Forum / Beauty

War bei der hauschka-kosmetikerin

Letzte Nachricht: 13. Februar 2007 um 12:00
T
tendai_12135362
06.02.07 um 11:44

wenn ihr fragen habt, schreibt mir ne pn.

lg jennie

Mehr lesen

I
ibbie_12496541
06.02.07 um 14:30

Hallo
erzähl mal. Ist die Behandlung anders wie bei einer "normalen " Kosmetikerin. Hat sie Dir irgendwelche Tips gegeben. Was hast Du bezahlt?
Gruß Kike

Gefällt mir

T
tendai_12135362
07.02.07 um 9:08

Ich habe
100 euro bezahlt.

also zuerst gab es ein fussbad, um die energie in die füsse zu ziehen (auch für unreinheiten gut). anschliessend lag ich mich hin und sie hat mir unterschenkel und füsse leicht massiert.
dann hat sie die kopfhaut leicht massiert und dann erst kam sie zur gesichtspflege. zuerst gereinigt mit waschcreme, dann musste ich selbst aktiv ein dampfbad machen und bewusst ein- und ausatmen. anschliessend hat sie unreinheiten ausgereinigt und brauen in form gezogen. danach kam eine lympfdrainage anstelle von einer gesichtsmassage. das war sehr sehr angenehm. sie arbeitet auch mit händen und pinseln aber ohne öl und drückt nicht so fest in die haut, nur die oberfläche (epidermis). das dekoltee und den nacken hat sie mit einem öl massiert und es gab auch noch eine nackenkompresse mit lavendelöl. überhaupt hat sie immer wieder lavendelkompressen aufs gesicht gemacht nach einer maskte. ja danach kam die heilerdemaske und dann noch die revitalpackung. zum schluss noch die tagespflege und ein leichtes make-up. also wirklich alles war inbegriffen. ich war von 5 bis um halb 8 dort. unglaublich!!!
sie hat mir z.b. noch seidenpulver unter die achseln gegeben weil sie gesehen hat, dass die haut dort gereizt war, hat immer wieder an den beinen gezogen, um mich zu strecken und die arme nach hinten gezogen. man hat sich einfach super gefült!
ach ja und eine kleine säuren-basen beratung gab es auch noch.
ich mache jetzt ne hautkur und hoffe dass ich damit meine haut endlich in den griff bekomme.

Gefällt mir

I
ibbie_12496541
08.02.07 um 16:57
In Antwort auf tendai_12135362

Ich habe
100 euro bezahlt.

also zuerst gab es ein fussbad, um die energie in die füsse zu ziehen (auch für unreinheiten gut). anschliessend lag ich mich hin und sie hat mir unterschenkel und füsse leicht massiert.
dann hat sie die kopfhaut leicht massiert und dann erst kam sie zur gesichtspflege. zuerst gereinigt mit waschcreme, dann musste ich selbst aktiv ein dampfbad machen und bewusst ein- und ausatmen. anschliessend hat sie unreinheiten ausgereinigt und brauen in form gezogen. danach kam eine lympfdrainage anstelle von einer gesichtsmassage. das war sehr sehr angenehm. sie arbeitet auch mit händen und pinseln aber ohne öl und drückt nicht so fest in die haut, nur die oberfläche (epidermis). das dekoltee und den nacken hat sie mit einem öl massiert und es gab auch noch eine nackenkompresse mit lavendelöl. überhaupt hat sie immer wieder lavendelkompressen aufs gesicht gemacht nach einer maskte. ja danach kam die heilerdemaske und dann noch die revitalpackung. zum schluss noch die tagespflege und ein leichtes make-up. also wirklich alles war inbegriffen. ich war von 5 bis um halb 8 dort. unglaublich!!!
sie hat mir z.b. noch seidenpulver unter die achseln gegeben weil sie gesehen hat, dass die haut dort gereizt war, hat immer wieder an den beinen gezogen, um mich zu strecken und die arme nach hinten gezogen. man hat sich einfach super gefült!
ach ja und eine kleine säuren-basen beratung gab es auch noch.
ich mache jetzt ne hautkur und hoffe dass ich damit meine haut endlich in den griff bekomme.

Hallo
Danke für Deinen ausführlichen Bericht. Ist diese Behandlung bei Hauschka Kosmetikerinnen üblich? 100 Euro finde ich echt teuer. Bin am Mittwoch bei einer Naturkosmetikerin die auch mit Hauschka behandelt. Mal sehen wie es dort so ist. Geht nur `ne Stunde, aber mir reicht das.
Gruß

Gefällt mir

T
tendai_12135362
09.02.07 um 11:47
In Antwort auf ibbie_12496541

Hallo
Danke für Deinen ausführlichen Bericht. Ist diese Behandlung bei Hauschka Kosmetikerinnen üblich? 100 Euro finde ich echt teuer. Bin am Mittwoch bei einer Naturkosmetikerin die auch mit Hauschka behandelt. Mal sehen wie es dort so ist. Geht nur `ne Stunde, aber mir reicht das.
Gruß

Also für
2 1/2 stunden finde ich 100 euro sogar sehr günstig!

ja, es sei üblich!

Gefällt mir

H
hodel_12885497
11.02.07 um 13:56
In Antwort auf tendai_12135362

Ich habe
100 euro bezahlt.

also zuerst gab es ein fussbad, um die energie in die füsse zu ziehen (auch für unreinheiten gut). anschliessend lag ich mich hin und sie hat mir unterschenkel und füsse leicht massiert.
dann hat sie die kopfhaut leicht massiert und dann erst kam sie zur gesichtspflege. zuerst gereinigt mit waschcreme, dann musste ich selbst aktiv ein dampfbad machen und bewusst ein- und ausatmen. anschliessend hat sie unreinheiten ausgereinigt und brauen in form gezogen. danach kam eine lympfdrainage anstelle von einer gesichtsmassage. das war sehr sehr angenehm. sie arbeitet auch mit händen und pinseln aber ohne öl und drückt nicht so fest in die haut, nur die oberfläche (epidermis). das dekoltee und den nacken hat sie mit einem öl massiert und es gab auch noch eine nackenkompresse mit lavendelöl. überhaupt hat sie immer wieder lavendelkompressen aufs gesicht gemacht nach einer maskte. ja danach kam die heilerdemaske und dann noch die revitalpackung. zum schluss noch die tagespflege und ein leichtes make-up. also wirklich alles war inbegriffen. ich war von 5 bis um halb 8 dort. unglaublich!!!
sie hat mir z.b. noch seidenpulver unter die achseln gegeben weil sie gesehen hat, dass die haut dort gereizt war, hat immer wieder an den beinen gezogen, um mich zu strecken und die arme nach hinten gezogen. man hat sich einfach super gefült!
ach ja und eine kleine säuren-basen beratung gab es auch noch.
ich mache jetzt ne hautkur und hoffe dass ich damit meine haut endlich in den griff bekomme.

Welche
Behandlungen werden denn da noch angeboten? Gibt es auch weniger Aufwendige (z.B. nur fürs Gesciht) von der Dauer kürzere und günstigere Behandlungsprogramme???
Bin auch Kosmetikerin, kenne zwar ein paar Hauschka-Produkte, aber das Behandlungskonzept nicht...
LG
Tanja

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tendai_12135362
11.02.07 um 14:38
In Antwort auf hodel_12885497

Welche
Behandlungen werden denn da noch angeboten? Gibt es auch weniger Aufwendige (z.B. nur fürs Gesciht) von der Dauer kürzere und günstigere Behandlungsprogramme???
Bin auch Kosmetikerin, kenne zwar ein paar Hauschka-Produkte, aber das Behandlungskonzept nicht...
LG
Tanja

Das ist
die klassische gesichtsbehandlung. was sie mir da angeboten hat. das fussbad und die fusspflege ist die vorbereitung für die gesichtsbehandlung. es zieht gift in die füsse von der gesichtshaut. es entspannt und find ich wirklich die optimale vorbereitung.

sieh mal hier. das ist die homepage von diesem verband.

www.patuana.ch

Gefällt mir

H
hodel_12885497
11.02.07 um 16:11
In Antwort auf tendai_12135362

Das ist
die klassische gesichtsbehandlung. was sie mir da angeboten hat. das fussbad und die fusspflege ist die vorbereitung für die gesichtsbehandlung. es zieht gift in die füsse von der gesichtshaut. es entspannt und find ich wirklich die optimale vorbereitung.

sieh mal hier. das ist die homepage von diesem verband.

www.patuana.ch

Herzlichen Dank
habe es mir gerade mal angesehen. Ich könnte das Konzept hier nicht ausschließlich anbieten, es gibt viele Kundinnnen die keine 2 1/2 Std. Zeit haben und gerne eine Kurzbehandlung bekommen möchten.
Preislich denke ich, ist es doch schon in der höheren Kategorie - 49 Euro die Stunde. Hier im Umkreis liegen die Preise für eine 1 - 1 1/2 Stündige Behandlung ab 35 Euro.
Aber die Dr. Hauschka Methode ist halt auch was besonderes im Gegensatz zu einer klassischen Gesichtsbehandlung.

Gefällt mir

T
tendai_12135362
12.02.07 um 8:26
In Antwort auf hodel_12885497

Herzlichen Dank
habe es mir gerade mal angesehen. Ich könnte das Konzept hier nicht ausschließlich anbieten, es gibt viele Kundinnnen die keine 2 1/2 Std. Zeit haben und gerne eine Kurzbehandlung bekommen möchten.
Preislich denke ich, ist es doch schon in der höheren Kategorie - 49 Euro die Stunde. Hier im Umkreis liegen die Preise für eine 1 - 1 1/2 Stündige Behandlung ab 35 Euro.
Aber die Dr. Hauschka Methode ist halt auch was besonderes im Gegensatz zu einer klassischen Gesichtsbehandlung.

Ich denke wenn man
nachfragt, kann sie auch eine kürzere behandlung machen. sollte eigentlich schon möglich sein.

hast du gesehen, dass es CHF nicht euro sind!

Gefällt mir

H
hodel_12885497
12.02.07 um 18:39
In Antwort auf tendai_12135362

Ich denke wenn man
nachfragt, kann sie auch eine kürzere behandlung machen. sollte eigentlich schon möglich sein.

hast du gesehen, dass es CHF nicht euro sind!

Ja das habe
ich gesehen...
hatte schon umgerechnet
Danke

Gefällt mir

H
hodel_12885497
13.02.07 um 12:00

Ich muss
mich hier zwar nicht rechtfertigen, aber will gern folgendes klar stellen: Ich habe nicht einfach "irgendwo" und "irgendwas" im Internet gelesen, sondern mir nur die Preisliste angeschaut die oben genannt wurde...

Ich habe nicht vor mich Hauschka-Kosmetikerin zu nennen! Zur Behandlungsdauer meinte ich nicht speziell die von Hauschka sondern "allgemein" kann man nicht ausschließlich so lange Behandlungen anbieten von 2 1/2 Std. Zumindest geht das hier nicht.

Zudem weiß ich, dass man - wenn man die Hauschka-Linie anbieten möchte, speziell von Hauschka ausgebildet wird! Und ohne dies kann man sich nicht einfach so Hauschka-Kosmetikerin nennen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers