Home / Forum / Beauty / Haare färben / Weiße bzw. Pigmentlose Haare färben mit "Koleston"

Weiße bzw. Pigmentlose Haare färben mit "Koleston"

3. Februar 2014 um 16:01 Letzte Antwort: 3. Februar 2014 um 18:44

Ich hatte in letzter Zeit sehr viel Stress. Weiße Haare sind bei mir immer die Folge von zu viel Stress. ... Und da ich mir sowieso die Haare färben wollte, um einen anderen Braunton zu bekommen, will ich mich über die "Koleston von Wella" - Farben informieren.
Habt ihr gute Erfahrungen damit? Habt ihr Tipps?

Ich habe dunkelbraune Haare, die bei hellerem Licht oder in der Sonne rötlich, teilweise auch (dunkel-)blond aussehen.

Welche Farbe würdet ihr mir vorschlagen? (Braune Augen, Hautfarbe: so wie Miranda Kerr, keine Sommersprossen oder sonstiges, rundes Gesicht, lange Haare)

Danke schon im Voraus

Mehr lesen

3. Februar 2014 um 17:18

Sicher....
...Wella Koleston ist eine sehr gute Marke, die auch graue/weiße Haare gut abdeckt.
Kauf die Farbe und den Entwickler am besten in einem Fachgeschäft und lass dich da nochmals beraten.
Man kann auch verschiedene Brauntöne untereinander mischen...

LG

Gefällt mir
3. Februar 2014 um 18:27
In Antwort auf ivonne_12505716

Sicher....
...Wella Koleston ist eine sehr gute Marke, die auch graue/weiße Haare gut abdeckt.
Kauf die Farbe und den Entwickler am besten in einem Fachgeschäft und lass dich da nochmals beraten.
Man kann auch verschiedene Brauntöne untereinander mischen...

LG

Danke
Werde ich gleich morgen machen. Wie viel kostet alles zusammen ca.?

Gefällt mir
3. Februar 2014 um 18:44

Verschieden...
...So eine Tube Farbe kostet so um die 10 Euro.
Ein Entwickler (6%ig) kostet so ca. 3-5 Euro, ein kleines Fläschchen, das müsste für den Anfang reichen...

LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers