Home / Forum / Beauty / Was nun tun gegen Pickelchen nach Intimrasur???????????

Was nun tun gegen Pickelchen nach Intimrasur???????????

6. August 2007 um 13:40

Ich habe mir schon öfters den Intim bereich und die Bikini zone rasiert, doch leider bekomme ich dann immer so hässliche kleine rote pickelchen fast wie ein Ausschlag! Und das auch noch in der Bikini zone wo es dann jeder sieht!!! Was kann Frau dagegen tun ? wie Kann ich es verhindern das sie kommen und wenn sie schon da sind was kann ich dagegen tun =?????


Lg
Angleskin

Mehr lesen

6. August 2007 um 15:18

Hallo
wenn du dich mit schaum rasierst probiers ohne oder andersrum. Es sind keine Kleinen Pickelchen sondern vill ein Ausschlag also mit einer creme eincremen. Mit einer Hautfreundlichen glaub mir das hilft mir immer . Und wenn das alles nichts hilft wechsel den Rasierer vill liegt es ja an ihm ^^ LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2007 um 15:33
In Antwort auf sydne_11862497

Hallo
wenn du dich mit schaum rasierst probiers ohne oder andersrum. Es sind keine Kleinen Pickelchen sondern vill ein Ausschlag also mit einer creme eincremen. Mit einer Hautfreundlichen glaub mir das hilft mir immer . Und wenn das alles nichts hilft wechsel den Rasierer vill liegt es ja an ihm ^^ LG

Öfter rassieren
bei mia liegt des daran das ich mich net immer rassiere. du musst dich regelmäsig rassieren .
ein andrer grund ist wenn dieklinge zu scharf bzw zu stumpf ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2007 um 19:27
In Antwort auf mirja_11964735

Öfter rassieren
bei mia liegt des daran das ich mich net immer rassiere. du musst dich regelmäsig rassieren .
ein andrer grund ist wenn dieklinge zu scharf bzw zu stumpf ist.

Epilieren..
wenn du ein bisschen schmerz erträgst kannst du versuchen zu epilieren , jedenfalls die bikinizone... ich hatte nach dem rasiern auch immer pickelchen u . entzündungen... ich epiliere jetzt und hab garnix mehr, dann nimmt man den schmerz gern auf sich is natürlich nich die lösung für jeden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2007 um 22:16

Velona hilft sehr gut gegen Rasurbrand
Ansonsten würde ich dir zu Haarentfernung mit Kaltwachs oder Halawa raten.Auf Dauer werden die Haare immer weniger,weil die Haarwurzel geschwächt wird.
Zum Epilieren würde ich dir nicht raten,das tut ersten sauweh und zweitens,wenn du es nicht ganz richtig machst,reisst du die Haare damit nicht ab,sondern aus und dann können sie dir unter die Haut wachsen.Schau mal unter www.beauty-enthaarung.de oder die orangen Kaltwachsstreifen von Veet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2007 um 22:20
In Antwort auf pina_11896545

Velona hilft sehr gut gegen Rasurbrand
Ansonsten würde ich dir zu Haarentfernung mit Kaltwachs oder Halawa raten.Auf Dauer werden die Haare immer weniger,weil die Haarwurzel geschwächt wird.
Zum Epilieren würde ich dir nicht raten,das tut ersten sauweh und zweitens,wenn du es nicht ganz richtig machst,reisst du die Haare damit nicht ab,sondern aus und dann können sie dir unter die Haut wachsen.Schau mal unter www.beauty-enthaarung.de oder die orangen Kaltwachsstreifen von Veet.

Korrektur,sollte natürlich heissen
du reisst die Haare damit nicht aus,sondern ab!Und das Mittel heisst Folisan und ist von Velona.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2007 um 20:41

Aknesalbe
geh doch mal zum hautarzt.
ich muss dort öfters hin, weil ich neurodermites hab und hab dort einmal das problem mit angesprochen, dass ich auch immer so ne pickel nach'm rasieren hab, dann hab ich ne salbe die eigentl gegen akne ist verschrieben bekomm, nach 2 bis 3 mal anwenden, waren die pickel weg. oder versuch's mal mit teebaumöl, das zeug riecht zwar ni so doll aber hilft auch ganz gut. was auch noch helfen könnte, wär'n antisptikum, in der apotheke kannst de da so kleine flaschen kaufen. ich hatte mir das zeug geholt, nachdem ich mir ohrlöcher hab stechen lassen, dann hab ich das aber nach'm rasiern mal aus jux auf die bikinizone aufgetragen und hab gemerkt, dass es auch ganz gut gegen die pickel is

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. August 2007 um 20:52

Pickel nach INtimrasur
Hallo habe den Tipp bekommen , Babypuder hilft ein wenig davon , bei dem einen mehr , bei dem Anderem weniger. Auch wird die Haut angenehmer, unb bei Babys hilft es ja auch,
Gruß

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 17:32
In Antwort auf tamzen_12301136

Epilieren..
wenn du ein bisschen schmerz erträgst kannst du versuchen zu epilieren , jedenfalls die bikinizone... ich hatte nach dem rasiern auch immer pickelchen u . entzündungen... ich epiliere jetzt und hab garnix mehr, dann nimmt man den schmerz gern auf sich is natürlich nich die lösung für jeden

Hab auch nen Tipp...
mir geht es ganauso, dass ich nach der intimrasur pickelchen bekommen, mir wurde gesagt dass die härchen abstumpfen und so nichtmehr durch die haut können! die härchen wachsen unter der haut weiter....naja was auch helfen soll ist wie schon erwähnt Babypuder oder eine art gesichtswasser und anschließend Bepanten(schreibt man das so?!) Creme....aber ich denke das ist von Frau zu Frau unterschiedlich, ich hab noch kein mittel dagagen gefunden

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 12:18
In Antwort auf ebba_12179797

Hab auch nen Tipp...
mir geht es ganauso, dass ich nach der intimrasur pickelchen bekommen, mir wurde gesagt dass die härchen abstumpfen und so nichtmehr durch die haut können! die härchen wachsen unter der haut weiter....naja was auch helfen soll ist wie schon erwähnt Babypuder oder eine art gesichtswasser und anschließend Bepanten(schreibt man das so?!) Creme....aber ich denke das ist von Frau zu Frau unterschiedlich, ich hab noch kein mittel dagagen gefunden

DM Creme
Hi, also ich nutze immer eine Creme von DM seit ca. 1 Jahr, die ist günstig und wirkt bei mir recht gut, definitiv sollte man Rasierschaum nutzen und den auch schön dick auftragen, dann langsam rasieren sich zeit lassen keine hau ruck akiton, am besten davor duschen nicht danach, und abschließend dann dieses Cremchen draufmachen hilft bei mir super ich machs meistens auch 2-3 mal drauf so jedes Stündchen oder wenn ich merk oh es juckt....
Balea "Beruhigende Hautcreme" nennt sie sich, kostet glaub 2 Euro.
Also Teebaumöl für den Intimbereich halte ich für nicht so gut, das sind ja keine richtigen Pickel da unten sondern ehr "überstrazapierte Haut" die empfindlich is da würde ich definitiv weg bleiben!!! Aber jedem das seine
Probiert es mal aus, bei mir hilfst

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 21:55

After Shave
das problem hab ich natürlich auch. benutze nach der intimrasur after shave sensitive for men von nivea... hilft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2011 um 10:06
In Antwort auf pina_11896545

Korrektur,sollte natürlich heissen
du reisst die Haare damit nicht aus,sondern ab!Und das Mittel heisst Folisan und ist von Velona.

Korrektur der Korrektur
Das Mittel ist von Depileve und heißt Folisan, ich bin mir nicht ganz sicher ob es früher Velona hieß und die Firma eine Markennamenänderung durchführt, auf meiner Flasche steht aktuell jedenfalls nur noch Folisan drauf.
Ich habe meins bei www.kosmetikundtee.de gekauft (hier heißt es auch noch Velona Folisan) Leider findet man auf der Homepage von Depileve (depileve.com) nichts Vernünftiges, selten so ne schlechte Homepage für so ein gutes Mittel gesehen .
Naja, die Informationen auf kosmetikundtee.de sind ausreichend...

VG

Micha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 20:07

Die Lösung...
... ist ganz leicht! Einfach NICHT GEGEN DEN STRICH rasieren! Dann bekommt ihr auch keine Pickel!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 15:14
In Antwort auf durell_12297522

Pickel nach INtimrasur
Hallo habe den Tipp bekommen , Babypuder hilft ein wenig davon , bei dem einen mehr , bei dem Anderem weniger. Auch wird die Haut angenehmer, unb bei Babys hilft es ja auch,
Gruß

Pickel:/
Ich benutze ein ganz normales schaumgel für Frauen und danach gegen die Pickel und andere Hautirritationen benutze ich von Dove einfach eine Bodylotion Spendet Feuchtigkeit und die fiesen Pickel verschwinden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2014 um 12:47

Haben viele Frauen!
Meine Mädls und ich haben uns auch lange damit herumgeschlagen..!

Du solltest die Haut nach dem rasieren leicht desinfizieren und beruhigen, dann rötet sie nicht..

Wir haben Dr. Severin Aftershave für uns entdeckt.. ist leider nicht das billigste aber dafür meiner Meinung nach das beste.. zumal da nicht so viel Chemie etc drin ist.

Viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2014 um 18:50
In Antwort auf noam_11919472

Haben viele Frauen!
Meine Mädls und ich haben uns auch lange damit herumgeschlagen..!

Du solltest die Haut nach dem rasieren leicht desinfizieren und beruhigen, dann rötet sie nicht..

Wir haben Dr. Severin Aftershave für uns entdeckt.. ist leider nicht das billigste aber dafür meiner Meinung nach das beste.. zumal da nicht so viel Chemie etc drin ist.

Viel glück!

Billigere Variante
ist das "Balea After Shave Pflege Gel Sensetive", von dm. Das kostet soweit ich mich erinnere 2,50 , höchstens 3 . Man trägt es ganz normal nach der Rasur ein und es beruhigt die Haut wirklich total!!! Pickelchen sind auch komplett weg, damit habe ich mich auch sehr lange rumgeschlagen, das ist jetzt gar kein Problem mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2016 um 22:48

Salbe verwenden
Also zuerstmal solltest du darauf achten nicht gegen die Wuchsrichtung zu rasieren. So können nämlich Haare einwachsen und du schneidest dich schneller was meist zu Entzündungen führt. Bei mir hilft nach der Rasur der ilon Bodyshave Balsam. Den einfach direkt nach der Rasur auf die Bikinizone auftragen und es entstehen gar nicht erst diese Pickelchen. Sieht ja auch wirklich unschön aus im Sommer. Einfach mal ausprobieren.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2016 um 16:50

Sugaring
Ich kenne das Problem.
Hat mich in letzter Zeit so genervt, dass ich es mal mit sugaring probiert habe. Die Paste kannst du ganz einfach selber machen und das Ergebnis ist echt toll und hält auch viel länger. Es tut zwar ein wenig weh aber da finde ich die Pickelchen und nachwachsenden Haare definitiv unangenemer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2017 um 12:46

Ich habe endlich nach viele Jahren dieses Problem im Griff  Ich hatte mal eine Akne Salbe ausprobiert und die war anscheinend zu stark für mir weil ich wie einen Brandwunde bekommen habe. Jetzt habe ich das Anti Pickel Gel von Lamaseo und das hilf mir sehr. Der Trick ist aber nicht nur direkt nach der Rasur Auftragen  aber noch 1-2 Tage danach. Jetzt habe ich aber das Enthaarung Sett  bestellt für die Beine und  Unterarm . Das finde ich so gut. Und obwohl sie schreiben nicht füs intim Bereich geeignet mache ich damit die Stellen wo ich am meistens meine Pickel hatte und tatsächlich es kommen keine mehr
Mein Mann macht sich total lustig über mich weil ich ständig an mich schrubbe, ich habe einfach das Gefühl das die Harre auch viel langsamer nachkommen. Und das verstehe ich selbe nicht warum ?!

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2017 um 12:59

Ich persönlich weiß jetzt nicht, wie dein Ergebnis nach der Rasur genau aussieht und wie empindlich deine Haut im Allgemeinen ist.
​Ich habe das Ergebnis nach der Rasur immer gehasst, erstens pickelig und stoppelig. Also ich habe nicht wenig Haarwuchs und dadurch kamen sehr schnell wieder Stoppeln und dann muss
​man immer wieder rasieren, aber es ist nie richtig zart.
​Und obwohl ich auch recht empfindliche Haut habe gehe ich seit längerem zum Intimwaxing...
​Und das Ergebnis ist einmalig. Die Haut ist wirklich zart, zu Beginn zwar gerötet, was am nächsten Tag aber meist schon verschwunden ist. Also es ist weder direkt wieder stoppelig noch treten Pickel hervor. Also echt wunderbar ... das kann ich nur empfehlen. Macht man dann jeden Monat 1 Mal und kostet zwischen 30 - 40 Euro.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2017 um 17:26
In Antwort auf itziar_12775498

Ich habe mir schon öfters den Intim bereich und die Bikini zone rasiert, doch leider bekomme ich dann immer so hässliche kleine rote pickelchen fast wie ein Ausschlag! Und das auch noch in der Bikini zone wo es dann jeder sieht!!! Was kann Frau dagegen tun ? wie Kann ich es verhindern das sie kommen und wenn sie schon da sind was kann ich dagegen tun =?????


Lg
Angleskin

Nicht rassieren Du kannst dich einfach nicht rassieren, oder es mal mit waxen oder epilieren versuchen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2017 um 9:26
In Antwort auf loveleen2

Ich habe endlich nach viele Jahren dieses Problem im Griff  Ich hatte mal eine Akne Salbe ausprobiert und die war anscheinend zu stark für mir weil ich wie einen Brandwunde bekommen habe. Jetzt habe ich das Anti Pickel Gel von Lamaseo und das hilf mir sehr. Der Trick ist aber nicht nur direkt nach der Rasur Auftragen  aber noch 1-2 Tage danach. Jetzt habe ich aber das Enthaarung Sett  bestellt für die Beine und  Unterarm . Das finde ich so gut. Und obwohl sie schreiben nicht füs intim Bereich geeignet mache ich damit die Stellen wo ich am meistens meine Pickel hatte und tatsächlich es kommen keine mehr
Mein Mann macht sich total lustig über mich weil ich ständig an mich schrubbe, ich habe einfach das Gefühl das die Harre auch viel langsamer nachkommen. Und das verstehe ich selbe nicht warum ?!

Bestellt und ausprobiert   das ist richtig Cool das Zeug ! Aber nicht nur für Bikini ich hatte noch nie so glatte Beine . Nur Achseln sind super schwer damit ?? Oder mache ich was falsch?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Neutrogena® Hydro Boost® Aqua Gel 50ml & Neutrogena® Hydro Boost® Gelée Reinigungslotion 200ml !
Von: fee1611
neu
28. März 2017 um 17:48
Türkischer Friseur in Mönchengladbach und Umgebung gesucht!
Von: leyla88211
neu
28. März 2017 um 15:10
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen