Home / Forum / Beauty / War jemand schonmal Modell bei Friseurlehrling?

War jemand schonmal Modell bei Friseurlehrling?

12. Dezember 2005 um 16:11

Alptaum oder Super-Styling für wenig Geld?

Muß dringend nochmal zum Friseur(farbe und neuer Schnitt) und hab mir überlegt mich mal dafür zur Verfügung zu stellen. Nur wenn die keine Ahnung haben, gerade von Farbe und so...

Naja, wär lieb, wenn ihr mir mal Erfahrungsberichte geben würdet...

LG, koellegoerl

Mehr lesen

12. Dezember 2005 um 17:39

+++
die Frage ist erst mal, ob du einen friseur findest, wo es gerade einen Lehrling gibt der Modell für Farbe und Schnitt braucht? So lange es nichts ausgefallenens ist, lernt man Farbe auftragen schon ganz am Anfang und brauch dann später keine Modelle mehr dafür. Auch die einfachen Schnitte wie einfach nur lange Haare Spitzen schneiden lernt amn schon am Anfang und brauch dann später nur noch Modelle für anspruchsvollere Sachen. Aber gehen wir mal davon aus, du wirst gebraucht als Modell. Normalerweise, in einem guten Salon, ist es üblich dass das Arbeiten am Modell beaufsichtigt wird, sonst nützt es dem Lehrlich ja nichts, also es ist immer einer da, der korrigierend eingreifen kann oder für Fragen zur Verfügung steht oder zum Schluß noch mal drüber schaut. Das was also schlimmstenfalls passieren könnte ist, dass der Lehrling sich mit der Länge verschätzt, das heißt dass er/sie zu kurz anfängt und der Rest muss dem ja dann angepasst werden, so das das Endergebnis dann kürzer wird als gewollt. Aber wenn du vorher noch mal gaaanz deutlich betonst was du willst und was nicht, ist die Wahrscheinlichkeit schon mal geringer. Normalerweise gibt der Lehrling sich bei nem Modell, wo man beaufsichtigt wird natürlich besonders große Mühe, unter Umständen ist der Lehrling besser, als eine Friseurin, die ihren Job lieblos und auf die Schnelle eher mangelhaft erledigt. Probier es einfach mit dem Modell sein, viel kann echt nicht schief gehen.Man kann hier nichts verallgemeinern, es kommt halt drauf an,wo und bei wem du was machen läßt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2005 um 17:39

Hallo!
Hallo koellegoerl,

ich hab das schon oft gemacht und war noch nie enttäuscht.
Einmal hat mir eine Auszubildende die Haare viel kürzer geschnitten als ich es eigentlich wollte - aber an Schnitt und Farbe hatte ich bisher nie etwas auszusetzen.

Teilweise sitzt man recht lange da, 4-5 Stunden sind keine Seltenheit, wenn man Strähnchen haben will. Aber dafür ist das Ergebnis wirklich ordentlich!

Die Beratung findet ganz normal statt, mit Fotos bzw. Mustersträhnchen, wie bei den "großen" Friseuren. Die schauen den Azubis auch sehr oft auf die Finger.

Ich kann dir in Köln drei Salons (Innenstadt und Sülz/Lindenthal) empfehlen, falls du Interesse hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2005 um 15:34

Echt bescheiden!
Also ich habe auch mal Modell gesessen und zwar als Vorbereitung auf eine Prüfung (musste alle zwei Wochen herkommen!) und das war eher nervig und das Ergebnis leider auch nicht so dolle. Hatte aber auch wohl ein bisschen Pech. Muss sagen, dass die anderen Frisuren der anderen Modelle bei der Prüfung viiiiel besser waren als meine. Von daher solltest du es dir gut überlegen, wem du dein Styling anvertraust. Hatte zwar immer tolle Strähnchen, sozusagen zum Dank von der Meisterin, doch der Schnitt war wirklich lahm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2005 um 15:55
In Antwort auf marija_12156377

Hallo!
Hallo koellegoerl,

ich hab das schon oft gemacht und war noch nie enttäuscht.
Einmal hat mir eine Auszubildende die Haare viel kürzer geschnitten als ich es eigentlich wollte - aber an Schnitt und Farbe hatte ich bisher nie etwas auszusetzen.

Teilweise sitzt man recht lange da, 4-5 Stunden sind keine Seltenheit, wenn man Strähnchen haben will. Aber dafür ist das Ergebnis wirklich ordentlich!

Die Beratung findet ganz normal statt, mit Fotos bzw. Mustersträhnchen, wie bei den "großen" Friseuren. Die schauen den Azubis auch sehr oft auf die Finger.

Ich kann dir in Köln drei Salons (Innenstadt und Sülz/Lindenthal) empfehlen, falls du Interesse hast.

Hey,
kann leider keine PNs schreiben, deshalb mal auf diesem Weg: Würd mich echt freuen, wenn du mir da jemanden empfehlen könntest...

LG, koellegoerl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2005 um 16:39
In Antwort auf henda_12684219

Hey,
kann leider keine PNs schreiben, deshalb mal auf diesem Weg: Würd mich echt freuen, wenn du mir da jemanden empfehlen könntest...

LG, koellegoerl

Hallo!
Bei mir kommen eh immer nur die Betreffzeilen der PNs an...

"Schweizer & Schiffer", Sülzgürtel 27, Tel. 461456
Da gab es das Modellsitzen (damals jeder erste Montagabend im Monat), der Schnitt war umsonst, die Farbe musste bezahlt werden.
Man kann auch einen Termin bei einer Auszubildenden machen, man zahlt die Hälfte der normalen Kosten. Damals so ca. 50 Euro für Schnitt und ziemlich viele Strähnchen bei überschulterlangem Haar.
Die Arbeit war immer hervorragend; ich bin seit zwei Jahren nicht mehr dort gewesen, weil die etwas zickig mit der Termin-Absprache waren. (Hab zwei Mal einen Termin bekommen, der mir dann erst vor Ort abgesagt wurde.)


"Headwork" am Zülpicher Platz, Tel. 239944
Da war ich bisher nur um Strähnchen machen zu lassen, denn einen Schnitt bieten sie nicht immer an.
Pauschalpreis für Farbe war 15 oder 20 Euro, weiß ich nicht mehr genau.
Normale Terminabsprache, beim letzten Mal wollten sie eine Anzahlung.


"Die Friseure Köln" Dürener Straße und Kolumbastraße (Nähe WDR-Arkaden)
Die haben eine Homepage: www.die-friseure-koeln.de
Schnitt 10 Euro, Farbe maximal 25 Euro.
Normale Terminabsprache.
Hier hat mir eine Azubine die Haare mal viel zu kurz geschnitten. Ich nehme den Fehler auf mich, hab mich wohl nicht klar genug ausgedrückt. Nun nehme ich immer Fotos mit (ich gehe dort immer noch hin). Schnitt und Farbe sind immer top.

Dann mal viel Spaß!!!
Kannst ja von deinen Erfahrungen berichten, wenn du magst.

Ach ja, hab auch gelesen, dass du eine bestimmte Ärztin suchst. Probier es mal mit der Praxis Dr. Beckermann / Scherenberg / Zirwes am Friesenplatz (Brabanter Str.53, Tel. 2577529), da herrscht keine Massenabfertigung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2005 um 21:17

Also ich kann da eigentlich
nur gutes sagen...
Gibt bei uns in der Stadt so ne Friseurschule... kostet wenig geld, aber die schneiden echt super... und wenn wirklich mal ein schnitt oder was daneben geht, dann ist ja ne Friseurmeisterin da und merzt das wieder aus,... *gg* die schaut da ja auch die ganze zeit zu...

und beim farbe anmischen ist sie auch dabei... also mach dir keine sorgen...
Wenn die Meisterin dabei ist, kannst ohne Sorgen dort hin gehen... hatte noch nie ein schlechtes ergebnis....

LG, ReNii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2005 um 12:23
In Antwort auf marija_12156377

Hallo!
Bei mir kommen eh immer nur die Betreffzeilen der PNs an...

"Schweizer & Schiffer", Sülzgürtel 27, Tel. 461456
Da gab es das Modellsitzen (damals jeder erste Montagabend im Monat), der Schnitt war umsonst, die Farbe musste bezahlt werden.
Man kann auch einen Termin bei einer Auszubildenden machen, man zahlt die Hälfte der normalen Kosten. Damals so ca. 50 Euro für Schnitt und ziemlich viele Strähnchen bei überschulterlangem Haar.
Die Arbeit war immer hervorragend; ich bin seit zwei Jahren nicht mehr dort gewesen, weil die etwas zickig mit der Termin-Absprache waren. (Hab zwei Mal einen Termin bekommen, der mir dann erst vor Ort abgesagt wurde.)


"Headwork" am Zülpicher Platz, Tel. 239944
Da war ich bisher nur um Strähnchen machen zu lassen, denn einen Schnitt bieten sie nicht immer an.
Pauschalpreis für Farbe war 15 oder 20 Euro, weiß ich nicht mehr genau.
Normale Terminabsprache, beim letzten Mal wollten sie eine Anzahlung.


"Die Friseure Köln" Dürener Straße und Kolumbastraße (Nähe WDR-Arkaden)
Die haben eine Homepage: www.die-friseure-koeln.de
Schnitt 10 Euro, Farbe maximal 25 Euro.
Normale Terminabsprache.
Hier hat mir eine Azubine die Haare mal viel zu kurz geschnitten. Ich nehme den Fehler auf mich, hab mich wohl nicht klar genug ausgedrückt. Nun nehme ich immer Fotos mit (ich gehe dort immer noch hin). Schnitt und Farbe sind immer top.

Dann mal viel Spaß!!!
Kannst ja von deinen Erfahrungen berichten, wenn du magst.

Ach ja, hab auch gelesen, dass du eine bestimmte Ärztin suchst. Probier es mal mit der Praxis Dr. Beckermann / Scherenberg / Zirwes am Friesenplatz (Brabanter Str.53, Tel. 2577529), da herrscht keine Massenabfertigung

Danke!!!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen