Home / Forum / Beauty / Weiße Flecken nach Solarium ---> Hautpilz

Weiße Flecken nach Solarium ---> Hautpilz

25. März 2007 um 23:53

hallo leute!
ich will diesem irrglauben hier endlich ein ende setzen.
mein besuch beim arzt hat mir endlich die augen geöffnet.

ich ging gerne unters solarium, schön braun sein, wer will das nicht?

irgendwann bekam ich einen weißen fleck. mein gott, ne narbe, dachte. ich.

dieser weiße fleck breitete sich aus. irgendwann war es nicht nur einer am dekollete sondern min 10 verteilt bis zum rücken.

man hat mir immer erzählt:
"du hast eine pigementstörung, das liegt an der pille und am solarium.. bla bla bla"
aber irgendwie wurde diese "pigmentstörung" immer mehr.

am ende war es so einfach - es war ein pilz.
die solarien sind voll davon.
sie werden zwar desinfiziert, um aber fungizid (gegen pilz) zu wirken, bedarf es bei jedem noch so starken produkt 10 min einwirkzeit.
und die wird sich nicht genommen.

man kann ihn relativ einfach behandeln. man geht zum hautarzt, der verschreibt einem ein ekliges gel, das man von kopf bis fuß auftragen musst.
ca 3 tage lang.

dann hat man noch ein paar wochen die flecken, sie verschwinden dann aber allmählich.

wer jedoch einmal diesen pilz hatte, ist sehr anfällig ihn wieder zu bekommen.
ich hatte danach nur einmal leichten kontakt mit einer sonnenbank und sofort verbreitete sich dieses mistding wieder.

je länger man mit einer behandlung wartet, desto mehr flecken werden es und es kann sein, dass sie gar nicht mehr verschwinden.
zudem ist der pilz ansteckend.

die ganzen leute die denken es sei eine pigmentstörung verschleppen den pilz immer weiter.
man muss die handtücher waschen und die kleidung auch.

ich hoffe ich konnte vielen hier helfen.

die weißen flecken sind einfach fürchterlich.

Mehr lesen

26. März 2007 um 2:32

Gut, daß es hier einmal angesprochen wurde.
Eine Freundin hat den Pilz in der "Muckibude" bekommen, auch ein prima Klima für Mykosen, schön warm und feucht!
Ich wünsche Dir baldige Genesung! pitti13

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2007 um 4:28

Hmmmm...
org.
mein beileid.
hatte auch mal eine pilzinfektion von meiner katze war echt ätzend auch mit flecken.ging aber schnell weg mit der creme vom arzt.

und das kommt nur auf die einwirkzeit an ? da hat man ja als kunde eh keinen einfluss drauf... na geil wenn ich sowas kriegen sollte kann sich das sonnenstudio auf ne fette klage gefasst machen..

hgabts ihr keinen konsumentenschutz???

greets

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2014 um 14:51


Hi ich habe genau dieses Problem was du du da auch geschrieben hast. Jetzt habe ich Angst ohne Ende,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2017 um 8:48

Müssen diese Flecken schuppen oder können Sie auch einfach weiss sein?
Bei mir sind sie weiss und so ein bisschen narbenähnlich...werden auch mehr,
Auch an Stellen, an die lange keine Sonne gekommen ist.
Oder können weisse Flecken auch Jahre später wegen einem Sonnenschaden auftreten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Plasmatherapie Plex R
Von: belinda3032
neu
5. Januar 2017 um 8:39
Peinliches Problem im Intimbereich
Von: natalie1618
neu
4. Januar 2017 um 22:55
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen