Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Was haltet ihr von Naturkosmetik???

Was haltet ihr von Naturkosmetik???

17. August 2010 um 19:13 Letzte Antwort: 20. August 2010 um 11:25

Hallo zusammen,

wie man bereits schon in einer meiner geschrieben forem lesen kann habe ich sehr trockenes sprödes und brüchiges haar was ich auch deswegen abschneiden musste...
Habe jetzt einen kurzhaarschnitt modern gehalten...
Naja kaput sind sie aber trotzdem noch ganz schön..

Färben tuhe ich sie schon lange nicht mehr ein gutes halbes jahr aber ich bin mir sicher das eine chemische haarglättung die ich damals mitte märz machen lassen habe der preis für diese kaputten haare sind denke meine haare rechen sich jetzt für diese dumme tat ...
Naja ich kann mal kur eine liste machen was ich bis jetzt schon alles an shampoos spülungen und kuren benutzt habe

1.Herbal Essences viel feuchtigkeit
Shampoo sowie spüllung und kur...

2.Evital aufbau shampoo spülung sos reapair plus kur

3.selbstegemachtes zeugs wie ölivenöl mit eigelb über nacht....

Ums kurz zu fassn werder noch hat geholfen...Zu dem kommt noch das ich meine Haare zu oft wasche was sich aber jetzt inzwischen gelegt habe trinke inzwischen viel und nehme bierhefe tabletten +tetesept haar-kraft intensiv kapseln.... Noch eine frage zu siliconen und zwar könnte es daran liegen das meine haare noch zusätzlich ausgetrocknet werden ?? Und was haltet ihr von naturkosmetik??? ist es wirklich die bessere pflege für so strapatziertes und beschädigtes haar ??
Würde mich über mehrere antworten sehr freuen

Liebe Grüße an alle leser

Mehr lesen

17. August 2010 um 20:29

Hmmmm
aber ich habe kurzes haar uns es ist ja nicht spilssig sondern trocken und spröde habe sie ja schon abgeschnitten zu einer kurzhaarfrisur also ist das mit dem spitzen schneiden ja wohl ausgeschlossen ausser wenn sie länger werden... Habe einfach gehört das silicon enthaltene shampoos das haar komplett austrocken was ohnehin schon beschädigt ist deswegen frage ich ja hmmm naja trotzdem danke

Gefällt mir
18. August 2010 um 11:27

Meine Haastruktur
ist eher wellig als lockig...

Aber sie sind kurz und wenn ich sie nicht ein bisschen herrischte sehe ich wirklich aus wie so ein pilzkopf ungelogen weil ich halt auch viel volumen haben ich habe sehr volles haar und dazu ist es auch noch trocken ok ich sag mal so ich muss da einfach mit einem glätteisen dran mach es ja schon auf die kleinste stufe 130c.....

Ok wenn man mir sagt das NK nichts bringt wenn ich sie zusätzlich glätte dann ist es ja eben auch keine gute idee ich meine ich habe ja früher nur silikon shampoos benutzt und es hat meinen haare nie schlecht getan aber jetzt inzwischen lese ich immer wieder das es den haaren schadet und bilde mir vllt deswegen stark ein das es der übeltäter für mein immer noch trockenes haar ist hmmm naja Könnte ihr vllt wenn ihr erfahrungen habt mir ein shampoo empfehlen aus dem drogarie markt ??? Was haltet ihr z.b von DOVE??
da gibt es auch ein shampoo da ist der hitzeschutz schon drin vorhanden würde mir dann auch die dazugehörige kur holen aber ich weis einfach nicht mehr bei welchen produkt ich langfristig bleiben soll weil das nagt auch alles an meiner gedult

Vielen lieben dank
Liebe Grüße
rnbsoulgirl

Gefällt mir
18. August 2010 um 11:30

Ok
welche bürste könntest du mir denn da empfehlen damit ich weis wonach ich so suchen muss ????

LG

Gefällt mir
18. August 2010 um 21:01

Nein einen zopf kann ich mir nicht machen
Meina haare sind so kurz wie die von rihanna ....

hmmm ich mache sie mit entweder mit spangen oder mit einem stirn band tags über zurück ....

Gefällt mir
18. August 2010 um 23:46

Naturkosmetik für Haare...I`m loving it...
Hi!

Dank dir bin ich seit einiger Zeit auch bei meinen Haaren komplett auf NK umgestiegen und total zufrieden!
Dein Argumente haben mich in vielen Beiträgen total überzeugt - Aber du weißt ja, dass ich deine Meinung schätze...

Verstehe nur nicht, warum du mit "NK-Gegnerinen" immer so sinnlose Diskussionen führen musst - Sollen sie doch machen, was sie wollen; Die sind eh selber schuld...

Liebe Grüße

MaryP21

Gefällt mir
19. August 2010 um 8:44

Hallo,
Ich würde dir Naturkosmetik nicht unbedingt empfehlen weil da bestimmte Inhaltsstoffe fehlen. Früher habe ich alverde benutzt und nach dem Haare waschen das gefühl gehabt sie nicht genug gepflegt zu haben (mit alverde spülung und Haarkur). Herbal Essences und Elvital enthalten Silikone, die trocknen nach einer weile mehr und mehr die Haare aus . Ich würde dir schauma Bio Mandel Intensiv Pflege Shampoo und Spülung dazu empfehlen. Es ist nicht teuer, plegt die Haare wirklich und enthält keine Silikone und Konservierungsstoffe. Für so strapaziertes Haar wie du sie beschreibst ist Naturkosmetik bisschen, wie soll man sagen "lasch". es verändert nicht wirklich etwas an den Haaren, meine Erfahrung.
Ich hoffe ich konnt' dir helfen
Liebe Grüße

Gefällt mir
19. August 2010 um 9:52
In Antwort auf amir_12093979

Hallo,
Ich würde dir Naturkosmetik nicht unbedingt empfehlen weil da bestimmte Inhaltsstoffe fehlen. Früher habe ich alverde benutzt und nach dem Haare waschen das gefühl gehabt sie nicht genug gepflegt zu haben (mit alverde spülung und Haarkur). Herbal Essences und Elvital enthalten Silikone, die trocknen nach einer weile mehr und mehr die Haare aus . Ich würde dir schauma Bio Mandel Intensiv Pflege Shampoo und Spülung dazu empfehlen. Es ist nicht teuer, plegt die Haare wirklich und enthält keine Silikone und Konservierungsstoffe. Für so strapaziertes Haar wie du sie beschreibst ist Naturkosmetik bisschen, wie soll man sagen "lasch". es verändert nicht wirklich etwas an den Haaren, meine Erfahrung.
Ich hoffe ich konnt' dir helfen
Liebe Grüße

Danke !!!!
Mit dem tipp hast du mir ja schon wirklich um einiges weiter helfen können dann werde ich mich später mal aus dem haus wagen und es mir kaufen und dann versuchen das shampoo einfach aufzubrauchen den rest den ich noch an shampoos besitze tu ich bei seite vielen danke

LG

Gefällt mir
19. August 2010 um 10:47
In Antwort auf ivonne_12505716

Naturkosmetik für Haare...I`m loving it...
Hi!

Dank dir bin ich seit einiger Zeit auch bei meinen Haaren komplett auf NK umgestiegen und total zufrieden!
Dein Argumente haben mich in vielen Beiträgen total überzeugt - Aber du weißt ja, dass ich deine Meinung schätze...

Verstehe nur nicht, warum du mit "NK-Gegnerinen" immer so sinnlose Diskussionen führen musst - Sollen sie doch machen, was sie wollen; Die sind eh selber schuld...

Liebe Grüße

MaryP21

Selber schuld Jaa stimmt Großes ABER!!!
Ich weis das ich selber schuld bin hätte meine haare nicht damals zu oft färben dürfen oder rum experientieren aber wer hat das schon nicht mal im leben gemacht klar es gibt immer menschen die ein bisschen schlauer sind als die anderen aber die haben auch von natur aus keine grüßartigen probleme mit den haaren weil sie schon von natur aus geschmeidig glatt und schön aussehen ... Ich selber habe sehr dickes welliges und volles haar!!!

In Kindzeiten hatte ich total schöne lange wellige haare musste sie aber abschneiden weil ich läuse hatte kann mir auch vorstellen das sie sich bei mir wohl gefühlt haben weil ich halt so volles haar habe das war echt schlimm schon als kind für mich denn als sie kurz waren habe ich mich schon als kind sehr unwohl gefühlt wurde auch gehänselt weil das kurze damals bei mir so komisch aussah ein pilz ist nix dagegen damals gab es ja noch kein glätteisen mit dem alter von 14 sah ich die anderen in meiner schule mit glatten gefärbten haaren ich fand das einfach nur toll und wollte dazu gehören und somit hatte ich mit 14 meine erste blodierung wo ich erlich bin das es danach nur noch schlimmer aussah aber egal zu der zeit fand ich es ziemlich toll bis ich dann auch auf eine damalige schulfreundin getroffen bin die sich die haare mit einem bügeleisen geglättet hat und zack hab ich es auch gemacht DUMMM ne ich weis aber ich habe mich damals in meiner haut nicht wohl gefühl wirklich nicht einige jahre danach bis jetzt habe ich regelmässig mir die haare geglättet und schwaz gefärbt meine natur haarfarbe ist dunkelblond bin italienerin und da sahen die schwarzen haare bei mir gar nicht mal so schlecht aus hab mir vor einem jahr dann von meiner cousine die frisörin ist die haare chemisch glätten lassen weil ich die schnauze vom glätteisen voll hatte das sah ein halbes jahr wunderbar aus dann ist es rausgewachsen... dann bin ich selber los aber war komplett falsch und das berreue ich so sehr denn ich war beim afroshop und habe mir wieder eine chemische haarglättung verpassen lassen und ich bemerkte sofort da stimmt was nicht meine haare waren fast schon wie verbrannt ich habe ihn gesagt er solle das sofort rausmachen und somit waren meine haare auf gut deutsch gesagt komplett im ar... wenn jetzt einer fragt warum hat es nicht wieder deine cousine gemacht ??? Sie lebt in italien!!! Hab das damals im urlaub machen lassen... weil ich auch zu meiner schuld stand habe ich mich dann von meinen wieder langen haaren trennen lassen von lang auf ganz kurz weil ich berreit bin was zu ändern aber ich brauche etwas hilfe und verschiedene meinungen sonst hätte ich mich bestimmt nicht hier angemeldet also sind es auch keine sinnlosen unterhaltungen sondern hilfe tipps und da bin ich ihr auch sehr dankbar drum!!! Soooo inzwischen habe ich meine natur haarfarbe wieder bis auf die spitzen und will es diesmal einfach richtig machen und mich hier etwas schlau machen schliesslich bist du auch durch ihre hilfe auf NK umgestiegen!!!!!

LG

Gefällt mir
19. August 2010 um 14:01

!!!
Habe auch nicht gesagt das sie mich angreiffen wollte sonder das ich es weis das ich selber schuld bin und wollte damit nur klarmachen das es so sinnlos gar nicht ist sondern helfen kann !!!

Gefällt mir
19. August 2010 um 19:58

Ich würde dir NK empfehlen
die kursierenden gerüchte, dass NK nicht ausreichend pflegestoffe enthalten würde sind quatsch, es gibt sehr tolle NK shampoos, auch für trockenes, strapaziertes haar. und ich würde dir sehr empfehlen die olivenöl-haarkur über nacht (mind. 1mal pro woche) beizubehalten! das ei kannst du aber weglassen, das öl alleine reicht aus.

Gefällt mir
19. August 2010 um 21:09
In Antwort auf jill_986854

Ich würde dir NK empfehlen
die kursierenden gerüchte, dass NK nicht ausreichend pflegestoffe enthalten würde sind quatsch, es gibt sehr tolle NK shampoos, auch für trockenes, strapaziertes haar. und ich würde dir sehr empfehlen die olivenöl-haarkur über nacht (mind. 1mal pro woche) beizubehalten! das ei kannst du aber weglassen, das öl alleine reicht aus.

Olivenöl???
Wofür ist das Olivenöl denn gut ? ich habe gehört es gibt den haar weder feuschtigkeit noch Pflegt es das haar... Weil das haar die Ölschicht nicht einsaugen kann ... Und habe gehört das es nach dem 1bis2 mal waschen immer noch kleine überreste von dem öl auf dem haar bleiben und daher dem haar etwas ganz verleihen mehr ist das nicht... Das hat mir eine frisörin gesagt .. Das es die haare optisch schön aussehen lest aber kein bisschen zur pflege dient ... Hmmm und habe es schon einige male gemacht aber wie schon beschrieben geholfen hat es mir nicht wirklich aber ich bedanke mich trotzdem für den tipp nett gemeint

LG

Gefällt mir
20. August 2010 um 1:57

Danke...
...Denn, das war wirklich nur eine allgemeine Anmerkung und kein persönlicher "Angriff" oder sowas in der Art

Jeder kann mal Fehler im Laufe seines Lebens machen- Auch was die Haare betrifft; Und ich bin die Letzte, die jemanden kritisieren will!

Habe eigentlich nur gemeint, wenn jemand keine NK mag, soll er es einfach bleiben lassen.
Aber ausprobiert haben, sollte man es schon...

Liebe Grüße

MaryP21

Gefällt mir
20. August 2010 um 11:25
In Antwort auf ivonne_12505716

Danke...
...Denn, das war wirklich nur eine allgemeine Anmerkung und kein persönlicher "Angriff" oder sowas in der Art

Jeder kann mal Fehler im Laufe seines Lebens machen- Auch was die Haare betrifft; Und ich bin die Letzte, die jemanden kritisieren will!

Habe eigentlich nur gemeint, wenn jemand keine NK mag, soll er es einfach bleiben lassen.
Aber ausprobiert haben, sollte man es schon...

Liebe Grüße

MaryP21

Hey
Wollte dich mit sicherheit nicht angreifen !!!
Hier ging es ja auch nicht drum das hier keine Natur Kosmetik nicht mag sondern das es mir in meinem falle nichts bringen würde wenn ich mit meinen Problem auf NK umsteige Klar bevorzuge ich in so gut wie allen dingen die natur z.b Duschgel Creme Naürliche Bierhefe Tabletten gegen Pickes anstatten so starkes zeugs was man sich ins gesicht schmiert bei erkältungen nehme ich auch viel lieber mittel aus der natur als irgentwelche tabletten so ist das nicht nur habe nie im leben mal dran gedacht es auch für die haare anzuwenden aber wie es sich schon mehr mals bestätigt hat bring es nicht viel weil ich meine haare ja glätte!!! Will mich hier auch mit keinen anlegen ich meine Frauen sind wir ja alle hier und wir Frauen müssen zusammen halten und ich bin bis jetzt jeden hier sehr dankbar der mir schon etwas weiter helfen konnte!!! Inzwischen wasche ich meine haare nur noch alle 3 Tage benutze zur zeit syoss shampoo und eine haar kur vom frisör es ist immer hin schon etwas besser geworden seid dem ich sie mir nicht mehr so oft wasche mir selber wurde auch von frisör empfohen die kur zweimal wöchentlich zu benurtzen bis ich merke es wird besser dann nur noch einmal die woche... Wie gesagt viellen vielllen dank manchmal tut es echt gut mit jemanden sich auszutauschen den man nicht kennt sich alles von der last zu reden und geholfen zu werden!!!! Ps wollte dir eigentlich nur klar machen das ich wirklich weis das ich selber schuld bin!!!

LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers