Home / Forum / Beauty / Weiße Zähne durch Backpulver?!

Weiße Zähne durch Backpulver?!

13. September 2002 um 17:58

...geht das wirklich?
Wenn ja, wieviel Backpulver nimmt man da?
Ist es schädlich für die Zähne oder den Zahnschmelz??

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
Lieber Gruß Joey

Mehr lesen

13. September 2002 um 18:11

Joey
...ich habe das mal probiert und bei mir hat es nichts gebracht.. vielleicht habe ich es aber auch einfach nicht konsequent genug gemacht.
Wie schädlich das für den Zahnschmelz ist, weiss ich nicht, ich würde Dir aber auf jeden Fall davon abraten, das täglich zu machen.
Auf jeden Fall schmeckt es schrecklich und es hat in meinem Mund auch immer ein bisschen gebrannt. Vielleicht hat hier jemand alternative tips?

Gruß
Parfum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2002 um 12:42

Es ist so eklig ...
ich habe es nämlich auch ausprobiert. Ich bin sicher, irgendwo gibt es eine Möglichkeit, die vielleicht ein bißchen besser schmeckt
Auf jeden Fall hat es mir auch nichts gebracht. Ich weiß ja nicht, ob Du rauchst, aber ich habe mir von Perlweiß eine Zahnpasta speziell Raucher gekauft. Die bringt wenigstens was, auch wenn einige sagen, es greift den Zahnschmelz an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2002 um 12:59

Tu das bloß nicht!
Du "schmirgelst" Dir Deinen Zahnschmelz weg, was sehr schädlich für die Zähne ist.
Ich habe bis jetzt nur schlechtes davon gehört und meine Mutter hat mir dringend davon abgeraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2002 um 19:32

Höchstens...
alle zwei Wochen mit Backpulver. Aber so dauerts halt ewig, bis man da n kleines Ergebnis sehen kann. Außerdem schmeckts wirklich eklig!

Schau lieber mal in der Apotheke nach, da gibts einige Zahncremes (z.B. Rembrandt), für weißere Zähne. Sind zwar ziemlich teuer, aber wenns wirklich was bringt...
Oder frag mal deinen Zahnarzt...
Außerdem hat jeder seine eigene Zahnfarbe... weißer gehts oft gar nicht!

Bist du eher blass oder braun?
Ich bin eher ein blasser Typ, deswegen sehen meine Zähne eher weiß-gelb aus... aber mit etwas Selbstbräuner oder MakeUp im Gesicht sind meine Zähne strahlend weiß!

Ich hoffe, dass ich dir mit meinem "Roman" etwas helfen konnte!

Grüße Naduah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2002 um 19:59

Bleeching Gel
es gibt seit kurzem ein Zahnweiß-Gel auf Trägerfolie,die du dir 2*tgl. eine halbe Stunde über 2Wochen auf die Zähne klepst.Funktioniert super,ist glaub von Blend-a-med,bin aber nicht sicher.
Frag Deinen Zahnarzt,von dem kriegst du´s auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2010 um 19:02


du mach das nicht, ich wurde mit backpulver mindestens einmal die woche vom Irrglauben meiner Oma animiert!

Ja die zähne werden weiß! Backpulver löst den Belag weg aber ruiniert auch das zahnfleisch nach längerer Anwendung machst du

die Zahnoberfläche rauh und rissig so fein das du es nicht siehst und vorallem die Bakterien können sich in diese Risse rein setzen sich vermehren und gut in den Zahn eindrigen!

Ich war heute beim Zahnarzt sie raten das entsetzt ab und ich aus erfahrung ebenfalls!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2017 um 14:47
In Antwort auf anneli_12371153

...geht das wirklich?
Wenn ja, wieviel Backpulver nimmt man da?
Ist es schädlich für die Zähne oder den Zahnschmelz??

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
Lieber Gruß Joey

Nein, ich empfele dir die Zähne so wie im Video zu putzen:
https://www.youtube.com/watch?v=8el6s3G5Zms

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2017 um 14:02

Überhaupt nicht gesund, da machst du dir den ganzen Zahnschmelz kaputt...meine Freundin hat sogar ein weilchen mit Salz die Zähne geputzt und hatte dann den Salat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2017 um 11:11
In Antwort auf mystyle16

Überhaupt nicht gesund, da machst du dir den ganzen Zahnschmelz kaputt...meine Freundin hat sogar ein weilchen mit Salz die Zähne geputzt und hatte dann den Salat

backpulver soll echt schädlich sein für die Zähne, hat mir mein Zahnarzt damals gesagt, davon würde ich die Finger lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2017 um 12:00

Man sieht so viele Videos auf YouTube mit der Methode Backpulver. Aber fragt man mal einen richtigen Zahnarzt, wird er nur den Kopf schütteln. Das ist super schädlich. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2017 um 1:33
In Antwort auf anneli_12371153

...geht das wirklich?
Wenn ja, wieviel Backpulver nimmt man da?
Ist es schädlich für die Zähne oder den Zahnschmelz??

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
Lieber Gruß Joey

Jaa hilft wirklich 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Neutrogena Anti Akne Maske im Test
Von: birgitrutz
neu
19. August 2017 um 18:28
Lippenpiercing mitte
Von: jes1236
neu
19. August 2017 um 10:44
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen