Forum / Beauty / Enthaarung

Was haltet ihr dem neuen Haarentfernungsgerät von Tchibo?

14. August 2010 um 23:57 Letzte Antwort: 14. Dezember 2010 um 15:06

Hallo Mädels,

in der Werbung von Tchibo (übernächste Woche) haben die ein Gerät "Silk n' Sens Epil" zur dauerhaften Haarentfernung für 330 . Kennt jemand derartige Geräte und kann davon berichten? Für den Preis müsste es ja schon was können.

Wenn ich hier im Forum die Beiträge lese, finde ich das schon komisch, dass wir Frauen alle die gleichen Probleme haben (bzw. uns diese machen
Dabei hat die Haarentfernerei ja schon ein verrücktes Ausmass angenommen. Das aktuelle Schönheitsideal macht es uns nicht leicht

Mehr lesen

14. Dezember 2010 um 15:06

Silkn
Ja das Gerät taugt wirklich was und wird in die USA sogar von Dermatologen empfolen die selber diese große Geräte stehen haben.

Das doofe ist immer wir glauben das alles einen haufen Kohle kosten muss um zu taugen dabei sind viele der Geräte die bei Kosmetikerinnen stehen weniger getestet als dieses ding.

Mein Urteil eine Prima rückversicherung für jeden der eine Zeit lang schon sich in ein Studio oder Salon hat behandeln lassen und immer noch unzufrieden ist wegen rückkehr der Haare( was übrigens normal ist)

Und für jede Frau mit nicht zu dunkle Haut und nicht zu helle Haare..........TIUN es ist 50 mal billiger mindestens als dieselbe bein und bikini behandlung in einem Salon.

Alle andere......leider nichts für euch.

1 LikesGefällt mir