Forum / Beauty

Warmluftbürste ok bei Haarverlängerung Hairdreams?

Letzte Nachricht: 3. November 2008 um 21:37
H
hannah_12724871
03.11.08 um 21:18

Hallo,

habe seit kurzem meine 2. Haarverlängerung von Hairdreams und bin sehr zufrieden! Bei der 1. war mein eigenes Haar erst 8-9 cm lang und es wurde nur wenig verlängert, hatte aber große Wirkung! Jetzt 4 Monate späte habe ich mir 125 Strähnen Spezial Hair 25 cm länge einsetzen lassen und bin seitdem nur am kämpfen mit Föhn und Rundbürste um mein eigenes Haar zu glätten damit der Übergang gut aussieht! Die Friserin hat das natürlich suuupper hinbekommen, aber wenn man das selbst macht.....! Und ich denke nicht das ich bei sowas unbegabt bin! Naja jetzt überlage ich ob ich wohl eine Warmluftbürste nehmen kann? Ist ja quasi Föhn + Rundbürste in einem!! Kennt sich da jemand mit aus?? Sollte einen großen Durchmesser haben wegen glätten (Glätteisen hab ich schon genommen, sieht zu krass glatt aus im Gegensatz zu dem Rest des Haares)! Was müssen das für Borsten sein! Hat jemand einen einen Herstellertip? Ist wirklich wichtig, denke schon dran die HV wieder zu kürzen und wäre so schade ums Geld!!!

Danke im Voraus!!

Naschi

Mehr lesen

O
orla_12296189
03.11.08 um 21:37

naschwaffel
also du hast ha sicherlich die hv-bürste (ohne noppen 13Eur .weisse stifte) ja das ist ja um die übergänge nicht zu beschädigen- ich denke wenn du das haar gut vorbereitest mit der hv bürste, und es wirklich glatt gekämmt ist, kannst du es wagen....

alles liebe und vorsicht...
elfin

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?