Home / Forum / Beauty / Was tun gegen fettige Haut und Pickel?

Was tun gegen fettige Haut und Pickel?

31. März 2004 um 9:33

Hallo ihr Lieben,

ich leide unter meiner fettigen Haut und den damit verbundenen lässtigen Pickeln.
Hab schon ne Hautarztbehandlung mit Zineryt hinter mir. Hat auch geholfen, nur nach der Behandlung waren die Pickelchen sofort wieder da.
Zur Zeit probier ich Cremes für fettige Haut, die das Hautbild mattieren soll. Bringt aber nicht wirklich was.
Könnt ihr mir helfen?





Mehr lesen

31. März 2004 um 9:56

Nimmst du
die pille? falls nicht, und wenn nichts anders hilft, könntest du das mal probieren. bei mir hat wunderbar geholfen. die ganzen mittelchen aus der drogerie bringen meistens gar nichts, und wenn der hautarzt auch nicht mehr helfen kann...ansonsten wüsste ich auch nichts.
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2004 um 11:50

Tipps
Auf keinen fall, so scharfe Reinigungsmittel mit Alkohol und so nehmen, hab ich auch schon alles hinter mir. Dadurch produziert die haut noch mehr talg. Probier mal aus der Apotheke eine Ph-neutrale reinigungsemulsion (gibts z.b von Rugard), meine Haut ist davon viel besser geworden. Creme nehme ich von Vichy-Normaderm, davon gibts auch ne ganze Serie. Achso ,falls du Make-up benutzen solltest, immer darauf achten, dass nicht komedogen sind /nicht pickel verursachend

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2004 um 12:03

Danke
für eure schnelle Hilfe. Werd es jetzt mal mit Bierhefe und Zink probieren. Hoffentlich zeigt sich bald Wirkung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2004 um 12:57
In Antwort auf mayte_12871355

Danke
für eure schnelle Hilfe. Werd es jetzt mal mit Bierhefe und Zink probieren. Hoffentlich zeigt sich bald Wirkung.

ICH HATTE DAS AUCH !!
also hier ein paar tipps:
-viel trinken
-wenig schokalade
-rohes eigelb auf noch nicht reife pickel
-fruchtsäuren
-honig-weizenkleie-maske
-haferflocken-weintrauben-maske
-heilerde

so, ich hoffe das hilftdir auch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2004 um 17:42
In Antwort auf moya1

ICH HATTE DAS AUCH !!
also hier ein paar tipps:
-viel trinken
-wenig schokalade
-rohes eigelb auf noch nicht reife pickel
-fruchtsäuren
-honig-weizenkleie-maske
-haferflocken-weintrauben-maske
-heilerde

so, ich hoffe das hilftdir auch!!

Wie wir das denn angewendet?
Hast du mit diesen Wundermittelchen dein Problem komplett in den Griff bekomm?
Hört sich zu mindest nicht schlecht an.
Hab aber keine Ahnung wie sowas angewendet werden soll (Fruchtsäuren), oder wie macht man solch eine Maske? Die gibts ja bestimmt nicht so zu kaufen, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2004 um 11:35

Maske mit Mojave-Wüste-Sand nehmen
Hallo Sternchen,

mein Freund hatte auch sehr, sehr unreine Haut. In meinem Fitnessstudio habe ich dann in einem Magazin von so ner Maske gegen u.a. unreine Haut gelesen - allerdings nicht ganz billig. Wir haben die dann online bestellt und 2 Tage später haben wir mit einer 10 Tage-Kur angefangen (habe mir auch mal eine gegönnt ). Anfangs hat mein Freund vor allem eine gespanntere Haut verspürt, aber dann kam anscheinend der ganze "Dreck" raus. Da wollten wir schon aufhören, haben aber die 10 Tage durchgezogen und es hat wirklich etwas gebracht. Klar hat er noch vereinzelt Unreinheiten, aber es ist deutlich besser geworden. Das Produkt ist auch im Gegenteil zu den ganzen Drogerie-Masken wenigstens von führenden Instituten getestet und mit klinischen Studien versehen. Vielleicht hilfts bei dir auch...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 15:01

Bebe
Hey Sternchen867
also ich kann dir die creme von Bebe für mischhaut empfehlen!!!
benutze es seit 2 tagen!
Und es hat mir bisher echt super geholfen!
Hatte davor immer probleme mit dem glanz gehabt!!!Und jetz brauch ich mir deswegen keinen kopf mehr machen!
hoffe konnte dir weiter helfen
lg calpana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2010 um 18:37


Zink ist echt gut
Auf Schoko brauchst du nicht zu verzichten, die hat nichts mit Pickeln oder fettiges Haut zu tun.
Das ist ein Mythos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 0:02

Es gibt eine creme die hautfett
zurückhält oder aufsaugt oder wie auch immer. jedenfalls bleibt das gesicht stundenlang matt.

ZENIAC LP FORT

gibts in der apo für um die 10 euro

die creme ist der hammer. wenn ihr mehr für eure haut tun wollte holt auch die ganze serie. aus meiner huckelpiste ist glatte schöne haut geworden. ich nehme nur noch getönte tagescreme, wogegen ich früher dicke make-up-schichten brauchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2012 um 19:06

Wow
ich hab arge akne gehabt und einfach mal clearasil ultra overnight waschcreme benutzt und muss sagen es hat schon nach dem 1. mal super gewirkt! . ich benutz es noch immer obwohl ich nicht einmal einen kleinen pickel habe..

hoffe konnte helfen
lg mischi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2012 um 16:58

Safi Sirup super gegen Pickel und Akne
Hallo,

ich habe neuerdings eine indische Mitbewohnerin und die hat mir ein Produkt empfohlen was wirklich SUPER funktioniert. Bin totaler Fan geworden!!!

Es heißt Safi und ist ein Sirup, von dem man morgens und abends einen Löffel nehmen muss. Der Sirup schmeckt eklig, aber es ist richtig effektiv. Nach ca. 2 Wochen war meine Haut richtig sauber und alle Pickel und Knubbel unter der Haut waren weg.

Klingt jetzt vielleicht etwas nach Hokuspokus, aber in Indien benutzen das wohl alle Teenager und Leute mit Hautproblemen und wenn es dort bei Millionen von Menschen funktioniert, kann es ja nicht so schlecht sein. Da ist es so bekannt wie hier Clerasil.

Leider ist es nicht in Deutschland erhältlich und wenn man nicht zufällig indische Freunde hat, die es einem besorgen können, muss man es im Internet bestellen z.B. auf http://www.amazon.com/Safi-Herbal-Blood-Purifier-500ml/dp/B0036J4X96

Guter Nebeneffekt, man soll damit auch Gewicht verlieren können, aber davon hab ich bei mir noch nichts gemerkt. Wen's interessiert einfach mal "Safi Blood purifier" googeln. Ergebnisse sind dann wahrscheinlich englisch. Da kannst Du dann aber auch andere Erfahrungsberichte lesen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2016 um 20:32
In Antwort auf mayte_12871355

Hallo ihr Lieben,

ich leide unter meiner fettigen Haut und den damit verbundenen lässtigen Pickeln.
Hab schon ne Hautarztbehandlung mit Zineryt hinter mir. Hat auch geholfen, nur nach der Behandlung waren die Pickelchen sofort wieder da.
Zur Zeit probier ich Cremes für fettige Haut, die das Hautbild mattieren soll. Bringt aber nicht wirklich was.
Könnt ihr mir helfen?





Ich denke, du wirst wie ich mit dem reine Haut Paket von Schutzengelein das Problem von Pickeln, fettigen Stellen und Mitessern lösen und zwar auf Dauer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2016 um 15:41

Ich hatte vor kurzem auch noch sehr schlimme Hautprobleme. Pickel, Mitesser, große Poren an der Nase und am Kinn, fettige, glänzende Haut... Habe das jetzt mit einer Ernährungsumstellung wirklich gut in den Griff bekommen: Milchprodukte und Konservierungsstoffe lasse ich ganz weg, Zucker und Fettiges vermeide ich auch so gut es geht. Stattdessen viel Obst und Gemüse essen, viel Basisches wie Kartoffeln und und zwar immer frisch und selbst zubereitet! Außerdem trinke ich 2-3 Liter pro Tag, und zwar Wasser oder Grüntee, der ist antibakteriell. Gegen die großen Poren mache ich Gesichtsdampfbäder mit Kamillentee oder Salz - die desinfizieren und reinigen die Haut. Und danach das Alverde Clear Anti-Pickel SOS-Serum mit Heilerde auf die Haut auftragen, das wirkt adstringierend. Zusätzlich kannst du auch Nahrungsergänzungsmittel für schöne Haut ausprobieren. Zink, Kupfer, Vitamin B&C, Kieselerde, Brennessel- und Grüntee-Extrakt sind wichtig für schöne Haut. Aber achte unbedingt auf ein hochwertiges Präparat. Bei mir hats geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2016 um 17:40
In Antwort auf mayte_12871355

Hallo ihr Lieben,

ich leide unter meiner fettigen Haut und den damit verbundenen lässtigen Pickeln.
Hab schon ne Hautarztbehandlung mit Zineryt hinter mir. Hat auch geholfen, nur nach der Behandlung waren die Pickelchen sofort wieder da.
Zur Zeit probier ich Cremes für fettige Haut, die das Hautbild mattieren soll. Bringt aber nicht wirklich was.
Könnt ihr mir helfen?





Im Vipershop kannst du das Set 5 für reine Haut bestellen. Ich liebe das. Es wirkt schnell und ist nicht so parfumiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2016 um 12:23
In Antwort auf mayte_12871355

Hallo ihr Lieben,

ich leide unter meiner fettigen Haut und den damit verbundenen lässtigen Pickeln.
Hab schon ne Hautarztbehandlung mit Zineryt hinter mir. Hat auch geholfen, nur nach der Behandlung waren die Pickelchen sofort wieder da.
Zur Zeit probier ich Cremes für fettige Haut, die das Hautbild mattieren soll. Bringt aber nicht wirklich was.
Könnt ihr mir helfen?





Hey,

ich habe genau das gleiche Problem wie du gehabt.

Nimmst du die Pille? Bei mir hat sich mein Hautbild damals extrem verbessert, als ich angefangen habe die Pille nehme. Sprich mal mit deiner Frauenärztin.

Ansonsten kann ich dir zu der Pflegeserie von Clinique raten. Das "Probierset" kostet ca. 20 € und ich muss sagen, es ist sein Geld echt wert! Es heißt "3-Phasen-Systempflege". Das kleine Set hält bei mir ca. 2 Monate und ich wende es zweimal täglich an

Ich habe immer Probleme mit der T-Zone. Extrem fettige Haut und Mitesser vom feinsten. Auch auf dem Rücken und den Armen. Seit dem ich die Produkte von Clinique verwende, ist meine Hautbild wirklich so viel besser. Und die Pickel an den anderen Stellen sind auch verschwunden.

Achte aber auch auf deine Ernährung. Nicht zu viel fettige Nahrung und viel (Wasser) trinken.

Lass die Finger von den billigen Produkten aus der Drogerie. Das ist nur Geldverschwendung und hilft meist nicht

Liebe Grüße

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2016 um 18:04
In Antwort auf mayte_12871355

Hallo ihr Lieben,

ich leide unter meiner fettigen Haut und den damit verbundenen lässtigen Pickeln.
Hab schon ne Hautarztbehandlung mit Zineryt hinter mir. Hat auch geholfen, nur nach der Behandlung waren die Pickelchen sofort wieder da.
Zur Zeit probier ich Cremes für fettige Haut, die das Hautbild mattieren soll. Bringt aber nicht wirklich was.
Könnt ihr mir helfen?





Das reine Haut Paket von Schutzengelein. Hab ich immer in Gebrauch, weil das sehr gut gegen fettige Stellen, Pickel und Mitesser wirkt.
http://schutzengelein.de/epages/744da3d7-42bf-4f2d-8085-7a01cdbd19f3.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/744da3d7-42bf-4f2d-8085-7a01cdbd19f3/Products/%22reine%20Haut%20Pflegemittel%22

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2016 um 8:34
In Antwort auf mayte_12871355

Hallo ihr Lieben,

ich leide unter meiner fettigen Haut und den damit verbundenen lässtigen Pickeln.
Hab schon ne Hautarztbehandlung mit Zineryt hinter mir. Hat auch geholfen, nur nach der Behandlung waren die Pickelchen sofort wieder da.
Zur Zeit probier ich Cremes für fettige Haut, die das Hautbild mattieren soll. Bringt aber nicht wirklich was.
Könnt ihr mir helfen?





Also ich kann dir das hier empfehlen um Akne loszuwerden, nach nur wenigen Wochen war die bei mir endlich sichtbar besser, ich war so früh das ich mich wieder im Spiegel betrachen konnte

Also ich nutze dieses Aknemittel das ich mir online geholt habe.

http://pl.vc/akne
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2016 um 15:37
In Antwort auf mayte_12871355

Hallo ihr Lieben,

ich leide unter meiner fettigen Haut und den damit verbundenen lässtigen Pickeln.
Hab schon ne Hautarztbehandlung mit Zineryt hinter mir. Hat auch geholfen, nur nach der Behandlung waren die Pickelchen sofort wieder da.
Zur Zeit probier ich Cremes für fettige Haut, die das Hautbild mattieren soll. Bringt aber nicht wirklich was.
Könnt ihr mir helfen?





Die Creme macht das nur noch schlimmer. Was wirklich hilft, ist das Eibischgesichtswasser und das Einhornpeeling von Schutzengelein. Als Creme kann ich dir die Einhorncreme mit Mikrosilber empfehlen, weil die gegen die Eiterpickel hilft. Das Einhornpeeling macht das ganze Fett und jeden kleinen Schmutzpartikel runter und löst auch die Pickel und Mitesser. Das Eibischgesichtswasser klärt das Gesicht nochmal nach und die Einhorncreme mit Mikrosilber verhindert das neue Pickel kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 17:03

Also das Gesichtswasser finde ich klasse, ist auch ein wichtiger Schritt in der Pflege wird erstaunlicher Weise kaum angewendet. Aber gegen fettige Haut und ein glänzendes Gesicht, wer da  was wirklich hilfreiches suchst, da kann ich, das Thunlauri Kräuter empfehlen und bei Pickel am besten das ganze Set. Ich habe mich kaum noch schminken können, so stark habe ich im Gesicht geglänzt. 
Nach 2 Monaten mit den  Kräuter Kapseln habe ich endlich eine Pfirsichhaut bekommen .

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Stinkende Füße
Von: laralove11
neu
25. Juni 2017 um 16:22
Freund will nicht, dass ich mich Pierce.
Von: angel10042015
neu
24. Juni 2017 um 22:58
Einmal so aussehen wie eine Frau
Von: wynipooh
neu
24. Juni 2017 um 18:00
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen