Home / Forum / Beauty / Warum habt ihr Tattoos oder Piercings?

Warum habt ihr Tattoos oder Piercings?

7. November 2013 um 12:16

Gruppenzwang? Weil ihr jemand anderen damit gefallen wollt? Ich kann mir halt einfach nicht vorstellen, warum man damit seinen Körper verschandelt. Was hat man davon? Außer massiv Kosten und Schmerzen und Gefahr auf Krankheiten, welche davon ausgelöst werden können!

Mehr lesen

8. November 2013 um 21:12

Falls du es schaffst:
Hier findest du die Antwort:

http://www.forum-piercing.de/beweggruende-fuer-ein-piercing-t1494.html

ha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2013 um 13:43
In Antwort auf bea_12180162

Falls du es schaffst:
Hier findest du die Antwort:

http://www.forum-piercing.de/beweggruende-fuer-ein-piercing-t1494.html

ha

DANKE
gefällt mir. Dummheit, Angst und Geltungsbedürfnis machen denke ich mal 70 % aus. Dann Modetrend 20 Prozent und 10 Prozent fallen dann auf den Rest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2014 um 18:48

Andenken
ich habs gemacht um ein bleibendes andenken für meinen hund zu haben, und obwohl es nicht das schönste ist liebe ich dieses tattoo fast so sehr wie meinen hund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 18:56


Ich habe ein Bauchnabelpiercing(14), Nasenpiercing (15), Tunnel - 8 mm (mit 13 begonnen) und ein Lippenbandpiercing "Smiley" (15). Bin mittlerweile 16.
Vor dem Stechen habe mir lange Gedanken darüber gemacht, Erfahrungsberichte gelesen und mich über mögliche Risiken und Folgen informiert.
Ich fand Piercings und Tattoos schon als Kind toll und finde sie in der richtigen Kombination sehr schön!
Ich habe mir so gesehen immer nach einer schweren Zeit ein Piercing stechen lassen - seit ich 6 Jahre alt bin, bin ich psychisch erkrankt und bin mit 15 kaum noch bzw. gar nicht mehr in die Schule gegangen..habe dann meinen Arsch wieder hoch bekommen und habe das Schuljahr geschafft - Belohnung für mich; Piercing.
Das Leben besteht doch eh aus einem einzigen Risiko..ich war immer bei einem professionellen Piercer, dem ich voll und ganz vertraue.
Mit 18 will ich mich auch auf jeden Fall tätowieren lassen. Wenn ich dafür Ideen haben, notiere ich sie und zeichne schon mal etwas vor, woran ich immer wieder feile - wenn es mir über einen langen Zeitraum hinweg immer noch gefällt, hat es meiner Meinung nach Potenzial. Hierbei finde ich es extrem wichtig, dass man einen persönlichen Bezug zu dem jeweiligen Motiv hat und nicht einfach einem Modetrend folgt. Tattoos zu entfernen wird eindeutig schwieriger, als ein Piercing raus zu nehmen..
Ich habe Piercings, weil ich mich selbst damit wohl fühle und sie für mich ästhetisch sind - nicht aus Gruppenzwang oder ähnlichem, es geht hierbei NUR um mich. Ich muss schließlich mit mir zufrieden sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 20:53

Warum habt ihr Tattoos oder Piercings
Ich hab meine Piercings weil mir die Optik bereits seit langen sehr gefallen hat und ich die deswegen schon lange haben wollte bevor ich das von Alter her durfte.
Als ich dann die ersten Nippel- und Intimpiercings hatte hab ich noch die Zusatznutzen gemerkt, den ich zuvor nicht geglaubt habe: Daran herumzuspielen fühlt sich je nach Schmuck mitunter ziemlich geil an und bei Jungs tritt ein Spieltrieb an genau den richtigen Stellen auf...

Piercings lösen keine Krankheiten aus jedenfalls hab ich das trotz so einiger Piercings die ich bereits seit Jahren habe nie erlebt.
Schmerzen sind für mich auch nie das Ziel gewesen, obwohl mir bewust war das das Stechen halt auch kurz (Sekunden) und gut auszuhalten aber mitunter intensiv weh tut. Ich mach das ja auch nur einmal im Leben für jede Stelle an der ich Schmuck tragen können möchte.
Ok, Kosten ja das schon: Seit ich so etliches an Schmuck tragen kann hab ich noch einiges mehr an Schmuck gekauft... ok das wars mir wert

Also ich würde auf keines meiner Piercings je verzichten wollen und wenn ichs nicht bereits hätte mir auf jeden Fall wieder Stechen lassen.

Hast Du weitere Fragen?

Beatrice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2014 um 14:42

Piercings
hallo Leute
Ich Rate euch dringend von Piercings an der Lippe ab es kann zu schwerwiegenden Problemen kommen ich spreche aus Erfahrung ich habe mir vor einem Monat eins machen lassen alles schön und gut ich habe es gehekt und gepflegt aber heute Morgen bin ich aufgewacht stark geschwollene Lippe Schmerzen wie die Sau bin ins KH gefahren und die haben Blut abgenommen und was kam raus eine Infektion mit beginnende Erysipel das ist so ähnlich wie Wundrose wenn das unbehandelt bleibt kann das schwerwiegende Folgen haben sprich hohes Fieber mit stationären Aufentalt und was nun Muss morgens mittags abends Antibiotika nehmen 3000mg sind das am Tag und muss morgen wieder ins KH rein zum Glück war ich rechtzeitig. Ich rate euch deswegen von Piercings an der Lippe ab und was war ich musste es rausnehmen. Also überlegt euch es gut vorher ich sag nur so viel dazu die Krankenkasse übernimmt in so einem Fall nur wenig an Kosten ich musste mein Antibiotika selber bezahlen. Denk lieber vorher nochmal ordentlich darüber nach eine richtige starke Infektion kann bleibende Schäden hinterlassen. Habe es zum Glück im Anfangsstadium.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2014 um 13:16

Piercing
Ich bereue es das ich es habe machen lassen ich habe ein Schaden fürs Leben bin jetzt immer anfällig für Infektionen
Ich werde immer Anfällig sein habe ich heute gesagt bekommen hatte Kontrolle gehabt.
Also Leute Finger weck von lippenpiercings auch wenn sie noch so schön aussehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2014 um 23:08

Warum?
meine ersten percings hab ich mit 14 machen lassen, und das letzte vor drei wochen. ich hab ne menge davon, sie gefallen mir und ich finde es schön, ausserdm sind sie eine art meine persönlichkeit auszudrücken. klar heute macht das jeder teenie, aber als ich damit angefangen habe gabs halt wenige mit offen getragenen piercings.

tattoos habe ich auch viele und sie gehören für mich zum leben dazu, sie stehen für erinnerungen und momente in meinem leben die ich so für immer unter meiner haut trage.

Ich arbeite selbst als piercer und kann nur sagen, das bei sauberer steriler arbeit keine gefahr von krankheiten besteht, natürlich nur wenn der gepiercte die stelle richtig pflegt und der piercer weiss was er macht!

Schmerz ist relativ, und wer markenkleidung kauft hat auch massive kosten für ein teil das nicht ein leben lang hält

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2014 um 1:20
In Antwort auf kierra_12861921

DANKE
gefällt mir. Dummheit, Angst und Geltungsbedürfnis machen denke ich mal 70 % aus. Dann Modetrend 20 Prozent und 10 Prozent fallen dann auf den Rest.

Aha?
Dummheit, Angst und Geltungsbedürfnis? Das gleiche kann man aber dann auch über Motorradfahrer sagen die ihr Geltungsbedürfnis mit Profilbildern mit ihren Maschinen Stillen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2014 um 6:59

Piercing
An pierced 1988 darf ich dich was fragen wenn du Piercer bist von beruf ich habe mein Lippen Piercing jeden Tag mehrmals am Tag gesäubert und mit dem Spray was ich bekommen habe besprüht und trotzdem habe ich diese Infektion bekommen wie kann das deiner Meinung nach sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2014 um 11:19
In Antwort auf amber_12570130

Piercing
An pierced 1988 darf ich dich was fragen wenn du Piercer bist von beruf ich habe mein Lippen Piercing jeden Tag mehrmals am Tag gesäubert und mit dem Spray was ich bekommen habe besprüht und trotzdem habe ich diese Infektion bekommen wie kann das deiner Meinung nach sein

Gute frage
das ist Natürlich schwer zu sagen, wenn du es mehrmals täglich desinfiziert hast, ist es wahrscheinlich das das Desinfektionsmittel deine haut gereizt und ausgetrocknet hat, trockene haut ist meisst spröde und so ein leichter zugangsweg für bakterien etc. deshalb sollte man maximal 2 mal täglich desinfizieren. Dein Problem zu beurteilen ist so leider nicht möglich, da ich das Piercing ja nicht gesehn habe. So im nachhinein ist es halt immer schwer. Infektionen können immer auftreten, lassen sich aber im frühstadium gut behandeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2014 um 19:04

Meine Meinung dazu
Also klar jeder hat jetzt seine eigene Meinung aber ich sag jetzt mal meine dazu

ich bin 22 habe septum,bauchnabelpiercing,heli x 1 tragus,Zungenpiering und 3 Tattoos 10mm Tunnel

Ich habe mein Septum seit ich 14 bin ich habe es mir lange überlegt und ich bereue es kein bisschen das ich mir dieses pierging stechen hab lassen klar wen man sich ein Piercing stechen lassen "will" muss man sich halt klar sein das halt auch kleine Narben zurück bleiben auch bei den Tattoos hab ich sehr lange überlegt ich weis das ich die in 80 Jahren oser so noch haben werde aber jedes einzelne von denen haben für mich eine sehr grosse Bedeutung und das wird sich nie ändern.

Im gross und ganzen is Piercing und Tattoos einfach Geschmacktssache ein paar finden es eine verundstaltung des Körpes und für die anderen einfach nur wunderschön

Naja das meine Meinung dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2014 um 9:24

Kann doch jeder für sich entscheiden
Also für mich persönliche wäre das nichts, aber ich find's schon ok, wenn andere das schön finden und drauf stehen. Meine beste Freundin hat sich z.B. vor einiger Zeit ein ziemlich großes Tattoo auf Schulter und Oberarm stechen lassen, Blätterranken... Für sie ist das glaube ich einfach toller Körperschmuck, so wie sich andere gerne besonders schick anziehen, schminken oder was auch immer. Nicht alles davon muss ja gleich als "Körper verschandeln" abgestempelt werden...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2014 um 17:15

Andere frage
wieso fährst du motorrad , obwohl es gefährlich ist und man keine knautschzone hat ? ... weil es jemandem gefällt , jeder geht mit seinem schmerzempfinden anders um , und wenn ich sage ich will meine familie als kunst auf meiner haut tragen , weil ich sie mir nicht auf fotos an die wand hängen will , dann mach ich das doch .. nicht jedes tattoo ist sichtbar , weisst du wieviele leute in deinem beknnaten und freundeskreis tattoos haben von denen du garnichts weisst ? das sind dinge die man für sich hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2014 um 17:17
In Antwort auf alwina_12295183

Meine Meinung dazu
Also klar jeder hat jetzt seine eigene Meinung aber ich sag jetzt mal meine dazu

ich bin 22 habe septum,bauchnabelpiercing,heli x 1 tragus,Zungenpiering und 3 Tattoos 10mm Tunnel

Ich habe mein Septum seit ich 14 bin ich habe es mir lange überlegt und ich bereue es kein bisschen das ich mir dieses pierging stechen hab lassen klar wen man sich ein Piercing stechen lassen "will" muss man sich halt klar sein das halt auch kleine Narben zurück bleiben auch bei den Tattoos hab ich sehr lange überlegt ich weis das ich die in 80 Jahren oser so noch haben werde aber jedes einzelne von denen haben für mich eine sehr grosse Bedeutung und das wird sich nie ändern.

Im gross und ganzen is Piercing und Tattoos einfach Geschmacktssache ein paar finden es eine verundstaltung des Körpes und für die anderen einfach nur wunderschön

Naja das meine Meinung dazu

...hihi
dazu sag ich anderen leuten immer nur .. alte haut sieht auch ihne tattoo scheisse aus , von daher .. bist doch nur einmal jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2014 um 0:41
In Antwort auf paranormal19

Andere frage
wieso fährst du motorrad , obwohl es gefährlich ist und man keine knautschzone hat ? ... weil es jemandem gefällt , jeder geht mit seinem schmerzempfinden anders um , und wenn ich sage ich will meine familie als kunst auf meiner haut tragen , weil ich sie mir nicht auf fotos an die wand hängen will , dann mach ich das doch .. nicht jedes tattoo ist sichtbar , weisst du wieviele leute in deinem beknnaten und freundeskreis tattoos haben von denen du garnichts weisst ? das sind dinge die man für sich hat


Super gesagt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kleine Feine Pickel was tun?
Von: ray_12068746
neu
8. Oktober 2014 um 23:12
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram