Home / Forum / Beauty / Wadenop

Wadenop

3. Januar 2013 um 22:48

hey liebe leute ich interessiere ich für eine operative wadenverkleinerung ... da es in deutschland leider noch ein "tabu-thema" ist findet man auch nicht soviele informationen dazu... ich habe z.b. nur eine praxis in düsseldorf gefunden die sowas macht... aber
da es hier nicht so bekannt ist ... denk ich mal dass die ärzte es auch nicht wirklich können... daher würde ich es auch entweder in korea oder USA machen lassen, wo sowas nichts besonderes mehr ist... ich hab auch viel kontakt zu den beiden ländern weil ich in beiden mal jeweils 1 jahr zur schule ging... aufjedenfall hätte ich dazu einpaar fragen:

1. welcher muskel wird denn entfernt? an der wade gibt es ja 3 muskeln wenn ich mich recht erinnere... und angeblich soll einer von den zwillingsmuskeln " M. Gastrocnemius" entfernt werden ? ... aber welcher und wie genau?

2.hat jemand schon sowas hinter sich?

3. GIbt es hier vielleicht artikel/berichte oder ähnliches ? + erfahrungsberichte?

4. da es im ausland mehr infos gibt würde ich mich dafür interesieren wie ich auf ausländische seiten zugreifen kann? über google geht das irgendwie nicht ...

5. WIIIICHHTIIIGGG!!!! : ... verurteilt mich nicht ... viele sagen dass es dumm ist und und und... aber vielleicht kennt ihr das ja ach was sag ich da jeder kennt es ... wenn man etwas undbdingt will und es soviel im leben verändern kann ... wenn ihr mich nicht versteht fragt eure frauen und wenn ihr selber frauen seid dann hoffe ich ,versteht ihr mich und ganz ehrlich ... viele leute schreiben " ja wie lächerlich ist das denn etc tu das nicht und und und ..." aber hey 1. wieviele von denen die sowas schreiben... würden nicht auch dünne beine wollen und schreiben aus ärger dass sie sich nicht selber trauen... sowas hin... natürlich ist es auch riskant aber es ist mein leben und ich hab es mir lange überlegt ... also BITTE ich brauche keine predigt mehr... ich hab lang genug gebraucht um es für mich selber zu entscheiden... da brauch ich mich nicht noch vor anderen zu rechtfertigen ... es ist mies wenn man im sommer nichts tragen kann und wenn im winter keine stiefel passen ... man kleider sieht die man nie anhaben kann... es ist so als lebe man in einer welt für die man nicht gedacht ist ... und es ist traurig ... und wenn man bednkt wie umstritten andere ops damals waren (nase und co)... und man betrachtet wie "normal" sowas heute in deutschland ist ... genau so "normal " sind wadenops auch ... nur noch nicht hier ... wie gesagt .. korea das paradebeispiel... ich hab da viele freundinnen die zu ihrem abschluss letztes jahr eine waden korrektur bekommen haben ... ihnen allen geht es gut
also bevor ihr mich verbal fertig machen wollt ...denkt noch einmal darüber nach

ich bitte zum einen tippfehler( bin zu müde um es noch mal zu lesen) sowiemeinen etwas "rauen" ton zuentschuldigen... aber ich musste mir schon soviele beleidigungen anhören ...

Mehr lesen

3. Januar 2013 um 23:21

Zusatz
oh oh ich hab gerade noch mal weiter geschaut und gelesen dass BEIDE der zwillingsmuskeln entfernt werden,,, ?? kann das sein ? dann hat man doch dir größten muskeln entfernt ... worauf laufe ich dann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 1:08

Tzz...
so..
1. dein kommentar hat mir kein stück weiter geholfen ... über deine aspekte habe ich bereits nachgedacht und ich bin mir dessen bewusst dass es auch schief gehen kann ... und keine sorge .. kosten für die allgemeinheit kommen wohl nicht auf ... an geld mangelt es bei mir nicht .... ich komme aus einer ärzte-familie und ganz ehrlich auch wenn nicht würde ich doch zumindest so schlau sein mir vorher eine back-up kasse anzulegen ... al

2.jetzt mal ernsthaft du klingst ganz ehrlich wie meine mutter ohne es böse zu meinen ... um zu deinem 3. punkt zu kommen ... willst du sagen dass ich krank bin ? bitte? das muss ich mir ja wohl nicht anhören .. nur weil dir diese methode nicht bekannt+ neu ist ...muss du mich nicht angreifen auch wenn du es hier nur indirekt getan hast ... ich hab in korea gelebt es war alltag es ist nichts neues ...oder besonderes ... ich würde ja auch wieder da nachfragen nur geht das von hieraus nicht so einfach

3. ja wenn ich genug geld hab werd ich die op in anspruch nehmen ... nicht dass die allgemeinheit am ende noch zahlen mus *hust*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 1:52

Tut mir leid aber was soll ich sonst bei dem unterton verstehen?
komplex würde ich es nicht nennen aber da du so einen negativen unterton hattest war es ja auch nicht so unverständlich ... und nein oh bitte? die große böse welt`? wie alt bin ich ?5 ? die welt soll mich doch verurteilen es interessiert mich 0 ... ich hab nur kein bock darauf dass hier 1000 kommentare von leuten ,die mich belehren zu müssen kommen ... klar lass ich anderen leuten ihre meinung es ist mir egal...was hier schlimm ist ist woanders normal das zeigt doch wieder nur dass ich mich nicht wegen igrend nem weltbild hindern lassen sollte... ich mein was ist denn schon ein weltbild? werte, traditionen und kulturen sind alle vom menschen gemacht.... das heißt aber nicht dass das unbedingt das wahre ist ... lange rede kurzer sinn... nur weil es hier fremd ist und wir es abstoßen...heißt es nicht dass es schlimm oder schlecht ist... woanders ist es ja anerkannt also keine sorge ich scahaffe das schon ich brauche lediglich noch informationen zu dem thema ... weswegen ich eigentlich die frage oben gestellt habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 16:06

Was
findest du eigentlich so schlimm an deinen Waden? Sind die wirklich sooo dick? Bzw wie dick im Verhältnis zum Rest deines Körpers?

Was bblubb gesagt hat, stimmt schon. Der Körper verliert an Stabilität, wenn Muskelmasse verschwindet. Vielleicht merkst du das nicht unbedingt sofort. Aber wenn du älter wirst, baust du sowieso Muskelmasse ab. Je weniger Muskel, desto schneller wird dann auch deine Knochenmasse abgebaut. Deswegen ist es eigenltlich wichtig, eine gut aufgabaute Muskulatur zu haben.
Da unnötigerweise etwas wegzuschneiden, finde ich bizarr.
Und mal ehrlich... wollen wir hier wirklich alle Asia-Trends nachmachen??

Ich habe auch nicht gerade dünne Waden. Lange Zeit war ich auch unzufrieden damit. Aber das Feedback aus der Männerwelt war zB immer positiv.
Mittlerweile finde ich diese ganzen Storchenbein-Frauen auch nicht mehr so schön. Das sind echt nur Stelzen, ohne Form! Das sieht in den wenigsten Schuhen schön aus. Vielleicht noch in Kleine-Mädchen-Ballerinas...

Ach ja: Ich finde, mittlerweile gibt es sogar richtig viel Auswahl bei Stiefeln für Frauen mit kräftigeren Waden. Habe mir gerade erst zu Weihnachten selbst welche gegönnt

Dein Körper verändert sich eh noch im Laufe der Jahre. Was machst du, wenn du dir deinen Muskel irgendwann zurück wünschst?

Was hast du für nen Wadenumfang? Kannst mir auch ne PN schreiben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 17:46
In Antwort auf kiwischale

Was
findest du eigentlich so schlimm an deinen Waden? Sind die wirklich sooo dick? Bzw wie dick im Verhältnis zum Rest deines Körpers?

Was bblubb gesagt hat, stimmt schon. Der Körper verliert an Stabilität, wenn Muskelmasse verschwindet. Vielleicht merkst du das nicht unbedingt sofort. Aber wenn du älter wirst, baust du sowieso Muskelmasse ab. Je weniger Muskel, desto schneller wird dann auch deine Knochenmasse abgebaut. Deswegen ist es eigenltlich wichtig, eine gut aufgabaute Muskulatur zu haben.
Da unnötigerweise etwas wegzuschneiden, finde ich bizarr.
Und mal ehrlich... wollen wir hier wirklich alle Asia-Trends nachmachen??

Ich habe auch nicht gerade dünne Waden. Lange Zeit war ich auch unzufrieden damit. Aber das Feedback aus der Männerwelt war zB immer positiv.
Mittlerweile finde ich diese ganzen Storchenbein-Frauen auch nicht mehr so schön. Das sind echt nur Stelzen, ohne Form! Das sieht in den wenigsten Schuhen schön aus. Vielleicht noch in Kleine-Mädchen-Ballerinas...

Ach ja: Ich finde, mittlerweile gibt es sogar richtig viel Auswahl bei Stiefeln für Frauen mit kräftigeren Waden. Habe mir gerade erst zu Weihnachten selbst welche gegönnt

Dein Körper verändert sich eh noch im Laufe der Jahre. Was machst du, wenn du dir deinen Muskel irgendwann zurück wünschst?

Was hast du für nen Wadenumfang? Kannst mir auch ne PN schreiben...

Wadenumfang
pff.. also bin 1,71m groß (weiblich nicht männlich ... meine profil einstellung ist falsch) ...ahm und 37 cm an der dicksten stelle ...
bei dir /euch so ... damit ich mal einen vergleichswert habe ... also körpergröße und umfang

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 17:55
In Antwort auf davey_12354462

Wadenumfang
pff.. also bin 1,71m groß (weiblich nicht männlich ... meine profil einstellung ist falsch) ...ahm und 37 cm an der dicksten stelle ...
bei dir /euch so ... damit ich mal einen vergleichswert habe ... also körpergröße und umfang

Achso.. und...
und du .. ohne negativ sein zu wollen und ich find es super wenn du deine beine liebst aber ich will keine dicken beine ich find das so ... sschlimm ... auch wenn ich in stiefel mit sondergrößen reinpasse ... es sieht einfach nach nichts aus und ich find die "stelzen" toll denn die beine sind (nach dem gesicht) das wichtigsste mit dünnen beinen kann man alles tragen... und man sieht schlank aus... gegenbeisspiel : man kann 1,7m groß sein und nur 55 kilo wiegen aber wenn die waden breit sind ... sihet man dick aus wie gesagt ich habs mir gut überlegt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 18:11


dann will ich das hier noch einmal klarstellen... ich habe NIE nach eurer meinung gefragt... ich habe NIE gefragt was ihr davon haltet ... ich wollte damit lediglich verhindern dass ich mir wieder solche antworten wie deine ( nicht böse gemeint aber deine antwort hat eher genervt als gehlofen...) anhören muss.. sonst kommen immer diese tollen " du bist ja irre kommentare" .... was mir auch egal ist aber man muss sich das auch nicht 100 mal anhören oder? bei dir klang das einfach so als ob es zu 100% schief geht ... ich mich auf kosten anderer durch schnorre... und und und ...
ich wolte NUR informationen zu dem thema bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 18:35
In Antwort auf davey_12354462

Achso.. und...
und du .. ohne negativ sein zu wollen und ich find es super wenn du deine beine liebst aber ich will keine dicken beine ich find das so ... sschlimm ... auch wenn ich in stiefel mit sondergrößen reinpasse ... es sieht einfach nach nichts aus und ich find die "stelzen" toll denn die beine sind (nach dem gesicht) das wichtigsste mit dünnen beinen kann man alles tragen... und man sieht schlank aus... gegenbeisspiel : man kann 1,7m groß sein und nur 55 kilo wiegen aber wenn die waden breit sind ... sihet man dick aus wie gesagt ich habs mir gut überlegt

Ich
habe auch genau 37cm.
Habe ich letztens erst gemessen und war ehrlich gesagt auch etwas weil den Umfang manche Köpfe von neugeborenen Babys haben!!

Ich bin 1,68m groß und normalgewichtig. Finde nicht, dass ich nur durch die Waden dick wirke.
Ich glaube, wenn man sich so auf was fixiert, dann verliert man den Blick dafür und "sieht" es viel schlimmer als es ist.

So Stock-Beine, wo du nicht mal die Knöchel erkennen kannst oder wo dann die Knie total überdimensioniert wirken...
Ne danke.

Habe grundsätzlich nix gegen bestimmte Schönheits-Ops, aber sich nen gesunden Muskel entfernen zu lassen?

Das finde ich schon etwas krass.
Vor allem weil es wie gesagt, durchaus später negative Auswirkungen haben kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 18:45
In Antwort auf kiwischale

Ich
habe auch genau 37cm.
Habe ich letztens erst gemessen und war ehrlich gesagt auch etwas weil den Umfang manche Köpfe von neugeborenen Babys haben!!

Ich bin 1,68m groß und normalgewichtig. Finde nicht, dass ich nur durch die Waden dick wirke.
Ich glaube, wenn man sich so auf was fixiert, dann verliert man den Blick dafür und "sieht" es viel schlimmer als es ist.

So Stock-Beine, wo du nicht mal die Knöchel erkennen kannst oder wo dann die Knie total überdimensioniert wirken...
Ne danke.

Habe grundsätzlich nix gegen bestimmte Schönheits-Ops, aber sich nen gesunden Muskel entfernen zu lassen?

Das finde ich schon etwas krass.
Vor allem weil es wie gesagt, durchaus später negative Auswirkungen haben kann.

Trotzdem
ist mir wie gesagt egal ich habs mir gut überlegt und gesunder muskel hin oder her ... das ists mir wert
es regt mich einfach auf ... mein bruder ist 1 jahr älter als ich ,,, relativ gut trainiert (1,74m groß) und hat einen wadenumfang von 31 ? hallo wie unfair ist das denn und er spielt sogar fußball -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 18:49
In Antwort auf davey_12354462

Trotzdem
ist mir wie gesagt egal ich habs mir gut überlegt und gesunder muskel hin oder her ... das ists mir wert
es regt mich einfach auf ... mein bruder ist 1 jahr älter als ich ,,, relativ gut trainiert (1,74m groß) und hat einen wadenumfang von 31 ? hallo wie unfair ist das denn und er spielt sogar fußball -.-

Ach und...
und zu dem thema stock beine... wenn ich sagen würde dass ich sie hasse und dass ich sie nicht haben will wäre es gelogen ... ich würd das höchstens nur aus neid sagen ( womit ich nicht sagen will dass du neidisch bist ... das bezog sich nur auf mich)
es ist jetzt auch egal ich hab jetzt schon so lang dafür gespart
und ich mach es auf jeden fall... die frage ist einfacg nur wo ich jetzt die ganzen infos bekomme und wo ich die kontakte finden kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 19:01
In Antwort auf davey_12354462

Ach und...
und zu dem thema stock beine... wenn ich sagen würde dass ich sie hasse und dass ich sie nicht haben will wäre es gelogen ... ich würd das höchstens nur aus neid sagen ( womit ich nicht sagen will dass du neidisch bist ... das bezog sich nur auf mich)
es ist jetzt auch egal ich hab jetzt schon so lang dafür gespart
und ich mach es auf jeden fall... die frage ist einfacg nur wo ich jetzt die ganzen infos bekomme und wo ich die kontakte finden kann


Also ich probiere auch das eine oder andere mal Stiefel an, die ich wegen der Waden dann nicht kaufen kann.
Aber hej, es gibt auch schöne Kleider, die ich nicht kaufen kann, weil meine Oberweite sie nicht ausfüllen oder Jeans, die an den Oberschenkeln passen aber dann nicht zugehen

Aber soll ich das alles operieren lassen nur weil ich nicht irgendeiner Kleidernorm entspreche, die sich eh als ändert?

Du hast doch geschrieben, dass du Geld hast. Wieso probierst du es dann nicht erst mal mit Botox ? Dann kannst du schon mal sehen, wie weniger ausschaut, auch wenn es nicht ganz so viel wegnimmt, wie ne OP.
Aber man kann ja erst mal schauen.
Dann kann man immer noch zum Skalpell greifen lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 19:06
In Antwort auf kiwischale


Also ich probiere auch das eine oder andere mal Stiefel an, die ich wegen der Waden dann nicht kaufen kann.
Aber hej, es gibt auch schöne Kleider, die ich nicht kaufen kann, weil meine Oberweite sie nicht ausfüllen oder Jeans, die an den Oberschenkeln passen aber dann nicht zugehen

Aber soll ich das alles operieren lassen nur weil ich nicht irgendeiner Kleidernorm entspreche, die sich eh als ändert?

Du hast doch geschrieben, dass du Geld hast. Wieso probierst du es dann nicht erst mal mit Botox ? Dann kannst du schon mal sehen, wie weniger ausschaut, auch wenn es nicht ganz so viel wegnimmt, wie ne OP.
Aber man kann ja erst mal schauen.
Dann kann man immer noch zum Skalpell greifen lassen...

Neever
kein botox --- bringt nichts und ist meega teuer 200 euro pro wade ... ich hab das schonmal gemach ... das zeug bring nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 19:07
In Antwort auf davey_12354462

Zusatz
oh oh ich hab gerade noch mal weiter geschaut und gelesen dass BEIDE der zwillingsmuskeln entfernt werden,,, ?? kann das sein ? dann hat man doch dir größten muskeln entfernt ... worauf laufe ich dann?

^^
und hey meine oberweite ist normal.. meine oberschenkeln auch .. ich muss nur die waden machen lassen ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 19:21
In Antwort auf davey_12354462

Neever
kein botox --- bringt nichts und ist meega teuer 200 euro pro wade ... ich hab das schonmal gemach ... das zeug bring nichts

Hast
du das denn überhaupt schon mal richtig checken lassen? Also dass das wirklich nur an dem Muskel liegt und nicht an Fett (was man absaugen könnte) oder gestautem Wasser/Lymphe (wogegen man auch was machen könnte)
???

Ich schätze, die Düsseldorfer Praxis, die du meinst, ist die hier:
http://www.iatrum.de/wadenverkleinerung.html

Da ist doch alles, - Techniken usw. sehr gut erklärt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 19:31
In Antwort auf kiwischale

Hast
du das denn überhaupt schon mal richtig checken lassen? Also dass das wirklich nur an dem Muskel liegt und nicht an Fett (was man absaugen könnte) oder gestautem Wasser/Lymphe (wogegen man auch was machen könnte)
???

Ich schätze, die Düsseldorfer Praxis, die du meinst, ist die hier:
http://www.iatrum.de/wadenverkleinerung.html

Da ist doch alles, - Techniken usw. sehr gut erklärt.

...
jop ... nur muskelgewebe -.- das ist aber auch nich verwundelich meinemutter hat auch sehr dicke beine... ich glaub bei 1,65m 40 oder so ...

jop die praxis meine ich ... joa die eingige frage die sich damit lösen lässt wäre meine 1. und ich hab das im "zusatz" unten schon geschrieben dass ich jetzt weiß wie es gemacht wird ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 19:42
In Antwort auf davey_12354462

...
jop ... nur muskelgewebe -.- das ist aber auch nich verwundelich meinemutter hat auch sehr dicke beine... ich glaub bei 1,65m 40 oder so ...

jop die praxis meine ich ... joa die eingige frage die sich damit lösen lässt wäre meine 1. und ich hab das im "zusatz" unten schon geschrieben dass ich jetzt weiß wie es gemacht wird ...

Was
willst du denn dann noch?
Verstehe ich jetzt nicht. Ich glaube ehrlich gesagt kaum, dass du hier jemanden finden wirst, der das gemacht hat.

Ob die Praxis gut ist, das kannst du vielleicht noch ergooglen.

Wenn du ausländische Seiten googlen willst, ändere die Spracheinstellungen http://www.google.de/preferences?hl=de

Oder du suchst gleich auf google.com http://www.google.com/ncr

Ich würde für so ne OP allerdings nicht ins Ausland fahren.
Was ist wenn du das in Asien machen lässt und dann ist irgendwas? Wie willst du dann zu deinem Recht kommen?
Die Praxis stellt zumindest viele Infos zur Verfügung. Und diese asiatische Methode stellen sie auch vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 19:54
In Antwort auf kiwischale

Was
willst du denn dann noch?
Verstehe ich jetzt nicht. Ich glaube ehrlich gesagt kaum, dass du hier jemanden finden wirst, der das gemacht hat.

Ob die Praxis gut ist, das kannst du vielleicht noch ergooglen.

Wenn du ausländische Seiten googlen willst, ändere die Spracheinstellungen http://www.google.de/preferences?hl=de

Oder du suchst gleich auf google.com http://www.google.com/ncr

Ich würde für so ne OP allerdings nicht ins Ausland fahren.
Was ist wenn du das in Asien machen lässt und dann ist irgendwas? Wie willst du dann zu deinem Recht kommen?
Die Praxis stellt zumindest viele Infos zur Verfügung. Und diese asiatische Methode stellen sie auch vor.


jaja zu meinem recht kommen ? ahm .. ich bin halb koreanerin ... und hab da auch wie gesagt 1 jahr gelebt... ich kenn da auch viele leute und so...
naja wenn du damit meinst, wie ich sie am ende verklagen will oder davon ausgehen kann dass alles mit rechtendingen zu geht, dann ist es auch nicht sooo super schwer .. ich kann die sprache bin ja halb koreanerin... ahm kenn da auch viele leute ... (hab da ja wie gesagt 1 jahr gelebt und noch viele verwante da) ... und wenns hart auf hart kommt ... ich glaub wir haben in korea auch anwälte in der familie ... wobei ich da nochmal fragen muss der thread hier hat sich auch erledigt ich hab jetzt von ein paar freunden infodinger per post bekommen ... hat mir meine mutter gerade vorbeigebracht... und ich werde jetzt einfach mit den leuten da direkt reden, naachdem ich jetzt auach einige nummern bekommen habe .. was erfahrungsberichte angeht hat sich das in der hinsicht auch erledigt ich lass es jetzt einfach auch da machen wo meine freunde es gemacht haben... ist zwar etwas teurer aber der arzt hat zumindest auch außerhalb von korea einen relativ guten ruf und joa .. wahrscheinlich ists im märz soweit da flieg ich mit meiner mutter nach korea (eiglich verwante besuchen) aber das kann man ja noch einschieben wenn meine mutter mich bis dahin nicht gekillt hat ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2013 um 12:15
In Antwort auf davey_12354462

Achso.. und...
und du .. ohne negativ sein zu wollen und ich find es super wenn du deine beine liebst aber ich will keine dicken beine ich find das so ... sschlimm ... auch wenn ich in stiefel mit sondergrößen reinpasse ... es sieht einfach nach nichts aus und ich find die "stelzen" toll denn die beine sind (nach dem gesicht) das wichtigsste mit dünnen beinen kann man alles tragen... und man sieht schlank aus... gegenbeisspiel : man kann 1,7m groß sein und nur 55 kilo wiegen aber wenn die waden breit sind ... sihet man dick aus wie gesagt ich habs mir gut überlegt

Kann Dich verstehen..
Ich kann Dich sooo gut verstehen !!
Habe mein Leben lang unter den Keulen gelitten. Leider gab es vor ca. 25 J. noch keine Möglichkeit. Hatte mich damals auch in einer Klinik vorgestellt und wollte "Stelzen" haben und man schickte mich wieder nachhause
Nur zur Info: 1,60 und 49 kg und das schon immer, klingt ja nicht gerade dick, oder...?!
Aber mit den Dingern da unten, sehe ich immer moppelig aus.
Keine Röcke, keine kurzen Hosen und im Winter habe ich mich in Stiefel gequetscht, ätzend
Bin erst jetzt (im Omaalter) entspannter geworden.
Hoffe, Du triffst für Dich die richtige Entscheidung und wünsche Dir viel Glück !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hautpflege bei männern
Von: snoopy7000
neu
6. März 2013 um 20:53
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen