Forum / Beauty

Weisse flecken

Letzte Nachricht: 19. Juni 2002 um 23:48
A
an0N_1283282199z
12.06.02 um 23:30

hat jemand v euch, oder kennt jemand v euch leute, die weisse flecken am körper haben u wie diese behandelt wurden u weiß, ob sie verschwanden?

es gibt zwar die krankheit vitilgo, wo sich die pigmente zurückziehen u sich die weissen flecken stark vom rest der haut abzeichnen.

hier handelt es sich aber um nicht stark abgegrenzte flecken, sie haben eine weiche umrandung u breiten sich kaum aus.

vielen dank

Mehr lesen

P
prue_12734961
13.06.02 um 12:37

...
ich kann dir zwar nicht weiterhelfen, aber ich würde mal zum arzt gehen. der weiss sicher besser bescheid..

grüsschen

femilein

Gefällt mir

A
an0N_1283282199z
14.06.02 um 0:17
In Antwort auf prue_12734961

...
ich kann dir zwar nicht weiterhelfen, aber ich würde mal zum arzt gehen. der weiss sicher besser bescheid..

grüsschen

femilein

An femilein
danke fuer deinen rat, habe einige aufgesucht, manche im internet beschrieben heilungschancen durch bestimmte enzyme oder vitamine oder pigmenttransplantation.
es waere mir geholfen, wenn sich jemand meldet, der erfahrungen mit dieser krankheit gesammelt hat oder von erfolgen berichten kann. ich habe eh nicht mit vielen antworten gerechnet, solche "pigmentstoerungen" betreffen ja grad mal 3% der bevoelkerung, doch nicht mal 1% ist hier vertreten.
danke trotzdem f deinen rat.

Gefällt mir

E
eloise_12351113
14.06.02 um 15:26

Riesenfleck
Hi jnueau, ich habe einen riesigen weissen Fleck vom Nacken beginnend bis zu den Schultern runter zum Rücken. Lasse diesen Fleck einmal im Jahr untersuchen, bis jetzt konnte ich damit leben, man sieht ihn eben, wenn man im Badeanzug unterwegs ist, aber das stört mich nicht, eigentlich sind das nur Schönheitsflecken, mehr nicht! Aber lasse es trotzdem kontrollieren!

Viele Grüße,
Jule

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1283282199z
14.06.02 um 22:23
In Antwort auf eloise_12351113

Riesenfleck
Hi jnueau, ich habe einen riesigen weissen Fleck vom Nacken beginnend bis zu den Schultern runter zum Rücken. Lasse diesen Fleck einmal im Jahr untersuchen, bis jetzt konnte ich damit leben, man sieht ihn eben, wenn man im Badeanzug unterwegs ist, aber das stört mich nicht, eigentlich sind das nur Schönheitsflecken, mehr nicht! Aber lasse es trotzdem kontrollieren!

Viele Grüße,
Jule

Danke jule31
was läßt du denn daran kontrollieren? ob er größer wird? hattest du mal was m der schilddrüse? lt internet kann es damit zusammenhängen, ich hatte eine unter- dann eine überfunktion.
meine flecken (oberlippe, rechts u links)waren 2 mm u sind nun 2-3 cm groß u das innerhalb v 2 jahren. meine lippen verlieren ihre farbe, es sieht aus als wenn ich nur einen lipliner benutzt hätte u das nur an der unterlippe links. ich benutze tgl. einen naturlippenstift damit ich eine normale lippenfarbe habe. es sieht gott sei dank nicht angemalt aus.
doch mir geht es ziemlich auf den geist,denn es fällt auf wenn ich noch brauner werde, bin z zt mal wieder käse, da ist es nicht so schlimm. sonst leuchten die flecken tierisch.
u wenns im gesicht ist, ist es wirklich scheiße.
was hat dein doc eigentlich dazu gesagt?
und hat er sie mit einem wood-licht untersucht ? (das zeigt stellen, die noch ausbrechen werden, die man so aber nicht sieht, irgendeine art uv-lampe)
gruesse
juneau
ps: wie gerne hätte ich einen am rücken oder bein, anstatt im gesicht...

Gefällt mir

E
eloise_12351113
18.06.02 um 15:12
In Antwort auf an0N_1283282199z

Danke jule31
was läßt du denn daran kontrollieren? ob er größer wird? hattest du mal was m der schilddrüse? lt internet kann es damit zusammenhängen, ich hatte eine unter- dann eine überfunktion.
meine flecken (oberlippe, rechts u links)waren 2 mm u sind nun 2-3 cm groß u das innerhalb v 2 jahren. meine lippen verlieren ihre farbe, es sieht aus als wenn ich nur einen lipliner benutzt hätte u das nur an der unterlippe links. ich benutze tgl. einen naturlippenstift damit ich eine normale lippenfarbe habe. es sieht gott sei dank nicht angemalt aus.
doch mir geht es ziemlich auf den geist,denn es fällt auf wenn ich noch brauner werde, bin z zt mal wieder käse, da ist es nicht so schlimm. sonst leuchten die flecken tierisch.
u wenns im gesicht ist, ist es wirklich scheiße.
was hat dein doc eigentlich dazu gesagt?
und hat er sie mit einem wood-licht untersucht ? (das zeigt stellen, die noch ausbrechen werden, die man so aber nicht sieht, irgendeine art uv-lampe)
gruesse
juneau
ps: wie gerne hätte ich einen am rücken oder bein, anstatt im gesicht...

Hi Juneau
Sorry, aber ich lese nicht mehr all zu regelmäßig dieses Forum, so dass ich erst heute antworte:

Also, ich lasse den Flecken untersuchen, ob er größer wird, die Farbe verändert etc. Der Arzt nimmt von diesem Flecken kleinere Hautfetzen ab und untersucht diese auf Veränderungen.

Tja, ich muss Dir Recht geben: Ich bin wirklich froh, das ich diesen Fleck am Rücken habe und nicht woanders, da bist Du sicherlich etwas schlimmer dran.

Soweit ich weiss, haben die bisher keine Möglichkeiten gefunden, diese Flecke wirksam und dauerhaft zu entfernen, wobei ich da auch noch nie genauer recherchiert habe. Wie gesagt, am Rücken stört es mich nicht so.

Mein Doc hat mir schon zwei Stellen "vorhergesagt" wo sich neue bilden könnten und siehe da, an einer Stelle bemerke ich seit ca. 4 Monaten eine Veränderung!

Kopf hoch, juneau, ich denke, man muss sich nur einfach vor Augen halten, das es weitaus schlimmeres geben kann (Verbrennungen etc.)

Viele Grüße,

Jule

Gefällt mir

A
an0N_1283282199z
19.06.02 um 23:48
In Antwort auf eloise_12351113

Hi Juneau
Sorry, aber ich lese nicht mehr all zu regelmäßig dieses Forum, so dass ich erst heute antworte:

Also, ich lasse den Flecken untersuchen, ob er größer wird, die Farbe verändert etc. Der Arzt nimmt von diesem Flecken kleinere Hautfetzen ab und untersucht diese auf Veränderungen.

Tja, ich muss Dir Recht geben: Ich bin wirklich froh, das ich diesen Fleck am Rücken habe und nicht woanders, da bist Du sicherlich etwas schlimmer dran.

Soweit ich weiss, haben die bisher keine Möglichkeiten gefunden, diese Flecke wirksam und dauerhaft zu entfernen, wobei ich da auch noch nie genauer recherchiert habe. Wie gesagt, am Rücken stört es mich nicht so.

Mein Doc hat mir schon zwei Stellen "vorhergesagt" wo sich neue bilden könnten und siehe da, an einer Stelle bemerke ich seit ca. 4 Monaten eine Veränderung!

Kopf hoch, juneau, ich denke, man muss sich nur einfach vor Augen halten, das es weitaus schlimmeres geben kann (Verbrennungen etc.)

Viele Grüße,

Jule

Jule,
auch ich bin leider nicht so oft hier wg zeitmangel.

was mir dazu noch einfällt:
eine methode gibt es, aber es haut nicht bei allen hin. man entfernt die oberste schicht (mm) einer gesunden hautpartie, schickt diese ins labor u läßt die pigmente vermehren, anschl. wird die restliche weiße haut abgeschmirgelt u die neuen zellen "aufgeklebt".

nach ca 3 wo soll dort die haut wie die andere werden. nachteil, ueber 1500 eur kosten u fester verband (auf dem mund ist das auch sicher nicht grad angenehm) u es haut leider nicht bei jedem hin.

das sehe ich f mich aber als letzten ausweg u das geld habe ich eh z zt nicht über.

ich poste dann meine erfahrungen hier (vielleicht haut es ja mit der jetzigen methode hin)

dank dir nochmal.lieben gruss schickt dir

juneau

Gefällt mir