Forum / Beauty

Was tun gegen Couperose???

Letzte Nachricht: 16. Juli 2004 um 21:37
A
an0N_1265916499z
12.05.04 um 21:38

Ich hab, wie meine Oma sagen würde eine "gesunde Gesichtsfarbe".Ich selbst bezeichne es eher als Couperose. Meine roten Stellen sind meine Backen inkl. Nase. Mich nervt wahnsinnig dass ich nie einen reinen bzw. ebenmässigen Teint haben kann weil, egal wie ich mich mit Make-up zukleistere, man sieht es irgendwie doch immer durch. Noch dazu bin ich eher ein hellhäutiger Typ, da fällt rot ganz schön auf und ich mein oft da müssen andere ja denken ich wüsste nicht wie man Rouge aufträgt. Aber das hab ich noch nie benutzt, mir reicht mein "Naturrouge"! Ich hab mal gelesen dass die einzige Möglichkeit das wegzukriegen Lasern ist. Aber das ist doch bestimmt total schmerzhaft...Aber im Sommer mit einer dicken Make-up Schicht rumzulaufen hab ich auch keine Lust. Gibt es denn keine anderen Möglichkeiten die Couperose zu mildern oder ganz wegzukriegen???
Hat jemand Erfahrung mit Lasern gemacht? Wenn ja wieviel kostet das und übernimmt das die Kasse?

Danke schon mal im Vorraus,
liebe Grüße

Mehr lesen

F
fiona_11845415
13.05.04 um 21:07

Ja da kann ich dir nene Tipp geben
Meine Kosmetikerin hat da was super gute und zwar ist das zum einen eine Maske die immer aufgetragen werden soll jeden Tag wenn möglich und danach soll die Folgecreme aufgetragen werden und das hat schon bei vielen ihrer Kundinnen zum Erfolg geführt.
Die Produkte sind so viel ich weiss von der Firma Dalton und die spricht ja für sich und die Preise meiner Kosmetikerin sind auch nicht so hoch gegriffen also wahrscheinlich billiger als Lasern.
wenn du da interesse hast mail mich an und ich bring dann die Internetseite meiner Kosmetikerin in ERfahrung und gib sie dir dann durch.


Gruss stuppi

Gefällt mir

S
sharla_12444708
14.05.04 um 9:37
In Antwort auf fiona_11845415

Ja da kann ich dir nene Tipp geben
Meine Kosmetikerin hat da was super gute und zwar ist das zum einen eine Maske die immer aufgetragen werden soll jeden Tag wenn möglich und danach soll die Folgecreme aufgetragen werden und das hat schon bei vielen ihrer Kundinnen zum Erfolg geführt.
Die Produkte sind so viel ich weiss von der Firma Dalton und die spricht ja für sich und die Preise meiner Kosmetikerin sind auch nicht so hoch gegriffen also wahrscheinlich billiger als Lasern.
wenn du da interesse hast mail mich an und ich bring dann die Internetseite meiner Kosmetikerin in ERfahrung und gib sie dir dann durch.


Gruss stuppi

Hautproblem
Hi Stuppi,

habe mit Interesse deinen Beitrag gelesen und würde jetzt auch gerne etwas mehr über diese Produkte erfahren. Mir ist der Name kein Begriff. Wo wohnst du denn? Also bzw. wo ist deine Kosmetikerin? Aber vielleicht gibt es ja auch hier in Berlin Kosmetiker die mit diesen Produkten arbeiten. Würde mich freuen, noch mehr darüber von dir zu erfahren. Falls du mir mailen möchtest, meine Adresse lautet: sternchen90000@aol.com. Vielen Dank und LG
Schmusemaus1976

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
helga_11897876
16.07.04 um 21:37

Lasern?
Wo kann man das denn weglasern lassen???Würde mich wirklich über eine Antwort freuen...
Hat das jemand schon mal gemacht??

Gefällt mir