten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen