Forum / Beauty

Was tun gegen Pickel am Rücken??

Letzte Nachricht: 15. September 2012 um 9:25
A
an0N_1205296199z
18.04.05 um 19:38

Was tun gegen Pickel auf dem Rücken und auf der Brust.
Ich habe im Gesicht eigentlich relativ wenig Pickel aber dafür um somehr auf dem Rücken und auf der Brust. Mich nervt das total wenn ich schöne Tops anziehen möchte...
Wie kann ich sie loswerden??

blume

Mehr lesen

A
an0N_1237937899z
19.04.05 um 15:32

..
Hallo Blume

Hm, ich weiß ja nicht was du so schon dagegen tust.
Verwende doch einfach mal ein Waschschwamm mit einem längeren Stiel für den Rücken und besorg die ein Körperpeeling. Danach würde ich dir empfehlen Heilerde zur äußerlichen Anwendung (gibts in der Apotheke) aufzutragen die du eventuell mit Kamillentee anrührst.

Laduriel

3 -Gefällt mir

I
iulia_12161017
10.05.05 um 12:37

Antwort
Täglich mache ich mir 70%Alkohol darauf, denn es diese austrocknet. Bei mir hilft ausserdem die Sonne. Im Winter gehe ich einmal wöchentlich ins Solarium
Um die Pickel zu verdecken, benutze ich Selbstbräuner

1 -Gefällt mir

A
agueda_12764069
08.02.08 um 12:02
In Antwort auf an0N_1237937899z

..
Hallo Blume

Hm, ich weiß ja nicht was du so schon dagegen tust.
Verwende doch einfach mal ein Waschschwamm mit einem längeren Stiel für den Rücken und besorg die ein Körperpeeling. Danach würde ich dir empfehlen Heilerde zur äußerlichen Anwendung (gibts in der Apotheke) aufzutragen die du eventuell mit Kamillentee anrührst.

Laduriel

Servus

Also ich hatte auch meine leitlichen Probleme mit Mitessern und Pickeln. Der Hautarzt hat mir zwei Salben verschrieben, eine welche die Haut total austrocknet und eine die wieder nachfettet. War totaler Mist, mal davon abgesehen dass ich ausgesehen habe wie ein Zombie (überall Hautfetzen und Schuppen im Gesicht).
Was dann geholfen hat war recht simpel: Das Gesicht nur noch mit Kernseife waschen (wegen den ganzen Duftstoffen etc. in normaler Seife), auf ein Wattepad etwas Ethanol drauf träufeln und nochmals abreiben und anschliessend Teebaumöl auf die Hautpartien einmassieren.
Hat wunderbar geklappt. Mittlerweile hab ich keine (oder besser gesagt wenig Probleme). Ich wasch mich immernoch mit Kernseife und wenn dann doch mal ein Pickel auftaucht nehme ich etwas "Herrgottsblut" und reibe mir das auf den Pickel, der heilt dann sehr schnell ab und ich hab keine Probleme mehr Smile
Herrgottsblut könnt ihr ganz leich selber machen:
Ich braucht etwas Sonnenblumenöl und etwas Johanniskraut (findet man recht häufig, zumindest bei uns). Das Johanniskraut (die Blüten) tut ihr in die Ölflasche und stellt das ganze in die Sonne. Das Öl verfärbt sich nach einer weile orange-rötlich und gibt somit die Wirkstoffe an das Öl hab (Hypericin etc). Damit lässt sich jedes Wehwehchen heilen, nicht nur Pickel sondern auch Nagelbettentzündungen, kleine Schnittwunden etc.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
cilla_12491175
09.07.10 um 10:39

"Pickeltipps"
Hi
Ich hatte das gleiche problem, deshalb bin ich zur Kosmetikerin gegangen. Sie hat mir empfohlen mind. 1 mal wöchentlich ein Körperpeeling zu benutzen. Am besten kauft du dir ein schwamm mit einem langen Holzgriff daran, worauf du dann das Peeling aufträgst. Danach solltest du den GarnierHautklar Anti-Pickel Stift kaufen, der wirkt wunder...
und auch noch ganz wichtig, die Pickel NICHT aufkratzen, sonst werden sie rot. <3

Gefällt mir

S
shiro_12179412
15.09.12 um 9:25

Was tun gegen Pickel am Rücken??
Also mein Hautarzt hat mir emfolen Bebe Zartcreme zu benutzen & es bewirkt ware wunder :p die rötungen verschwinden keine neuen Pinkel mehr meine haut fühlt sich besser an usw.. probiers aus kostet wenig und erspart dir einige angebliche hilfsmittel!

Have a nice day

1 -Gefällt mir

Pickel am Rücken? Diese Tipps und Hausmittel helfen
Diskussionen dieses Nutzers