Anzeige

Forum / Beauty

Welche Extensions sind gut für die Haare und Preiswert???

Letzte Nachricht: 8. Dezember 2014 um 11:37
N
niu_11874648
08.02.11 um 11:40

Hallo,

ich weiß,dass diese Frage oft gestellt wurde.Aber ich habe keine passenden Antworten gefunden.
Es geht um meine Haare,ich hatte schon immer lange und einnigermassen dicke Haare.Aber nachdem eine Friseurin mir die Haare geschnitten hat,wachsen sie nicht mehr und sind total dünn.Ich komme damit überhaupt mich mehr klar.

Deshalb wollte ich mir jetzt Extensions reinmachen,aber da meine Haare dünn sind,weiß ich nicht ob es so eine gute idee ist.Ich weiß auch nicht welche Methoden gut sind und welche Methoden meine Haare kaput machen würden.
Ich habe angst,dass ich nach den Extensions garkeine Haare mehr haben werde.
Außerdem da ich noch zur Schule gehe warf das nicht so teuer sein.Ich komme aus Wuppertal vielleicht wisst ihr ja wo es in der Nähe ein Salon gibt die gute Extensions machen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke

Mit freundlichen Grüßen

Mehr lesen

E
esin_12184807
08.02.11 um 15:23

.
..sicher bekommt man auch eine gute hv für unter 300 euro wenn du dir die haare bei einem GUTEN anbieter selbst besorgst und von einer stylistin, (die auf hv spezialsiert ist), anstatt vom teuren friseursalon, einarbeiten lässt. natürlich brauchst du nicht davon ausgehen, dass du für unter 100euro was vernünftiges bekommst.. aber mit 150-200euro, dürfte auch schon was zufriedenstellendes drin sein.
...aber, dass deine haare durch den schnitt nicht mehr wachsen, ist totaler quatsch. du musst auch pflegen. und sei dir im klaren, mit einer haarverlängerung braucht das haar noch viel mehr pflege, und natürlich auch die extensions. wenn du nicht bereit bist, einiges an zeit zu investieren (und an guten pflegeprodukten!), dann lass das mit der verlängerung lieber sein...

Gefällt mir

D
dakota_12469962
02.03.11 um 15:54

NIE WIEDER EXTENCIONS!!!!!
Hallo Liebe Leute... An dieser Stelle möchte Ich nichts und niemanden wierklich Schlecht machen ABER!!.... Ich hatte schon 3 Haarverlängerungen mit Kerationbondings und Indischen + Europäischem Haar und einmal Selikonbondings was der tottaallee BULLSHIT war(hatte auch mal eingeflochtenes) aber abgesehen davon.... konnte ich Idiot es nicht abwarten meine Haare wachsen zu lassen was ich jetzt sehr bereue und hab natürlich zu Extencions gegriffen.!! Wer sagt das die Dinger die Haare nicht kapput machen usw der LÜGT!!!! wenn du die über 4 Monate drinne lässt dann kannst dein Haar wierklich vergessen... denn wenn du s 1 mal machst... dann willst du s auch ein 2 tes und 3 tes mal machen. Ich muss wierklich zugeben nach den Ext. Besuchen sah es total Genial aus.. die haben auch super gehalten und hab au nur komplimente bekomn. Jetzt sind sie seit 4 monaten druasen und ich merke das meine Haare unten wierklich sehr dünn geworden sind.. teilweise abgebrochen durch die Extencions!!.... Hätte ich sie nur gelassen.. dann wären sie jetzt schon so lang... Bin auch gerade dabei sie wachsen zu lassen..:!! Ich würds nciht machen... die sind A mal richtig Teuer, B, musst sie jede 4-5 Monate hochsetzen oder auch erneuern lassen denn wenn die Dinger nachwachsen sieht des total scheise aus... !!! Hoffe du lässt sie dir einfach gesund und natürlich wachsen....

LG

1 -Gefällt mir

J
jelena_11943816
03.03.11 um 15:18

Hi
ich habe war seit 3 jahren auf der suche nach extensions da ich auch endlich lange haare haben wollte, aber meine eigenen sehr langsam wachsen.
zuerst wollte ich mir haare einschweissen aber das hab ich mir aus dem kopf geschlagen,da diese methode sehr schädich für das eigenhaar sein kann ..
deshalb habe ich mich für clip in extensions entschieden.. weit 3 monaten habe ich meine von dreamlook.ch und ich muss sagen die qualität von denen ist TOP! ich trage sie jeden tag und wasche sie min 2 mal pro monat! mi dem glätteisen werden die täglich bearbeitet und nach 3 monaten sehen meine immernoch wie am ersten tag aus! also muss sagen diese extensions sind jeden cent wert gewesen! da merkt mann den qualitätsunterschied zu den billigen sofort nach dem auspacken!

ich kann dir clip in extenions von dreamlook.ch mit gutem wissen und gewissen empfeheln.

Gefällt mir

Anzeige
E
esin_12184807
05.03.11 um 10:40

..
..du erzählst teilweise einen käse... wenn das nicht möglich sein soll, frage ich mich wieso es bei mir klappt. ich kaufe mir rohhaar, 110 strähnen (nein, das ist nicht zu wenig, denn auf meinen kopf passen nicht mehr, da ich im allgemeinen klein bin, und auch mein kopf), lasse sie mir einarbeiten (nein, nicht von einer hausfrau am küchentisch) und bezahle etwa 200 euro. ich habe jetzt seit einiger zeit haarverlängerungen, und nein, ich habe keine haarschäden davon und auch keine sonstigen probleme...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
silva_12832766
07.07.11 um 16:03

Das sollte der eigene kopf auch wert sein
hab schon böse bondings bei billighaaren gehabt,das die schlimmer zu entfernen waren als etwas bessere.dadurch soviel kaputt gemacht oder aus verzweiflung schon ganz andere harte mittel genommen...auch bei billig haaren das geld rauszuschmeißen und und nach 4 wochjen wie ungepflegt aussehen...unter 300 sollte man echt lassen,auch wenn der geldbeutel mehr als schreit.dann lieber gute clip ins...

Gefällt mir

B
benesh_11910898
30.11.14 um 22:10

ZU empfehlen sind indische Echthaaren 100g Packung zum reinnähnen
Hallo,
ich kann dir indische echthaaren als Tresse zum reinnähnen. Sie sind güntiger und genauso besser als europaische Haaren und Remi Haaren.
Falls du Interesse hast konzaktiere bitte [email protected]. Sie sind in Stuttgart. Kannst du einfach nachfragen, dass du echte indische Haaren möchtest. Es gibt fast alle länge.
Ich hatte meine auch da gekauft. Ich bin damit sehr zufrieden. Das habe ich seit 3 Jahren. Ich benutze immer wieder.

Ich hoffe ich könnte dir helfen.

Gefällt mir

Anzeige
H
heike_12853975
08.12.14 um 11:37
In Antwort auf esin_12184807

..
..du erzählst teilweise einen käse... wenn das nicht möglich sein soll, frage ich mich wieso es bei mir klappt. ich kaufe mir rohhaar, 110 strähnen (nein, das ist nicht zu wenig, denn auf meinen kopf passen nicht mehr, da ich im allgemeinen klein bin, und auch mein kopf), lasse sie mir einarbeiten (nein, nicht von einer hausfrau am küchentisch) und bezahle etwa 200 euro. ich habe jetzt seit einiger zeit haarverlängerungen, und nein, ich habe keine haarschäden davon und auch keine sonstigen probleme...

Wo
Kaufs du den deine Haare?

Gefällt mir

Anzeige