Home / Forum / Beauty / Was tun bei unreiner haut????Bitte schnelle Antworten

Was tun bei unreiner haut????Bitte schnelle Antworten

25. August 2003 um 18:37 Letzte Antwort: 22. August 2017 um 15:51

Hallo!!!!

Bitte helft mir,ich sehe wahnsinnig schlimm aus!!!!
Ich bekomme überall Pickel,im Gesicht und am Decolte(???)!!!
Ich habe schon alles mögliche probiert und nix hat geholfen!!!

Kennt ihr Produkte die helfen,vor allem sollten sie nicht zu teuer sein...???!!!

Zur Zeit nehme ich die Schüttellotion von Manhattan und die Creme gegen unreine Haut von Eucerin. Ab und zu ne Maske mit Algen-Schlamm oder Salz-Inhalte???!!!
Ich hatte vor kurzem die Creme "Totes Meer" von Murnauers,oder so ähnlich,aber ich hatte das Gefühl,das wurde schlimmer...!!!
Ab und zu nehme ich auch Teebaumöl,nur das riecht sooo eklig!!!

Ich bin für jeden Tipp seeehr dankbar!!!!!
lg Aileen

Mehr lesen

25. August 2003 um 20:52

Re
vielleicht hast Du Allergie auf ein Produkt,würde dann nach und nach mal alles weglassen und dann vergleichen,ob die Haut weiter spinnt.Vielleicht auch hormonelles Problem? Vor den Tagen,oder auch zweite Zyklushälfte
Schüttellotion ..ist da Alkohol drin?
versuchs mal mit APopflege und lass dich mal dort beraten und besord dir dort Proben!
Für mich hört sich deine Gesichtspflege etwas aggressiv an. Schau mal,ob in EUcerin Salycilsäure drin ist,das schält zwar wudnerbar die HAut aber auf Dauer kann es einfach zuviel sein.Ich nehme Cremes und GEsichtswasser gegen unreine HAut nur phasenweise und ansonsten nur Produkte für empfindliche Haut (obwohl ich unreine Haut hab)und ich krieg seltener diese Riesenpickel.
Kannst mir ja mal mailen und ich kann Dir sagen,was ich so nehme..OKi?
LG
Lydia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. August 2003 um 22:12
In Antwort auf gilah_12165841

Re
vielleicht hast Du Allergie auf ein Produkt,würde dann nach und nach mal alles weglassen und dann vergleichen,ob die Haut weiter spinnt.Vielleicht auch hormonelles Problem? Vor den Tagen,oder auch zweite Zyklushälfte
Schüttellotion ..ist da Alkohol drin?
versuchs mal mit APopflege und lass dich mal dort beraten und besord dir dort Proben!
Für mich hört sich deine Gesichtspflege etwas aggressiv an. Schau mal,ob in EUcerin Salycilsäure drin ist,das schält zwar wudnerbar die HAut aber auf Dauer kann es einfach zuviel sein.Ich nehme Cremes und GEsichtswasser gegen unreine HAut nur phasenweise und ansonsten nur Produkte für empfindliche Haut (obwohl ich unreine Haut hab)und ich krieg seltener diese Riesenpickel.
Kannst mir ja mal mailen und ich kann Dir sagen,was ich so nehme..OKi?
LG
Lydia

@lydia
Hallo und Danke erstmal für deine schnelle Antwort!!!
Allergisch gegen irgendwelche Sachen bin ich nicht,und wenn ich nur Pickel kriegen würde vor oder während meiner Tage,wäre ich sehr glücklich!!!

Mensch,wie ich diese Leute beneide...Ich arbeite in einem Eiscafe und sehe tausende von Menschen am Tag und alle haben sie sooo eine schöne glatte Haut!!!! Zum verrückt werden,somal ich so gut wie alles probiert habe!!!
Also in der Schüttellotion ist Alkohol drin,glaub ich???!!!Aber das soll doch entzündungshemmend sein!!!
Und die Creme hat keine solch Säure drin!!!

Ich meine es gibt auch Tage wo es nicht sooo schlimm ist;aber am meisten....
Wäre echt lieb wenn du mir deine Produkte usw. nennen würdest!!!!

Schönen Abend noch
lg Aileen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. August 2003 um 22:19

Diane 35
Hallo!

Bei mir hat nur eines gegen Pickel geholfen: die richtige Pille - Diane 35. Damals, als meine Haut sehr, sehr schlimm aussah, habe ich so ziemlich alle Produkte ausprobiert, die es zu kaufen gab. Nichts hat geholfen. Dann hat meine Mutter mich zum Frauenarzt geschickt, der hat mir Diane 35 verschrieben und es dauerte ca. 3 Monate bis meine Pickel verschwunden waren. Und mit verschwunden meine ich verschwunden. Habe eine richtig schöne Haut bekommen.

Habe dann zwischendurch immer mal die Pille gewechselt und die Pickel kamen zurück. Tja, ich nehme Diane heute noch (seit etwa 10 Jahren).

Die Diane ist eine sehr "starke" Pille. Das Thromboserisiko ist schon erhöht. Wenn du (wie ich) nicht übergewichtig bist, nicht rauchst und viel in Bewegung bist, gibt es nichts dagegen einzuwenden, dass sie dir verschrieben wird. Aber Gedult. Es dauert einige Monate bis die volle Wirkung sich entfaltet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. August 2003 um 23:38
In Antwort auf lujza_12535134

@lydia
Hallo und Danke erstmal für deine schnelle Antwort!!!
Allergisch gegen irgendwelche Sachen bin ich nicht,und wenn ich nur Pickel kriegen würde vor oder während meiner Tage,wäre ich sehr glücklich!!!

Mensch,wie ich diese Leute beneide...Ich arbeite in einem Eiscafe und sehe tausende von Menschen am Tag und alle haben sie sooo eine schöne glatte Haut!!!! Zum verrückt werden,somal ich so gut wie alles probiert habe!!!
Also in der Schüttellotion ist Alkohol drin,glaub ich???!!!Aber das soll doch entzündungshemmend sein!!!
Und die Creme hat keine solch Säure drin!!!

Ich meine es gibt auch Tage wo es nicht sooo schlimm ist;aber am meisten....
Wäre echt lieb wenn du mir deine Produkte usw. nennen würdest!!!!

Schönen Abend noch
lg Aileen

Hallo aileen
das hörst sich fast wie eine sonnen- bzw. mallorca-allergie an, da du sagst gesicht und dekolteè.

ich würde dir raten zum hautarzt zu gehen, der kann eine genaue diagnose bestimmen.

vielleicht machst du durch das rumprobieren nur noch alles schlimmer.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. August 2003 um 12:00

Meine Erfahrung:
die ganzen Cremes bringen nix.
Ich habe seit der Pupertät eine schlechte Haut. Habe alle Cremes durch - das, was es in der Drogerie zu kaufen gibt und auch das, was mir verschiedene Hautärzte verschrieben haben. Nix hat was gebracht. Auch Ernährungsumstellung brachte nix (esse ohnehin kaum Fleisch, so gut wie keine Süssigkeiten)...
Wenn, dann musst du von innen was tun - sprich Medikamente oder Pille.
Es gibt verschiedene Anti-Baby-Pillen, die helfen sollen und ich kenne Leute, bei denen hat es geholfen (z. B. Diane 35, Valette etc.). Das wäre eine Möglichkeit - hast du schonmal mit deinem FA geredet?
Das einzige, was mir geholfen hat, ist Roaccutan bzw. Aknenormin (ist das gleiche Produkt, nur unter anderem Namen hergestellt). Da musst du allerdings Abstriche machen und du musst wissen,worauf du dich einlässt. Bei mir hat es sofort angeschlagen, momentan bin ich bei der 2. Runde, nach dem 1. Absetzen kamen die Hautunreinheiten wieder. Aber anscheinend sollen 80% der Leute nach Absetzen des Präparates geheilt sein.
Genauere Infos dazu geb ich dir gerne per Mail, sonst geht hier das Geschrei wieder los.
Also gib mir mal deine Mail-Addy...und nein, das hier ist keine hirnverbrannte Werbung.

LG
parfum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. August 2003 um 13:44

Hi Aileen,
du hast Post

LG
parfum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2003 um 10:15
In Antwort auf agueda_12481402

Hallo aileen
das hörst sich fast wie eine sonnen- bzw. mallorca-allergie an, da du sagst gesicht und dekolteè.

ich würde dir raten zum hautarzt zu gehen, der kann eine genaue diagnose bestimmen.

vielleicht machst du durch das rumprobieren nur noch alles schlimmer.

Allergie???
Hallo Maeken Hallo Schubidu !!!!

Wie ich in den Antworten schon geschrieben habe,ich habe gegen nix eine Allergie!!!

Bei Hautärzten war ich schon des öfteren aber die konnten mir nicht viel helfen. Von einer hab ich mal ne Salbe bekommen,aber die half nur dem,der sie herstellte...!!!

Ich weiss nicht,was ich noch machen soll/kann???
Ich habe schon sämtliche Sachen probiert,aber alles nur noch schlimmer heworden!!!

Ich probiere es jetzt einfach mal ohne irgendwelche Produkte Einfach nur Wasser und Florena oder Nivea Creme...
Vielleicht hilft das ja???

lg Aileen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2003 um 10:20
In Antwort auf lujza_12535134

Allergie???
Hallo Maeken Hallo Schubidu !!!!

Wie ich in den Antworten schon geschrieben habe,ich habe gegen nix eine Allergie!!!

Bei Hautärzten war ich schon des öfteren aber die konnten mir nicht viel helfen. Von einer hab ich mal ne Salbe bekommen,aber die half nur dem,der sie herstellte...!!!

Ich weiss nicht,was ich noch machen soll/kann???
Ich habe schon sämtliche Sachen probiert,aber alles nur noch schlimmer heworden!!!

Ich probiere es jetzt einfach mal ohne irgendwelche Produkte Einfach nur Wasser und Florena oder Nivea Creme...
Vielleicht hilft das ja???

lg Aileen

Florena oder Nivea
Creme sind viel zu fett.
Damit wirst du höchstens ne Verschlechterung riskieren - verbessern wird es sich kaum.
Was ist denn mit so Sachen wie Solarium oder Anti-Baby-Pille? Probier sowas doch mal, da weiss man wenigstens, dass es hilft.

Gruss
parfum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2003 um 10:29
In Antwort auf vada_12683779

Florena oder Nivea
Creme sind viel zu fett.
Damit wirst du höchstens ne Verschlechterung riskieren - verbessern wird es sich kaum.
Was ist denn mit so Sachen wie Solarium oder Anti-Baby-Pille? Probier sowas doch mal, da weiss man wenigstens, dass es hilft.

Gruss
parfum

Re.Florena Nivea
Hallöchen Parfum,

Danke für deine Antwort!!!

Ich gehe regelmässig ins Sonnenstudio,so 2-3 mal die Woche 10-15 min.!
Und die Anti Baby Pille nehme ich auch. Habe schon zig verschiedene gehabt...alle nichts gebracht!!!
Zur Zeit nehme ich die Valette!!!

LG Aileen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2003 um 17:15

Valette
Hallo,

also ich hab auch viel mit Pickel zu tun, aber total unregelmässig, mal 2 wochen gar keine, dann 3 wochen am stück...das mit solarium auch schon ausprobiert, hilft bei mir nicht und die anti-baby-pillen vertrag ich fast alle nicht, jetzt will ich aber wieder eine neue ausprobieren und zwar die Valette. Hat da jemand erfahrung mit gemacht?

Wäre schön, wenn sich jemand melden würde....

Danke Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2003 um 13:39
In Antwort auf lujza_12535134

Re.Florena Nivea
Hallöchen Parfum,

Danke für deine Antwort!!!

Ich gehe regelmässig ins Sonnenstudio,so 2-3 mal die Woche 10-15 min.!
Und die Anti Baby Pille nehme ich auch. Habe schon zig verschiedene gehabt...alle nichts gebracht!!!
Zur Zeit nehme ich die Valette!!!

LG Aileen

Aileen
glaube es mir, es ist vom solarium. ich weiss das so genau, weil ich das selbe problem hatte. aber ich weiss, wie das weggeht.

handele mal nach folgender prozedur: jedesmal nach dem duschen creme dich leicht mit fenistil-gel (rezptfrei aus der apotheke ein).

das musst du aber wirklich machen, sonst hilft das nicht. eine besserung merkst du schon nach einer woche.

was ganz wichtig ist, dass du dich auch ca. eine halbe stunde vor dem solarium eincremst.

obwohl ich 3x die woche zu häufig finde. reduziere erstmal auf 2x. wenn es besser ist, kannst du ja wieder steigern.

das hilft garantiert!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2003 um 13:40

Hallo aileen
schau mal mein beitrag weiter unten. musst du unbedingt lesen!!! wollte erst hierher schreiben, bin aber doch unten gelandet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2003 um 16:06
In Antwort auf vada_12683779

Meine Erfahrung:
die ganzen Cremes bringen nix.
Ich habe seit der Pupertät eine schlechte Haut. Habe alle Cremes durch - das, was es in der Drogerie zu kaufen gibt und auch das, was mir verschiedene Hautärzte verschrieben haben. Nix hat was gebracht. Auch Ernährungsumstellung brachte nix (esse ohnehin kaum Fleisch, so gut wie keine Süssigkeiten)...
Wenn, dann musst du von innen was tun - sprich Medikamente oder Pille.
Es gibt verschiedene Anti-Baby-Pillen, die helfen sollen und ich kenne Leute, bei denen hat es geholfen (z. B. Diane 35, Valette etc.). Das wäre eine Möglichkeit - hast du schonmal mit deinem FA geredet?
Das einzige, was mir geholfen hat, ist Roaccutan bzw. Aknenormin (ist das gleiche Produkt, nur unter anderem Namen hergestellt). Da musst du allerdings Abstriche machen und du musst wissen,worauf du dich einlässt. Bei mir hat es sofort angeschlagen, momentan bin ich bei der 2. Runde, nach dem 1. Absetzen kamen die Hautunreinheiten wieder. Aber anscheinend sollen 80% der Leute nach Absetzen des Präparates geheilt sein.
Genauere Infos dazu geb ich dir gerne per Mail, sonst geht hier das Geschrei wieder los.
Also gib mir mal deine Mail-Addy...und nein, das hier ist keine hirnverbrannte Werbung.

LG
parfum

ACHTUNG !!!!
Ich möchte dich sehr bitten, dir genau zu überlegen, was du hier für Tips gibst. Ich habe Roaccutan selber genommen und es ist nicht ganz ohne das Zeug. Aber absolut nicht. Vor allem für Frauen. Weiterhin weiß man als aufgeklärter Akne-Patient, das Roaccutan wirklich nur was für die ganz hartnäckigen Fälle ist mit sehr starker Akne die sich über Jahre hinzieht und bei der absolut Nichts anderes hilft. Roa ist sozusagen der letzte Ausweg und sollte auch so gehandelt werden. Nebenwirkungen können extrem sein. So einen Beipackzettel wie bei Roa habe ich noch nirgends anders gesehen. Roa kann man nicht einfach so Jemanden anbieten, der vergleichsweise "harmlos" unter unreiner Haut leidet. Das ist absolut unprofessionell. Auch wenn das Zeug wirklich gut wirkt... es zu erwerben bedarf einer langen Beratungszeit beim Hautarzt und sollte Niemals leichtfertig geschehen. Antibiotika ist da noch eher zu empfehlen. Weitere Informationen zu Akne, Roa und Co. gibt es unter dem sehr guten Forum bei www.aknetherapie.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2003 um 16:10
In Antwort auf siani_12956243

Valette
Hallo,

also ich hab auch viel mit Pickel zu tun, aber total unregelmässig, mal 2 wochen gar keine, dann 3 wochen am stück...das mit solarium auch schon ausprobiert, hilft bei mir nicht und die anti-baby-pillen vertrag ich fast alle nicht, jetzt will ich aber wieder eine neue ausprobieren und zwar die Valette. Hat da jemand erfahrung mit gemacht?

Wäre schön, wenn sich jemand melden würde....

Danke Nicole

Ja ich!
Ich habe bereits drei Therapien mit Roaccutan hinter mir und nehme jetzt seit ca. 1,5 Jahren die Valette. Diese Pille schafft es als Einzige, meinen Hautzustand so zu halten, wie er sein sollte. Keine Pickel mehr, wenige Mitesser, nicht mehr allzu fettige Haut. Kann diese Pille nur empfehlen, auch wenn die Wirkungszeit etwas auf sich warten lässt. Ein Jahr sollte man es mit Valette schon erstmal durchziehen, damit sich auch der Körper entsprechend umstellen kann. Vorzeitiges Absetzen bringt nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2003 um 18:05
In Antwort auf peppi_12431549

Ja ich!
Ich habe bereits drei Therapien mit Roaccutan hinter mir und nehme jetzt seit ca. 1,5 Jahren die Valette. Diese Pille schafft es als Einzige, meinen Hautzustand so zu halten, wie er sein sollte. Keine Pickel mehr, wenige Mitesser, nicht mehr allzu fettige Haut. Kann diese Pille nur empfehlen, auch wenn die Wirkungszeit etwas auf sich warten lässt. Ein Jahr sollte man es mit Valette schon erstmal durchziehen, damit sich auch der Körper entsprechend umstellen kann. Vorzeitiges Absetzen bringt nichts.

Danke!
Was ist mit zunehmen?? ich hab bei meiner ersten Pille (Leios) und bei Monostep sehr viel zugenommen, insgesamt 10 kilo, die bin ich bis heute nicht losgeworden, sind bei dieser Pille gewichtszunahmen bekannt?

Ich hab sehr dünnes und feines Haar und vor allem sehr schnell fettendes Haar, meint ihr das wird besser durch die Valette?

Mitte Dezember hab ich einen Termin bei einer Endokrenilogin (hoffentlich richtig geschrieben), die wird meinen Hormonhaushalt untersuchen, weil ich wahrscheinlich an einer Stoffwechselerkrankung leide!

Vielleicht kommt da alles zusammen,

werde es aufjedenfall mit der Pille versuchen...

Vielen Dank!!!

cu Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2003 um 21:09
In Antwort auf peppi_12431549

ACHTUNG !!!!
Ich möchte dich sehr bitten, dir genau zu überlegen, was du hier für Tips gibst. Ich habe Roaccutan selber genommen und es ist nicht ganz ohne das Zeug. Aber absolut nicht. Vor allem für Frauen. Weiterhin weiß man als aufgeklärter Akne-Patient, das Roaccutan wirklich nur was für die ganz hartnäckigen Fälle ist mit sehr starker Akne die sich über Jahre hinzieht und bei der absolut Nichts anderes hilft. Roa ist sozusagen der letzte Ausweg und sollte auch so gehandelt werden. Nebenwirkungen können extrem sein. So einen Beipackzettel wie bei Roa habe ich noch nirgends anders gesehen. Roa kann man nicht einfach so Jemanden anbieten, der vergleichsweise "harmlos" unter unreiner Haut leidet. Das ist absolut unprofessionell. Auch wenn das Zeug wirklich gut wirkt... es zu erwerben bedarf einer langen Beratungszeit beim Hautarzt und sollte Niemals leichtfertig geschehen. Antibiotika ist da noch eher zu empfehlen. Weitere Informationen zu Akne, Roa und Co. gibt es unter dem sehr guten Forum bei www.aknetherapie.de

Hallo Showie,
ganz so blöd bin ich nun auch nicht.
Ich habe geschrieben, dass Roa nicht ganz ohne ist und dass man Abstriche machen muss.
Deshalb gibt es den Rest per Mail.
Aileen hat eine Mail von mir bekommen und ich habe ihr das, was es zu beachten gilt, genau geschildert.
Man darf hier aber auch nicht übertreiben. Von den meisten Nebenwirkungen ist bei mir nichts aufgetreten. Habe die Therapie mit Roa vor ca. 1,5 Wochen beendet - nach über 2 Jahren Einnahme (mit Unterbrechung).
Niemand preist hier Roa leichtfertig an - auch ich nicht.
Im übrigen wird Roa mittlerweile auch bei minderschweren Fällen verschrieben - weil der Erfolg nach kurzer Zeit bereits eintritt.
Ich habe sonst alles durch, was die Medizin anbietet. Von Antibiotika über Cremes bis hin zu dem Zeug, was in der Drogerie oder Apotheken angeboten wird. Nichts hat geholfen.
Ich bin mir der Nebenwirkungen bewusst und auch ich hatte eine sehr gute Aufklärung beim Arzt. Und ich musste für einige Dinge unterschreiben - fair enough, der Pharmakonzern muss sich schliesslich absichern.
Jeder muss für sich selber entscheiden, ob er Roa einnehmen möchte oder nicht.
Und was den Beipackzettel angeht: ja, liest sich nicht schön. Aber wie bei jedem Medikament sind auch dort ALLE Nebenwirkungen und Wechselwirkungen aufgelistet, die eintreten KÖNNEN, mögen sie auch noch so selten auftreten.
Lies dir doch mal den Beipackzettel der Antibabypille oder den von Aspirin durch - viel besser liest der sich auch nicht.
Es gibt Leute, denen hilft nur Roa. Und ich kenne niemandem, dem Roa nicht geholfen hat.
Mir hat es geholfen und ich bereue die Einnahme in keinster Weise.
Und wer sich nicht an die Vorsichtsmassnahmen hält (Beispiel Verhütung), ist selber schuld.
Ich bin nicht so verantwortungslos, wie du mich darstellst.
Weitere Infos hat ohnehin der Arzt, und er entscheidet auch, ob Roa angebracht ist oder nicht.
Niemand wird gezwungen, das Zeug zu nehmen.

Gruss
parfum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2003 um 10:52

Roaccutan
Ich halte auch nichts davon Roaccutan zu verteufeln. Ich habe es selbst genommen und die Wirkung war einfach genial. Ich kenne auch niemanden bei dem es nicht angeschlagen hat.

Nebenwirkungen sind bei mir, außer den trockenen Lippen, nicht aufgetreten.

Sicherlich ist es bei "nur" unreiner Haut nicht zu empfehlen. Das wäre so wie wenn man mit Kanonen auf Spatzen schießt, aber wenn andere Produkte nicht helfen, ist es sicher eine gute Alternative.

Antibiotika wirkt aber auch nur solange man es nimmt.

Bei Roaccutan sind die Chancen wirklich sehr gut, dass man im Nachhinein gut mit dem Hautzustand leben kann.

Bei mir ist nach dem Absetzten die haut leider wieder ein bißchen unreiner geworden, aber kein Vergleich zu vorher.
Meine Einnahme ist schon über 2 Jahre her und wenn sich nicht schön langsam der Kinderwusch einstellen würde, würde ich es immer wieder nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2004 um 16:01

Tipp
HI Aileen!

Wie alt bist du denn?
Ich hatte vor 2 Jahren auch viele Pickel zwar keine sehr starke akne aber so mittl....
Ich hatte auch alles ausprobiert ( Heilerde, 1000 Waschlotionen peelings alovera diverin gel isotrexingel tabletten aus dem drogerie markt zink tabletten teebaumöl usw...

Jetzt habe ich nicht mehr so viel pickel aber unreine haut....

Tipp:
Ich weiß nicht ob dir der weltladen was sagt?
Ich hatte von dem Produkt: Dr. Hauschka/Gesichtstonikum erfahren und habs dann auch gekauft ... es ist rein pflanzlich hergestellt sprüht man auf die haut stinkt nicht und is einfach super!!!!

Probiers doch mal mit Dr. Hauschka/Gesichtstonikum

Wenns bei euch in der nähe kein Weltladen gibt dan geh doch einfach mal unter www.google.de rein und gib dann dr. hauschka ein
kann man bestimmt auch online bestellen musst halt schauen...

DAniela Mb.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2005 um 23:31
In Antwort auf siani_12956243

Valette
Hallo,

also ich hab auch viel mit Pickel zu tun, aber total unregelmässig, mal 2 wochen gar keine, dann 3 wochen am stück...das mit solarium auch schon ausprobiert, hilft bei mir nicht und die anti-baby-pillen vertrag ich fast alle nicht, jetzt will ich aber wieder eine neue ausprobieren und zwar die Valette. Hat da jemand erfahrung mit gemacht?

Wäre schön, wenn sich jemand melden würde....

Danke Nicole

Valette
Hallo Nicole,

ich habe früher lange Zeit die Valette genommen. Hatte niemals vor oder während der Einnahme Hautprobleme. Dann habe ich sie abgesetzt und die Probleme fingen an. Irgendwann habe ich dann wieder div. Pillen getestet und keine mehr vertragen. Die letzte davon war die Valette. Fazit: Dauerblutungen (3 Wochen am Stück!), keine Verbesserung der Haut - regelmäßig Zysten. Letztens habe ich in einem Forum nach Zysten geforscht und habe dort immer wieder gelesen, daß Frauen Probleme mit Zysten hatten und als letzte Pille Valette genommen haben. Ich denke, ich muß Dir nicht weiter schreiben, was ich über diese Pille denke oder. javaocument.quest.submit();
javaocument.quest.submit();

Viele Grüße
Naty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2005 um 22:27

Roaccutan
Hey,

wie bereits einigemale schon erwähnt hilft Roa sehr gut.

Es ist wirklich nicht zu verharmlosen. Trockene Augen (so dass das Kontaktlinsentragen unmöglich wurde) und trockene Haut kann sehr unangenehm sein.

Da es sich bei mir nur um einen minderschweren Fall handelte dauerte die Behandlung nur ca 5 Monate.

Danach war die Haut super und ist es bis heute geblieben.

Aber trotzdem gut von nem Doc beraten lassen.

LG

andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 12:19

Hilfe bei unreiner Haut
Du behandelst bisher nur von außen. Ich habe auch ca. 9 Jahre gecremt, gepeelt und ähnliches. Auch schwere Geschütze wie Antibiotika halfen nur kurzfristig.
Lasse dich auf Canida-Pilze im Darm untersuchen. Diese Pilze quälen nicht nur Magen und Darm sondern können sich auch extrem auf die Haut auswirken.
Innerhalb von 3 Wochen habe ich die ersten Ergebnisse gesehen.
Vesuchs einfach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 12:34
In Antwort auf lujza_12535134

Re.Florena Nivea
Hallöchen Parfum,

Danke für deine Antwort!!!

Ich gehe regelmässig ins Sonnenstudio,so 2-3 mal die Woche 10-15 min.!
Und die Anti Baby Pille nehme ich auch. Habe schon zig verschiedene gehabt...alle nichts gebracht!!!
Zur Zeit nehme ich die Valette!!!

LG Aileen

ACHTUNG Solarium+Pille
Ich wollte dich nur warnen, dass man die Pille nicht mit Solariumaufenthalten kombinieren sollte, da sich durch die Hormone die Lichtempfindlichkeit verändert.
Es kann mit der Zeit zu helleren Flecken kommen.

Die Strahlen trocknen die Haut etwas aus, sodass die Haut besser aussieht und man fühlt sich definitiv besser. Nur wird die Haut dicker und die Pickel brodeln unter der Haut auch die Mitesser treten vermehrt auf.
Da steckt in einem Zwiespalt, weil man etwas gebräunt besser aussieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Dezember 2007 um 21:57

Meine Tipps
Hoi

ich hatte sehr lange Probleme mit unreiner Haut. Heute ist meine Haut ziemlich gut.

Ich kann Dir meine Tipps sagen:

- Nie rumdrücken! Falls Du wirklich rumdürcken willst nix mit gewalt und genau planen... rumdürcken istd as schlimmste was Du amchen kannst - sobald ich rumgedrückt habe -war ich mind. 1 Woche entstellt...

- lern deine Haut kennen! Jede reagiert anders...


Also ich amache folgendes:

- ich habe mit ne Sebamed Seife gekauft - PH 5,5 - sehr billig und mild. Damit wasche ich mir morgends kurz das Gesicht. Das selbe amche ich noch Abends vor dem Schlafen gehn ...

Viele nutzen danach ne reinigcreme doer so - allerdings hatte ich damit jeder Probleme ( soviel zum Thema lerne deine haut kennen) - ich gebe meienr Haut also garkeine Feuchtugkeitscreme mehr ist auch unnötig ... nur wenn du das amchst solltest Du nur milde reinigungsmittel nutzen,damit deine Haut net voll austrocknet.

Ich amche auch hin und wieder nen Dampfbad mit Kamille oder Teebaumöl und dannach mal ne Maske.

Außerdem trinke ich pro tag mind 2-3L Wasser!! Muss mich zwar teilweise dazu zwingen,aber fühle mich besser und hab das gefühl es hilft.

ich versuche außerdme mich gesund zu ernähren - man muss es net übertreiben,bae rich esse nie Schoko oder Chips in massen wenn ich al Hunger druff habe,weil ich das gefühl habe es schadet meiner Haut. Esse viel Salat,Fisch,Obst...

Hin und wieder wenn ich mal nen Pickel bekomme amche ich bissl teebaumöl druff,aber net viel... da es gerne reizt...

Nun der wichtigste Tipp!!!

1. NICHT RUMDRÜCKEN!

2. NICHt soviel Rumwaschen und Zeug drauf tun...

ich sage das nicht ohne Grund. Früher war ich inner Schule wahrscheinlich der typ mit der schlimmsten haut und warum? ich hab mich so übelst viel gewaschen und rumgedrückt - aber das hilft null glaub mir!

Wenn Du grad keine gute Haut hats geht es eben nicht von heute auf morgen sry- daher amch nicht zu oft Masken,Waschen,teebaumöl. Viel hilft net VIEL! Max! 2mal am tag Waschen und alle paar tage nen Dampfbad/Maske nicht mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juli 2011 um 11:55

Rote Tonerde
Hallo Aileen,
versuche es doch mal mit einer Maske aus Roter Tonerde, z.B. von Najel. Die ist 100% natürlich, so wird deine Haut durch chemische Zusatzmittel irritiert. Ich würde dir auch raten, nicht zu viele verschiedene Produkte zu benutzen, das kann schnell nach hinten losgehen. Naturkosmetikprodukte sind vor allem bei empfindlicher Haut immer zu empfehlen.
Vgl.: http://najel.net/ger/soins_argile.php

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2011 um 9:12

Natürliche Weise
Versuch es auf natürliche Weise. Möhren essen oder Möhrensaft mit Honig.

http://onemilliondots.blogspot.com/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2012 um 14:44

Mildes Einhornduschgel und Eibischgesichtswasser
von schutzengelein d e und dann Einhorncreme mit Mikrosilber hilft sehr gut gegen unreine Haut auf natürliche Weise. Besonders das Eibischgesichtswasser find ich super. Man muss es aber morgens und abends regelmäßig benutzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2013 um 19:36

Hautarzt
Hey Aileen ,
als ich das hatte bin ich zum Hautarzt gegangen.Er hat meinen Hauttypen festgestellt und mir das richtige auf ein Rezept geschrieben . Das was er dir verschreibt hilft wirklich und das musst du selbst nicht bezahlen sondern das übernimmt dann die Krankenkasse.Also ich würde dir empfehlen , dass du zum Hautarzt gehst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2013 um 20:14

Guter Tipp!!
Ich habe auch das gleiche Problem gehabt, meine Poren waren immer sehr schnell verstopft und es haben sich Mitesser gebildet. Habe dann von einer Freundin den Tipp bekommen es mit http://zumlink.de/mitesser zu probieren. Nach eine Woche war von meinem Problem nicht mehr viel zu sehen. Schau dir die Erfahrungsberichte an, das Zeug ist der Hammer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. März 2013 um 11:21

Lubex
Nach Rauchstopp habe ich auch überall Pickel bekommen. Vor allem am Hals, Nackenbereich und Dekolleté. In der Apotheke haben sie mir Lubex Waschlotion (gegen Akne) empfohlen (weiss allerdings nicht ob es in Deutschland erhältlich ist, bin aus der Schweiz). Das hat sehr gut geholfen und kann ich sehr empfehlen. Nachteile: Es trocknet die Haut aus und bleicht Kleider/Badetücher .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2013 um 13:20

Lr micro silver produkte
Nehme ich selber. Ich bin begeistert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juli 2013 um 14:11

Tipps und Ratgeber
Hey
Welche Produkte und Pflegeserien bei dir helfen kann man dir leider nicht pauschal beantworten, da muss jeder den richtigen Weg für sich selbst finden...

Mir hat beispielsweise ein toller Ratgeber geholen...und frag nicht wieviele Sachen ich zuvor ausprobiert hatte

Der Stern hat auch einen schönen Artikel mit einigen Tipps verfasst: http://weiter-lesen.net/1029/lsung-fr-nachhaltig-reine-haut/

Oder auch die Glamour: http://weiter-lesen.net/1029/tipps-gegen-unreine-haut/

Ansonsten mal bei Google recherchieren oder das ganze mit einen Experten besprechen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2013 um 10:46

Die helfen...
Ich benutze immer die ganze Pflegeserie von Eucerin dermo purifyer das gibt es in der Apotheke und hilft wirklich! Ab und zu nehme ich noch das all in 1 wash gel von Manhattan clearface...Das ist auch sehr gut und es ist sogar billiger das von Eucerin Ich kann dir beide empfehlen. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. August 2013 um 10:59

Unreine Haut
Hey aileen,

das Problem habe ich auch. Vor allem im Gesichtsbereich, da ich eine sehr fettige Haut habe.

Ich muss sagen, dass mir die Eucerin Creme auch ganz gut geholfen hat. Zusätzlich verwende ich Sebum Control evermat Behandlungscreme von Absolute Care (gibt es z.B. bei Finest Cosmetic Brands oder bei Amazon so um die 18 ), damit erziele ich meiner Meinung nach noch die besten Ergebnisse.

Ansonsten einfach mal deinen Hautarzt fragen.

Liebe Grüße
Rickarda


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2013 um 11:03

Bei mir hilft das:
hi aileen,

jede haut reagiert zwar anders, aber bei mir hat das geholfen:

über nacht zur nachtcreme etwas von der balea reinigenden maske auf die haut auftragen (ich trage immer so wenig auf, dass die maske nicht sichtbar ist, also gaanz wenig)
in der maske ist zink, die die pickel austrocknet.
meine haut strahlt inzwischen morgens richtig und wird von tag zu tag besser.

die maske gibts bei dm für, ich glaube, 45 cent

außerdem würde ich dir empfehlen darauf zu achten, dass du ÖLFREIES makeup und ölfreie cremes verwendest, ich kann die BB Creme von Garnier empfehlen (ein toller nebeneffekt der ölfreien produkte: augenringe werden besser )

viel erfolg und berichte mal!
remmie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juli 2014 um 15:42

Aloe Vera Reinigungsschaum
Hallo Aileen2,

grad bei Hautreizungen und unreiner Haut habe ich die besten erfahrungen mit Aloe Vera Reinigungsschaum gemacht. Bei mir tritt das Problem meistens in den Sommermonaten auf wenn ich viel schwitze. Angefangen von Rötungen über Pickel bis hin zu echt nervendem Juckreiz . Hatte immer gedacht das würde mit meinem Heuschnupfen zusammen hängen, aber Pustekuchen... Ich kann Dir den Aloe Vera Reinigungsschaum nur wärmstens empfehlen. Du bekommst Ihn bei beautypower-by-vegas.

hier hast du den direkten Link

http://www.beautypower-by-vegas.de/shop/pflegeprodukte/aloe-vera

ich hoffe du bist deine Beschwerden damit schnell wieder los.

Lieben Gruß
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 23:11

Hi bzw. gutem Abend alle zusammen
mir ist klar das ich spät dran bin mit meiner Antwort, denke allerdings das ich anderen vllt. mit meiner Antwort helfen kann..

Ich selber habe Probleme mit Pickeln seit dem ich 17 bin und bin mittlerweile ende 30, es war zwar immer mal besser aber nie wirklich weg. Habe mich dann mal beraten lasse und bin bei einem Thailand Urlaub auf Papulae gestoßen eine sehr beliebt und viel benutze Creme bei den Thais, habe sie vor Ort schon getestet und war begeistert von der Wirkung, in meinem Thailand Urlaub, der 2 Wochen ging wurde ich alle meine Pickel los, habe sie zuhause auch noch weiter genutzt allerdings nicht mehr so oft, bis sie dann leer war

Nun gut, bin aber erfreunlicherweise 2 Jahre später dann auf thaicare.eu gekommen wo ich genau diese Creme bestellen kann und bin jetzt wieder begeistert und vorallem Pickelfrei....

Das beste was ich je genommen habe

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2014 um 12:53
In Antwort auf jadwiga110

Hi bzw. gutem Abend alle zusammen
mir ist klar das ich spät dran bin mit meiner Antwort, denke allerdings das ich anderen vllt. mit meiner Antwort helfen kann..

Ich selber habe Probleme mit Pickeln seit dem ich 17 bin und bin mittlerweile ende 30, es war zwar immer mal besser aber nie wirklich weg. Habe mich dann mal beraten lasse und bin bei einem Thailand Urlaub auf Papulae gestoßen eine sehr beliebt und viel benutze Creme bei den Thais, habe sie vor Ort schon getestet und war begeistert von der Wirkung, in meinem Thailand Urlaub, der 2 Wochen ging wurde ich alle meine Pickel los, habe sie zuhause auch noch weiter genutzt allerdings nicht mehr so oft, bis sie dann leer war

Nun gut, bin aber erfreunlicherweise 2 Jahre später dann auf thaicare.eu gekommen wo ich genau diese Creme bestellen kann und bin jetzt wieder begeistert und vorallem Pickelfrei....

Das beste was ich je genommen habe

Du warst schon mal in Thailand
ich würde auch gerne mal nach thailand, leider sind mir die flüge zu teuer, allerdings nutze ich auch die Creme von thaicare.eu und muss sagen das ich es krass finde das es Cremen gibt die so gut Wirken wo hingegen die aus den Geschäften alle für die Tonne sind und nichts bewirken oder es ggf. sogar noch schlimmer machen.

Ist es denn die Identische Creme die du auch in Thailand bekommen hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2014 um 14:25
In Antwort auf jadwiga110

Hi bzw. gutem Abend alle zusammen
mir ist klar das ich spät dran bin mit meiner Antwort, denke allerdings das ich anderen vllt. mit meiner Antwort helfen kann..

Ich selber habe Probleme mit Pickeln seit dem ich 17 bin und bin mittlerweile ende 30, es war zwar immer mal besser aber nie wirklich weg. Habe mich dann mal beraten lasse und bin bei einem Thailand Urlaub auf Papulae gestoßen eine sehr beliebt und viel benutze Creme bei den Thais, habe sie vor Ort schon getestet und war begeistert von der Wirkung, in meinem Thailand Urlaub, der 2 Wochen ging wurde ich alle meine Pickel los, habe sie zuhause auch noch weiter genutzt allerdings nicht mehr so oft, bis sie dann leer war

Nun gut, bin aber erfreunlicherweise 2 Jahre später dann auf thaicare.eu gekommen wo ich genau diese Creme bestellen kann und bin jetzt wieder begeistert und vorallem Pickelfrei....

Das beste was ich je genommen habe

Darf nicht mehr fehlen
also in meinem Schrank wird und darf die Papulae Creme nicht mehr fehlen. Nutze sie und hatte nach ein paar Tagen direkt erfolge... hätte nie gedacht das es solche Wundermittel überhaupt gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2014 um 14:05
In Antwort auf loretta15661

Du warst schon mal in Thailand
ich würde auch gerne mal nach thailand, leider sind mir die flüge zu teuer, allerdings nutze ich auch die Creme von thaicare.eu und muss sagen das ich es krass finde das es Cremen gibt die so gut Wirken wo hingegen die aus den Geschäften alle für die Tonne sind und nichts bewirken oder es ggf. sogar noch schlimmer machen.

Ist es denn die Identische Creme die du auch in Thailand bekommen hast?

Da ist glaube ich jeder neidisch
die sollen wahnsinns Buchten zum tauchen haben

allerdings wie man sieht auch wahnsinnig tolle Dinge für die haut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2014 um 23:18
In Antwort auf linnia_11857096

Da ist glaube ich jeder neidisch
die sollen wahnsinns Buchten zum tauchen haben

allerdings wie man sieht auch wahnsinnig tolle Dinge für die haut

Alles schön und gut
aber verschicken die auf der Seite direkt von thailand aus oder wie läuft das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2014 um 11:49
In Antwort auf amilia_12178399

Alles schön und gut
aber verschicken die auf der Seite direkt von thailand aus oder wie läuft das?

Hallo
nein die verschicken nicht aus thailand, die verschicken aus den Niederlande. Also versand Zeit ist bei denen wirklich nicht lange, 1-2 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2014 um 10:26
In Antwort auf amilia_12178399

Alles schön und gut
aber verschicken die auf der Seite direkt von thailand aus oder wie läuft das?

Ich bestelle bei denen die Augencreme
und als Inpressum ist eine Firma in Roermond eingetragen, also denke ich mal wird es aus den Niederlande verschickt, thailand würde von der Lieferzeit auch nicht hinkommen, denn dann würde es sicher weit aus länger dauern bis es da ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. September 2014 um 17:52

Zucker, Honig und Zitrone
vermischen und beim/vorm Duschen als Peeling auf die Haut des Körpers (nicht im Gesicht) aufrtragen, ferner einreiben. Ein klasse Peeling!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2014 um 10:59
In Antwort auf jelka_12867952

Zucker, Honig und Zitrone
vermischen und beim/vorm Duschen als Peeling auf die Haut des Körpers (nicht im Gesicht) aufrtragen, ferner einreiben. Ein klasse Peeling!


das soll helfen? Zumal die meisten Leute doch im Gesicht die Pickel haben, also das wäre nichts für mich.... hört sich ganz schön klebrig an, da schließe ich mich lieber jadwiga unter mir an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2014 um 19:44

Weniger ist manchmal mehr
Ich mache nur ab und zu ein Einhornpeeling und wasche mein Gesicht abends mit Einhornduschgel. Das war s.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2014 um 21:50

Gegen Pickel hab ich das Set 5 von Schutzengelein
mit Einhornduschgel, Eibischgesichtswasser, Einhorncreme mit Mikrosilber, Einhornpeeling und Einhornnachtcreme. Hilft schnell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Dezember 2014 um 16:22

Hallo
ich habe seit meiner Teenagerzeit an Akne gelitten und sie auch nie richtig in den Griff bekommen, ich würde mal sagen das ich mit sicherheit mehrerer Hundert Euro in all der Zeit in Drogerien gelassen habe, ohne das es auch nur einmal zu 100% geholfen hat, aller höchstens mal kurz Zeitig so dass aber spätestens nach ein paar Tagen die Pickel um so dicker wieder kamen. Bestelle nun seit gut 6 Monaten bei dem Onlineshop thaicare das Unreine Haut Set mit dem Papulae Gel und habe meine Pickel zum ersten mal richtig in den Griff bekommen, klar bekomme ich immer noch mal einen Pickel der geht dann aber dank der Creme auch schnell wieder weg, kann jeder leidesgenossen wirklich nur raten die Produkte zu versuchen, es ist nahezu ein Wunder und um so ärgerlicher das ich so viel Geld in Drogeriemärkten gelassen habe.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2014 um 9:46

Guten Morgen
ich persönlich nutze nur das Gel und habe mittlerweile ein richtig reines, klares Hautbild bereits nach einer Woche war eine deutliche BEsserung zu sehen, so dass ich sage, JA das Gel reicht eig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2014 um 17:02

Mein Tipp
Hallo Aileen,

Ich hatte die gleichen Probleme vor ca 2 Jahren. Meine Kosmetikerin hat mir verschiedene Cremes von Image Skincare empfohlen. Es hat sehr gut geholfen, ist aber auch leider nicht ganz günstig. Dafür bekommst du eine gute Beratung und individuelle Pflegeserien. Alternativ kannst du auch zum Hautarzt gehen, leider musste ich damals 2 Monate auf einen Termin warten...

LG Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Mitesser/Pickelchen auf Dekollte
Von: mona09062
neu
|
22. August 2017 um 14:59
Green Peel gegen Narben
Von: mona09062
neu
|
22. August 2017 um 13:27
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club