Home / Forum / Beauty / Was sind denn sillikone?

Was sind denn sillikone?

26. Januar 2008 um 23:49 Letzte Antwort: 30. Januar 2008 um 21:33

Hallo

ich frage mich jetzt schon länger was sillikone sind?
Sind sie schlecht fürs Haar?
Wenn ja was daran ist schlecht? Oder was verursachen sie?
Hab das mal gegoogelt...aber da kommt dann was mit Chemie usw...

Vielleicht kann mir das einer mal kurz und knapp erläutern?




Danke

lg
und schönen Abend (nacht) noch!

Mehr lesen

27. Januar 2008 um 0:01

Soo....
also ich habe doch was gefunden über die sogenannten "Sillikone"...
machen die Haare glänzend, weich und kämbar...aber auf die dauer sind sie schädlich.

Welche Shampoos sind denn ohne sillikone?
Und welche Spülungen und Kuren?

Ich würde gerne auch auf Sillikonfreie Shampoos, spülungen und Kuren umsteigen, da meine Kopfhaut auch manchmal total juckt und die Haare sind auch nicht mehr so weich wie sie sein sollten...

Wäre nett wenn ihr mir Shampoos, Spülungen und Kuren aufzählen könntet die es eigentlich überall so wie im "dm" zu kaufen gibt..


Danke

Gefällt mir
27. Januar 2008 um 0:38

Hi
ja, silikone sind für den einen "schädlich" für den anderen nicht.
das silikon dass in den meisten herkömmlichen drogerieprodukten enthalten ist, legt sich um das haar und schützt dieses vor umwelteinflüssen. klingt eigentlich positiv, ist es aber nicht so ganz, zumindest nicht für jedermanns haar. dadurch, dass es sich um das haar legt, können auch keine pflegestoffe, bzw feuchtigkeit in das haar gelangen. folglich trocknet das haar aus, es komt zu haarbruch/spliss.
oder das silikon lagert sich auf der kopfhaut an: somit wird die wurzel "zugeschweist" und e skomt zum haarausfall.
aber wie gesagt: sowas kann auftreten, muss aber nicht! wenn man keine probleme mit den herkömmlichen produkten hat muss man nicht zwingend auf silifrei umsteigen.

Silikonfrei:
entweder: Naturkosmetikprodukte: neobio (halbe Nk), sante, logona, alverde (dm-marke), lavera (echt top!!), dr.hauschka, weleda

oder herkömmliche drogerieprodukte ohne silikone: Nivea Diamond Gloss serie (außer haarspray), reelle, balea und auch andere nivea produkte...

du musst eben bei den incis auf die endung: -cone und -xane achten -> das sind dann silikone. z.B Dimethicone

Aus reiner Neugier: welches schampoo hast du dnen bis jetzt benutzt?

Gefällt mir
27. Januar 2008 um 11:19
In Antwort auf kazuah

Hi
ja, silikone sind für den einen "schädlich" für den anderen nicht.
das silikon dass in den meisten herkömmlichen drogerieprodukten enthalten ist, legt sich um das haar und schützt dieses vor umwelteinflüssen. klingt eigentlich positiv, ist es aber nicht so ganz, zumindest nicht für jedermanns haar. dadurch, dass es sich um das haar legt, können auch keine pflegestoffe, bzw feuchtigkeit in das haar gelangen. folglich trocknet das haar aus, es komt zu haarbruch/spliss.
oder das silikon lagert sich auf der kopfhaut an: somit wird die wurzel "zugeschweist" und e skomt zum haarausfall.
aber wie gesagt: sowas kann auftreten, muss aber nicht! wenn man keine probleme mit den herkömmlichen produkten hat muss man nicht zwingend auf silifrei umsteigen.

Silikonfrei:
entweder: Naturkosmetikprodukte: neobio (halbe Nk), sante, logona, alverde (dm-marke), lavera (echt top!!), dr.hauschka, weleda

oder herkömmliche drogerieprodukte ohne silikone: Nivea Diamond Gloss serie (außer haarspray), reelle, balea und auch andere nivea produkte...

du musst eben bei den incis auf die endung: -cone und -xane achten -> das sind dann silikone. z.B Dimethicone

Aus reiner Neugier: welches schampoo hast du dnen bis jetzt benutzt?

Shampoos
Hi Kazuah,

also zurzeit benutze ich Herbal Esscense Shampoos.
Aber ich habe so viele Shampoos, welche von Gliss Kur, welche von Schauma....Pante pro V...

wo gibt es denn das "lavera"?
auch im dm?
die von alverde kenn ich (hab ich schonmal gesehen).
Schade die von herbal die riechen so toll...enthalten aber bestimmt auch viele silikone

lieben gruß

Gefällt mir
27. Januar 2008 um 13:43

24552 Nivea Haarspray color. Haar 250ml erhältlich
Aber da steht bei den Incis doch "Dimethicone" dabei!

Gefällt mir
27. Januar 2008 um 13:50
In Antwort auf an0N_1228380799z

Shampoos
Hi Kazuah,

also zurzeit benutze ich Herbal Esscense Shampoos.
Aber ich habe so viele Shampoos, welche von Gliss Kur, welche von Schauma....Pante pro V...

wo gibt es denn das "lavera"?
auch im dm?
die von alverde kenn ich (hab ich schonmal gesehen).
Schade die von herbal die riechen so toll...enthalten aber bestimmt auch viele silikone

lieben gruß

Lavera & CO
Ich weiß nciht ob Herbal Essencse Silikone enthält, da msüstet du bei den Incis mal nachlesen. Alles was auf xane und cone endet ist ein Silikon
Pantene ist ne reine silikonbombe^^ beim Schauma enthält glaub ich die Spülung kein Silikon, oder umgekerht, weiß nicht mehr.

Lavera bekommt man im Reformhaus, kostet dann allerdings an die 6 Euro pro Flasche.
Sante kann ich auch empfehlen, das bekomsmt du auch teilweise im DM. Die Sante Brilliant Care Haarspülugn gibts dort und das Henna Schampoo von Sante.

Die Lavera Schampoos riechen himmlisch, ungelogen!! Meine Favoriten sind das Apfelmilch- und das Orangenmilchschampoo *mmmmhhhh*

Guck doch mal hier vorbei: www.vitalversand.de Da kannst du Lavera und Sante oder auch Logona etc. billiger einkaufen. selbst mit den Versandkosten kommt man billiger weg.

Gefällt mir
27. Januar 2008 um 18:04

WOW
Vielen Dank hairkiller!!!

Das ist ja doch ne Menge an Auswahl.


Dann kann ich ja doch bei meinen Herbal Essences bleiben *g*

Vielen dank!


Gefällt mir
29. Januar 2008 um 10:58
In Antwort auf kazuah

Hi
ja, silikone sind für den einen "schädlich" für den anderen nicht.
das silikon dass in den meisten herkömmlichen drogerieprodukten enthalten ist, legt sich um das haar und schützt dieses vor umwelteinflüssen. klingt eigentlich positiv, ist es aber nicht so ganz, zumindest nicht für jedermanns haar. dadurch, dass es sich um das haar legt, können auch keine pflegestoffe, bzw feuchtigkeit in das haar gelangen. folglich trocknet das haar aus, es komt zu haarbruch/spliss.
oder das silikon lagert sich auf der kopfhaut an: somit wird die wurzel "zugeschweist" und e skomt zum haarausfall.
aber wie gesagt: sowas kann auftreten, muss aber nicht! wenn man keine probleme mit den herkömmlichen produkten hat muss man nicht zwingend auf silifrei umsteigen.

Silikonfrei:
entweder: Naturkosmetikprodukte: neobio (halbe Nk), sante, logona, alverde (dm-marke), lavera (echt top!!), dr.hauschka, weleda

oder herkömmliche drogerieprodukte ohne silikone: Nivea Diamond Gloss serie (außer haarspray), reelle, balea und auch andere nivea produkte...

du musst eben bei den incis auf die endung: -cone und -xane achten -> das sind dann silikone. z.B Dimethicone

Aus reiner Neugier: welches schampoo hast du dnen bis jetzt benutzt?

.....
sind die silikone nicht wieder auswaschbar???
also ich habe eien von douglas gefragt, die meinte, die silikone sin sogar ausbürstbar.....
ist da was dran???

Gefällt mir
29. Januar 2008 um 20:07

Es gibt
viele silikonverbindungen, dimethicone ist eine davon. dimethiconol wird auch häufig verwendet, ist eine silikon-alkohol-verbindung. amodimethicone kommen auch noch sehr häufig vor. ansonsten wirklich sachen mit -cone und -xane am ende und bei der balea colorglanzspülung das zeug mit silanterol am ende

z.B. nivea shampoo, spülung, kur sind alle ohne silikon, hab letztens ne mail an die geschrieben und gefragt und die haben gesagt, dass das so ist, hab davon abgesehen noch kein shampoo/spülung/kur von denen gefunden mit silis. nur die haarsprays und glättungsbalm und -fluid haben silikon, soweit ich weiß.

LG

Gefällt mir
30. Januar 2008 um 11:44
In Antwort auf rei_12371877

.....
sind die silikone nicht wieder auswaschbar???
also ich habe eien von douglas gefragt, die meinte, die silikone sin sogar ausbürstbar.....
ist da was dran???

Ein paar
Silikone sind auswaschbar, die meisten allerdings nicht. und "ausbürstbar" sind die schonmal nicht. Die meisten Verkäuferinnen und Friseure wisssen nichtmal was ein Silikon ist^^

Gefällt mir
30. Januar 2008 um 21:33
In Antwort auf an0N_1228380799z

Shampoos
Hi Kazuah,

also zurzeit benutze ich Herbal Esscense Shampoos.
Aber ich habe so viele Shampoos, welche von Gliss Kur, welche von Schauma....Pante pro V...

wo gibt es denn das "lavera"?
auch im dm?
die von alverde kenn ich (hab ich schonmal gesehen).
Schade die von herbal die riechen so toll...enthalten aber bestimmt auch viele silikone

lieben gruß

Lavera
Hi,
nehme schon ewig das Mangomilch-Shampoo von Lavera,das ist super pflegend und riecht klasse.Ich kaufe alles bei www.naturkosmetik-erleben.com

Lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers