Home / Forum / Beauty / Was hilft bei Trockenem Haar und Spliss?

Was hilft bei Trockenem Haar und Spliss?

5. Mai 2007 um 11:52

Habt ihr da einpaar Tipps für mich! Würd mich freun!!!
Liebe Grüße Lydia

Mehr lesen

5. Mai 2007 um 21:41

Hi
probiers mal mit klettenwurzel öl, gibt es in drogerien und in apotheken. ist relativ günstig. einfach in die spitzen, oder bei extrem trockenem haar in dem kompletten haar verteilen. wirkt wunder.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2007 um 21:56
In Antwort auf preeti_12746875

Hi
probiers mal mit klettenwurzel öl, gibt es in drogerien und in apotheken. ist relativ günstig. einfach in die spitzen, oder bei extrem trockenem haar in dem kompletten haar verteilen. wirkt wunder.
lg

Aber
nimm besser nicht das Klettenwurzelhaaröl von Drogeriemarkt, das enhält Paraffinöl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2007 um 17:43

Hi
Bei trockenem Haar hilft Klettenwurzelhaaröl oder auch warmes(nicht heiß!!)Olivenöl, wenn du es vor dem Waschen in die Haare tust und es gut lange einwirken lässt ( so ne gute halbe Stunde).
Bei Spliss hilft eher nur der Friseur, der dir das rausschneiden sollte, bevor es noch schlimmer wird. Oder du machst es dir selbst, je nachdem wo und wieviel Spliss du hast.

Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2007 um 17:47

Vielleicht
kannst du auch hier etwas finden:
http://www.xxl-haar.org/

hf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2007 um 21:32

...
für trockenes haar wurde ja schon viel gesagt, also belass ich das mal dabei.
für spliss gibt's nur eins: rausschneiden, abschneiden und den rest rauswachsen lassen, ABER mit regelmäßigem nachschneiden. immer mal wieder nen splissschnitt machen (lassen) und die spitzen häufig/regelmäßig nachschneiden lassen. ich hab jetzt großflächig das meiste raus, nur vorne im pony und in den langen seitensträhnen ist noch was drin, aber das kommt bald raus, haare müssen nur noch ein bissl wachsen und dann schneid ich den rest auch noch raus.
versuch das doch auch einfach, wenn du dann nix zu aufreibendes mit deinem haar mehr machst, dann solltest du auch größtenteils von spliss befreit bleiben.
aber du musst wirklich immer regelmäßig nachschneiden und der splissschnitt ist gerade bei längerem haar (und wenn man wachsen lässt) ne gute alternative zum abschneiden! nach mehreren malen sollte auch der komplette spliss raus sein (wenn kein neuer hinzugekommen ist) und dann muss das auch nicht mehr so oft gemacht werden.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2007 um 22:06
In Antwort auf quy_12161090

...
für trockenes haar wurde ja schon viel gesagt, also belass ich das mal dabei.
für spliss gibt's nur eins: rausschneiden, abschneiden und den rest rauswachsen lassen, ABER mit regelmäßigem nachschneiden. immer mal wieder nen splissschnitt machen (lassen) und die spitzen häufig/regelmäßig nachschneiden lassen. ich hab jetzt großflächig das meiste raus, nur vorne im pony und in den langen seitensträhnen ist noch was drin, aber das kommt bald raus, haare müssen nur noch ein bissl wachsen und dann schneid ich den rest auch noch raus.
versuch das doch auch einfach, wenn du dann nix zu aufreibendes mit deinem haar mehr machst, dann solltest du auch größtenteils von spliss befreit bleiben.
aber du musst wirklich immer regelmäßig nachschneiden und der splissschnitt ist gerade bei längerem haar (und wenn man wachsen lässt) ne gute alternative zum abschneiden! nach mehreren malen sollte auch der komplette spliss raus sein (wenn kein neuer hinzugekommen ist) und dann muss das auch nicht mehr so oft gemacht werden.

LG

Warum
soll ma den rausschneiden lassen da könnt ich dan meine kompoletten haare abschneiden lasesn bis oben?????nee lieber nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2007 um 20:21

Spliss
bei spliss kannst du auch folgendes machen (am besten es macht eine freundin mt einer geschickten hand oder ein friseur der viel geduld hat): nehme ein paar haare, nich zu dick und nich zu dünn, und dann drehe die einfach ein. nich so eindrehen das sie sich schon zusammenknoten! Die haare die dabei abstehen werden anschließend abgeschnitten. am besten man fängt direkt oben an. aber aufpssen das man das eingedrehte nicht mit schneidet dann gibt es sehr kurze haare! eine freundin von mir hat das auch mal gemacht und meine haare waren danach sowas von weich das war ein richtig schönes gefühl. hoffe konnte dir ein wenig helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
EInige Fragen zur Brustvergrößerung...
Von: shell_12174481
neu
7. Mai 2009 um 14:55
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen