Home / Forum / Beauty / Schönheitschirurgie / Wann bezahlt die krankenkasse brustvergrösserung?

Wann bezahlt die krankenkasse brustvergrösserung?

19. Juni 2007 um 13:25 Letzte Antwort: 19. Juni 2007 um 14:38

hallo ich hab eine frage.wie kann ich das machen,das meine krankenkasse eine bv übernimmt?manche sagen ich solle zum psychater gehen,weil die brustnach der schwangerschaft von D auf A geschrumft ist.ist es sinnvoller mit dem frauenarzt darüber zu reden?oder sollte ich besser zu mehreren ärzten gehen?wer von euch hat damit erfahrungen gemacht?

Mehr lesen

19. Juni 2007 um 14:02

Eingriff in einen gesunden körper
hi habe nur gelesen das es ein eingriff in einen gesunden körper ist und er nicht übernommen werden würde

hab einen termin in dortmund bei www.artemedic.de für eine vergrösserung die kostet diesen monat nur knapp 4.000 eur informier dich da mal ist das billigste was ich bisher gufunden habe und scheint ganz gut zu sein.

viel erfolg

gruss billa

Gefällt mir
19. Juni 2007 um 14:38
In Antwort auf winona_11938275

Eingriff in einen gesunden körper
hi habe nur gelesen das es ein eingriff in einen gesunden körper ist und er nicht übernommen werden würde

hab einen termin in dortmund bei www.artemedic.de für eine vergrösserung die kostet diesen monat nur knapp 4.000 eur informier dich da mal ist das billigste was ich bisher gufunden habe und scheint ganz gut zu sein.

viel erfolg

gruss billa

Weist
du was das genau für implantate sind?ich mach mir gedanken,das wenn die op so günstig ist,die qualität dann aber nicht stimmt.ich wollte es in der klinik am ring machen lassen,weil die da die besten impantate haben.man hat lebenslange garantie darauf und sie könne nicht auslaufen,weil da gel drinn ist.haben die wo du es machen lässt auch so implantate oder andere?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers