Home / Forum / Beauty / Was mach ich mit mein Bauchnabelpiercing wenn ich Schwanger werde?

Was mach ich mit mein Bauchnabelpiercing wenn ich Schwanger werde?

21. März 2007 um 0:57

Hallo,

ich habe ein Bauchnabelpiercing schon seid 10 jahren nun meine Frage was mach ich wenn ich Schwanger werde?

Muss ich es Entfernen od kann ich ihn drin lassen?
Und wenn ich es raus mache bleibt das Loch erhalten oder schliesst er sich nach 9 monaten?
Ich Danke schon mal fuer eure antw.


gglg

Mehr lesen

21. März 2007 um 11:07

Hallo
glückwunsch erstmal. Also ich kann dir empfehlen geh in ein Piercingstudio und kauf dir einen langen PTFE Stab dieses ist ein Kunststoffgemisch das auch biegsam ist und so kann dein Bauch wachsen und deine Chancen stehen besser das dein Piercing nicht raus wächst. Allerdings würde ich ihn vielleicht ca. 4 Wochen vor der Geburt ganz raus nehmen damit sich der Stichkanal von der Spannung erholen kann nach der Geburt machst du ihn entweder selbst wieder rein und wenn das nicht geht geh ruhig zu einem Piercer denn das Loch ist dann noch nicht zugewachsen sondern nur mit Talg zu. Der Piercer geht mit einer stumpfen Nadel in den Stichkanal und drückt den Talg raus das tut auch überhaupt nicht weh da diese Nadel stumpf ist nur wenn du es selbst mit dem Piercing versuchtst verletzt du dir vielleicht den Stichkanal und dein Piercing entzündet sich und ein schmerzendes Piercing braucht man nicht nach einer Geburt. Ich wünsch dir viel Glück und hoffe ich konnte dir helfen.
Wichtig immer drauf achten das dein Stichkanal platz hat also den Stab schön lang nehmen auch wenns nicht so hübsch aussieht und aufpassen mit hängen bleiben. Mit etwas glück hast du dann eine gute Chance das er nicht rauswächst.
Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 14:01

Hallo
Danke fuer die antworten. Ich bin noch nicht Schwanger aber vielleicht bald deswegen die frage... Ich finde so ein Kunstoffgemisch hier in Italien nicht ich hab mal davon gehoert das es so was gibt naja ist nicht schlimm wenn das loch zu geht.. Hoffentlich geht das Loch ueberhaupt nach 10 jahren zu? Sieht ja scheisse aus so ein Loch am Bauchnabel das sind sachen die ich vor 10 jahren nicht ueberlegt habe als ich es stechen lassen hab..

Danke ciao

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2007 um 19:21
In Antwort auf ayesha_12270452

Hallo
Danke fuer die antworten. Ich bin noch nicht Schwanger aber vielleicht bald deswegen die frage... Ich finde so ein Kunstoffgemisch hier in Italien nicht ich hab mal davon gehoert das es so was gibt naja ist nicht schlimm wenn das loch zu geht.. Hoffentlich geht das Loch ueberhaupt nach 10 jahren zu? Sieht ja scheisse aus so ein Loch am Bauchnabel das sind sachen die ich vor 10 jahren nicht ueberlegt habe als ich es stechen lassen hab..

Danke ciao

Ganze ss
habe die ganze schwangerschaft das piercing drin gelassen! ich habe mir einen ring geholt der 2 kugeln hatte und dann immer weiter auseinander gebogen! und habe dann bei der geburt halt rausgeholt und am nächsten tag wieder reingemacht! das loch ist ein bischen weiter geworden das ist klar, aber ist nach ca halbes jahr wieder normal gewesen wie vorher auch!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 1:56

Huhu
als ich schwanger war,habe ich das piercing im 6. monat raus genommen und es nach der schwangerschaft wieder selber durchgestochen!also bei mir war es kein problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook