Home / Forum / Beauty / Welche dauerhafte Haarentfernung ist besser?

Welche dauerhafte Haarentfernung ist besser?

4. August 2008 um 10:23

Hallo
hätte gerne mal Infos und Erfahrungsaustausch bezüglich dauerhafter Haarentfernung.
Würde das gerne machen und habe auch 3 Praxen in meiner Nähe nur jede behandelt mit anderen Methoden und die Preisklasse ist aus "von gut zu bezahlen" bis "fast gar nicht finanzierbar".

Also in der ersten Praxis, die mir von einer Bekannten empfohlen wurde, wird Laser Epilation mit Diodenlaser gemacht, hier ist die Preisklasse sehr hoch. Beratungsgespräch bis 10 Minuten kostenlos, ab 20 Minuten 20 Euro.

In der zweiten Praxis wird mit IPL gearbeitet und hier ist der Preis richtig erschwinglich. Beratungsgespräch ist kostenlos.

In der dritten wird mit ELOS, also Elektro Optische Synergie dem Haarwuchs ein Ende gesetzt. Hier weiß ich leider nicht den Preis da sie noch nicht geöffnet hatten und im Internet keine veröffentlicht sind. Beratungsgespräch ist kostenlos.

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen um meine Entscheidung zu fällen. Ach ja werde nur bei den Praxen zu einem Beratungsgespräch gehen wo es auch kostenlos ist. Das wäre mir sonst zu teuer.
Danke

Mehr lesen

5. August 2008 um 12:03

Dauerhafte Haarentfernung
Wichtiger noch als die jeweilige Technik, ist der Behandelnde.Denn derjenige, der Behandelt, nuss entscheiden, ob der Kunde überhaupt geeigenet ist. Ich arbeite seit ca. 10 Jahren im Bereich der Haarentfernung und wende verschiedene Verfahren an. Gerade im Bereich der apparativen Kosmetik ist es wichtig, das man in guten Händen landet, um dem Körper nicht zu schaden. Auch der Titel eines Arztes ist hier leider keine Garantie für gute Erfolge. Um es ein wenig vereinfacht auszudrücken, eine vernünftige Anamese ist ein MUSS vor einer Behandlung. Einige wichtige Fragen, zähl ich euch mal auf..... Frage nach Hormonhaushalt, Ernährung, Medikamente die man einnimmt etc. Hat eine Frau zum Beispiel hormonelle Störungen, sollte die Behandlung auf jeden Fall vorher mit dem Arzt abgeklärt werden.

Es gibt aber auch Alternativmethoden, wie die enzymatische Haarentfernung, die auch sehr gute Ergebnisse erzielen können.

Wenn auch dies nicht in Frage kommt, gibt es das sugaring. Antiallergen, hygienisch, günstig , also auch nicht schlecht

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2008 um 13:22

Bessere Dauerhafte Haarentfernung
ich habe schon 6 Behandlungen bei der Fa. Hotterskin hinter mir.
Es kommen z.G. wie versprochen keine Haare mehr nach...(bis jetzt)
Hab mich auch von vielen Systemen wie z.B. IPL Technologie informiert,
da würde man doppelt wenn nicht 3 mal so viel Behandlungen brauchen wie bei nem Laser
informiere und überzeuge DIch doch selbst mal...
www.hotterskin.de
Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest