Forum / Beauty

Was hilft gegen kräftige Oberschenkel?

Letzte Nachricht: 5. Oktober 2010 um 12:05
A
arlene_11897487
14.04.02 um 18:12

Hallo!
hab ziemlich kräftige Oberschenkel (Veranlagung dazu angeboren) und würde an diesen Stellen gern etwas abnehmen. Wer hat erfolgreich Erfahrung damit gemacht oder kann mir sonst irgendwelche Tipps geben.

Danke, Smaikieline

Mehr lesen

P
phuong_12498883
14.04.02 um 20:36

Also ich...
hi,
also ich ahbe das gleiche problem!!!
ich kreme meine oberschenkel ein und dann massiere (wenns geht jeden tag) ich sie ordentlich, außerdem versuche ich so viel wie möhlich am tag zu trinken.
wünsche dir gutes gelingen!!!
bey bbp

Gefällt mir

A
arlene_11897487
15.04.02 um 7:34
In Antwort auf phuong_12498883

Also ich...
hi,
also ich ahbe das gleiche problem!!!
ich kreme meine oberschenkel ein und dann massiere (wenns geht jeden tag) ich sie ordentlich, außerdem versuche ich so viel wie möhlich am tag zu trinken.
wünsche dir gutes gelingen!!!
bey bbp

Danke, werds ausprobieren
Und hat es wenigstens bis jetzt auch schon geholfen?

bye Smaikieline

Gefällt mir

N
nessa_11893382
16.04.02 um 9:16

Hallo
ich habe das gleiche Problem seit Jahren was allerdings geholfen hat ist laufen ganz normal jeden tag eine stunde stramm durchlaufen vieliecht mit ein paar Steigungen das ist gut für den Po.
Nach 2-3 wochen siehst Du das Resultat.
Vorraussetzung fettarm essen!
Viel erfolg!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
arlene_11897487
16.04.02 um 13:56
In Antwort auf nessa_11893382

Hallo
ich habe das gleiche Problem seit Jahren was allerdings geholfen hat ist laufen ganz normal jeden tag eine stunde stramm durchlaufen vieliecht mit ein paar Steigungen das ist gut für den Po.
Nach 2-3 wochen siehst Du das Resultat.
Vorraussetzung fettarm essen!
Viel erfolg!

Frage
Hallo Chorazon,

erstmal danke für den Tipp. Hääte da aber mal ne Frage meintest halt schnell laufen (im Sinne von walken) oder richtig rennen/joggen?

würd mich über deine Antwort freuen!
bye

Gefällt mir

D
dot_12089106
05.10.10 um 12:05

Zu deinem Problem
Hallo Smaikieline,

habe ungefähr das selbe Problem, bin leidenschaftlicher Pferdenarr und daher ständig beim reiten. Das geht natürlich ziemlich auf die Beine, aber verzichten möchte ich nicht darauf.

In Erster Linie ist wichtig, dass du dir bewusst machst, dass Muskeln enger strukturiert sind als Fett. Sprich 1 kg Muskelmasse ist wesentlich "kleiner" als 1 kg fett. Sport und eine gesunde Ernährung ist dabei das A und O! Durch Laufen, Fahrrad fahren oder eben wie bei mir Reiten, kommt es zu einer besseren durchblutung und somit zu gesünderen und schlankeren Oberschenkeln.

Lg, Mahalja

PS. Nimm dich doch einfach so wie du bist, denn so mögen dich auch andere. Seh dich nicht so kritisch und nehm vorallem keine mädels mit steckalfüßen zum Vorbild!

Gefällt mir