Forum / Beauty

Was tun gegen glaenzendes gesicht ?

Letzte Nachricht: 5. September 2014 um 0:33
Y
yuri_12684003
30.07.09 um 22:09

ich habe ein problemund zwar glaenzt mein gesicht. es sieht aus als ob ich mich frisch eingekremt haette. was ich aber nie mache. ich habe sehr stark vergroessert poren an beiden wangen vor allem auf der nase mitesser die nicht zu uebersehen sind.

was kann ich gegen beide faelle tun ich will feinere poren und einen matten teint.

Mehr lesen

K
kris_12929954
03.08.09 um 13:13

Hi
eine mattierende Creme??!!!

Ich habe von Neutrogena die "Spot Stress Control" tägl. Feuchtigkeitspflege und seit dem ich diese benutze glänze ich nicht mehr wie ne Speckschwarte. =) Bin echt zufrieden. Ob sie gegen vergrößerte Poren hilft, weiß ich nicht. Habe das Problem nicht, aber vielleicht hilfts ja auch dagegen.

Gefällt mir

O
oriane_11893634
04.08.09 um 8:21


Es gibt Lancôme ein mattierendes Gesichtsgel.... hatte ich letztens als Pröbchen da.... das mattiert total gut und und die Haut fühlt sich danach total seidig an...

Vom Preis her wird das sicher relativ teuer sein, aber es ist wirklich gut.... vielleicht kannst du dir ja auch erstmal ein Pröbchen anfordern. LG

Gefällt mir

G
gunvor_12340508
20.08.09 um 16:02

Shiseido Pureness
ich kann dir die komplette Pflegelinie von Shiseido Pureness empfehlen: die Produkte sind speziell für fettige und unreine Haut. nach dem Auftragen der Creme bleibt das Gesicht mattiert, da die Creme kein Öl enthält.

Zusätzlich bin ich ein großer Fan von Shiseido Pureness Oil Blotting Paper, das sind kleine Papierblätchen die durch Aufdrücken auf die Haut überschüssiges Fett aufsaugen.

ich benutze das selbst seit Jahren und bin wirklich sehr zufrieden !!

Gefällt mir

E
elvira_12484807
20.08.09 um 19:00

Wo
gibt es denn diese Produkte und was kosten die???

Gefällt mir

O
osanne_12151074
15.11.09 um 15:08

Gegen fettige Haut
Hallo secretlady3
ich hatte auch mal das selbe Problem, ich hatte schnell nachfettende haut , diese hab ich dann in den griff bekommen
weil ich herraus gefunden habe das ich unter Natriummangel
leide und mein Säure-basen-haushalt nicht stimmte. Ich war zu sauer (kann man durch ph-wert teststreifen herrausfinden )
Dann kann ich dir bullrich`s Vital empfelen (gibts im Dm für ca. 5 euro) bei mir hat es wirklich geholfen, meine Haut fettet kaum noch nach und meine Poren sind kleiner geworden.
hoffe mein Tip hilft dir

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
rhoda_12469389
24.11.09 um 20:41

Bei mir hat's 100% funktioniert
Ich benutze zwei Kosmetiklinien dafür:

Lancome und Siglo (eine schwedische Marke)

Verwende täglich die Produkte von Lancome Pure Focus - das verkleinert die Poren und lässt die Haut super matt aussehen.

Allerdings trocknet das nach ner Zeit die Haut extrem aus und kann Falten verursachen. Um das ganze zu vermeiden, nehme ich abends immer die Siglo Sheabutter - das hilft auch gegen Akne, Falten und alles Mögliche. Gibt's bei www.siglo.nu versandkostenfrei.

Sollte klappen, viel Glück!!!

Gefällt mir

T
tordis_12928927
01.12.09 um 23:04

Ichthraletten
also ich habe so gut wie alle Produkte ausprobiert, die von außen auf die Talgproduktion einwirken.
Die Wirkung war jedoch fast Null.
Da ich leider die Pille nicht vertrage, nehme ich seit zwei Wochen Ichthralletten. Das sind Tabletten, die Schieferöl enthalten und von innen die Talgproduktion regulieren und gegen Entzündungen wirken.
Mein Fazit bisher: Super! Endlich glänze ich nicht mehr so schnell und muss mich nicht jede Stunde nachpudern bzw. oil blotting papers benutzen! Auch die Poren sind kleiner geworden! Da ich keine Akne habe, sondern die Unreinheiten auf den vermehrte Talgproduktion zurückzuführen ist, ist auch meine Haut erheblich besser geworden!
Ich nehme sie auf jeden Fall weiter...
Probiere sie doch mal aus! Ich hoffe sie bringen bei dir auch den erwünschten Erfolg

Gefällt mir

E
ebru_12474055
20.12.09 um 17:25

...
Es gibt mattierende Tücher die das Fett quasi aufsaugen und somit den Glanz nehmen. Die helfen ganz gut, insbesondere wenn du unterwegs bist und keine Zeit hast dein Gesicht richtig zu reinigen. Ansonsten natürlich Puder, allerdings macht dass die Haut auf Dauer nur schlechter da es die Poren verstopft und Hautunreinheiten entstehen. Es gibt von AOK eine mattierende Tagescreme und die passende Nachtcreme. Mit denen bin ich sehr zufrieden! Außerdem pflegen sie die Haut und machen sie schön geschmediig.

Gefällt mir

V
vena_12508610
05.09.14 um 0:33

Ernährung spielt eine wichtige Rolle

Fleisch, Milchprodukte und ebenso auch alles Zuckerhaltige ist schlecht für deine Haut!
Du magst es nicht glauben, aber Ernährung spielt bei Hautsachen eine wichtige Rolle!
Ich empfehle dir für eine dauerhafte Hautbildverbesserung folgendes

Täglich ausreichend (!) Wasser trinken
Viel Rohkost (Gemüse, Obst, Nüsse)
Verzicht auf Alkohol, Nikotin und Cafe!
Fleisch- und Milchprodukte in Maßen!
Keine synthetischen Hygieneprodukte
Nicht mit schmutzigen Händen ins Gesicht fassen
Pickel nur mit desinfizierter Nadel öffnen
Gesichtssauna vor jeder Pickelbehandlung (öffnet die Poren)
Zur Behandlung hat sich bei mir Teebaumöl (Achtung! Anschließend unbedingt Hände waschen und nicht zu nahe ans Auge verteilen!) und geriebene Ingwerwurzel (15 Minuten als Maske auf deinem Gesicht lassen) bewährt
Nach jeder Behandlung, Gesicht mit eiskaltem Wasser abwaschen (schließt die Poren)
Zu viel Doktorarbeit und zu häufige Behandlungen können deine Haut reizen! Achte darauf, dass dein Gesicht dadurch nicht zu sehr austrocknet.
Sportliche Bewegung, frische Luft über Nacht sind unerlässlich!


Viel Erfolg!!

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers