Home / Forum / Beauty / Warum man Silikone in Haarprdoukten gut sind...

Warum man Silikone in Haarprdoukten gut sind...

29. April 2009 um 23:37

The Body Shop lieferte mir folgende Antwort auf meine Frage, warum ein Geschäft, dass mit Natur und Natürlichkeit wirbt, in fast allen Haarprodukten Silkone einsetzt:

In Haarprodukten pflegen die Silikone die Haare und helfen ihnen, Feuchtigkeit zu halten, so dass sie sich weich anfühlen. Ebenfalls haben sie einen schützenden Effekt auf die Oberfläche des Haares, speziell bei Styling und Föhnen.
Bestimmte Silikone können sich wie ein Film auf die Haare legen. Jeder Friseur wird daher den Kunden nahelegen, dass vor einer Dauerwelle oder einer Haartönung/-färbung Produkte mit Silikone und andere Conditioner nicht verwendet werden sollen. Trotzdem: Diese Stoffe und Produkte sollten natürlich nach der Behandlung verwendet werden, um den Strapazen durch die Behandlung entgegen zu wirken.

Was soll man dazu noch sagen...

Mehr lesen

29. April 2009 um 23:38

Sorry
Überschrift soll natürlich "Warum Silikone in Haarprodukten gut sind" heißen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2009 um 8:59


Äh ......lest mal den Text GANZ genau durch!
Dieses Statement ist in sich absolut unlogisch und widerspricht sich selbst. So ne Kacke!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2009 um 15:00
In Antwort auf jenna_11888306

Sorry
Überschrift soll natürlich "Warum Silikone in Haarprodukten gut sind" heißen

Wie
kann man nur so gnadenlos und profitgeil die Leute verarschen, nicht zu fassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2009 um 16:06

Das
ist ja mal was... habe mir gerade silikonfreies Shampoo gekauft und hab jetzt ganz trockene Haare.

Hatte vorher immer El Vital für brüchiges Haar und habe das Shampoo geliebt.

das mit dem Färben erklärt sich jetzt: ich hab intensivrote Haare und immer wurde die Fabre schlecht angenommen, bzw verlor sich sehr schnell... jetzt hatte ich 1 Woche lang das silikonfreie und BUMS sind meine Haare sogar dunkler alsi ch es eigentlich wollte... oh maaaan...

Danke für deine Erläuterung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2009 um 15:29

Das stimmt
ich habe auch blondierte Haare und gemerkt, dass meine Haare wenn ich z.B beim Friseur mal Silikone drauf bekommen habe total schwer und gummig waren, während sie mit NK oder nur silikonfrei total locker und "gesund" (naja für blondierte Haare sehen sie gesund aus ) aussahen.
Ich finde nicht, dass man pauschal allen, die gefärbte Haare haben, sagen kann, dass sie mit NK nichts bewirken können, das stimmt einfach nicht, denn gerade bei den Problemhaaren ist silikonfrei (meine Erfahrung) aber ist doch gut, wenn du damit klar kommst, das ist doch die Hauptsache!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest