Home / Forum / Beauty / Was tun gegen mittelschwere akne?

Was tun gegen mittelschwere akne?

10. August 2013 um 14:19

Hallo
Also ich leide seit circa 2 Jahren unter mittelschwerer Akne. Sie ist zwar nicht richtig heftig, aber dennoch stören mich meine Pickel schon sehr. Ich war auch schon beim Hautarzt. Dieser hat mir duac akne und skinoren verschrieben. Das hat auch beides am Anfang super gewirkt aber mit der Zeit hat die Wirkung eben nachgelassen. Auch Antibiotika habe ich schon versucht. Aber auch das war keine dauerhafte Lösung. Seit einer Woche nehme ich die Pille mona hexal. Hat jemand Erfahrungen mit ihr? Bis jetzt merke ich noch keine Verbesserung. Meine Ärztin meinte auch, dass es mindestens 6 Monate dauert bis es besser wird, aber ich will nicht so lange warten. Ich nehme auch noch zur Zeit differin-gel. Weiß jemand, ob das hilft? Außerdem mache ich 3 Mal in der Woche eine Heilerden-Maske. Aber irgendwie hilft das alles nicht Weiß jemand was ich tun kann? Und isotrtinoin will ich eigentlich nicht nehmen, wegen den starken Nebenwirkungen und der Anfangsverschlechterung!

Also was soll ich tun? Helft mir bitte, weil es ist wirklich sehr schlimm für mich! Liebe Grüße!

Mehr lesen

22. August 2013 um 11:35

Akne bekämpfen
Hallo beauty, also ich kann dich verstehen, ich habe auch lange gebraucht um mich für Isotretinoin zu entscheiden weil ich auch skeptisch wegen der Nebenwirkungen war. Bin jetzt aber mitten in der Therapie und hoffe es klappt.

Es hört sich allerdings bei dir auch nach einer Talgdrüsenüberfunktion an die nur von innen in den Griff zu bekommen ist.

Bei der Krankheit Akne ist es ja leider so das sie Schubweise auftritt, mal wird es besser mal schlechter und die Sachen die du von außen auf deine Haut machst, die wirken leider nur kurzfristig und dämmen das ganze ein wenig.

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2014 um 16:31

Hallo also ich habe meine Akne nach Jahren sehr gut in den Griff bekommen
Also ich litt wirklich lange unter starke Akne im Gesicht, schön war das wirklich nicht mehr und vorallem teuer, wenn ich bedenke was ich alles getestet habe und wie viel Geld ich für MakeUp ausgegeben habe um die Pickel zu verdecken, die all die Produkte aus der Drogerie nicht weg bekommen haben.
Bestelle jetzt seit gut einem Jahr bei dem Onlineshop thaicare mit Erfolg, die Papulae Creme von denen ist der Hammer, nach nicht einmal 2 Wochen hatte ich meine Akne im Griff, klar kommt immer mal wieder ein Pickel, dann mache ich aber das Gel drauf und am nächsten Tag ist der Pickel auch schon wieder vergessen. Wirklich 1A und nur zu empfehlen, ich kann jetzt auf jeden Fall wieder ohne MakeUp aus dem haus und das sogar gerne.

10 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2014 um 10:45

Guten Morgen
ich bin zwar nicht Angelina allerdings kann ich dir die Frage auch beantworten, da ich das Gel auch nutze, ich habe es zu Anfang 2x am Tag morgens/ abends aufgetragen so dass meine Pickel bereits nach einer Woche nicht mehr sichtbar waren, mittlerweile nutze ich es nur noch bedarf, wenn mal ein Pickel kommt, damit der auch wieder schnell weg ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 18:34

Besser als jede Pille
Mein Rat echte wirksame Hilfe, reinige morgens und abends deine Haut Porentief mit Akne Ex Gesichtswasser dann trage die Creme auf für einzelne Pickel hilft bestens der Akne Ex Pickel Notfall Stift. Erwarte aber keine Wunder über Nacht hilft nichts, auch kann es sein das durch die Entleerung der Poren es kurzfristig zu einem schlechteren Hautbild kommt, aber die Entleerung ist hat die Voraussetzung für schnelle gute Linderung. Seit ich das so mache habe kaum noch Probleme mit Pickel und Mitesser<98%. Das Gesichtswasser ist bei mir besser als jedes Peeling/Maske. Beachte diese Rheinfolge und du bekommst super Pflege, es trocknet auch nichts aus. Vorbeugen ist wichtig denn Pikclel die nicht kommen sind die besten.War auch bei einigen Ärzten leider auch ohne Erfolg kann dich verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2015 um 22:08

Kann Angelinaviv nur recht geben mit Papulae
habe nie ein besser wirkendes Produkt in Händen gehalten und vorallem nichts was langanhaltend wirkt, von vielem bekommt man ja trockene Haut oder noch mehr Pickel aber nicht von dem Gel, da sieht man nachher aus wie ein Model, zumindest vom Hautbild her. Für mich die nummer 1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2015 um 23:12
In Antwort auf kirstin30

Kann Angelinaviv nur recht geben mit Papulae
habe nie ein besser wirkendes Produkt in Händen gehalten und vorallem nichts was langanhaltend wirkt, von vielem bekommt man ja trockene Haut oder noch mehr Pickel aber nicht von dem Gel, da sieht man nachher aus wie ein Model, zumindest vom Hautbild her. Für mich die nummer 1

Guten Abend Kirstin
ich bin nun auch nicht mehr die jüngste und leide seit einigen Monaten auf einmal stark unter akne im Gesicht, warum weiß ich nicht, ich habe weder meine Ernährung geändert noch angefangen zu rauchen oder ähnliches, es kam einfach so. Nun habe ich natürlich einiges aus der Drogerie versucht nur leider leide ich immer noch unter Akne und es ist nicht besser geworden, nun meine eigentliche Frage, ist das Gel gegen den ein oder anderen Pickel oder auch wirklich gegen starke Akne, denn die habe ich wohl leider?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2015 um 19:54
In Antwort auf heute88

Guten Morgen
ich bin zwar nicht Angelina allerdings kann ich dir die Frage auch beantworten, da ich das Gel auch nutze, ich habe es zu Anfang 2x am Tag morgens/ abends aufgetragen so dass meine Pickel bereits nach einer Woche nicht mehr sichtbar waren, mittlerweile nutze ich es nur noch bedarf, wenn mal ein Pickel kommt, damit der auch wieder schnell weg ist

Morgens mit Makeup
hallo heute88 du hast gesagt du hast es am morgen und am abend aufgetragen? immer aufs ganze gesicht? und was ist wenn man am morgen make up nimmt dann einfach über die creme?
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2015 um 13:02
In Antwort auf romina6611

Guten Abend Kirstin
ich bin nun auch nicht mehr die jüngste und leide seit einigen Monaten auf einmal stark unter akne im Gesicht, warum weiß ich nicht, ich habe weder meine Ernährung geändert noch angefangen zu rauchen oder ähnliches, es kam einfach so. Nun habe ich natürlich einiges aus der Drogerie versucht nur leider leide ich immer noch unter Akne und es ist nicht besser geworden, nun meine eigentliche Frage, ist das Gel gegen den ein oder anderen Pickel oder auch wirklich gegen starke Akne, denn die habe ich wohl leider?

Ich litt unter starke Akne
und das Gel ist super, ich habe nun nur noch selten mal einen Pickel und ansonsten schöne, glatte Haut. Ich denke man muss es versuchen um zu sehen das es bei einem selber auch hilft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2015 um 10:28

Also Tabletten finde ich nicht so toll
gibt doch genug Möglichkeiten da muss man doch nichts schlucken um seine Pickel los zu werden. Man muss wegen so vielen Krankheiten etwas Schlucken, da sollte man es wenn möglich doch vermeiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2015 um 15:11
In Antwort auf glaskugel2

Ich litt unter starke Akne
und das Gel ist super, ich habe nun nur noch selten mal einen Pickel und ansonsten schöne, glatte Haut. Ich denke man muss es versuchen um zu sehen das es bei einem selber auch hilft.

Hört sich bombe an
ich will auf jeden Fall auch meine Pickel los werden und wenn das so gut ist, ist meine Frage nur noch, ob ich das Set bestellen muss oder das Gel schon reicht um die Pickel schnell los zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2015 um 9:37
In Antwort auf rausraus0

Hört sich bombe an
ich will auf jeden Fall auch meine Pickel los werden und wenn das so gut ist, ist meine Frage nur noch, ob ich das Set bestellen muss oder das Gel schon reicht um die Pickel schnell los zu werden.

Frag doch mal direkt im Shop rausraus
ist denke ich mal die beste Lösung die können dir sicher weiter helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2015 um 8:03


vollkommen richtig, wo kommen wir den da hin wenn wir für alles etwas schlucken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2016 um 14:09
In Antwort auf nawra_12142526

Hallo
Also ich leide seit circa 2 Jahren unter mittelschwerer Akne. Sie ist zwar nicht richtig heftig, aber dennoch stören mich meine Pickel schon sehr. Ich war auch schon beim Hautarzt. Dieser hat mir duac akne und skinoren verschrieben. Das hat auch beides am Anfang super gewirkt aber mit der Zeit hat die Wirkung eben nachgelassen. Auch Antibiotika habe ich schon versucht. Aber auch das war keine dauerhafte Lösung. Seit einer Woche nehme ich die Pille mona hexal. Hat jemand Erfahrungen mit ihr? Bis jetzt merke ich noch keine Verbesserung. Meine Ärztin meinte auch, dass es mindestens 6 Monate dauert bis es besser wird, aber ich will nicht so lange warten. Ich nehme auch noch zur Zeit differin-gel. Weiß jemand, ob das hilft? Außerdem mache ich 3 Mal in der Woche eine Heilerden-Maske. Aber irgendwie hilft das alles nicht Weiß jemand was ich tun kann? Und isotrtinoin will ich eigentlich nicht nehmen, wegen den starken Nebenwirkungen und der Anfangsverschlechterung!

Also was soll ich tun? Helft mir bitte, weil es ist wirklich sehr schlimm für mich! Liebe Grüße!

Ich wweiß aus eigener Erfahrung, dass die Pille nichts bringt bei Akne. Wir haben einen Enzymmangel. Darum habe ich auf vegetarisch umgestellt mit viel Anananas und Papaya. Ich halte auch nichts von Tabletten ehrlich gesagt, das ist alles nur Pharmaschrott. Hol dir mal das Einhornpeeling und die Einhorncreme von Mikrosilber von Schutzengelein und schreib das du Akne hast. Dann dosieren die das höher. So einfache Mittel die helfen wirklich. Was hab ich nicht alles durch an ach was soll ich dir erzählen. Weißt du ja selber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2017 um 10:24

Also ich in begeistert von dem Papulae Gel und benutze es selber gegen Pickel, aus meiner Erfahrunraus muss es nicht imme das Cheische Zeug sein um etwas in den Griff zu bekommen, habe für vieles alternativen zu den herkömmlichen Dingen gefunden und bin sehr glücklich damit. Meine Haut wir es mir im alter hoffentlich danken, so dass man sogar ein paar Jährchenjünger aussieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2017 um 9:10
In Antwort auf nawra_12142526

Hallo
Also ich leide seit circa 2 Jahren unter mittelschwerer Akne. Sie ist zwar nicht richtig heftig, aber dennoch stören mich meine Pickel schon sehr. Ich war auch schon beim Hautarzt. Dieser hat mir duac akne und skinoren verschrieben. Das hat auch beides am Anfang super gewirkt aber mit der Zeit hat die Wirkung eben nachgelassen. Auch Antibiotika habe ich schon versucht. Aber auch das war keine dauerhafte Lösung. Seit einer Woche nehme ich die Pille mona hexal. Hat jemand Erfahrungen mit ihr? Bis jetzt merke ich noch keine Verbesserung. Meine Ärztin meinte auch, dass es mindestens 6 Monate dauert bis es besser wird, aber ich will nicht so lange warten. Ich nehme auch noch zur Zeit differin-gel. Weiß jemand, ob das hilft? Außerdem mache ich 3 Mal in der Woche eine Heilerden-Maske. Aber irgendwie hilft das alles nicht Weiß jemand was ich tun kann? Und isotrtinoin will ich eigentlich nicht nehmen, wegen den starken Nebenwirkungen und der Anfangsverschlechterung!

Also was soll ich tun? Helft mir bitte, weil es ist wirklich sehr schlimm für mich! Liebe Grüße!

Das hier  

Unreine Haut Hilfe ist wirklich der reinste Wahnsinn! Ich war schon am verzweifeln mit meiner Haut, doch dann bin ich auf dieses Produkt gestoßen. ZUM GLÜCK!!Zwischen den beiden Bildern liegen nur 4 Tage. Nach einem Tag war schon eine deutliche Besserung zu sehen!

26 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Eltern überreden Zahnspange bezahlen
Von: girly424
neu
30. Juli 2017 um 1:59
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen