Home / Forum / Beauty / Was hilft WIRKLICH gegen Mitesser????

Was hilft WIRKLICH gegen Mitesser????

4. Mai 2005 um 12:09

Hallo,

ich habe seit meiner Pubertät das Problem mit Mitessern und werde es einfach nicht los! Ich bin jetzt 23 und habe eigentlich keine größeren Hautprobleme (außer ein wenig fettige Haut, aber damit kann ich leben und es gibt ja gute Make-Ups). Mein einziges Problem sind diese elenden Mitesser auf der Nase! Ich weiss wirklich nicht mehr, was ich dagegen tun soll - ich habe verschiedene Pflegeserien (Jade, Avéne, Biotherm, etc.) ausprobiert und nichts hat wirklich geholfen bzw. waren manche so aggressiv, dass die Haut in meiner Nasenfalte richtig brannte und austrocknete. Ich war auch beim Hautarzt, der dazu nur meinte, man könne nicht wirklich was dagegen tun Damit will ich mich aber nicht zufrieden geben. Meine Nase sieht einfach nicht schön, sondern richtig "zerfressen" aus

Deshalb wollte ich hier mal fragen, ob jemand ein wirklich effektives und gutes Mittel gegen Mitesser kennt????

Für eure Antworten danke ich schonmal im Voraus!

MfG, Emma

Mehr lesen

4. Mai 2005 um 12:34

Zinksalbe
Hallo!

Also gegen meine Mitesser hat Zinksalbe immer sehr geholfen, reicht zwar 'n bisschen komisch, aber was solls
Nur leider Hilft die Salbe nicht gegen meine Pickel
Nun dann, viel Erfolg

Gruß,
Anja

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2005 um 12:38

Hallo Emma,
habe das selbe Problem wie du.
habe darüber mit meiner Kosmetikerin gesprochen. Sie meint, da hilft nix außer ausdrücken (aber nur auf der nase, das schadet nicht). Damit werd ich wohl leben müssen.

liebe grüße
danielle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2005 um 22:37

Tiefenreinigung
Hi Emma,
hast du es schon mit tiefenreinigung - z. B. m. Mary Kay versucht? Meist haben diese Masken eine astringierende Wirkung (porenverfeinernd). Allerdings ist eine regelmäßige Anwendung nötig, damit sich das Hautbild verbessert.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2005 um 22:47

Was wirklich hilft:
Hallo Emma,

ich hatte bis vor kurzem das selbe Problem, vor allem auf der Nase hatte ich sehr viele Mitesser! Und das schon seit Jahren! Ich weiß, wie sehr das stört. Habe schon alle Mittel probiert, aber nichts hat geholfen. Jetzt habe ich aber Proactiv Solution - und die Mitesser verschwinden langsam! Ich bin so froh, endlich etwas gefunden zu haben, das wirklich wirkt!

Also, ob du es ausprobieren möchtest, ist deine Sache, ich kann's nur weiterempfehlen!

LG Nataly

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2005 um 11:23

Kosmetikerin
hi,
du sprichts mir aus der seele... es ist zum ko....!
bei mir hat sichs verebssert durch regelmäßige besuche bei einer (sehr guten!) kosmetikerin (ca. alle 3-4 wochen). ich habe wirklich glück, eine gefunden zu haben, die sich der biester annimmt und sehr sehr gründlich arbeitet.

das mit den ausgetrockneten nasenwinkeln kenne ich laider auch, bei mir sind die mitesser auch noch an stirn udn kinn sehr aktiv. meine kosmetikerin sagt, das wird auch immer so bleiben, man kann es nur versuchen "im zaum zu halten"...

fruchtsäurepeeling hat mir ganz gut getan, aber das ist nur im herbst/winter anzuwenden.
ansonsten weiss ich leider nichts mehr... viel erfolg!

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2006 um 19:36

Gegen Mitesser
Das Problem hab ich auch................da hilft Zitronensaft,einfach auf das Gesicht tupfen.................mann kann auch Zahnpasta nehmen


MFG NINA

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2006 um 21:59

Wundermittelchen...
Hi Emma,
Bin 22, bald 23, und hab ein ähnliches Problem wie du... Also neben den Mitessern leide ich auch noch unter pickel am Kinn und so. Hab mich bei meiner Mutter dann darüber beschwert dass ich mit 22 noch so aussehe wie mit 16 und die geht regelmäßig zur Kosmetikerin... von da hat sie mir dann auch was mitgebracht, das war Irgendwann so um Weihnachten.
Ich war am Anfang sehr skeptisch, habs aber dann doch benutzt, und siehe da, hab jetzt, also 6 wochen später nur noch selten ein Pickelchen am kinn und die Mitesser auf der Nase (und am Kinn) verschwinden so langsam. Hab auch sehr viel ausprobiert, aber das war das erste, was wirklich hilft. Ich denk, wenn ich es noch einen Monat anwende, sind sie ganz weg.

Das Produkt ist von Mary Cohr und heißt "Réponse Imperfections, peaux grasses" oder halt auf englisch "Imperfection Response, oily skin". Hab aber keine Ahnung ob man es hier in Deutschland bekommt, ansonsten versuch mal über ebay. Und weiß auch nicht was es kostet... hab mich nicht getraut zu fragen
Ich trag es immer abends nach der Gesichtsreinigung auf, und zwar nur auf die betroffenen Stellen, in deinem Fall Nase, lass es einziehen und benutz dann immer noch irgendeine Nachtcreme...
Ich hoffe ich konnte dir helfen,
lg

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2007 um 20:26

Hallöchen
also, ich hab den brief von dir gelesen und hab genau dieselben probleme wie du.... was echt nix gutes heisst! find ich zumindest..... ich bin zwar erst 14, weiss aber genau,was du meinst, weil alle immer meinen, dass nur richtige pickel schlimm sin, aber die fettige haut is voll bescheuert und mitesser sind manchma schwerer zu verstecken(per abdeckstift) als normale pickel........
naja, eig. wollt ich nur ma sagn, dass du recht hast, und weiss selber net, was ich dagegn tun soll.....

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2007 um 15:37
In Antwort auf sloane_11888140

Zinksalbe
Hallo!

Also gegen meine Mitesser hat Zinksalbe immer sehr geholfen, reicht zwar 'n bisschen komisch, aber was solls
Nur leider Hilft die Salbe nicht gegen meine Pickel
Nun dann, viel Erfolg

Gruß,
Anja

Mitesser
Hallo Emma,

Ich bin zwar erst 12 jahre ...habe aber dieses Problem schon seit drei Jahren -.-* Es ist wirklich schrecklich... Ich kann dir nur ein Kosmetikerin empfehlen...ich gehe seit 4 Monaten dort hin und sie bekommt wirklich alle Mitesser raus. Auch die in der Nase. Probier es einfach mal aus....

P.S. Ich leide mit dir

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2007 um 23:21

Das einzige was bei mir nach tausenden von Euros die ich aus den Fenster geschmissen habe war Murad
Das einzige was bei mir nach tausenden von Euros die ich aus den Fenster geschmissen habe war Murad Kosmetik.

Ist zwar auch teuer, aber es hilft wenigstens.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2007 um 23:23
In Antwort auf tau_12091609

Das einzige was bei mir nach tausenden von Euros die ich aus den Fenster geschmissen habe war Murad
Das einzige was bei mir nach tausenden von Euros die ich aus den Fenster geschmissen habe war Murad Kosmetik.

Ist zwar auch teuer, aber es hilft wenigstens.

Ups
Habe vergessen zu Posten: www.drmurad.de

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2007 um 10:32

Handelt es sich bei dir schon um Akne?
dann würde ich zu nem Hautarzt, der verschreibt Tabletten oder spezielle cremes. Hat mein Freund auch gemacht und nu ist alles weg. Und auch sonst, wenn du nicht gerade starke Akne hast, die Cremes, die die verschreiben sind echt gut. Kann dir nur raten, mal zum Hautarzt zu gehen. Denn auch wenn hier jemand schreibt, was gut ist, jeder reagiert anders und was bei einem hilft, hilft noch lange nicht bei jedem. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2007 um 10:29

Wirksame Mittel gegen Mitesser
Ich weiss wirksame Methoden gegen Mitesser,aber auch gegen an sich unreinheiten im Gesicht.Doch alles braucht seine Zeit,doch mit etwas Geduld sieht deine Nase in ca. 2 Wochen,natürlich und rein aus.

-Vermische Heilerde zusammen mit Kamilletropfen zu einer Maske.Trage diese 2 mal in der Woche auf.Es gibt diese Masken auch fertig im Drogeriemarkt zu kaufen,ich schwöre auf diese Maske.
-Dann solltest du viel Wasser trinken,denn es öffnet verstopfte Poren und reinigt die Haut.Ca.1 1/2 - 2 Liter am Tag verteilt.
-Zu guter Letzt solltest du dir ein Anti-Mitesser/Pickel Produkt kaufen.Ich empfehle da: Neutrogena Visibly Clear Pure Reinigungskissen,ebenfalls im Drogeriemarkt zu kaufen.Das sind kleine Kissen,die zuerst die Haut reinigen und die Poren öffnen und anschliessend Mitesser wirksam bekämpfen,da die Anti-Mitesser wirkstoffe enthalten.

Versuch es einfach,und gib nicht auf!
Ich hatte dieses Problem auch und hab es so in den Griff bekommen.Ich hab jetzt eine Wunderschöne reine Haut,ohne Unreinheiten.
Bei mir hat es ungefähr einen Monat gedauert bis auch der letzte Mitesser nd Picker verschwunden war,aber auch jetzt wo ich eine super Haut habe,führe ich die Methode als Vorbeugung weiter aus.

Viel Glück!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2007 um 15:27
In Antwort auf bess_12287896

Mitesser
Hallo Emma,

Ich bin zwar erst 12 jahre ...habe aber dieses Problem schon seit drei Jahren -.-* Es ist wirklich schrecklich... Ich kann dir nur ein Kosmetikerin empfehlen...ich gehe seit 4 Monaten dort hin und sie bekommt wirklich alle Mitesser raus. Auch die in der Nase. Probier es einfach mal aus....

P.S. Ich leide mit dir

Mitesser in der T-Zone
Hallöchen an alle,
bin zeimlich neu hier ....
also hab auch das GROßE Problem mit den Mitessern, jedoch in der T-Zone.... sie wollen einafch nciht verschwinden da kann ich ncoh so viel tun
wie teur ist den das wenn man zum Kosmetiker geht ??

Liebn Gruß
Jessica

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2008 um 2:47

Was hilft WIRKLICH gegen Mitesser????
hallo fam.emma

Ich habe das gleiche problem gehabt und ein freund von mir hatte das selbe und hatt mir ein tipp gegeben.
Er hat mir gesagt ich soll honig,ei,und zitronen saft rühren und auf die nase oder auf den gesicht masieren und mann soll dann 15 min. lang warten und dann gesicht waschen und das hab ich dann gemacht 1 woche lang das hatt schon geholfen ist ein gutes mittel.


ich hoffe das wird ihnen etwas helfen.

viele grüße Müller.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2008 um 12:31

BISER reinigende Gesichtscreme aus dem Hause SAFIRA
Hallo Emma,

ich hatte das selbe problem, bis ich das Produkt Biser von SAFIRA probiert habe.

Ich würde es an Deiner Stelle mal testen.

hier der Link:

http://www.agentur-heiden.de/main_bigware_34.php?i-tems_id=88&bigwareCsid=5d3a3dd60992829468660d75d683-ef5f


Gruss,

Tommy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 17:41
In Antwort auf jody_12101272

Wirksame Mittel gegen Mitesser
Ich weiss wirksame Methoden gegen Mitesser,aber auch gegen an sich unreinheiten im Gesicht.Doch alles braucht seine Zeit,doch mit etwas Geduld sieht deine Nase in ca. 2 Wochen,natürlich und rein aus.

-Vermische Heilerde zusammen mit Kamilletropfen zu einer Maske.Trage diese 2 mal in der Woche auf.Es gibt diese Masken auch fertig im Drogeriemarkt zu kaufen,ich schwöre auf diese Maske.
-Dann solltest du viel Wasser trinken,denn es öffnet verstopfte Poren und reinigt die Haut.Ca.1 1/2 - 2 Liter am Tag verteilt.
-Zu guter Letzt solltest du dir ein Anti-Mitesser/Pickel Produkt kaufen.Ich empfehle da: Neutrogena Visibly Clear Pure Reinigungskissen,ebenfalls im Drogeriemarkt zu kaufen.Das sind kleine Kissen,die zuerst die Haut reinigen und die Poren öffnen und anschliessend Mitesser wirksam bekämpfen,da die Anti-Mitesser wirkstoffe enthalten.

Versuch es einfach,und gib nicht auf!
Ich hatte dieses Problem auch und hab es so in den Griff bekommen.Ich hab jetzt eine Wunderschöne reine Haut,ohne Unreinheiten.
Bei mir hat es ungefähr einen Monat gedauert bis auch der letzte Mitesser nd Picker verschwunden war,aber auch jetzt wo ich eine super Haut habe,führe ich die Methode als Vorbeugung weiter aus.

Viel Glück!

Schreib bitte zurück..
hi!
wo hast du eigentlich diese maske gekauft??

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 17:17

Biser-Safira
Das Thema ist zwar jetzt schon eine Weile her, aber ja immernoch aktuell...
Also ich würde gerne wissen, wo man diese Creme "Biser" von "Safira" herbekommt? Ich finde dazu leider nichts im Internet...
Kann man die nur bestellen oder gibt es die in der Apotheke oder sogar bei dm???
DANKE für Antworten!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2011 um 11:30
In Antwort auf ofilia_12086183

Biser-Safira
Das Thema ist zwar jetzt schon eine Weile her, aber ja immernoch aktuell...
Also ich würde gerne wissen, wo man diese Creme "Biser" von "Safira" herbekommt? Ich finde dazu leider nichts im Internet...
Kann man die nur bestellen oder gibt es die in der Apotheke oder sogar bei dm???
DANKE für Antworten!!

Biser - Safira
Der Link unten ist zwar falsch, aber schwer ist es nicht, die Creme zu finden :

http://www.agentur-heiden.de/main_bigware_34.php?pName=biser-reinigende-gesichtscreme&cName=gesichtspflege

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2011 um 16:53

Anders nicht??
Danke für die Antwort.
Also man kommt nur durch Bestellung an diese Creme?
Gibt es keinen anderen Weg? Ich würde sie nämlich lieber nicht bestellen, sonder direkt im Laden kaufen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2011 um 15:37
In Antwort auf ofilia_12086183

Anders nicht??
Danke für die Antwort.
Also man kommt nur durch Bestellung an diese Creme?
Gibt es keinen anderen Weg? Ich würde sie nämlich lieber nicht bestellen, sonder direkt im Laden kaufen...

Leider sonst nichts gefunden.
Aber du könntest über die Internetseite eine Anfrage stellen, ob sie Artikel auch in einem Geschäft zu kaufen sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2011 um 19:53
In Antwort auf zora_11895136

Leider sonst nichts gefunden.
Aber du könntest über die Internetseite eine Anfrage stellen, ob sie Artikel auch in einem Geschäft zu kaufen sind.

Gute Idee
Ah ja danke für die Idee!
Werd ich dann mal machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 16:18

Xxx
also ich wuerde an deiner stelle nichts mit saeuren nehmen, das zerstoert ganz schnell den natuerlichen saeureschutzmantel, und dann sind die mitesser das kleinste problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 15:30

Mitesser
Hallo Emma
also ich hatte auch mal mitesser habe ich sogar manchmal immernoch es hilft wenn du zahnpasta oder einfach nur senf also was schwarfes draufschmierst das hilft wirklich kannst mir vertrauen
Grüße JayJay152

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 1:29

Kostengünstige Lösung!
Ich hatte auch einige Jahre das Problem mit Hautunreinheiten und hab deshalb auch viele Produkte von meiner Hautärztin bekommen. Die waren sehr teuer und haben ihre Wirkung meistens verfehlt.

Ich habe für mich jetzt ein "Pflegeprogramm" gefunden, das mir auch wirklich hilft!

Für den Abend:
Wichtig ist, dass das Gesicht gründlich gereinigt ist. Das geht am besten mit Gesichtswasser/Toner. Dafür benutze ich den "pure skin anti-spot toner & powder" von Essence. Danach benutze ich täglich eine Gesichtsmaske. (Empfohlen sind aber nur 2-3 Anwendungen wöchentlich, je nach Hauttyp kann die Haut dabei auch austrocken.Da ich aber fettige Haut habe, macht das meiner Haut nicht so viel aus). Dabei handelt es sich um die "Totes Meer Maske" von Balea, die Unreinheiten vorbeugt und eine klärende Wirkung hat. (Laut der Packung soll man die Maske 15-20 Minuten einwirken lassen. Das hilft bei mir aber nichts, daher lasse ich sie meistens 1- 1,5 Stunden einwirken). Danach benutze ich die "Hautklar Aktiv Tiefen-Rein Bürste" von Garnier. Dann benutze ich grobkörniges Meersalz von Aquasale. Und zwar feuchte ich zuerst das Gesicht an und gebe dann ein wenig Meersalz in meine Hände und verreibe das auf meinem Gesicht, ähnlich wie ein Peeling, anschließend das Meersalz einfach wieder abwaschen. (Du hast vielleicht schon einmal im Urlaub am Meer gemerkt, dass die Haut durch das Meerwasser sehr rein geworden ist. Deshalb benutze ich sowohl bei der Gesichtsmaske, als auch beim "Peeling" Meersalz, das hat eine ähnliche Wirkung wie das Meerwasser). Um sicher zu gehen, dass sich keine Überreste der Pflegeprodukte auf der Haut befinden, reinigt man nochmal mit dem Gesichtswasser.
Am Schluss verwende ich auf den betroffenen Stellen den "Hautklar Aktiv Anti-Pickel Roll-On" von Garnier, der ähnlich wirkt, wie ein Produkt vom Hautarzt, das ich ausprobiert habe.
Auf keinen Fall das Gesicht abends mit irgendwelchen Cremes zukleistern!!

Morgens:
Am Morgen benutze ich das Gesichtswasser, das Meersalzpeeling und den Anti-Pickel Roll-On. Da ich zum Schminken eine getönte Tagescreme benutze, ist eine weitere Feuchtigkeitscreme überflüssig. Ansonsten würde ich den "pure skin anti-spot moisturizer/Feuchtigkeistcreme" von Essence empfehlen.

Bei den ganzen verwendeten Produkten handelt es sich um Drogerieprodukte. Die Produkte findest du alle bei Dm, das grobkörnige Meersalz bei Edeka.

Einfach mal ausprobieren, nach einer Woche sollten schon Besserungen zu sehen sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 18:52
In Antwort auf suvi_12281691

Kostengünstige Lösung!
Ich hatte auch einige Jahre das Problem mit Hautunreinheiten und hab deshalb auch viele Produkte von meiner Hautärztin bekommen. Die waren sehr teuer und haben ihre Wirkung meistens verfehlt.

Ich habe für mich jetzt ein "Pflegeprogramm" gefunden, das mir auch wirklich hilft!

Für den Abend:
Wichtig ist, dass das Gesicht gründlich gereinigt ist. Das geht am besten mit Gesichtswasser/Toner. Dafür benutze ich den "pure skin anti-spot toner & powder" von Essence. Danach benutze ich täglich eine Gesichtsmaske. (Empfohlen sind aber nur 2-3 Anwendungen wöchentlich, je nach Hauttyp kann die Haut dabei auch austrocken.Da ich aber fettige Haut habe, macht das meiner Haut nicht so viel aus). Dabei handelt es sich um die "Totes Meer Maske" von Balea, die Unreinheiten vorbeugt und eine klärende Wirkung hat. (Laut der Packung soll man die Maske 15-20 Minuten einwirken lassen. Das hilft bei mir aber nichts, daher lasse ich sie meistens 1- 1,5 Stunden einwirken). Danach benutze ich die "Hautklar Aktiv Tiefen-Rein Bürste" von Garnier. Dann benutze ich grobkörniges Meersalz von Aquasale. Und zwar feuchte ich zuerst das Gesicht an und gebe dann ein wenig Meersalz in meine Hände und verreibe das auf meinem Gesicht, ähnlich wie ein Peeling, anschließend das Meersalz einfach wieder abwaschen. (Du hast vielleicht schon einmal im Urlaub am Meer gemerkt, dass die Haut durch das Meerwasser sehr rein geworden ist. Deshalb benutze ich sowohl bei der Gesichtsmaske, als auch beim "Peeling" Meersalz, das hat eine ähnliche Wirkung wie das Meerwasser). Um sicher zu gehen, dass sich keine Überreste der Pflegeprodukte auf der Haut befinden, reinigt man nochmal mit dem Gesichtswasser.
Am Schluss verwende ich auf den betroffenen Stellen den "Hautklar Aktiv Anti-Pickel Roll-On" von Garnier, der ähnlich wirkt, wie ein Produkt vom Hautarzt, das ich ausprobiert habe.
Auf keinen Fall das Gesicht abends mit irgendwelchen Cremes zukleistern!!

Morgens:
Am Morgen benutze ich das Gesichtswasser, das Meersalzpeeling und den Anti-Pickel Roll-On. Da ich zum Schminken eine getönte Tagescreme benutze, ist eine weitere Feuchtigkeitscreme überflüssig. Ansonsten würde ich den "pure skin anti-spot moisturizer/Feuchtigkeistcreme" von Essence empfehlen.

Bei den ganzen verwendeten Produkten handelt es sich um Drogerieprodukte. Die Produkte findest du alle bei Dm, das grobkörnige Meersalz bei Edeka.

Einfach mal ausprobieren, nach einer Woche sollten schon Besserungen zu sehen sein!

Getönte tagescreme!!!
hallo,

ich wollte dir nur mal sagen, dass viele von meinen freunden und ich getönte tagescreme garnicht gut abkönnen. ich habe sie für ca. 2 monate benutzt und danach hatte ich doppelt so viele mitesser. sogar an den wangen, wo ich vorher nie welche hatte. naja, es kann ja auch sein das deine haut diese tagescreme besser verträgt.

Arielle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2012 um 22:15

Heilerde + Weleda Mandel
Ich bin 24 und habe auch seit Jahren mit Mitessern und Mischhaut (wird schnell fettig ist aber manchmal auch trocken/schuppig) zu kämpfen gehabt. Ich habe fast das komplette Drogeriesortiment an Reinigungsmittelchen und Cremes durch. Hat alles nix gebracht, nur kurzfristig haben neue Mittel gewirkt, dann gings wieder mit Pickelchen und Mittessern los, durch "tägliche Peelings" wurde meine Haut sehr gereizt und irgendwann nur noch zickig Ich muss noch dazu sagen dass ich sehr viele Allergien und Neurodermitis habe...

Momentan bin ich sehr zufrieden mit meiner Haut und glaube dass ich eine dauerhafte Lösung gefunden habe:

Ich verwende zum Reinigen abends die Weleda Mandel Reinigungsmilch, kläre mit Rosen- oder Lavendelwasser (alkoholfrei) und nehme die Weleda Mandel Feuchtigkeitscreme. Die Produkte reizen die Haut überhaupt nicht und halten den natürlichen Feuchtigkeitsmantel aufrecht. Meine Haut hat sich so echt erholt, die Poren sind feiner geworden und ich habe sehr viel weniger dicke, dunkle Mitesser oder Unterlagerungen. 1 - 2 mal pro Woche mache ich eine Maske mit Heilerde. Das ist saugt dann sozusagen überschüssigen Talg aus den Poren, ist aber dennoch extrem sanft und hautfreundlich. Kostet außerdem einen Pappenstiel, wenn man bedenkt, dass man mit einer Packung ein Leben lang auskommt.

Komplett feinporig, pfirsichmäßig wird meine Haut wahrscheinlich nie, aber so wie sie jetzt ist bin ich echt zufrieden Übrigens glaub ich ist Pflege nur die halbe Miete... es kommt echt auch auf die Lebensgewohnheiten (Rauchen, UV-Strahlung, Sport) und die Ernährung an.

Lieben Gruß Paulina (espressorose.blogspot.com)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2012 um 22:39

Das beste Produkt gegen Mitesser
das beste Produkt was es gegen Mitesser gibt:
http://zumlink.de/mitesser ich habe es eine Woche genommen und die Ergebnisse waren überragend!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 19:25

Mitesser ist Schmutz auf der Haut
der sich in Poren verfestigt hat. Deshalb benutze ich einmal die Woche das Einhornpeeling. Das holt alles raus. Dann kläre ich mit Eibischgesichtswasser und creme mich danach mit der Einhorncreme mit Mikrosilber ein. Das Mikrosilber wirkt antibakteriell. So kriegst du ganz schnell eine TopHaut. Ist auch gut für den Rücken die Kombination.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 21:11

Sicher das Eibischgesichtswasser
und die Einhornpflegeserie von Schutzengelein
Du musst das nur immer morgens und abends machen. Es dauert ja nur fünf Minuten.Aber die Mitesser gehn garantiert davon weg. Weiß ich aus eigener Erfahrung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2013 um 11:31

Gesichtswasser
Akne Ex Gesichtswasser, morgens u. abends, beseitigt und es beugt enorm der Neubildung vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2013 um 19:06

Einhornpeeling einmal die Woche
morgens und abends Eibischgesichtswasser und Einhorncreme mit Mikrosilber von Schutzengelein - genial kann ich dir sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2013 um 10:40

.
Hallo Emma,

schau Dir diese Seite an: http://akneblog.de/beste-mittel-gegen-pickel/ , diese haben ein paar Produkte, probier die vielleicht aus

Gruss!
Margo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2014 um 15:39

Das hilft
eines der besten Produkte was es gegen Mitesser gibt:
http://bit.ly/mitesser ich habe es eine Woche genommen und die Ergebnisse waren überragend!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2014 um 20:24

Was wirklich sehr gut hilft wenn man s morgens und abends macht
ist das Reine Haut Paket von Schutzengelein. Meine Tochter ist in der Pubertät und hat ihre Haut damit voll im Griff. Ich selbst benutze es an gewissen Tagen mit. Da ist meine Haut irgendwie anfälliger für Pickel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 17:17

Einhornpeeling
einmal die Woche und Einhorncreme mit Mikrosilber von Schutzengelein hilft super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2014 um 18:17

Morgens und abends reinigen
Ich hab das Reine Haut Paket von Schutzengelein. Damit bin ich nicht nur die Mitesser sondern auch die Pickel losgeworden.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2014 um 9:42

Mir hat
der Ratgeber von Anna Mauch geholfen
Ich hatte echt fiese Pickel und Mitesser. Habe mir den Ratgebeer gekauft und mich an die beschriebenen Regeln gehalten und nach ein paar Wochen sah alles schon viel besser aus! Ich bleibe dran!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2014 um 20:31

Mitesser ...
Also bei meinen Hautproblemen/mitessern hats ganz gut gewirkt als ich solche biotabletten etwas länger eingenommen habe, sowas ist ja auch pflanzlich und hat keine besonderen nebenwirkungen, wenn überhaupt.

Naja jetzt ist meien haut weicher und schöner, ohne das ich sie strapaziert habe Weiß nicht obs das auch in der apotheke gibts ich hatte es mal da bestellt http://hautkur.cu.cc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 15:52


Ich denke mal das tägliches make up das problem eher verschlimmert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2014 um 13:15
In Antwort auf cicely_12178439

Mir hat
der Ratgeber von Anna Mauch geholfen
Ich hatte echt fiese Pickel und Mitesser. Habe mir den Ratgebeer gekauft und mich an die beschriebenen Regeln gehalten und nach ein paar Wochen sah alles schon viel besser aus! Ich bleibe dran!

-
In letzter Zeit habe ich schon öfters von ihrem Ratgeber gehört. Ich finde positive und negative Bewertungen, und weiß nicht was ich jetzt davon halten soll... denn 37 finde ich echt ganz schön teuer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2014 um 16:17

Mitesser sind Dreck um es mal ganz brutal zu sagen
Du musst deine Haut morgens und abends richtig reinigen z. B. mit dem Reine Haut Paket von Schutzengelein. Dann kriegst du weder Pickel noch Mitesser. Das sieht dann richtig schön aus auch die Nase.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2015 um 16:06

Natron
Hallo, ich bin 18 und hatte bisher kaum Probleme mit Pickeln, nur mit den Mitessern. Da hilft es schon einen Esslöffel Natron und einen Esslöffel Wasser zu vermengen und einfach auf die Mitesser auftragen und einmassieren. Dann mit Wasser abspülen. Nach ein paar Minuten müsste sich deine Haut wunderbar weich anfühlen und die Mitesser sind verschwunden. Bei Bedarf mehrmals anwenden.
Viel Erfolg dabei!
LG Lilly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2015 um 11:00
In Antwort auf cicely_12178439

Mir hat
der Ratgeber von Anna Mauch geholfen
Ich hatte echt fiese Pickel und Mitesser. Habe mir den Ratgebeer gekauft und mich an die beschriebenen Regeln gehalten und nach ein paar Wochen sah alles schon viel besser aus! Ich bleibe dran!

Nie wieder Pickel!
Da kann ich mich nur anschließen! Der Ratgeber von Anna Mauch hat mir auch echt geholfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2015 um 10:42

Haut hilfe
Also ich nutze dieses Aknemittel das ich mir online geholt habe.

Ich musste was machen, denn es war bei mir ja kein zustand mehr, zumal ich es mit dem ganzen MakeUp was ich drauf geklatscht habe auch nur schlimmer gemacht habe, sonst hätte ich aber wohl nicht mehr das Haus verlassen, bin dann auch durch zufall auf dieses Mittel gestossen und habs mirbestellt und bin jetzt endlich mal ohne Pickel, klar hin und wieder kommt mal einer, aber den bekomme ich dann auch ganz schnell wieder weg!

Benutze es erst seit letzten Monat und bin jetzt schon gnadenlos begeistert, ich habe keine Pickel mehr... so sah ich das letzte mal vor 5-6 Jahren aus. Ich bekomme mal einen Pickel, dann mache ich aber das Gel drauf und zag der Pickel kommt gar nicht erst richtig durch. 1A, sollten sich andere Unternehmen mal ne scheibe von abschneiden.




http://shuu.de/hauthilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2015 um 0:32

Pickel und Mitesser
Wenn du wirklich was brauchst, das die Pickel reduziert und wirksam ist, hol dir Derminax.Benutze es seit einiger zeit und bin gnadenlos begeistert, ich habe keine Pickel mehr...Ich musste was machen, denn es war bei mir ja kein zustand mehr, zumal ich es mit dem ganzen MakeUp was ich drauf geklatscht habe auch nur schlimmer gemacht habe, sonst hätte ich aber wohl nicht mehr das Haus verlassen, bin dann auch durch zufall auf dieses Mittelgestossen und habs mirbestellt und bin jetzt endlich mal ohne Pickel, klar hin und wieder kommt mal einer, aber den bekomme ich dann auch ganz schnell wieder weg!

Schau selbst:

www.4url.de/akne


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2015 um 10:07

Besser
Was bei mir echt gut geholfen hat gegen Falten war dieses Mittel hier, nach ein paar wochen anwendung war meine Haut schon sichtbar glatter, war selbst erstaunt wie schnell und einfach sowas geht, aber es hat geklappt:

Früher hatte ich versucht, die Falten mit verschiedenen Produkten zu bekämpfen, die es in der Drogerie zu kaufen gibt. Dort gibt es immer sehr kleine Mengen zum hohen Preis mit Wunder-Versprechen, doch geholfen hat leider keines so wirklich. Daher habe ich mich da umgeschaut und wollte hier mal meine Erfahrung sammeln.

Schau mal rein, war das einzige das wirklich bei mir richtig gut geholfen hat muss ich sagen


www.tiny.cc/antiagings






ds

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2015 um 21:49

Im Grunde genommen
brauchst du nur zwei Sachen. Das Einhornpeeling und das Eibischgesichtswasser. Das Einhornpeeling mach ich z. B. einmal die Woche und das Eibischgesichtswasser benutze ich jeden Tag morgens und abends. Mitesser weg garantiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2015 um 19:05

Mitesser sind einfach nur ein Zeichen von schlechter Pflege
Die kommen, wenn man die Haut nicht richtig reinigt und dauernt mit den Händen im Gesicht rumfingert. Das kann man sich abgewöhnen. Oder wenn man Make up benutzt das schon ewig in der Tube rumschwimmt und voller Keime ist.
Da kann dann nur noch das Set 5 von Schutzengelein helfen um den Schaden zu beheben. Die bieten die Tagescreme auch getönt an wenn man nachfragt. Da kann man sich den Make up Mist schenken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen